Landkreis Würzburg

    
    

WÜRZBURG
Lkw rammt Wildschwein-Rotte

Folgenschwerer Unfall Montagfrüh auf der B 19; Bilanz: Ein Verletzter und beträchtlicher Schaden. »mehr
    
    

Artikel vom 31. August 2014

    
    

GEROLDSHAUSEN
Hartz IV als Glücksfall

Christoph Isack aus Geroldshausen hat durch das Jobcenter zu seinem Traumberuf gefunden. »mehr
    
    

REGION WÜRZBURG
Modistin in der Hutstadt Würzburg

An diesem Montag, 1. September, starten rund 1300 junge Menschen im Raum Würzburg in einen neuen Lebensabschnitt. Auch Elena Hupp (18 Jahre) aus Höchberg beginnt am Montag mit ihrer handwerklichen Ausbildung. Im Hutladen von Maria Helpster in der Augustinerstraße erlernt die Schulabgängerin den Beruf der Modistin. Modisten, früher als „Putzmacher“ bezeichnet, gestalten Kopfbedeckungen für Frauen. »mehr
    
    

OBERALTERTHEIM
Ab in die Freiheit

Aufpäppeln, pflegen, entlassen: Faszinierende Vorführungen begeisterten am Tag der offenen Tür der Greifvogel- und Eulen Auffangstation Oberaltertheim das Publikum. Heuer wurden schon 30 Jungvögel erfolgreich ausgewildert. »mehr
    
    

KIST
Drei teils schwer Verletzte nach Überschlag am Ende der Böschung

Nach einem Lastwagenfahrer, der einen schweren Unfall auf der A 3 verursacht hat, fahndet die Polizei. Bei dem Unfall, der sich Freitag gegen 15.40 Uhr in Fahrtrichtung Frankfurt ereignete, kam ein anderes Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Rasenteppich gestohlen an Kürbisverkaufsstelle

Am Freitag wurde am Kreisverkehr, auf der Goßmannsdorfer Mainseite, eine Kürbisverkaufsstelle aufgebaut. Zu diesem Zweck wurde vom Betreiber ein vier auf zehn Meter großer Rasenteppich für die Kürbisse abgelegt. Dieser wurde zwischen 16.50 und 17.15 Uhr gestohlen. meldet die Polizei. »mehr
    
    

RÖTTINGEN
Lautstarke Mädels

Mit Frauenpower in gleich achtfacher Ausgabe startete das Röttinger Gauvolksfest in seine 93. Auflage. Lederhosen und Dirndl waren dabei sowohl bei den „Isartaler Hexen“ um Bandchefin Ulla Vater als auch ihren Fans angesagt. »mehr
    
    

ZELL
Verkehrsunfall: Rollerfahrerin wurde leicht verletzt

Am Samstag kam es um 10.55 Uhr zu einem Unfall zwischen einem 49-jährigen Ford-Fahrer und einer 20-jährigen Rollerfahrerin. In der Hauptstraße missachtete der Autofahrer ein Halteverbot und stieß mit der Rollerfahrerin zusammen. Die 20-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden, der laut Polizeibericht etwa 1000 Euro beträgt. »mehr
    
    

WINTERHAUSEN
Drei Personen verletzt

Am Samstag um 19.45 Uhr kam es in Winterhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Das meldet die Polizei. Demnach befuhr der Fahrer eines VW Golfs die Fuchsstadter Straße in Richtung der Kreuzung Fuchsstadter – Hauptstraße. An der Kreuzung fuhr er – trotz Stoppschilds – in den Kreuzungsbereich ein. »mehr
    
    
Vier Tage zu Fuß unterwegs nach Vierzehnheiligen

ESTENFELD
Vier Tage zu Fuß unterwegs nach Vierzehnheiligen

„Wenn es Dir gut tut, dann komm, so lautet das diesjährige Motto für nach Vierzehnheiligen gehende Wallfahrten. Das klingt seltsam und deutet auf einen Wellnessort hin. Warum eigentlich nicht? Wallfahrt soll doch gut tun – und zwar für Leib und Seele“, so heißt es in einer Pressemitteilung, verfasst von Estenfelder Wallfahrern. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Bedrängt und mit Lichthupe

Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines schwarzen VW Golfs, der am Samstag um 17.45 Uhr auf der B 13 durch aggressives Fahrverhalten auffiel. Auf der Strecke von der Autobahnabfahrt Randersacker in Richtung Ochsenfurt fuhr der Golffahrer immer wieder „ganz nah“ (so heißt es im Polizeibericht) auf. »mehr
    
    

RÖTTINGEN
Mit Holzprügel gegen Scheunentor geschlagen

Zu einer Sachbeschädigung kam es in der Nacht auf Samstag in Röttingen in der Neubronner Straße 1. Ein Besucher des Gauvolksfestes, so vermutet die Polizei, schlug mit einem einen Meter langen Holzprügel gegen das Stahlblechtor einer Scheune. An dem Tor entstand ein etwa 300 Euro-Schaden. »mehr
    
    

GELCHSHEIM
Ford-Fahrer flüchtete nach Unfall im Begegnungsverkehr

Am Freitag um 12.20 Uhr geriet ein silberfarbener Ford Mondeo auf der Straße zwischen Riedenheim und Gelchsheim (Richtung Riedenheim) auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Dort kam es zu einer Berührung mit einem VW Touran, dessen Außenspiegel beschädigt wurde. Der Ford-Fahrer flüchtet. »mehr
    
    
kurz & bündig: Erstmalig Fußballcamp in Bergtheim

BERGTHEIM
Erstmalig Fußballcamp in Bergtheim

Das Hüttendorf in Bergtheim ist abgeschlossen. Doch wurde im Anschluss daran noch eine weitere Ferienaktion angeboten: ein fünftägiges Fußballcamp. Die Galopp-Fußball Akademie Mainfranken war zu Gast beim SV Bergtheim. 37 Fußball begeisterte Kinder im Alter von fünf bis 14 Jahren aus Bergtheim und Umgebung nahmen an dem Camp teil. »mehr
    
    

WÜRZBURG-LAND
Tatwerkzeug könnte eine Eisenstange sein

In Thüngersheim wurde in der Nacht auf Donnerstag in der Sandgrubenstraße ein schwarzer VW Touareg am Heck zerkratzt. Der Schaden stammt laut Polizei von einer Eisenstange oder ähnlichem. »mehr
    
    

Artikel vom 29. August 2014

    
    

SOMMERHAUSEN
Gut Zwetschgen essen

Obsternte: Eine Rekordernte bei Kirschen und Zwetschgen. Bei der Obst-Absatzgenossenschaft in Sommerhausen ist man trotz niedriger Preise zufrieden mit dem dem Erntejahr »mehr
    
    
B 13-Fahrer suchen sich zur Baustellenzeit ihre eigenen Wege

 (2) RANDERSACKER
B 13-Fahrer suchen sich zur Baustellenzeit ihre eigenen Wege

Die B 13 als wichtige Einfallstraße nach Würzburg ist für drei Wochen sperren. Eine Katastrophe? Von wegen. Autofahrer kennen so manche andere Umleitungsstrecke. »mehr
    
    

HELMSTADT
Sechs Verletzte auf A 3

Vier Fahrzeuge waren am Donnerstag in einen Auffahrunfall auf der A 3 verwickelt. Besonders schwer traf es einen fünfjährigen Jungen aus Oberbayern. »mehr
    
    

Ab Montag im neuen Takt

Am 1. September tritt die Neuordnung des öffentlichen Nahverkehrs im südlichen Landkreis Würzburg in Kraft. Taktverkehr von Giebelstadt nach Würzburg und ein dichtes Netz von RufBus-Verbindungen in die kleineren Ort des Ochsenfurter Gaus wird es künftig geben. Der Umstieg vom eigenen Auto auf den Bus wird dadurch deutlich attraktiver, sagt Alexander Schraml, Vorstand des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg (Foto: Gerhard Meißner). »mehr
    
    

 (2) RIMPAR
Nein zu 200 Meter hohen Windrädern

Nach wie vor steht die Gemeinde Rimpar zwar zu ihrem „Ja“ zur Nutzung der Windenergie. In der jüngsten Gemeinderatssitzung jedoch fügten die Räte ein kräftiges „Aber“ hinzu. Sie lehnten den Vorschlag der Verwaltung, den Flächennutzungsplan dahin gehend zu ändern, dass dort Windräder mit 200 Metern Höhe stehen könnten, mit elf zu sieben Stimmen ab. »mehr
    
    
Umleitung

WÜRZBURG-LAND
Autofahrer aufgepasst: Vollsperrung

Zwei Sperrungen gibt es ab Montag, Anlieger müssen ausweichen. »mehr
    
    

ERLABRUNN
Nach riskantem Überholmanöver geflohen

Unfall bei Erlabrunn: Ein Kombi hatte einen Lastwagen gefährlich überholt. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Warum sich Künstler in Sommerhausen wohl fühlen

Veit Relin starb im Januar 2013, Bernhard Böttner vor einem Jahr. Zwei Künstler der alten Garde hat der Ort ihnen verloren. Die Musiker Oliver Trahndorff und Helge Gutsche sind noch da - und erzählen warum sie in Sommerhausen heimisch wurden. »mehr
    
    

VEITSHÖCHHEIM
Gemeinde will lärmgeplagtem Anlieger helfen

Kinderlärm auf dem Spielplatz an der Vitusschule? Bürgermeister Jürgen Götz plädiert dafür, ein Zeichen zu setzen. Der Gemeinderat vertagt die Entscheidung. »mehr
    
    

WALDBRUNN
Haselberghausen

Schnell konkrete Formen an nahm „Haselberghausen“ bereits in der ersten Woche des Ferienprogramms am Freizeitgelände. Mit dem Bau riesiger Holzhütten zimmerten sich täglich bis zu 50 Kinder ihr eigenes Feriendomizil. Zur Freude von Gemeindejugendpfleger Joachim Volpert ging der Bau der Behausungen ohne größere Blessuren vonstatten. Danach war für die zweite Woche des Ferienlagers eher Entspannung angesagt unter den sechs- bis zwölfjährigen Teilnehmern. »mehr
    

Vorstand des Jahres 

Gesucht: „Vorstand des Jahres“ im Landkreis Würzburg! Jetzt wählen! »mehr
Anzeige

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr
    

Ȇbersicht ePaper

Mainpost Wuerzburg
  Ausgabe:
  Main-Post Würzburg
  Datum:
  01.09.2014

    
Anzeige

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr