Ochsenfurt

    
    

OCHSENFURT
Reederei will Anlegestelle bauen

Rentner aus Amerika sind gerne unterwegs. Vor allem auf den Flüssen zwischen Budapest und Amsterdam. Während ihrer Reise kommen sie auch an Ochsenfurt vorbei. Bislang sehen sie die Stadttürme aber nur von Bord aus. Denn die großen Hotelschiffe können in Ochsenfurt nicht anlegen. Im nächsten Jahr soll sich das ändern. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Neubau und Sanierung der Grund- und Mittelschule geht planmäßig voran

Im Nebel hätte man den hoch über dem Schulgebäude am Kran schwebenden Richtfestbaum wahrscheinlich gar nicht gesehen. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Das Kriminalstück „Ein brillanter Mord“ sorgt im Theater Sommerhaus für Spannung

Das sieht auf den ersten Blick ganz nach einem romantischen Abend aus: Während draußen der Schneesturm tobt, turtelt ein junges, seit wenigen Monaten verheiratetes Pärchen entspannt auf der Couch. Über die kleinen Macken seiner Frau Olivia (Mascha Obermeier) kann der etwas biedere Robert (Johannes Holubar) großzügig hinwegsehen. Keine Frage, die zwei sind frisch verliebt, die erste Saison in ihrem einsam gelegenen Landhotel in den Bergen ist gut gelaufen, jetzt haben sie es ganz für sich. Alles perfekt? »mehr
    
    
's Käuzle: Puffärmel und Schulterpolster

's Käuzle: Puffärmel und Schulterpolster

In den 80er Jahren wurden Texte wie dieser noch auf der Schreibmaschine geschrieben. Verschreiben sollte man sich besser nicht. Wer sich vertippte, griff zum Tipp-Ex. Dann wurde es kompliziert – immerhin aber war der falsche Buchstabe am Ende dann doch weggezaubert. »mehr
    
    
Wieder Winterzauber auf dem Marktplatz

Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen – das etwas andere Wettkampfvergnügen im Advent

Auch in 2014 verwandelt sich wieder der Röttinger Marktplatz vom 1. bis 2. Advent zum Winterzauber mit Kunststoffeisbahn. Neben dem üblichen Eislaufen können sich hierauf Gruppen beim Eisstockschießen messen. Egal ob mit Vereinskameraden, Firmenkollegen oder einem Freundeskreis - beste Gelegenheit hierzu ist auf der 2. Röttinger Eisstockschieß-Stadtmeisterschaft. »mehr
    
    
Wasser

OCHSENFURT
Trinkwasser muss erneut gechlort werden

Seit Freitag, 24. Oktober, muss in Teilen Ochsenfurts erneut das Trinkwasser gechlort werden. »mehr
    
    
Jazz mit Freiraum

AUB
Jazz mit Freiraum

Das Peter Thoma Quartett gibt am Sonntag, 26. Oktober, um 20 Uhr bei Ars Musica am Marktplatz seine musikalische Visitenkarte ab. »mehr
    
    
Herbst im Kindergarten

OCHSENFURT
Herbst im Kindergarten

Mit Liedern und jahreszeitlich passenden Fingerspielen stimmten die Kindergartenkinder sich und ihre Eltern auf den Herbst ein. »mehr
    
    
Bester Freund Cico

KITZINGEN
Bester Freund Cico

Zwei Jahr alt, lebhaft, verschmust und verspielt: Das ist der Schäferhund-Rüde Cico, der im Tierheim auf ein neues Zuhause wartet. Wenn Cico Vertrauen gefasst hat, ist er anhänglich, lieb, verschmust und ein treuer Freund. »mehr
    
    
Polizei8

UFFENHEIM
Smartphone gestohlen

In der Nacht zum Sonntag wurde einem 17-Jährigen sein sein Smartphone gestohlen, berichtet die Polizei. »mehr
    
    

Artikel vom 23. Oktober 2014

    
    

CREGLINGEN
Leben auf engstem Raum

Unter heute kaum noch vorstellbaren Umständen hat Margarete Böttiger fast 60 Jahre ihres Lebens in dem alten Gemäuer in Creglingen verbracht. Heute ist das historische Gebäude ein Museum. »mehr
    
    

GIEBELSTADT
Respekt-Schild hängt wieder an der Bavaria-Tür

Zum mittlerweile zweiten Mal hat die IG Metall dem Giebelstadter Jachtbauunternehmen Bavaria das „Respekt“-Schild verliehen. Damit zeichnet die Gewerkschaft Betriebe aus, in denen keine Diskriminierung und kein Rassismus geduldet werden. Um zu verdeutlichen, dass bei Bavaria Menschen unterschiedlicher Herkunft und Ansichten akzeptiert werden, war ein rotes T-Shirt mit der Aufschrift „Respekt ist immer ein Wir“ ausgegeben worden. »mehr
    
    

ESSFELD
Katharina Eberth engagiert sich ein Jahr lang für ein Schulprojekt in SambiaWissen

Die immer größer werdende Bedrohung durch die Ebola- Epidemie in Westafrika, die Entführung von 276 Mädchen durch die Terrorgruppe Boko Haram, sowie zahlreiche Terroranschläge durch islamistische Extremisten: Mehr noch als sonst ist Afrika in den letzten Monaten im Fokus westlicher Medien. Was zwischen den zahlreichen Krisenberichterstattungen kaum Aufmerksamkeit findet, ist die Entwicklungsarbeit zahlreicher Europäer, die sich in unzähligen Projekten für den Kontinent engagieren. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Bartholomäuskirche in Nöten

Die Bartholomäuskirche ist in die Jahre gekommen. Da einige Teile des Gebäudes allmählich ihre Verbrauchsgrenze erreicht haben, ist seit geraumer Zeit eine Außenrenovierung an der Kirche von Nöten, wobei die anfallenden Kosten hierfür nicht von der Kirchengemeinde alleine geschultert werden können. Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib (SPD) will sich bei der Bayerischen Landesstiftung nun für eine Förderung stark machen. »mehr
    
    
Polizei

GIEBELSTADT
Unverletzt nach Überschlag

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, berichtet die Polizei. »mehr
    
    
's Käuzle: Puffärmel und Schulterpolster

's Käuzle: In Erinnerung an meinen Hut

Jeder fragt mich, ob mein Urlaub erholsam war. Ja, war er. Genau nach meinem Geschmack. Die Berge rauf und runter, bis die Socken qualmten und die Kniegelenke quietschten wie die Bremsen einer historischen Rangierlok. »mehr
    
    

GEISSLINGEN
St. Martin-Kirche herausgeputzt

Mit einem Festgottesdienst feierte die evangelische Kirchengemeinde Geißlingen zusammen mit Pfarrerin Elke Gerschütz und Dekan Karl-Uwe Rasp, der die Predigt hielt, die Fertigstellung der Renovierung der St.-Martin-Kirche. Rund 307 000 Euro haben die Außenarbeiten und die im Inneren des Gotteshauses verschlungen. »mehr
    
    
Polizei8

OBERICKELSHEIM
Von der Fahrbahn abgekommen

Ein 81-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch um 13.15 Uhr auf der B 13 von Oberickelsheim in Richtung Gollhofen. In einer Rechtskurve fuhr er laut Polizeibericht geradeaus weiter, geriet auf die linke Fahrbahnseite und kam von der Fahrbahn ab. »mehr
    
    

KIRCHHEIM
Freihandelsabkommen im Fokus der Grünen

Zum Thema TTIP-Freihandelsabkommen laden die Grünen und das Bürgerbündnis Kirchheim/Gaubüttelbrunn für Montag, 27.Oktober, um 20 Uhr ins Pfarrheim ein. Zu dieser Veranstaltung wurden auch die Nachbargemeinden beziehungsweise der südliche Landkreis eingeladen. „Mit unserer Veranstaltung möchten wir die Bevölkerung informieren über ein umstrittenes Handelsabkommen, das hinter verschlossenen Türen verhandelt wird, aber letztendlich uns alle angeht“, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Bauanträge: Lieber einmal öfter fragen

Einen verspätet eingereichten Bauantrag nahmen die Gemeinderäte zum Anlass, sich mit einem Appell an die Bürger zu wenden. »mehr
    
    
Bereit für Wortgottesdienste

GIEBELSTADT/BÜTTHARD
Bereit für Wortgottesdienste

Nach einjähriger Ausbildungszeit wurden Irmgard Mark (Eßfeld), Cäcilie Schenkel (Eßfeld) und Karin Wirnsberger-Selby (Ingolstadt) im Neumünster in Würzburg zum Dienst am Wort Gottes gesandt. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Knipsen, Entern und Gruseln

Ganz egal wie das Wetter in der letzten Oktoberwoche wird, eines ist klar: langweilig wird es in den Herbstferien sicher nicht, verspricht die Volkshochschule. »mehr
    
    
Fabelhaften Apfelsaft hergestellt

UFFENHEIM
Fabelhaften Apfelsaft hergestellt

Biologisch – regional – fruchtig – selbst gemacht! Was wie ein Werbeslogan klingt, ist die passende Beschreibung für den Apfelsaft, den die Kinder des Kindergartens St. Johannis selbst hergestellt haben. »mehr
    
    

GIEBELSTADT
Gemeinde für die Bauanträge

Sowohl für den Bauantrag zum Neubau des Feuerwehrhauses als auch für den Antrag zur energetischen Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses im Ortsteil Eßfeld erteilte der Giebelstadter Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung das gemeindliche Einvernehmen. »mehr
    
    
Gedankenspiel: Trübe Herbstgedanken

Gedankenspiel: Trübe Herbstgedanken

Seit ein paar Tagen hat der trübe Herbst Einzug bei uns gehalten. Der Statistik nach würden die meisten Deutschen am liebsten auf diese dunklen Tage verzichten. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Baumkataster geplant

In Sommerhausen soll ein Baumkataster erstellt werden. In ihrer jüngsten Sitzung beschlossen die Gemeinderäte, den Auftrag dafür an ein Baumpflegeunternehmen aus Rimpar zu vergeben. »mehr
    
    

Artikel vom 22. Oktober 2014

    
    

REGION OCHSENFURT
Lärmschutzwände rücken näher

Der Bahnlärmschutz zwischen Winterhausen und Obernbreit kommt ins Rollen. Die Regierung von Unterfranken hat das Planfeststellungsverfahren für die von der Deutschen Bahn AG geplanten Baumaßnahmen eingeleitet. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Arbeiten an neuer Polizeiinspektion beginnen

Erste Vorboten für den Bau einer neuen Polizeiinspektion in der Tückelhäuser Straße sind seit einigen Tagen sichtbar. In diesem Jahr noch sollen die Vorarbeiten beginnen, teilt der Leiter des Staatlichen Bauamts in Würzburg, Joachim Fuchs, auf Anfrage mit. Insgesamt sind die Baukosten auf 4,55 Millionen Euro veranschlagt. »mehr
    
    
Polizei

Polizeibericht: Vom Fahrrad gestürzt

Bei einem Unfall in Giebelstadt wurde am Montag eine Fahrradfahrerin schwer verletzt, heißt es im Polizeibericht. Die 63-Jährige war um 11 Uhr mit ihrem Fahrrad mit Elektromotor in der Bavariastraße unterwegs. »mehr
    
    
's Käuzle: Puffärmel und Schulterpolster

's Käuzle: Filmriss im Kino

Ich tanze immer den letzten Tanz der Saison. In diesem Jahr hat es mir einer verboten. Aber ich lasse mir nichts verbieten. Ich werde tanzen und zwar mit einer großartigen Partnerin.“ Ein berühmtes Filmzitat aus Dirty Dancing. Patrick Swayze und Jennifer Grey. Unvergessen. Frauen können das: den Lieblingsfilm mitsprechen. »mehr
    
    

HÖTTINGEN
Silber und Gold für die Treue

Im Mittelpunkt eines Feuerwehr-Kameradschaftsabends stand die Ehrungen für langjährige aktive und passive Mitgliedschaft. Vorsitzender Reinhold Seubert erinnerte an die vielen gemeinsamen Aktivitäten als unverzichtbaren Bestandteil des dörflichen Gemeinwesens. »mehr
    
    

GAUKÖNIGSHOFEN
Flüchtlinge führen Schattenspiel auf

Die Theatergruppe der Gemeinschaftsunterkunft in Würzburg „Die Überlebenden“ zeigt am Sonntag, 2. November, um 15 Uhr im Haus der Jugend in einem Schattenspiel mit dem Titel „Aus dem Schatten treten“ die Lebenswirklichkeit ihrer Heimatländer. »mehr
    
    
fgfgfgfgfg

OCHSENFURT
Ausgezeichnete Hundesportler

Neun Hundesportler nahmen mit ihren Vierbeinern an der Herbstprüfung des Schäferhundevereins Ochsenfurt teil. Als erfreulich wertet es der Verein, dass dieses Jahr mit Saskia Nixdorf mit Attila wieder eine Jugendliche die Begleithundeprüfung absolvierte. »mehr
    
    

RANDERSACKER
Fischerzunft ist gerüstet für den traditionellen Fischmarkt

Ein Dutzend Mal sind die Mitglieder der Randersackerer Fischerzunft in den vergangenen Tagen mit ihren Schelchen auf dem Main unterwegs gewesen, um für den Fischmarkt gerüstet zu sein, der am Samstag, 25. Oktober, auf dem Flecken, dem zentralen Platz im Altort stattfindet. Die Fangfahrten geben den erfahrenen Fischern auch Aufschluss über Veränderungen des Flusses und seiner Fischfauna. Heuer stimmen diese Erkenntnisse zuversichtlich, sagt der Vorsitzende der Fischerzunft, Hubert Holl. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Fabrikstraße gesperrt

Die Fabrikstraße ist ab Donnerstag, 23. Oktober halbseitig gesperrt, teilt die Stadt Ochsenfurt mit. »mehr
    
    
Puppenpalast im Bürgerkeller

OCHSENFURT
Puppenpalast im Bürgerkeller

Der Puppenpalast gastiert am Donnerstag, 30. Oktober um 16 Uhr im Bürgerkeller. Karten gibt es laut Pressemitteilung nur an der Tageskasse. »mehr
    
Anzeige
    

Ȇbersicht ePaper

Mainpost Wuerzburg
  Ausgabe:
  Main-Post Würzburg
  Datum:
  25.10.2014

    
Anzeige

Spezial 

Westumgehung Würzburg
Wie Gegner und Befürworter wegen der "B26 neu" kämpfen. Ein Top-Thema in der Region. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr

Prospekte

 

Beilagen

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr