Ȇbersicht Stadt Schweinfurt

SCHWEINFURT
Elch Lasse im Wildpark ist tot

Traurige Nachricht aus dem Wildpark an den Eichen: Elch Lasse ist tot. Das bekannte Wappentier des Parks musste krankheitsbedingt von seinem Leiden erlöst werden, meldete die Stadt... »mehr
 

 (1) SCHWEINFURT
Teil des Herbstmarkts im Dunkeln

Erstmals werden heuer nicht wenige Händler des Herbstmarkts bei Einbruch der Dämmerung ihre Buden schließen. Sie verzichten auf Strom, weil sie mit der massiven Verteuerung der Str... »mehr

SCHWEINFURT
Landessportfest: 25 000 Gäste und 7000 Aktive

Rund 7000 Aktive ab 13 Jahren und zirka 25 000 Besucher haben die Wettkämpfe und das bunte Rahmenprogramm des ... »mehr
 

 
Polizeibericht: Im Kosmetiksalon die Geldbörse ...

Einer 55-jährige Angestellten eines Kosmetikstudios in der Rückertstraße ist am Dienstag die Geldbörse geklaut worden. »mehr
 

SCHWEINFURT
Grigory Sokolov im Theater: Originalität und Tiefe

Ein Klavierrezital von Grigory Sokolov ist immer wieder ein Erlebnis. »mehr
Alle Artikel aus: »Stadt Schweinfurt 
    

» mehr Wetter Wetter für

stark bewölkt
Morgen
11°
wolkig
Übermorgen
13°
Regenschauer
In 3 Tagen
12°
    

Ȇbersicht Landkreis Schweinfurt

 (2) POPPENHAUSEN
Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Am Mittwochvormittag sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 286 zwei Autos frontal zusammengestoßen. Insgesamt drei Menschen erlitten schwere Verletzungen. »mehr
 

GRAFENRHEINFELD
Kein Sozialarbeiter für die Grundschüler

„Wehret den Anfängen“, wusste schon der römische Dichter Ovid. Auch Schulamt und Jugendamt wollen diesem geflügelten Wort gerecht werden. Nachdem immer mehr Mittelschulen im Landkr... »mehr

WERNECK
Neunte Solaranlage in Betrieb genommen

Anlagen zur Erzeugung von regenativer Energie zu errichten und zu unterhalten, sowie der Absatz des erzeugten Stroms ... »mehr
 

KÜTZBERG
Kein Hinweis auf Gewalteinwirkung

Im Wesentlichen gelöst ist das Rätsel um die menschlichen Knochenteile, die Ende Juli am Bach in Kützberg gefunden ... »mehr
 

MARKTSTEINACH
Von Marktsteinach in die Mongolei

„Eine Reise ins Abenteuer!“ So hat Peter Giehl seine Diashow über die Mongolei betitelt. »mehr
Alle Artikel aus: »Landkreis Schweinfurt 

Ȇbersicht Gerolzhofen

GEROLZHOFEN
Heißes Eisen Verkehrsüberwachung

Ein heißes Eisen hatte die CSU-Fraktion in der jüngsten Stadtratssitzung mit ihrem unter der Überschrift „SMS-Parken“ unscheinbar daherkommenden Antrag angepackt: Das immer wieder ... »mehr
 
novo

Standpunkt: Herumdoktern bringt wenig

Die Möglichkeit, künftig in Gerolzhofen bequem per Handy-SMS parken zu können, wäre sicher schön. Noch besser und einfacher wäre es natürlich, gleich ganz und gar auf Parkgebühren ... »mehr

LÜLSFELD
Anklopfen wie bei anständigen Leuten

„Mein Gott sind die süß“, möchte man ausrufen, wenn man die kleinen flauschigen Federknäuel in der Hand ... »mehr
 

GEROLZHOFEN
Die Zahl der verteilten Knöllchen

Interessant zu wissen: 2012 verteilten die Politessen in Gerolzhofen knapp 4500 und 2013 knapp 3500 Knöllchen. Zum 30. »mehr
 

GEROLZHOFEN
Der grobe Fahrplan für die ...

50 000 Euro stehen der Stadt aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt zur Verfügung, um 2015 ... »mehr
Alle Artikel aus: »Gerolzhofen 

Ȇbersicht stadtKultur schweinfurt

Der OB im Interview: „Wie ich mit der Krise umgehe? Es gibt keine Krise“

Interview: Sebastian Remelé, Oberbürgermeister und Kulturreferent, über die Zukunft der Museumslandschaft in Schweinfurt. Die Richtung ist klar: mehr Kooperation, mehr Öffnung nach... »mehr
 

Ralf Hofmann: „Ich habe eine klare Agenda“

Das Interview mit Ralf Hofmann findet wegen des frühen Drucktermins der Stadtkultur schon Tage vor der Mitgliederversammlung des Kunstvereins statt, bei der der 46-Jährige zum neue... »mehr

SCHWEINFURT
Geschichts-Wettbewerb: Die eigenen Wurzeln ...

Geschichte hat immer mit den Lebensgeschichten der Menschen zu tun – berühmter Menschen und ganz normaler ... »mehr
 

THEATER
Musical Mahalia: Über Nacht ein Star

Das ist einmalig in der deutschsprachigen Gastspiel-Landschaft. »mehr
 

MUSEUM GEORG SCHÄFER
Spitzwegs Ständchen und Serenaden

Dass Carl Spitzweg nicht nur malte, sondern auch dichtete, ist weithin bekannt. »mehr
Anzeige

Sicher & fair: Radfahren 

Serie
Mit Interessantem rund ums Thema Radfahren beschäftigt sich unsere Serie. »mehr

Serie: Daheim 

Daheimsein: Daheim ist für viele der Ort, an dem sie aufgewachsen sind. Andere haben sich ihr Daheim erst entdecken müssen. All diese Aspekte wollen wir aufgreifen. »mehr
Anzeige

Prospekte

 

Beilagen

Selbsthilfegruppen 

40 Selbsthilfegruppen gibt es in Stadt und Landkreis: Bei Behinderung und Krankheit, für Eltern, im psychosozialen Bereich und bei Sucht. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Direkt zur Redaktion 

E-Mail, Telefon und Brief
Auf diesem Weg finden Ihre Informationen den direkten Weg zu unserer Lokalredaktion. »mehr