Würzburg 21.11.2017

Rote Nasen für die Redaktion: Die Gute-Laune-Botschafter sind zu Besuch

„Die meisten Menschen mit Behinderung strahlen von alleine eine unglaubliche Freude aus, die Menschen ohne Behinderung oft absichtlich unterdrücken“, erklärte Silvia Kirchhof von den Klinikclowns Würzburg und fügte hinzu: „Wir möchten diese positive Einstellung nutzen und auch an andere vermitteln.“ Aus eben diesem Grund besucht eine Gruppe Guter-Laune-Botschafter regelmäßig Unternehmen in der Region, um dort mit den Mitarbeitern zu singen, zu tanzen - und zu lachen. Jetzt waren sie auch bei der Main-Post zu Gast. - Video: Meike Rost