Ȇbersicht Stadt Schweinfurt

SCHWEINFURT
Tag des offenen Denkmals: Schweinfurt weiß-blau und giftgrün

„Schweinfurt ist bunt“ nennt sich ein Zusammenschluss von Bürgern, die Rassismus in ihrer Stadt nicht dulden wollen. Ob sie wohl wissen, wie bunt ihre Stadt wirklich ist, welch gro... »mehr
 

SCHWEINFURT
Nachsommer: Eine einzige Liebeserklärung

Man kann es Zauber nennen oder einfach nur sehr gut gemachte Musik. Nein, diese Erklärung wäre zu einfach. Die Faszination der kubanischen Combo Soneros De Verdad lässt sich mit Wo... »mehr

SCHWEINFURT
Sprachbewahrer-Preis für Peter Hub

Die schlechte Nachricht vorneweg: Ringelnatz ist nicht mehr „cool“ und „trendy“ bei Fünft- ... »mehr
 

 
Mein Wochenende: Diese Wette wäre gewonnen worden

Die Zeit fliegt dahin, manchmal so schnell, dass man ihr kaum folgen kann. »mehr
 

SCHWEINFURT
Denkmal für Opfer von Flucht und Vertreibung ...

Vor etwa 150 Teilnehmern hat der Bund der Vertriebenen Schweinfurt Stadt und Land mit den angeschlossenen ... »mehr
Alle Artikel aus: »Stadt Schweinfurt 
    

» mehr Wetter Wetter für

wolkig
Morgen
24°
13°
wolkig
Übermorgen
24°
12°
wolkig
In 3 Tagen
24°
11°
    

Ȇbersicht Landkreis Schweinfurt

SCHWEBHEIM
Das arme Dorfschulmeisterlein

Am Dienstag ist es wieder soweit. Aufgeregt stehen die neuen Erstklässler mit ihren Schultüten vor den Grundschulen der Region. Das Klassenzimmer wird in Besitz genommen und es gib... »mehr
 

NIEDERWERRN
Maschinenhalle statt altem Gehöft

Früher waren Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe mitten im Dorf üblich. Heute verschwinden Unternehmen aus den Altorten, wirtschaftliche Überlegungen oder auch Platzgründe sind hä... »mehr

 (1) GELDERSHEIM
Bürgerfrühstück: Galderschum auf einer Linie

Es muss nicht immer ein Trachtenfest sein: Eintracht herrschte auch beim Ersten Geldersheimer Bürgerfrühstück, auf ... »mehr
 

OBBACH
Vortrag: Regionale Baukultur prägt die Dörfer

Um die regionale Baukultur dreht sich ein Vortrag der Bauhütte Obbach am Donnerstag, 25. September, um 19 Uhr. »mehr
 

SENNFELD
Wie sicher ist mein Rad?

Mit dem Fahrrad kamen 120 Schüler im Alter von acht bis 15 Jahren aus den Mainbogengemeinden (Grafenrheinfeld, ... »mehr
Alle Artikel aus: »Landkreis Schweinfurt 

Ȇbersicht Gerolzhofen

OBERSCHWARZACH
Die Hoffnung ruht jetzt auf dem Gemeinderat

Zum ersten Mal fand eine zentrale Eröffnungsveranstaltung zum Tag des offenen Denkmals im Landkreis Schweinfurt bereits am Vorabend statt. Vertreter aus Politik, Kirche, Institutio... »mehr
 

 (1) HANDTHAL
Programm litt unter dem Wetter

An die Eröffnung des Steigerwaldzentrums am Freitag schloss sich ein Rahmenprogramm an, welches auch am Samstag den ganzen Tag über stattfand. Wie Stephan Thierfelder vom Amt für E... »mehr

LÜLSFELD
Gemeinderat gegen Windräder

Zur Errichtung einer Windenergieanlage lag dem Lülsfelder Gemeinderat eine entsprechende Anfrage der Firma ABO-Wind ... »mehr
 

DINGOLSHAUSEN
Kinder warfen die Angelrute aus

Auch die letzte Ferienspaßaktion für dieses Jahr in Dingolshausen war ein voller Erfolg. »mehr
 

SCHALLFELD
Auf dem Weg zur Muttergottes

Erstmals konnte von den Schallfelder Wallfahrern der vor einer Woche freigegebene Fuß- und Radweg zwischen ... »mehr
Alle Artikel aus: »Gerolzhofen 

Ȇbersicht stadtKultur schweinfurt

SCHWEINFURT
Offenes Haus der Bildung zum Start ins neue Semester

„Weiterbildung ist systemrelevant“, sagt Prof. Dieter Gnahs von der Universität Duisburg. Wie vielfältig Weiterbildung sein kann, erschließt sich beim Durchblättern des neuen vhs-P... »mehr
 

Denkmaltag - jetzt mit korrekten Anfangszeiten

Schweinfurt (kwi) Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, steht bundesweit unter dem Thema „Farbe“. Hier das korrigierte Programm in der Stadt Schweinfurt. In der P... »mehr

 (1) SCHWEINFURT
Von Drehorgel bis Didgeridoo

Am ersten Samstag im September gehört die Schweinfurter Fußgängerzone wieder den Straßenmusikern und Straßenkünstlern. »mehr
 

SCHWEINFURT
Nacht der Kultur: Auf ins Johannisviertel

Seit 1995 gibt es die Nacht der Kultur des KulturPackts – ein Abend, an dem sich alle Sparten der ... »mehr
 

 
Interview Joachim Haas: „Ich hab das ...

Nach 28 Jahren gibt Joachim Haas den Vorsitz des Schweinfurter Kunstvereins ab. Endgültig. »mehr
Anzeige

Serie: Daheim 

Daheimsein: Daheim ist für viele der Ort, an dem sie aufgewachsen sind. Andere haben sich ihr Daheim erst entdecken müssen. All diese Aspekte wollen wir aufgreifen. »mehr
Anzeige

Prospekte

 

Beilagen

Selbsthilfegruppen 

40 Selbsthilfegruppen gibt es in Stadt und Landkreis: Bei Behinderung und Krankheit, für Eltern, im psychosozialen Bereich und bei Sucht. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Direkt zur Redaktion 

E-Mail, Telefon und Brief
Auf diesem Weg finden Ihre Informationen den direkten Weg zu unserer Lokalredaktion. »mehr