publiziert: 16.03.2012 16:23 Uhr
aktualisiert: 16.03.2012 16:25 Uhr
» zur Übersicht Gerolzhofen
    
    
Artikel
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text DONNERSDORF
Fit für den Dienst

16 neue Truppmänner in Donnersdorf ausgebildet

16 junge Feuerwehrleute absolvierten mit Bravour die Truppmannprüfung im Feuerwehrhaus in Donnersdorf. Ausbildungsziel war es, grundlegende Tätigkeiten im Lösch- und Hilfseinsatz unter Anleitung übernehmen zu können. Die Ausbildungsinhalte wurden ihnen zuvor in 80 Unterrichtsstunden bei 41 Unterrichtseinheiten vermittelt worden.

Viele Themenbereiche in Theorie und Praxis wurden behandelt, zum Beispiel Rechtsgrundlagen bei der Feuerwehr, Fahrzeugkunde, Brennen und Löschen oder die persönliche Schutzausrüstung. Schwerpunkte bildete das Verhalten bei Gefahren. Die Leistungsprüfung „Wasser“ und ein Erste-Hilfe-Kurs waren ebenso Bestandteil der Ausbildung.

Die Abnahme der Prüfungen erfolgte durch Kreisbrandinspektor Peter Hauke, der auch die Glückwünsche der Kreisbrandinspektion überbrachte, sowie Kreisbrandmeister Bernhard Voit. Bürgermeister Klaus Schenk dankte den Absolventen für ihren Einsatz zum Wohle der Gemeinde.

Die Absolventen: Martin Barth, Jan Barthel, Tobias Firsching, Christian Kowalik, Jonas Krahm, Max Krapf, Philipp Krapf, Sebastian Lenhard, Jessie McGovern, Philipp Schenk, Benjamin Schmitt, Sebastian Schwarzer, Michael Solf, Matthias Stapf und Sebastian Stapf. Als Ausbilder fungierten Florian Finster und Michael Meißner. Unterstützt wurden sie von Matthias Krüger, Christian Böhnlein, Peter Finster, Gerhard Barthel, Herbert Barthel, Christian Sahlmüller und Lilo Meißner-Weißenberger.

li
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben...
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen.
Benutzername Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
Anzeige

Sicher & fair: Radfahren 

Serie
Mit Interessantem rund ums Thema Radfahren beschäftigt sich unsere Serie. »mehr

Serie: Daheim 

Daheimsein: Daheim ist für viele der Ort, an dem sie aufgewachsen sind. Andere haben sich ihr Daheim erst entdecken müssen. All diese Aspekte wollen wir aufgreifen. »mehr
Anzeige

Prospekte

 

Beilagen

Selbsthilfegruppen 

40 Selbsthilfegruppen gibt es in Stadt und Landkreis: Bei Behinderung und Krankheit, für Eltern, im psychosozialen Bereich und bei Sucht. »mehr

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Fotografen und ihre Fotos 

Bilder und Eindrücke
Wir stellen ambitionierte Hobbyfotografen aus der Region Main-Rhön vor. »mehr

Meine Maschine und ich 

Außergewöhnliches
Wir stellen Menschen vor, die eine besondere Beziehung zu einem technischen Gerät haben. »mehr

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Direkt zur Redaktion 

E-Mail, Telefon und Brief
Auf diesem Weg finden Ihre Informationen den direkten Weg zu unserer Lokalredaktion. »mehr