Ochsenfurt

    
    

GIEBELSTADT
Traktorfahrer starb bei Unfall mit Lkw - B 19 seit 17 Uhr wieder frei

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Traktor auf der Bundesstraße 19 bei Giebelstadt (Kreis Würzburg) ist am Montag ein Mann ums Leben gekommen. »mehr
    
    

OSTHAUSEN
Rund 1000 Gäste beim Feuerwehrjubiläum

Beim Fest zum 125-jährigen Bestehen der Feuerwehr stellte nicht nur Landrat Eberhard Nuß fest: „Die kleinsten Feuerwehren feiern die größten Feste.“ »mehr
    
    
Tolle Knollen

HOPFERSTADT
Tolle Knollen

„Was sind denn das für Kartoffeln?“ Nicht nur Tim und Johannes staunen über die seltsamen Knollen, die Erika Menth in ihrem Garten geerntet hat. »mehr
    
    
's Käuzle: Atemnot

's Käuzle: Atemnot

Die Isartaler Hexen haben bei ihrem Auftritt im Röttinger Festzelt kräftig abgeräumt, lese ich gestern in der Zeitung. Unter dem Motto „Heut' brodelt es im Hexenkessel“ haben die acht Damen das Gauvolksfest gerockt. Sie setzten dabei vor allem auf deutsches volksfesttaugliches Liedgut wie „Wahnsinn“ von Wolfgang Petry oder „Atemlos“ von Helene Fischer. So weit – so gut. »mehr
    
    
Polizei5

Polizeibericht: Mokick gestohlen

Ein Yamaha“-Kleinkraftrad erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in die Gartenhaussiedlung Bromberg bei Winterhausen. »mehr
    
    

GIEBELSTADT
Bierquälerei im Kartoffelkeller

Theater a la carte, eine musikalische Weltreise und verscherbeltes FDP-Tafelsilber – das Herbstprogramm im Giebelstadter Kartoffelkeller bietet heuer viele Programmpunkte in Musik, Kabarett und Comedy. »mehr
    
    
Schäferhunde im Prüfungsstress

UFFENHEIM
Schäferhunde im Prüfungsstress

Die Landesgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde veranstaltete die Landesgruppen-Ausscheidungsprüfung für die Landesgruppe Bayern-Nord. Ausrichter war der Schäferhundeverein Uffenheim. »mehr
    
    
Erfolgreiche Azubis

MARKTBREIT
Erfolgreiche Azubis

Nachdem die Auszubildenden im Haus der Senioren der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Marktbreit ihre Prüfungen erfolgreich bestanden haben, wurden sie nun als examinierte Altenpflegefachkräfte übernommen. »mehr
    
    
Leserforum

Leserforum: Mit sportlicher Fairness nichts zu tun

Zum Fußballspiel in der A-Klasse Würzburg 2, SV Gelchsheim gegen SV Kleinochsenfurt: »mehr
    
    

Artikel vom 31. August 2014

    
    

RÖTTINGEN
Badefreuden und Muckistudio

Unter dem Motto „Freizeitspaß im Taubertal“ startete am Sonntag der Festumzug des Röttinger Gauvolksfests mit seinen sieben Musikkapellen, fünfzehn Motivwägen und zahlreichen Fußgruppen durch die romantischen Gässchen des Taubertalstädtchens. Trotz strömenden Regens bis wenige Minuten vor dem Start lockte der Röttinger Höhepunkt der vier Festtage viele Hunderte Gäste an. »mehr
    
    

WÜRZBURG/OCHSENFURT
Eine neue Heimat für die Polizei

Optimale Rahmenbedingungen für die verantwortungsvollen und schwierigen Aufgaben unserer Polizeibediensteten zu schaffen ist mir ein Herzensanliegen“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Freitag bei der Übergabe des neuen generalsanierten Unterkunftsgebäudes an die III. Bereitschaftspolizeiabteilung in der Sedanstraße. Die Gesamtkosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 15,7 Millionen Euro, heiß es in einer Pressemitteilung. »mehr
    
    

WINTERHAUSEN
Nachbesserung beim Brandschutz

An der Notunterkunft für Asylbewerber im ehemaligen Gasthaus „Zur Brücke“ in Winterhausen wird es nun voraussichtlich doch Nachbesserungen beim Brandschutz geben müssen. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hob eine Entscheidung des Würzburger Verwaltungsgerichts auf, das den Eilantrag einer Nachbarin abgewiesen hatte. Mit 21 Asylsuchenden aus verschiedenen Ländern ist die Unterkunft zurzeit voll belegt. »mehr
    
    

's Käuzle: Das Wunder von Ochsenfurt

Nichts muss uns mehr schrecken. Weder Bevölkerungsrückgang noch Landflucht noch Leerstandsproblematik. Denn Ochsenfurts Zukunft ist gesichert: Wir werden Wallfahrtsort. Hier hat sich, zwar schon vor mehr als 200 Jahren, aber wen stört das schon, ein Wunder ereignet. »mehr
    
    
Mahnung zum Frieden

HOPFERSTADT
Mahnung zum Frieden

„Nie wieder Krieg.“ Unübersehbar groß stehen diese Worte sowie die Jahreszahlen 1914 – 1939 auf dem Transparent, das der Vorsitzende des Soldaten- und Kameradschaftsvereins Hopferstadt, Jakob Karl, an dem Gedenkstein für die gefallenen und vermissten Kameraden angebracht hat. »mehr
    
    

SULZDORF
Gräber unter der Blumenwiese

Was noch vor einigen Jahren undenkbar schien, auch in kleinen Gemeinden auf dem Land wollen sich immer mehr Menschen nach ihrem Ableben einäschern lassen und ihre letzte Ruhe in einem Urnengrab finden. Auf Wunsch der Einwohner hat nun der Markt Giebelstadt auch im Ortsteil Sulzdorf einen Urnenfriedhof eingerichtet. »mehr
    
    

MARKTBREIT
Gleisbauarbeiten im Bahnhof Marktbreit

In der Nacht auf den Samstag, 5./6. September, lässt die Deutsche Bahn am Gleis Herrnberchtheim-Marktbreit und im Bereich des Bahnhofs Marktbreit Gleisbauarbeiten erledigen. Für den damit verbundenen Lärm durch die Baumaschinen bittet die Bahn in einer Mitteilung die Anwohner um Verständnis. »mehr
    
    

WINTERHAUSEN
Stoppschild überfahren

Am vergangenen Samstag um 19.45 Uhr, kam es in Winterhausen zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Fahrer eines VW Golf die Fuchsstadter Straße in Richtung der Kreuzung Fuchsstadter/Hauptstraße. An der Kreuzung fuhr er – trotz des Stoppschilds – ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Pkw, der die Hauptstraße in Richtung Würzburg befuhr. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Aggressives Fahrverhalten

Wie die Polizei berichtet, war am Samstag um 17.45 Uhr der Fahrer eines schwarzen VW Golfs aufgefallen, der die B 13 von der Autobahnabfahrt Randersacker in Richtung Ochsenfurt befuhr. Nach ihm sucht die Polizei. »mehr
    
    

RÖTTINGEN
Scheunentor beschädigt

Zu einer Sachbeschädigung kam nach Angaben der Polizei in der Nacht vom 29. auf den 30. August in Röttingen in der Neubronner Straße 1. Vermutlich ein Besucher des Gauvolksfestes, schlug mit einem einen Meter langen Holzprügel gegen das Stahlblechtor einer Scheune, so die Polizei weiter. An dem Tor entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. »mehr
    
    

GOßMANNSDORF
Rasenteppich gestohlen

Am Freitag, 29. August, hatte der Betreiber einer Kürbisverkaufsstelle am Kreisverkehr bei der Auffahrt zur Mainbrücke bei Goßmannsdorf einen vier mal zehn Meter großen Kunstrasen-Teppich abgelegt. auf dem Teppich sollten später die Kürbisse zum Verkauf ausgestellt werden. Wie die Polizei berichtet, nutzte ein unbekannter Dieb die kurze Abwesenheit des Betreibers und entwendete den Kunstrasen-Teppich. Der Diebstahl geschah in der Zeit zwischen 16.50 Uhr und 17.15 Uhr. »mehr
    
    

GELCHSHEIM
Unfall im Gegenverkehr

Am Freitag um 12.20 Uhr kam es nach Polizeiangaben auf der Staatsstraße 2422 zwischen Riedenheim und Gelchsheim zu einem Verkehrsunfall. Ein silberfarbener Ford Mondeo fuhr in Richtung Riedenheim und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem VW Touran, der in Richtung Gelchsheim unterwegs war. Während der Fahrer des VW Touran sofort anhielt und feststellen musste, dass sein Außenspiegel beschädigt worden war, fuhr der silberfarbene Ford Mondeo einfach weiter. »mehr
    
    
Bewegende Bilder in der ehemaligen Synagoge Obernbreit

OBERNBREIT
Bewegende Bilder in der ehemaligen Synagoge Obernbreit

„Am Rande der Schöpfung – Kinderbilder aus Kriegen und Krisen“ – unter diesem Titel zeigt der Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Obernbreit eine Auswahl von Kinderbildern aus über 20 Kriegsgebieten wie Afghanistan, Angola, Tadschikistan, Sri Lanka oder Kambodscha. »mehr
    
    

AUB
Diebstahl im Supermarkt

Bereits am vergangenen Mittwoch, 27. August, wurde in der Zeit zwischen 6.30 Uhr und 14.30 Uhr von einem Unbekannten aus dem Aufenthaltsraum eines Verbrauchermarktes in Aub aus den Geldbörsen der beiden dort Beschäftigten insgesamt 130 Euro Bargeld entwendet. »mehr
    
    

Artikel vom 29. August 2014

    
    

REGION OCHSENFURT
Ein bisschen Angst ist gesund

Er verbreitet Angst und Schrecken. Und das tut er ganz bewusst. Weil es ihm um die Gesundheit der Menschen geht. Und weil er weiß, wie kompliziert die Welt der Pilze sein kann. »mehr
    
    

VOLKACH
Die Vogelsburg braucht noch ein Jahr

Aufwändig und modern: Seit gut einem halben Jahr wird auf der Vogelsburg generalsaniert. Das Areal ist momentan Großbaustelle und kann nicht betreten werden. Lediglich der Zugang zur Kirche ist für die Öffentlichkeit frei. Die Bauarbeiten schreiten zügig voran. Im Sommer 2015 soll das beliebte Ausflugsziel wieder in Betrieb genommen werden – allerdings mit aktuell vier Wochen Zeitverzögerung. »mehr
    
    
Neuer Stadtführer

OCHSENFURT
Neuer Stadtführer

Der neue offizielle Führer der Stadt Ochsenfurt ist fertig. Auf 35 reich illustrierten Seiten ist alles Wissenswerte über die Sehenswürdigkeiten der Stadt und ihrer Ortsteile zusammengefasst. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Gut Zwetschgen essen

Obsternte: Eine Rekordernte bei Kirschen und Zwetschgen. Bei der Obst-Absatzgenossenschaft in Sommerhausen ist man trotz niedriger Preise zufrieden mit dem dem Erntejahr »mehr
    
    

REGION OCHSENFURT
Sie pfeifen auf die Vorurteile

Helmut Wittiger aus Frickenhausen ist seit 40 Jahren Schiedsrichter. So dramatische Zeiten wie diese hat er noch nie erlebt. Die Schiedsrichtergruppe Kitzingen/Ochsenfurt geht deshalb auch neue Wege. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Sozialstation dehnt Beratungsangebot aus

Die Sozialstation des Bayerischen Roten Kreuzes in Ochsenfurt ist umgezogen vom alten Krankenhaus in den Neubau der Seniorenwohnanlage am Lindhard in der Uffenheimer Straße 16b. Gleichzeitig erweitert die Sozialstation ihr Beratungsangebot für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige. Wie bisher ist die Beratungsstelle werktags von 8 bis 13 Uhr besetzt. Zusätzlich steht die Pflegeberatung in den neuen Räumen künftig auch dienstags von 18 bis 19 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung. »mehr
    
    

EIBELSTADT
Reh auf der B 13 überfahren

Ein Reh ist für einen Unfall auf der B 13 bei Eibelstadt verantwortlich, bei dem am Donnerstag gegen 20.50 Uhr ein Sachschaden von rund 1200 Euro entstand. Wie die Polizei berichtet, sprang das Tier über die Fahrbahn und wurde dabei von dem Auto erfasst. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht. »mehr
    
    

REGION OCHSENFURT
Neue Leitungen braucht das Land

Die Fernwasserversorgung Franken, die auch große Teile des südlichen Landkreises Würzburg versorgt, erneuerte eine wichtige Trinkwasserleitung auf einer Länge von 6760 Metern zwischen Hüttenheim und Frankenberg »mehr
    
    

GIEBELSTADT
Genügend Platz für Urnengräber

Zwar wurde der Friedhof in Giebelstadt erst vor einigen Jahren erweitert, doch damals war der Trend zur Urnenbestattung noch nicht so erkennbar. Viele der Begräbnisstätten sind leer. Inzwischen wird schon fast die Hälfte der Verstorbenen eingeäschert, und damit steigt die Nachfrage nach Urnengräbern. Die Gemeinde Giebelstadt hat dem Rechnung getragen und nun in dem Friedhof weitere Möglichkeiten zur Urnenbestattung bereitgestellt. »mehr
    
    

MARKTSTEFT
Etappensieg im Gehaltsstreit

Bei seiner Forderung nach mehr Geld fürs Ehrenamt als Bürgermeister von Marktsteft hat Thomas Reichert (CSU) zumindest einen Etappensieg errungen: Ein Bescheid des Landratsamtes hat eine „Entschädigung“ von 3262,44 Euro – errechnet nach einer speziellen Formel – zugebilligt. Der Stadtrat, der erst am Montagabend von der Entscheidung erfuhr und nur noch rund zwei Wochen für juristischen Widerstand hat, hatte ein Gehalt von 3000 Euro für ausreichend befunden. »mehr
    
Anzeige
    

Ȇbersicht ePaper

Mainpost Wuerzburg
  Ausgabe:
  Main-Post Würzburg
  Datum:
  01.09.2014

    
Anzeige

Spezial 

Westumgehung Würzburg
Wie Gegner und Befürworter wegen der "B26 neu" kämpfen. Ein Top-Thema in der Region. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr