publiziert: 29.04.2013 17:22 Uhr
aktualisiert: 29.04.2013 17:28 Uhr
» zur Übersicht Bad Brückenau
    
    
Artikel
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text
Massenunfall war nur Übung

Jahresübung: Verletzte, ein Auto brennend, ein anderes unter einem Lastwagen verkeilt – dieses Szenario erwartete die Brückenauer Feuerwehrleute

Eine sehr realistisch nachgestellte Unfallszene erwartete die Bad Brückenauer Feuerwehrleute bei ihrer Jahresübung. Auf der Brückenauer Seite des Gewerbegebiets Buchrasen hatten Helfer der Wehr eine Massenkarambolage mit vier Personenwagen und einem Lastwagen arrangiert. Um die Übung so realitätsnah wie möglich zu machen wurden echte Unfallfahrzeuge genutzt, die zu Übungszwecken bereitgestellt werden.

Unter echten Bedingungen hätte der Unfallhergang folgendermaßen lauten können: Ein Auto gerät wegen überhöhter Geschwindigkeit unter die Ladefläche eines entgegenkommenden Lastwagens. Das ihm folgende Auto kann aufgrund zu geringen Abstandes nicht mehr bremsen und rammt den anderen Pkw noch. Zwei nachfolgende Wagen versuchen der Unfallstelle auszuweichen und landen im Straßengraben. Dabei fängt eines dieser Autos Feuer.

Damit die Feuerwehr sowohl die technische Hilfeleistung bei einem derartige Ernstfall trainieren kann, aber auch das A und O der Ersten Hilfe und das Bergen von Verletzten aus den Fahrzeugen übt, befanden sich in den Autos Schauspieler, die eingeklemmte Autoinsassen mimten. Mac Spahn, Claudia Kleinhans, Flo und Lena Übelacker, David Karimi, Flo Eder, Alisa Knüttel und Vanessa Brust waren für die Übung als Schauspieler engagiert worden.

Vor Beginn des Einsatzes wusste keiner der Feuerwehrleute, um welche Art von Übung es sich handelt, um möglichst wirklichkeitsnah ihre Fähigkeiten trainieren zu können. An die 30 Floriansjünger beteiligten sich, darunter auch zwei Sauerstoffgeräteträger, die für das Löschen des brennenden Autos zuständig waren. Andere kümmerten sich um die Fahrzeugstabilisation oder das Herausschneiden der Schauspieler.

Von unserer Mitarbeiterin Elena Herdt
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen. Sie können daher keine Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
    
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Bad Kissingen. »mehr

Gelesen

 

Kommentiert

 

Die Sonderbeilage 

Das Rakoczy-Fest zum Blättern finden sie hier »mehr
Anzeige

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Grüsse aus der Region 

Kostenlose Grußkarten
Senden Sie Ihren Freunden und Bekannten eine elektronische Grußkarte aus der Region, auch Tiere! »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Bad Kissingen
Der Steinacher Frank Schmitt stellt interessante Dialektwörter aus der Region vor »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr