publiziert: 28.10.2009 15:51 Uhr
aktualisiert: 28.10.2009 15:54 Uhr
» zur Übersicht Karlstadt
    
    
Artikel
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text KARLSTADT
Oktoberfest im Altenheim

Dirndl und Lederhose
  • FOTO Herold-Stiftung
    Das Oktoberfest in München wurde kurzerhand ins Karlstadter Altenheim verlegt. Pflegepersonal und Bewohner kamen im Dirndl und in Lederhosen.
Bild von
2 Bilder

(agä) Das Oktoberfest in München ist schon längst vorbei. Doch wer sagt, dass Oktoberfeste nur in München stattfinden?

Also luden die Mitarbeiter der Karlstadter Otto-und-Anna-Herold-Altenheim-Stiftung die Bewohner ein, mit ihnen das Münchner Traditionsfest in Karlstadt zu feiern.

Das Foyer und die drei Wohnbereiche waren blau-weiß geschmückt. Bewohner und Pflegepersonal warfen sich – so weit vorhanden – in fesche Dirndl und Lederhosen.

Das Musikduo Gustav Feser und Albin Schäfer erfreute das Publikum mit stimmungsvoller Musik. Viele tanzten ausgiebig oder schunkelten einfach nur mit ihren Nachbarn. „Eingeläutet“ wurde das Oktoberfest bereits mit einer zünftigen bayerischen Mittagsmahlzeit. Ein Abendessen mit Weißwürsten und frisch gezapftes Bier rundeten das Fest ab.

    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen.
Benutzername Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
Anzeige

Baby-Galerie 

Die Jüngsten
Hier begrüßen wir die jüngsten Bewohner des Landkreises Main-Spessart. »mehr
Anzeige

Reporter-Casting 

Freie Mitarbeiter
Im Raum Marktheidenfeld sucht die Main-Post neue freie Mitarbeiter. Hier klicken und anmelden. »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr

Dialektserie "Wördlich" 

Wörter aus dem Landkreis Main-Spessart
Wöchentlich stellen wir Ihnen ein interessantes Dialektwort aus dem Landkreis vor. »mehr

Spezial 

Westumgehung Würzburg
Wie Gegner und Befürworter wegen der "B26 neu" kämpfen. Ein Top-Thema in der Region. »mehr

Anzeigen 

Traueranzeigen
Täglich aktuell auf mainpost.de: Traueranzeigen aus der Region. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr