Anzeige
WÜRZBURG

Café Pespektive: Stressfreiheit ist das A und O

Schichtdienst, Hektik und Stress: Arbeit in der Gastronomie ist häufig kein leichter Job. Muss aber nicht sein. Das "Café Perspektive" ist eine positive Ausnahme.  »mehr

27.03.2015
    

WÜRZBURG
Spannung im alten E-Werk

Die Beethovengruppe saniert das ehemalige Umspannwerk in der Dürrbachau. Trotz der modernen Ausstattung wollen die Investoren möglichst viel von dem Industriedenkmal erhalten. »mehr
26.03.2015
    
    
Symbolbild Geld

WÜRZBURG
Falscher Installateur bringt Rentnerin um ihr Erspartes

Die Meisten freuen sich, wenn (endlich) der Handwerker kommt. Nicht so eine 90-Jähirge. Sie wird den Besuch eines Installateurs in unguter Erinnerung behalten. »mehr
 
(1)
26.03.2015
    
    

WÜRZBURG
Erpressung mit privaten Fotos geplant

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Erpressers auf der Raststätte Würzburg-Süd gibt es weitere Einzelheiten. Ein 38-Jähriger wurde mit der Veröffentlichung von privaten Fotos erpresst. »mehr
26.03.2015
    
    
Nur bis zum August: Hohe Zuschüsse für Schallschutzfenster

WÜRZBURG
Würzburger Lärmquellen melden!

Die Stadt Würzburg erstellt derzeit einen Lärmaktionsplan und fragt: Wo ist es besonders laut? Die Öffentlichkeit soll sich rege beteiligen, bis 3.April sind Lärmquellen zu melden. »mehr
 (5) 26.03.2015
    
    

WÜRZBURG
Geländewagen fängt Feuer: Fahrer tot

Ein Pick-Up-Fahrer kam am Donnerstagfrüh mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und das Fahrzeug fing Feuer. Ersthelfer konnten die Person nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien. »mehr
26.03.2015
    

»Übersicht Stadt Würzburg

Endspurt für die Frühjahrsmesse am Marktplatz

WÜRZBURG
Endspurt für die Frühjahrsmesse am Marktplatz

Nur noch wenige Tage dauert die Frühjahrsmesse auf dem oberen und unteren Marktplatz. Wer also noch auf einen Plausch an einem der 50 Stände vorbeikommen möchte, muss sich sputen. »mehr
 

WÜRZBURG
Vorsicht Wechselfalle! Betrüger in Bank am Marktplatz aktiv

In einer Bank am Marktplatz waren am Mittwoch Wechselfallenbetrüger aktiv. Sie erbeuteten 4500 Euro, so die Kripo. »mehr

WÜRZBURG
Boulevard Würzburg: Viele nette Nachbarn

Es ist frisch, jung und ähnelt ein bisschen der Zeitschrift Neon oder dem SZ-Magazin. »mehr
 

SOMMERHAUSEN
Boulevard Würzburg: Kusz im Torturmtheater

Das neueste Stück von Frankendichter Fitzgerald Kusz („Schweig Bub“) hatte am Mittwoch im Torturmtheater ... »mehr
 

WÜRZBURG
Sechs Jahrzehnte glückliche Ehe

Schon früh hatten Elisabeth und Hermann Fröhling ein Auge aufeinander geworfen: Nun feierten sie diamantene ... »mehr
    

» mehr Wetter Wetter für

wolkig
Morgen
12°
Regen
Übermorgen
13°
Regenschauer
In 3 Tagen
14°
    

»Übersicht Landkreis Würzburg

EISENHEIM
Rinderbeweidung im Naturschutzgebiet

Pflegeverband vergibt Flächen für Weidehaltung – Bürger: Naturbelassene Flächen nicht zertrampeln . »mehr
 

ESTENFELD
Kartause: Fraktionen einig im Ziel

In die Diskussion um die Zukunft der Estenfelder Kartause kommt Bewegung. »mehr

REGION WÜRZBURG
Geschafft: Geheimnis gelüftet

Der Felsenkeller bei Unterwittighausen ist wieder freigelegt. »mehr
 

GREUßENHEIM
Muskelspiele um die Bio-Energie

Längst nicht mehr in geordneten Bahnen läuft die Diskussion um den Betrieb und Fortbestand der Bio-Energie ... »mehr
 

GREUSSENHEIM
Standpunkt: Quo Vadis Bio-Energie?

Die Bio-Energie Greußenheim GmbH entwickelt sich zunehmend zu einem Politikum. »mehr

Ȇbersicht Ochsenfurt

Ostertrubel in der Ochsenfurter Altstadt

OCHSENFURT
Ostertrubel in der Altstadt

Am Donnerstag Vormittag war in der Altstadt ganz schön viel Trubel: Der Osterbrunnen wurde in der Furt aufgestellt. Als Osterhasen und Ostereier verkleidet sangen Grundschüler und ... »mehr
 

OCHSENFURT
Südzucker steigt bei der Fernwärme aus

Spekulationen gab es schon länger, nun ist es offiziell: Südzucker will aus der Fernwärmegesellschaft (FWO) so bald wie möglich aussteigen. Das gab Bürgermeister Peter Juks am Donn... »mehr

OCHSENFURT
Die Stadt unterm Hakenkreuz

Vor 70 Jahren ging der Zweite Weltkrieg in seine Endphase, die auch in Ochsenfurt voller Turbulenzen war. »mehr
 

 (4) RIEDENHEIM
54-Jähriger fällt in leere Zisterne und ...

Schwer verletzt wurde ein Lkw-Fahrer am Mittwoch durch einen Sturz in eine leere Zisterne auf einem Aussiedlerhof ... »mehr
 

 
's Käuzle: Das Klopapier des Wanderers

Die Pflanze an sich macht nicht viel her, man könnte sie glatt übersehen, hätte sie nicht diese leuchtend gelben ... »mehr
Alle Artikel aus: »Ochsenfurt 

Aktion 

Die Main-Post kürt den "Vorstand des Jahres" aus dem Kreis der gut 100 Sportvereine in der Stadt Würzburg. Dazu: "Gute Seelen im Verein". Zum Bewerbungsformular. »mehr
Anzeige

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr
    

Ȇbersicht ePaper

Mainpost Wuerzburg
  Ausgabe:
  Main-Post Würzburg
  Datum:
  27.03.2015

    
Anzeige

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr