publiziert: 03.04.2013 16:18 Uhr
aktualisiert: 05.04.2013 12:04 Uhr
» zur Übersicht Gemünden
    
    
Artikel
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text GEMÜNDEN
Bald Burger King in Gemünden?

Die Hamburgerkette Burger King hat das Gerücht, dass sie ein Restaurant in Gemünden, angeblich im Langenprozeltener Gewerbegebiet, eröffnen möchte, indirekt bestätigt. Das Unternehmen teilt auf Anfrage der Main-Post mit, es werde kundgeben, „sobald eine Entscheidung für den Standort Gemünden am Main gefallen ist“. Genauer möchte sich Burger King aber nicht äußern.

Das Unternehmen verfolge „eine langfristige Expansionsstrategie“. Es schreibt weiter: „Mögliche Investitionsstandorte in ganz Deutschland werden daher internen Prüfungen unterzogen. Gegebenenfalls finden im Vorfeld auch Verhandlungen mit möglichen Vertragspartnern an interessanten Standorten statt. Über laufende Prüfungsverfahren gibt das Unternehmen aus Rücksicht auf alle Beteiligten keine Informationen weiter.“

bjk
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen. Sie können daher keine Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
    
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Main-Spessart. »mehr
Anzeige

Reporter-Casting 

Freie Mitarbeiter
Im Raum Marktheidenfeld sucht die Main-Post neue freie Mitarbeiter. Hier klicken und anmelden. »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Main-Spessart
Wöchentlich stellen wir Ihnen ein interessantes Dialektwort aus dem Landkreis vor. »mehr

Spezial 

Westumgehung Würzburg
Wie Gegner und Befürworter wegen der "B26 neu" kämpfen. Ein Top-Thema in der Region. »mehr

Anzeigen 

Traueranzeigen
Täglich aktuell auf mainpost.de: Traueranzeigen aus der Region. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr