aktualisiert: 04. April 2013, 15:10 Uhr » zurück zum Artikel
    
    
 
    
 
    
 

WÜLFERSHAUSEN
Die Arche Noah im Grabfeld

Alte Haustierrassen: Die Familie Weber gibt auf ihrem Hof Genügsamkeit und Vielfalt den Vorzug vor Wachstum: Sie hält Gelbes Frankenvieh, Coburger Füchs, Bayerische Landgänse sowie Meißner Widderkaninchen.  »mehr

Sortierung
whaeussner (44 Kommentare) am 02.04.2013 14:03

Gelbvieh

Dank für diesen Bericht! Es ist gut zu lesen, dass es Menschen wie die Webers gibt, die sich für alte Haustierrassen einsetzen. Und gut finde ich auch, dass in dem Bericht auch die vernünftigen Gründe genannt werden, sich für genau solche genügsamen, einheimischen Haustierrassen zu entscheiden!
(3)
Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!
    

Gelesen

 

Kommentiert

 
Anzeige
Anzeige

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Prospekte

 

Beilagen