Siegfried Sebelka

Aktuelle Leser-Kommentare

  1. Neutral herzlich (2 Kommentare)

    ist dieser Service für sie natürlich kostenfrei! sollten sie jetzt noch bedenken bzgl. Nachhaltigkeit haben bieten wir ihnen gerne auch noch an die "leere" trommel - wenn sie denn dann auch noch geschmeckt haben sollte - gerne wieder zurückzusenden, auch hierfür legen wir einen paketaufkleber bei, sie wissen schon, um nicht "nachrechnen" zu müssen..... grinsen
    so, hoffe nun sie nicht zusehr beansprucht zu haben, aber ich denke auch sie verstehen - genau wie wir - eine große menge spaß, wenn sie unser Angebot annehmen möchten - was uns sehr freuen würde - dann übersenden sie mir bitte ihre Anschrift per mail an Andreas.breu@gmx.net. freue mich über ihre sehr geschätzte antwort und verbleibe
    mit freundlichen grüßen
    Andreas breu

    Aus dem Artikel: Haßzwerge: Wurstrolle auf der Kabeltrommel

  2. Neutral herzlich (2 Kommentare)

    hallo lieber herr sebelka,
    habe mich über ihren beitrag köstlich amüsiert...., allerdings bin ich mit ihrem "Fazit" nicht ganz einverstanden - auch wenn dies ironisch gemeint ist oder sein sollte! grinsen
    sie haben auch richtig erkannt dass es sich hier um eine "richtige Innovation" handelt und diese daher auch einen "innovativen preis" ausweist..., ausserdem erwerben sie nicht nur die leckere wurst (die echt lecker ist) sondern auch die Kabeltrommel dazu die sie auch wieder "innovativ" einsetzen können, z. b. als dekoartikel, oder als "schnurvorratsbehälter" oder, oder, oder..... . darüber hinaus gibt es die "echt leckere wurst" auch als nachfüllpack, dieser dann auch zum preis wie "die wurst nebenan" für 99 Cent je 100g. jetzt weis ich natürlich nicht ob sie "real" in den genuß dieses wirklich tollen Produktes gekommen sind, ihrer Artikulation nach zu folgen eher nicht, daher biete ich ihnen gerne an ein "original" der trommel zuzusenden. damit sie nicht zusehr "nachrechnen" müssen ist

    Aus dem Artikel: Haßzwerge: Wurstrolle auf der Kabeltrommel

  3. Mann oelkitz (22 Kommentare)

    Ein Discounter am Lochweg? Thema erledigt. Schwalbenhof Installation? Lachnummer für heutiges Einkaufen mit Wohlgefühl. Allerdings ohne Konkurrenz im Umfeld. Und nun in Sichtweite der Blaugelben Mafia? Halleluja Norma. Wenn schon in die Sch...... dann richtig.

    Aus dem Artikel: Netto geht, Norma kommt

  4. grinsi schonda (1725 Kommentare)

    Anscheinend hat der demente Architekt der verkorsten Alemannensiedlung wieder zugeschlagen. Es können deutlich weniger Fahrzeuge parken als vorher. Wo sollen die Auos nun hin ? Auf den E-Centerparkplatz ? Durch die gegenläufige Anordnung der viel zu kleinen (für Smart u. Fiat 500 geeignet) Parkplätze, ist mehrfaches Kreisen um den gesamten Parplatz erforderlich. Eine Parkplatzreihe kann nur von rechts , die andere gegenüberligende Reihe kann nur von links angefahren werden. Sowas nennt man : *"Schwachsinn"* ! !

    Aus dem Artikel: Im Freibad: Ein Strand wächst auf dem Stahlblech

  5. Mann lauffreund (343 Kommentare)

    Ein sehr umfassender Bericht von der Trauerfeier im Neuen Friedhof. Herr Sebelke hat alles sehr gekonnt zusammen gefasst und mit eindrucksvollen Bildern dokumentiert.
    Sehr schön ,nur die aller wichtigsten Personen und die Mitwirkenden ( Schüler ) als Fotoserie dargestellt. Die Schüler, Eltern und Oma's hat es gefreut. Sie danken schön.

    Aus dem Artikel: Gedenkfeier als Zeichen gegen das Vergessen