Gewalt der Fußballfans

Hannover 31.10.2012

Gewalt der Fußballfans

In deutschen Fußballstadien geht es immer gewalttätiger zu. Insgesamt gibt es in der 1. und 2. Bundesliga etwa 11.300 Fans, die grundsätzlich auf Gewalt aus sind oder die zumindest in bestimmten Situationen bereit sind, gewalttätig zu werden - 17 Prozent mehr als im Jahr davor. Das hat die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) der Polizei in ihrem Jahresbericht für die vergangene Fußballsaison (2011/2012) herausgefunden. - Foto: Alexander Körner

1 von 14