Anzeige
SCHWEINFURT/WERNECK

„Keine Zweifel“ an Sex in Psychiatrie

Im Missbrauchsprozess gegen eine 45-jährige Ex-Angestellte der Psychiatrie in Werneck hat die Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren gefordert.  »mehr

26.03.2015
    

SCHWEINFURT
Cyber-Mobbing: Tödliche Bilder im Netz

Cyber-Mobbing: Allzu offenherziger Umgang mit dem Internet kann gerade für Jugendliche sehr gefährlich werden. Slawomir Siewior klärt an Schulen auf. »mehr
26.03.2015
    
    

SCHWEINFURT
Mode made in SW

Klassische Schnitte, edle Stoffe aus aller Welt: Das Konzept des Interkulturellen Labels "Made in SW" kam bei einer Modenschau auf dem Main sehr gut an. »mehr
26.03.2015
    
    

SCHWEINFURT/FRANKFURT
Schaeffler wächst auch ohne Conti

Die Schaeffler AG hält an ihrer Sparte Industrie fest und will sie strategisch weiter ausbauen. Dies erklärte Vorstandschef Klaus Rosenfeld am Donnerstag in Frankfurt. »mehr
26.03.2015
    
    

SCHWEINFURT
Fünf Jahre für Messerstiche bei WM-Party

Die Feier hatte sich eine Gruppe Fußballfans anders vorgestellt. Statt Torjubel gab es Beleidigungen. Blut ist auch geflossen. »mehr
26.03.2015
    

Ȇbersicht Stadt Schweinfurt

SCHWEINFURT
Abschaltfest: Kein Geld von der Stadt

Am 31. Mai wird das KKW Grafenrheinfeld abgeschaltet. Weil die Stadt und Initiativen wie BA-BI oder Anti-Atombündnis jahrzehntelang Widerstand geleistet hätten, hat der Stadtrat ei... »mehr
 

SCHWEINFURT
Ohne den Oldietrupp läuft nichts

Der TV-Jahn kann sich nach wie vor auf einen hohen ehrenamtlichen Einsatz einer Reihe von Mitgliedern verlassen. Gut 1800 Stunden hat der „Oldietrupp“ geleistet, und auch in den Ab... »mehr

SCHWEINFURT
Verprügelt und bestohlen

Feiern mit Folgen: Zu einer handfesten Auseinandersetzung unter jungen Männern kam es am Dienstagabend in der ... »mehr
 

SCHWEINFURT
Ziel: Kluge Köpfe in der Region halten

Abitur geschafft! Was dann? Studieren? Aber was? Uni oder dualer Studiengang? Oder doch einen Beruf erlernen? »mehr
 

SCHWEINFURT
Rentner legt sich mit Bus an

Für ziemliches Aufsehen sorgte ein 34-jähriger Rentner am Mittwochnachmittag am Roßmarkt. »mehr
Alle Artikel aus: »Stadt Schweinfurt 
    

» mehr Wetter Wetter für

Regen
Morgen

wolkig
Übermorgen
11°
Regen
In 3 Tagen
12°
    

Ȇbersicht Landkreis Schweinfurt

 (1) SCHWEINFURT/WERNECK
"Keine Zweifel" an Sex in Psychiatrie

Im Missbrauchsprozess gegen eine 45-jährige Ex-Angestellte der Psychiatrie in Werneck hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag zweieinhalb Jahre Haft gefordert. »mehr
 

KREIS SCHWEINFURT
Firmen sollen Standort bewerten

Normalerweise verläuft ein Treffen zwischen Landrat und heimischer Wirtschaft so, dass Kreischef Florian Töpper einmal im Quartal einen Betrieb im Landkreis besucht. Jetzt hat der ... »mehr

KREIS SCHWEINFURT
Die Mainberger Rappelkinder

In einer Woche ist es wieder so weit. Dann holen in vielen Dörfern Jungen und Mädchen ihre Leiern heraus, um am ... »mehr
 

GRETTSTADT
Grettstädter Eichen werden zu Hopfenstangen in ...

„Wir wollen weg von den großen Hieben“, meinten Betriebsleiter Thomas Venus und Revierförster Haiko ... »mehr
 

GRAFENRHEINFELD
Autos prallten zusammen

Am Mittwochmittag ereignete sich in Grafenrheinfeld ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden am Unfall beteiligten ... »mehr
Alle Artikel aus: »Landkreis Schweinfurt 

Ȇbersicht Gerolzhofen

GEROLZHOFEN
Heiße Rennen mit 6,5 PS im Rücken

Konzentriert bis in die Zehenspitzen hypnotisiert der Fahrer die Ampel, damit er das Umschalten von Rot auf Grün nicht verpasst. Dann springt die Ampel um, und der junge Mann tritt... »mehr
 
Bieranstich zum 40. Gerolzhöfer Frühlingsfest

GEROLZHOFEN
Bieranstich zum 40. Gerolzhöfer Frühlingsfest

Mit dem Anstich des ersten Fasses Festbier im Brauerei-Gasthof Weinig fiel am Mittwochabend der offizielle Startschuss zum 40. Gerolzhöfer Frühlingsfest. »mehr

SCHALLFELD
Lkw-Fahrer brach bei Unfallaufnahme auf der B ...

Der Fahrer einer Sattelzugmaschine wollte am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der Schnellstraße zwischen Neuses am Sand und ... »mehr
 

KOLITZHEIM
Barrierefreier Zugang vonnöten

Zahlreiche Anregungen und Wünsche gab es in den Bürgerversammlungen. »mehr
 

GEROLZHOFEN/MÜNCHEN
Wenn der Staatssekretär ein Nachbar ist

Die Klasse M10b der Mittelschule Gerolzhofen hat im Rahmen des Projekts „Lernort Staatsregierung“ das ... »mehr
Alle Artikel aus: »Gerolzhofen 

Ȇbersicht stadtKultur schweinfurt

Fred Wesley im Stattbahnhhof: Der berühmteste Sideman der Welt

The Durango Riot + Abramowicz Mi., 11. März, 20.30 Uhr, kleiner Saal Die Rock?n?Roller von The Durango Riot präsentieren ihr jüngstes Album „Face“. »mehr
 

KUNSTHALLE
Nicht nur grün: Herbert Warmuth in der Kunsthalle

Nur selten haben wir die Möglichkeit, mitten in einem Kunstwerk zu stehen – bei großen Außenskulpturen etwa oder raumgreifenden Installationen. Normalerweise schauen wir von vorne ... »mehr

 
Augustinum: Goethes Faust als Puppenshow

Reise ans Licht Di., 3. März, 19.30 Uhr, Gäste 5 Euro „Provence – eine Reise ins Licht“, ... »mehr
 

HALLE ALTES RATHAUS
Ladies first

Die Schweinfurterin Birgit Seidel hat eine enge Beziehung zur Kunstszene ihrer Stadt. »mehr
 

 
Strudel, Wirbel, Orkan: Der Bildhauer Werner Mally

Leicht und elegant balanciert die Edelstahl-Skulptur „Nepomukstrudel“ auf ihrem Sockel. »mehr
Anzeige

Sicher & fair: Radfahren 

Serie
Mit Interessantem rund ums Thema Radfahren beschäftigt sich unsere Serie. »mehr

Serie: Daheim 

Daheimsein: Daheim ist für viele der Ort, an dem sie aufgewachsen sind. Andere haben sich ihr Daheim erst entdecken müssen. All diese Aspekte wollen wir aufgreifen. »mehr
Anzeige

Selbsthilfegruppen 

40 Selbsthilfegruppen gibt es in Stadt und Landkreis: Bei Behinderung und Krankheit, für Eltern, im psychosozialen Bereich und bei Sucht. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Direkt zur Redaktion 

E-Mail, Telefon und Brief
Auf diesem Weg finden Ihre Informationen den direkten Weg zu unserer Lokalredaktion. »mehr