publiziert: 27.12.2011 14:13 Uhr
aktualisiert: 27.12.2011 14:31 Uhr
» zur Übersicht Schulen
    
    
Artikel
 
    
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text WIESENTHEID
Schüler mit Profil am Landschulheim

In den so genannten Profilklassen bereiten sich zehn Realschüler auf ihr Abitur vor
  • Foto: Elmar Halbritter
    Schüler mit Profil: Diese Realschüler sind ans Gymnasium in Wiesentheid gewechselt, um dort ihr Abitur zu machen. (Vorne von links): Theresa Kraus, Tashina Voit, Alina Wiederer; (hinten von links): Lisa Göllner, Lisa Öffner, Alex Mader, Patricia Volk, Melanie Maier und Angela Hoyer (es fehlt Vanessa Knapp).
Bild von

Wer als Realschüler auch das Abitur machen möchte, ist in den so genannten Profilklassen am Steigerwald Landschulheim (LSH) in Wiesentheid gut aufgehoben. Dort können Realschüler mit sehr guten Abschlussnoten ihre Schullaufbahn fortsetzen und die Hochschulreife erlangen. Zehn „Profilschüler“ haben 2011 diese Möglichkeit wahrgenommen.

Die Jugendlichen hätten sich inzwischen gut in der 10. Jahrgangsstufe ihrer neuen Schule eingelebt und sich in die Klassengemeinschaft integriert, teilt die Schule in einem Schreiben mit. „Es war eine große Umstellung für mich“, erzählt eine Schülerin, „aber inzwischen habe ich mich an den neuen Schulalltag am Gymnasium gewöhnt“.

Die meisten Freunde der ehemaligen Realschüler haben sich für eine Ausbildung entschieden, nicht so diese zehn jungen Leute. Sie möchten das Abitur machen und danach möglichst studieren. Um dieses Ziel zu erreichen, zeigten alle Profilschüler großen Einsatz, was sich in ihren Leistungen widerspiegele.

„Dabei“, so erzählt ein Schüler, „hilft es, wenn die Lehrer Grundlagen von Themengebieten wiederholen, die wir in der Realschule nicht behandelt haben“. Sie stechen aber nicht nur durch ihre Leistungen positiv hervor, sondern auch durch charakterliche Stärke, was laut Presseschreiben eine Bereicherung für die jeweilige Klasse und die gesamte Schule bedeute.

zis
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen.
Benutzername Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    

Ihr Kontakt zur Lokalredaktion 

Ihr Kontakt zur Lokalredaktion
Kitzingen
Telefon: 0931 / 6001-680
E-Mail: red.kitzingen@mainpost.de
Anzeige

Kennen Sie Ihre Heimat? Teil 11 

Gewinnspiel - neue Folge
Feste & Reben: Im Mittelpunkt steht diesmal die Fragen und um die Weinregion Kitzingen »mehr
    

mainpost.de Social Networks

    
Anzeige

Extra 

Schulen im Raum Kitzingen
In den Schulen der Region ist viel los. Hier erfahren Sie alles Wichtige. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr

Anzeigen 

Traueranzeigen
Täglich aktuell auf mainpost.de: Traueranzeigen aus der Region. »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr