Landkreis Würzburg

    
    

PROSSELSHEIM
33-jährige bei Unfall durch Aufprall leicht verletzt

Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr wollte auf der Staatsstraße, Höhe Bahnhofs Seligenstadt, eine 76-jährige Fahrerin mit ihrem Mercedes von Prosselsheim kommend nach links Richtung Bahnhof abbiegen. Dabei übersah sie einen aus Richtung Würzburg kommenden VW Golf. Es kam zur seitlichen Kollision im spitzen Winkel, wobei beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden, meldet die Polizei. Die 33-jährige Fahrerin des Golfs wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Die 76-Jährige blieb unverletzt. »mehr
    
    

RIMPAR
Unschöne Bescherung: Weihnachtsbäume gestohlen

In der Nacht zum Mittwoch, vermutlich nach Mitternacht, drangen Unbekannte an den Aussiedlerhöfen bei Rimpar über ein verschlossenes Hoftor in das Christbaumverkaufsgelände ein. Aus dem vorderen Verkaufsbereich im Gelände nahmen die Täter dann 30 bis 35 Nordmanntannen, Blaufichten und Fichten im Wert von rund 1000 Euro mit. Aufgrund der Anzahl der entwendeten Bäume wurde zum Abtransport ein größeres Fahrzeug verwendet, vermutet die Polizei. »mehr
    
    
Symbolbild Einbruch

LKR. WÜRZBURG
Einbruchserie trifft fünf Häuser

Einbrecher haben in den Gemeinden Zell am Main und Margetshöchheim fünf Häuser durchsucht. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld. »mehr
    
    

VEITSHÖCHHEIM
Das (fast) perfekte Weihnachtshaus

1,44 Millionen Menschen haben es gesehen, das TV-Wetteifern um das perfekte Weihnachtshaus, ausgestrahlt zehn Tage vor Weihnachten auf dem Sender Vox. Vier Kandidaten waren es, die gegeneinander antraten - darunter auch das Veitshöchheimer Ehepaar Matthias und Angelika Erdle. Und das ist "stinksauer" auf die Siegerfamilie. »mehr
    
    

MARGETSHÖCHHEIM
Gekonnt dem Baum zu Leibe rücken

Den zwei Frauen und 15 Männern macht die Kälte offensichtlich nichts aus: Sie absolvieren ihre Abschlussprüfung zum zertifizierten Baumpfleger Streuobst. Es ist die allererste in der Region. »mehr
    
    

ROTTENDORF
Falsch herum im Kreisel

Mittwochnacht kurz vor Mitternacht fuhr ein roter VW Golf im S. Oliver Kreisel bei Rottendorf entgegen der Fahrtrichtung. »mehr
    
    

GIEBELSTADT
Es war ein gutes Jahr für die Sojabohne

Große Getreidemengen, kleine Preise: Die Rekordernte 2014 ließ auch in der Region die Preise ins Schleudern geraten. „Jetzt nehmen sie wieder Fahrt auf“, sagte Jochen Wanck bei der Winterversammlung der Erzeugergemeinschaft für Qualitätsgetreide Würzburg Süd, West, Durum und Kitzingen und Umgebung in Giebelstadt. »mehr
    
    

WÜRZBURG-LAND
Fast 50 Jahre für den Wald

Nach 49 Dienstjahren wurde Förster Lothar Lang, Leiter des Reviers Aalbachtal, vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg in den Ruhestand verabschiedet. »mehr
    
    

LEINACH
Wochenendgebiet ausgeufert

Bei der Ausdehnung ihrer kleinen Behausungen üben sich zahlreiche Eigentümer im Wochenendgebiet im Tal seit jeher in beinahe grenzenloser architektonischer Kreativität. Um die unzulässigen Erweiterungen zu verhindern hat der Gemeinderat nun eine Veränderungssperre beschlossen. Im nächsten Schritt soll der gültige Bebauungsplan durch das Bauamt der Gemeinde Leinach überarbeitet und geändert werden. »mehr
    
    

Standpunkt:: Nicht im Sinne des Erfinders

Wie kein anderes Thema holt das Wochenendgebiet seit vier Jahrzehnten den Gemeinderat kontinuierlich immer wieder neu ein. Dabei ist es freilich nicht im Sinne des Erfinders, dass die zulässigen Möglichkeiten der Bebauung teilweise massiv überschritten werden. Wie so häufig im wahren Leben, wird von vielen Eigentümern statt des kleinen Fingers immer wieder die ganze Hand genommen. »mehr
    
    

KIST
Soloauftritte und neue Stimmen

Sie hat fleißig geübt, die 13-jährige Luisa Knote, denn sie tritt beim fünften Adventskonzert des Liederkranzes Kist am Sonntag, 21. Dezember, ab 17.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Bartholomäus mit ihrer Querflöte als Solistin auf. »mehr
    
    

WÜRZBURG
Grundwissen für Gartenliebhaber

Die Kreisfachberatungen für Gartenkultur und Landespflege der Landkreise Kitzingen, Schweinfurt und Würzburg sowie der Pflanzenschutzdienst Unterfranken bieten Freizeitgärtnern im Februar/März ein Seminar an, in dem an vier Abenden wichtige Grundlagen des Gärtnerns vermittelt. »mehr
    
    

VEITSHÖCHHEIM
Stärkung des Weinbaus

Für zwei Weinbauförderprogramme können wieder Anträge gestellt werden: für das Förderprogramm zur Stärkung des Weinbaus Teil A und das Verwirrverfahren gegen den Traubenwickler. »mehr
    
    

Artikel vom 17. Dezember 2014

    
    

THEILHEIM
Der Schriftsteller von nebenan

Den Menschen Andreas Thomas kennt man wohl und seinen Hund. Seinen Namen eher weniger und was er tut kaum. Er veröffentlichte zum Beispiel in diesen Tagen sein viertes Buch. »mehr
    
    

RANDERSACKER
Kartoffelturm soll Werbung werden

Sie wollen damit deutlich machen, dass Randersacker hinter dem Projekt Terroir F steht, sagen vier örtliche Jungwinzer nachdem sie den Wildwuchs auf den Terrassen unterhalb des Sonnenstuhlturmes rodeten. »mehr
    
    

 
(1)
LANDKREIS WÜRZBURG
Wertstoffhöfe öffnen ab Januar für Frühaufsteher

Das neue Jahr bringt beim Team Orange einige Veränderungen – Von 200 auf knapp 300 geöffnete Stunden wöchentlich. »mehr
    
    

 
(1)
ESSFELD
Vorfahrt missachtet - Zwei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochvormittag zwischen Essfeld und der Bundesstraße 19 ereignet hat, sind eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt worden. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Einbrecher flüchtet mit Tresor aus Wohnung

Einen ganzen Tresor hat ein Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch aus einer Wohnung in Ochsenfurt gestohlen und ist damit geflüchtet. »mehr
    
    

ERLABRUNN
Dorferneuerung aus einem Guss

Mit der Unterschrift des Vorstands unter das Schlussdokument hat sich die Teilnehmergemeinschaft III Erlabrunn nun auch offiziell aufgelöst. »mehr
    
    

HELMSTADT
Polizei sucht Zeugen: Unfallflucht auf A 3-Parkplatz

Ein Schaden von 5000 Euro ist bei einer Unfallflucht am Dienstagmittag auf einem Rastplatz der A 3 entstanden. »mehr
    
    
Peter Patalong 75

ROTTENDORF
Peter Patalong 75

Mit Peter Patalong hat sich in diesem Frühjahr ein leidenschaftlicher Kommunalpolitiker aus dem Gemeinderat verabschiedet. Zu seinem 75. »mehr
    
    

KLEINRINDERFELD
Zwei Fahrzeuge mutwillig verkratzt

In der Hauptstraße hat ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag zwei Autos mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro. »mehr
    
    
Hirtenspiel der Fit Kids-Theaterkinder

PÜSSENSHEIM
Hirtenspiel der Fit Kids-Theaterkinder

Mit dem Singspiel „Benjamin, der kleine Hirtenjunge“ erfreuten die Fit Kids-Theaterkinder an fünf Weihnachtsfeiern in Püssensheim und Prosselsheim. »mehr
    
    

WÜRZBURG-LAND
Es weihnachtet!: Adventskonzerte im Landkreis

Zu besinnlichen musikalischen Stunde im Advent laden derzeit etliche Gemeinden und Musikkapellen ein. »mehr
    
    

ESTENFELD
Bürgerstiftung lebt von und mit den Bürgern

Ob es in Estenfeld zukünftig eine Bürgerstiftung geben soll, welchem Zweck sie dienen könnte und wie eine solche Stiftung organisiert ist, darüber informierte Dieter Weisner von der Deutschen Stiftungstreu. »mehr
    
    

