Die Wahl in Marktheidenfeld

    
    

MARKTHEIDENFELD
Helga Schmidt-Neder gewinnt fulminant

Die Stichwahl um das Marktheidenfelder Bürgermeisteramt verstärkt das bereits überraschende Ergebnis des ersten Wahlgangs: Politik-Neuling Helga Schmidt-Neder setzt sich fulminant gegen den Alten Hasen Manfred Stamm durch. »mehr
    
    

NEUBRUNN
Heiko Menig mit 54 Stimmen vor Schmidt

Genau 54 Stimmen gaben den Ausschlag: der neue Bürgermeister von Neubrunn heißt Heiko Menig (CSU). »mehr
    
    

TRIEFENSTEIN
Kleine Ortsteile bringen Entscheidung

In der Marktgemeinde Triefenstein setzte sich in der Stichwahl erstmals ein Kandidat aus dem kleinsten Ortsteil Rettersheim durch. Norbert Endres (CSU) gewann knapp gegen seinen Konkurrenten Werner Thamm (Freie Bürger). »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    

MAIN-SPESSART
Sensationelle Siege für Schiebel und Gsell

Von zwei Sensationen gekrönt wurde der ohnehin an Überraschungen reiche Wahlabend im Landkreis. Die Erste: Mit Dr. Wieland Gsell aus Zellingen hat Main-Spessart erstmals einen nur von den Grünen nominierten Bürgermeister. Die Zweite: Bei der Landratswahl hat Thomas Schiebel (Freie Wähler) mit fast 72 Prozent der Stimmen seinen Konkurrenten Klaus Bittermann (CSU) in der Stichwahl am Sonntag regelrecht deklassiert. »mehr
    
    

MAIN-SPESSART
Standpunkt: Hochgradiges Wechselfieber

Es kam, wie es nach dem ersten Wahlgang kommen musste, und doch ganz anders: Dass Thomas Schiebel die Landratswahl im Main-Spessart-Kreis gewinnt, das ja, aber so wie der Wähler Klaus Bittermann abgestraft hat, das ist schon sensationell. So viel kann der Mann doch in den vergangenen Jahren und im Wahlkampf gar nicht falsch gemacht haben, als dass man ihn mit 28 Prozent nach Hause schicken müsste. Vielleicht hat er mit seinem Marketing wirklich überzogen, ist als „Gestalter aus der Wirtschaft“ den Leuten zu sehr auf die Nerven gegangen – aber das allein kann es nicht gewesen sein. »mehr
    
    

MAIN-SPESSART
Die Stichwahlen in MSP: Alle Ergebnisse auf einen Blick

Main-Spessart hat nach Rieneck einen zweiten grünen Bürgermeister: Wieland Gsell setzte sich mit 51,5 Prozent gegen Amtsinhaber Karl Mühlbauer (CSU, 48,5 Prozent) durch. »mehr
    
    

Artikel vom 14. März 2008

    
    

 (2) KARLSTADT
Live-Ticker: Thomas Schiebel ist neuer Landrat in MSP

Mit 71,95 Prozent der Stimmen siegte der Kandidat der Freien Wähler und Gemündener Bürgermeister, Thomas Schiebel, gegen Klaus Bittermann von der CSU mit 28,05 Prozent. Die Wahlbeteiligung im Landkreis MSP lag bei 57,73 Prozent. »mehr
    
    

Artikel vom 13. März 2008

    
    
Norbert Endres oder Werner Thamm?

TRIEFENSTEIN
Norbert Endres gewinnt knapp vor Werner Thamm

Triefenstein (jos) Mit großem Vorsprung geht CSU-Kandidat Norbert Endres (links) in die Entscheidung um das Bürgermeisteramt in Triefenstein. Endres hatte am 2. März 38,2 Prozent der Stimmen erhalten; auf seinen Mitbewerber Werner Thamm (Freie Bürger) waren 25,6 Prozent der Stimmen entfallen. In der Stichwahl kam er dann auf 51,9 % vor Thamm mit 48,1 % - ein sehr knapper Vorsprung. Die Wahlbeteiligung lag bei 69,1 %. »mehr
    
    

Artikel vom 22. Februar 2008

    
    

MARKTHEIDENFELD
Machtwechsel in Marktheidenfeld: Freie Wähler stellen erste Bürgermeisterin!

Die Sensation ist perfekt. In der Stadt Marktheidenfeld bewarben sich drei Kandidaten um die Nachfolge von Bürgermeister Leonhard Scherg, der aus Altersgründen auf eine weitere Kandidatur verzichtet hat. Mit Manfred Stamm (CSU) trat ein alter Hase der Kommunalpolitik an; Stamm hat bereits 24 Jahre Stadtratsarbeit auf dem Buckel und ist derzeit Zweiter Bürgermeister. Ganz neu im politischen Geschäft ist Helga Schmidt-Neder, die erst am 2. März erstmals in den Stadtrat gewählt worden ist. Bereits im ersten Wahlgang ausgeschieden war SPD-Kandidat Hermann Menig, der allerdings ein Stadtratsmandat errungen hat. »mehr
    
    
Werner Thamm Freie Bürger Triefenstein

TRIEFENSTEIN
CSU gewinnt! Norbert Endres ist neuer Bürgermeister

Zwei Wochen mussten sich die Triefensteiner bis zur Bürgermeisterentscheidung warten. Dabei hatten die Wähler in den vier Ortsteilen Homburg, Lengfurt, Trennfeld und Rettersheim die Wahl zwischen Norbert Endres (CSU) aus Rettersheim und Werner Thamm (Freie Bürger) aus Lengfurt. »mehr
    

Party

 

News

 

Sport

Online-TV - Hinter den Kulissen 

Bernd Zehnter im Promi-Talk »mehr

Prospekte

 

Beilagen

Gas

 

DSL

 

Strom

Gas
Tarifrechner
Kostenloser Gas-Tarifrechner mit allen aktuellen Anbietern und Tarifen.
Ihre PLZ
Verbrauch

Börsendaten

Anzeige

Aktion "Fair ist mehr" 

Melden Sie Ihren Favoriten
Wer ist für Sie preisverdächtig? Geben Sie Tipps und lesen Sie alles über unsere Aktion. »mehr

Main-Post intern