publiziert: 28.06.2012 16:52 Uhr
aktualisiert: 30.06.2012 12:03 Uhr
» zur Übersicht Gerolzhofen
    
    
Artikel
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text KOLITZHEIM
CSU lädt zum Energietag

Information und Diskussion in Kolitzheim
  • Foto: Huml
    Melanie Huml, Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit kommt am Samstag nach Kolitzheim zum Energietag des CSU-Kreisverbandes.
Bild von

Unter dem Motto „Unsere Energieversorgung auf dem Weg in die Zukunft“ veranstaltet der CSU-Kreisverband Schweinfurt-Land am Samstag, 30. Juni, einen Energietag in Kolitzheim auf dem Gelände von Belectric. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, informieren von 13 bis 18 Uhr zahlreiche Unternehmen über erneuerbare Energien, Möglichkeiten der Energieeinsparung, Finanzierung und Gebäudesanierung. Als Ehrengast wird Bayerns Umweltstaatssekretärin Melanie Huml erwartet, die um 14 Uhr eine Rede mit dem Titel „Moderne Energie für ein modernes Land“ halten wird.

Die CSU-Kreisvorsitzende Anja Weisgerber freut sich auf einen interessanten Nachmittag: „Gemeinsam mit zahlreichen Experten informieren und diskutieren wir über die Themen Energiewende und Klimaschutz, die seit Monaten in der Öffentlichkeit präsent sind. Außerdem bieten wir zahlreiche Informationen, denn die Energiewende kann nur gelingen, wenn wir die Bürgerinnen und Bürger dabei mitnehmen und sie die Energiewende auch selbst mit umsetzen.“

Außerdem wird es beim Energietag zwei Podiumsgespräche geben, unter anderem mit Schweinfurts Landrat Harald Leitherer, Vorsitzender der Energieagentur Schweinfurter Land, und Landtagsabgeordneten Otto Hünnerkopf, stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Umwelt und Gesundheit des Bayerischen Landtags. Daneben besteht die Möglichkeit einen spannenden Blick auf das Freiflächen-Solarkraftwerk sowie die Elektroautoflotte der Firma Belectric zu werfen.

Nähere Informationen zum Programm sind auf der Internetseite der CSU Schweinfurt-Land unter www.csu-schweinfurt-land.de erhältlich.

heb
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen. Sie können daher keine Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
    
Anzeige

15 Jahre Maintal 

Die Unternehmen
Das Gewerbegebiet Maintal hat sich in 15 Jahren gut entwickelt. »mehr
Anzeige

Prospekte

 

Beilagen

Selbsthilfegruppen 

40 Selbsthilfegruppen gibt es in Stadt und Landkreis: Bei Behinderung und Krankheit, für Eltern, im psychosozialen Bereich und bei Sucht. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Direkt zur Redaktion 

E-Mail, Telefon und Brief
Auf diesem Weg finden Ihre Informationen den direkten Weg zu unserer Lokalredaktion. »mehr