ROTTENDORF
Vorstand im Amt bestätigt

Die Rottendorfer Genossen sind zufrieden mit der Arbeit ihres Ortsvereins. Als Ortsvereinsvorsitzender einstimmig wiedergewählt wurde Detlef Wolf. »mehr
    
    

MÄDELHOFEN
Spielplatz gewünscht

Der dritte Bürgermeister Peter Schulz (fraktionslos) hat beantragt, dass im Haushalt 2015 Mittel bereitgestellt werden, um einen neuen und größeren Spielplatz in Mädelhofen zu errichten. »mehr
    
    

Artikel vom 16. Dezember 2014

    
    

WÜRZBURG/TAUBERRETTERSHEIM
Kompromiss für die Kulturscheune

Mit der Erledigterklärung seiner Klage vor dem Würzburger Verwaltungsgericht dürfte der Koexistenz der Tauberrettersheimer Kulturscheune und einem Nachbarn nun eigentlich nichts mehr im Wege stehen. »mehr
    
    

RANDERSACKER
Mit behutsamen Biss zum Genuss

Jürgen Hammer aus Theilheim liebt Käse und ist der erste Käse-Sommelier Unterfrankens. »mehr
    
    

WÜRZBURG
Allerlei Lügen rund um zwei Saxofone

Weil er einem Instrumentenbauer aus dem Landkreis zwei Saxofone abgeluchst und anschließend versucht hat, sie zu verkaufen, wurde ein 42 Jahre alter Straßenmusikervom zu einem Jahr und acht Monaten Gefängnis verurteilt. »mehr
    
    

VEITSHÖCHHEIM
Effektvoll inszeniertes Aschenputtel

20 Jahre nach der Erstinszenierung in den Mainfrankensälen bringt das Veitshöchheimer Theater am Hofgarten erneut das Grimm-Märchen „Aschenputtel“ auf die Bühne. »mehr
    
    

UNETRPLEICHFELD
Lkw brennt auf A 7 aus

Ein Lkw-Fahrer konnte sich am Montagmorgen auf der A 7 bei Unterpleichfeld (Lkr. Würzburg) noch in Sicherheit bringen, ehe sein mit Kleidung beladenes Fahrzeug in Flammen aufging. »mehr
    
    

WÜRZBURG
Umland soll ans Hubland rücken

Offiziell heißt sie „Integrierte räumliche Entwicklungsmaßnahme“ (IRE). Dahinter steht die Zusammenarbeit der Stadt Würzburg mit den Umlandgemeinden im Zusammenhang mit der Landesgartenschau am Hubland 2018. »mehr
    
    

ZELLINGEN
Kein Schnee, keine Schlitten

Dass es weder Schnee noch Schlitten gab, war beim zweiten Zellinger Schlittenhunderennen kein Problem. Die Veranstaltung war vom Hessischen Schlittenhunde-Amateursportclub (HSSC) von vornherein als Schlittenhundewagenrennen angekündigt. »mehr
    
    

WÜRZBURG-LAND
Weihnachtsbescherung vom Bezirk

Die gute Finanzlage des Bezirks Unterfranken führt zu einer Senkung der Umlage von derzeit 19 auf 18 Prozentpunkte.. Aufgrund dieser positiven Nachricht dürfte bei Kommunalpolitikern noch vor Weihnachten finanzpolitisches Frohlocken und Begehrlichkeiten einsetzen. »mehr
    
    

OBEREISENHEIM
Nach der Hochzeit besungen und mit Fackeln geleitet

Viele Menschen kamen am späten Samstagabend zum Rathaus, um der Hochzeit von Bärbel Westenhöfer und Herbert Schuler beizuwohnen. »mehr
    
    

HÖCHBERG
Bonhoeffer-Haus wird umgebaut und saniert

Über zwei Jahre hat die evangelische Kirchengemeinde St. Matthäus für den Umbau und die Sanierung des Bonhoeffer-Gemeindehauses gekämpft. Jetzt kam der Bescheid von der Verwaltung der Landeskirche in München, es darf gebaut werden. »mehr
    
    

HÖCHBERG
Standpunkt: Gemeinsinn zahlt sich aus

Es ist der Höchberger Kirchengemeinde St. Matthäus mit Beharrlichkeit und Geschlossenheit gelungen die Sanierung und den Umbau des Bonhoeffer-Gemeindehauses am Hexenbruch in Höchberg beim Landekirchenamt in München als äußerst dringlich durchzusetzen. »mehr
    
    

WÜRZBURG-LAND
Transporter gestohlen, über 50 000 Euro Schaden

In Gerbrunn in der alten Landstraße haben Unbekannte am Sonntag einen Mercedes Sprinter gestohlen. »mehr
    
    
Es weihnachtet!: „Fränkische Weihnacht“ in  Kürnach auf dem Bauernhof

KÜRNACH
Fränkische Weihnacht in Kürnach auf dem Bauernhof

Zum 3. Mal lädt der Verein Kürnacher Geschichte(n) am Sonntag in den Bio-Bauernhof der Familie Bieber ein. Traditionell soll in dem Hof eine fränkische Weihnacht gefeiert werden. »mehr
    
    

REGION WÜRZBURG
Signal gegen Alkoholmissbrauch

In den Landkreisen Würzburg, Main-Spessart und Schweinfurt mit den Städten Würzburg und Schweinfurt wird in der Faschingssession erstmals der Alkohol-Präventions-Preis ausgeschrieben. Dabei geht es um den verantwortlichen Umgang mit Alkohol im Vorfeld und während des Faschingszugs. »mehr
    
    
Kurz & bündig

Landkreis Würzburg
Theilheimer Kinder singen in der Kirchgasse

„Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht“, mit diesem Lied begannen Karin Schenk und Sandra Henig den Gang durch die zum begehbaren Adventskalender gestaltete Theilheimer Kirchgasse. »mehr
    
    
Symbolbild

WÜRZBURG
Unfall mit Kettenreaktion

Im dichten Berufsverkehrs ist es am Montagmorgen auf der A 3 Richtung Nürnberg zu einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen gekommen, bei dem eine Frau verletzt wurde. »mehr
    
    

UETTINGEN
Infoabend nur mit Gegenpartei

Die Bürgerinitiative „Rettet das Aalbachtal“, die sich gegen eine geplante Fischzuchtanlage auf dem Gemeindegebiet von Roßbrunn wendet, hat darum gebeten, in der Aalbachtalhalle zusammen mit dem Bund Naturschutz eine Informationsveranstaltung abhalten zu können. Dagegen hatte der Gemeinderat keine Einwände, sprach sich aber dafür aus, auch die Gegenpartei einzuladen. »mehr
    
    
Adventskonzert des Heeresmusikkorps in der Kuratiekirche

VEITSHÖCHHEIM
Adventskonzert des Heeresmusikkorps in der Kuratiekirche

Ein Highlight für die Musiker des Heeresmusikkorps Veitshöchheim ist das kammermusikalisches Adventskonzert in der Kuratiekirche Heilige Dreifaltigkeit in Veitshöchheim. »mehr
    
    

UETTINGEN
Uettinger bekommen Geld zurück

Ein „Weihnachtsgeschenk“ erwartet die Bürger Uettingens aufgrund der Neukalkulation der Beitragssatzung für die Erneuerung und Verbesserung der Wasserversorgung. »mehr
    
    

REGION WÜRZBURG
Füllhorn an Lob für stille Helden

Viele Menschen investieren viel Zeit, Kraft und Energie, um sich ehrenamtlich für Mitmenschen einzusetzen. Die Überlandzentrale (ÜZ) Lülsfeld stellte ihre jährliche Weihnachtsspendenaktion unter das Motto „Alltagshelden“. »mehr
    
    

Punkt für Punkt aus dem Uettinger Gemeinderat

Uettingen (mb) In seiner jüngsten Sitzung befasste sich der Gemeinderat Uettingen unter anderem mit folgenden Punkten: Buswartehäuschen: Da der Winter vor der Tür steht, hatte Bürgermeister Heribert Endres die Errichtung einer neuen Buswartehalle an der Bundesstraße 8 »mehr
    
    

Artikel vom 15. Dezember 2014

    
    
Riskante Wende

WÜRZBURG
Riskante Wende auf der Bundesstraße 19

Der Fahrer eines Gespanns hatte verbotenerweise wenden wollen und einen Pritschenwagen übersehen - folgenreich. »mehr
    
    

LANDKREIS WÜRZBURG
Geplantes Gewerbegebiet in Randersacker irritiert Ochsenfurt

Die Ausweisung von rund 20 Hektar Gewerbegebiet in direkter Autobahnnähe stellt die vor zwei Jahren gegründete kommunale Allianz „Südliches Maindreieck“ auf die Probe. »mehr
    
Anzeige

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr
    

Ȇbersicht ePaper

Mainpost Wuerzburg
  Ausgabe:
  Main-Post Würzburg
  Datum:
  18.12.2014

    
Anzeige

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr

Prospekte

 

Beilagen