publiziert: 09.07.2012 15:01 Uhr
aktualisiert: 11.07.2012 12:01 Uhr
» zur Übersicht Mellrichstadt
    
    
Artikel
 
    
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text STOCKHEIM
Viele Oldtimer in der Umgebung

Konzert der Well-Geschwister Grund für Terminüberscheidung

„Dumm gelaufen“, bedauerte Wolfgang Klösel, Organisator der Rhöner Kultur- und Oldtimertage, die Terminüberschneidung mit den „Fladungen Classics“. „Kommt nicht mehr vor“, versicherte er. Und fügte sofort an, dass keinesfalls eine Konkurrenzveranstaltungen zu Fladungen beabsichtigt gewesen sei.

Der Grund für die Terminüberschreitung lag jedoch bei den Stockheim; denn der Auftritt der Geschwister Well – Biermösl Blosn und Wellküren – war nur an diesem Wochenende zur zehnten Auflage der Rhöner Kultur- und Oldtimertage möglich, gab Klösel zu. Er nahm auch die Fladunger Organisatoren in Schutz, die für diese Überschneidung nichts konnten.

Trotz gelegentlicher Regenschauer am Samstag und vor allem am Sonntagvormittag war das Oldtimerwochenende in Stockheim wie in Fladungen ein toller Erfolg. Auch weil sich dann das Wetter doch noch von seiner schönsten Seite gezeigt hat.

fe
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen. Sie können daher keine Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
    
    

Ȇbersicht Weitere Artikel zum Thema

    
Anzeige

Grüsse aus der Region 

Kostenlose Grußkarten
Senden Sie Ihren Freunden und Bekannten eine elektronische Grußkarte aus der Region, auch Tiere! »mehr
Anzeige

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr