Ochsenfurt

    
    

WÜRZBURG
Wöchentlich kommen neun neue Flüchtlinge

Landrat Eberhard Nuß ist sauer. Sauer über die Art, wie vor allem der Bund mit den dramatisch steigenden Flüchtlingszahlen umgehen. Dass den Tausenden von Menschen geholfen werden muss, die vor Krieg und Terror fliehen, steht für den Landrat außer Frage: „Es ist eine Aufgabe, die unter humanitären und christlichen Gesichtspunkten uns alle angeht.“ »mehr
    
    

WINTERHAUSEN
An der Kreuzung läuft es noch rund

Am größten Straßenknotenpunkt in der Gemeinde, an der Kreuzung bei der alten Schule, brummt es im Berufsverkehr immer mächtig. »mehr
    
    

RÖTTINGEN
Bedienungen fürs Gauvolksfest gefunden

Entwarnung gab es in Röttingen: Kein Besucher muss sich beim Gauvolksfest sein Bier selbst holen. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Schober schließt Tochterfirma

Das Waiblinger Logistikunternehmen Schober löst zum 30. September sein Tochterunternehmen Schober Eurofrisch GmbH auf und schließt die Eurofrisch-Standorte in Ochsenfurt, Schönefeld und Herten. Das gab die Konzernleitung am Mittwoch Nachmittag in einer Pressemitteilung bekannt. »mehr
    
    
's Käuzle: Sich selbst überholen

's Käuzle: Sich selbst überholen

Nicht vergessen! In 118 Tagen ist Weihnachten. Das hat man offenbar bei der Stadtverwaltung in Röttingen schon verinnerlicht. »mehr
    
    
Viel beachteter Ausflug mit Hochrädern

EIBELSTADT
Ausflug mit Hochrädern

Die Kunst des Hochradfahrens pflegt seit vielen Jahren Werner Götz (Bildmitte) vom Radsportverein Solidarität der Turngemeinde Höchberg. »mehr
    
    
Polizei3

Polizeibericht: Fahrzeuge beschädigt

In der Nacht zum Dienstag wurden in Uffenheim auf einem Gelände in der Straße „Am Brünnlein“ zehn abgestellte Autos beschädigt, berichtet die Polizei. »mehr
    
    
Melodien aus aller Herren Länder mit Café de la mer

EIBELSTADT
Melodien aus aller Herren Länder mit Café de la mer

Eine Gitarre, ein Kontrabass, ein Akkordeon und als Krönung ein klassischer Sopran – das ist Café de la mer. Die drei Musiker und ihre Sängerin entführen ihre Zuhörer mal nach Paris, mal nach Buenos Aires oder an die Riviera. »mehr
    
    
Ran an den Erbsen-Eintopf

GIEBELSTADT
Ran an den Erbsen-Eintopf

Bürgermeister Helmut Krämer (rechts) und sein Büttharder Amtskollege Edwin Gramlich wurden mühelos fertig mit der Verköstigung der hungrigen Kinder auf dem Abenteuerspielplatz. Unermüdlich schöpften die Helfer die Teller voll mit der leckeren, von den Kindern selbstgekochten Erbsensuppe. »mehr
    
    

KITZINGEN
Wenn im Bierdunst die Faust fliegt

Es beginnt friedlich an diesem Februar-Nachmittag: Zwei Männer schauen Fußball – Bayern gegen den Club – und zischen ein paar Bierchen. Die Bayern siegen und die Herren besuchen ihre Stammkneipe zum Nachfeiern. »mehr
    
    

OBERICKELSHEIM
Diskussion um die Schilder

Drei Straßenschilder fehlen in der Gemeinde Oberickelsheim. Warum diese abhandengekommen sind, wusste keiner im Gemeinderat. Sie werden auf jeden Fall wieder beschafft. Eine komplette Erneuerung aller Straßenschilder, nach Schätzungen von Bürgermeister Michael Pfanzer etwa 70 Stück, wird es aber vorerst aus Kostengründen nicht geben. »mehr
    
    

Artikel vom 26. August 2014

    
    
Störche auf der Durchreise

GEIßLINGEN
150 Störche auf der Durchreise

Ein beeindruckendes Schauspiel bot ein Schwarm Weißstörche, der sich am vergangenen Samstag gegen 17 Uhr auf der Flur bei Geißlingen niedergelassen hat. »mehr
    
    

 
(1)
FRICKENHAUSEN
Frank Ulsamer ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Winzergemeinschaft Franken

Über seinen Beruf sagt Frank Ulsamer, es sei der schönste Job der Welt: Wein zu machen. Der überzeugte Genossenschaftswinzer hat vor Kurzem den Vorsitz im Aufsichtsrat der Winzergemeinschaft Franken übernommen. Der 41-jährige Frickenhäuser löst Herbert Volkamer aus Markt Einersheim ab, der sein Amt zum 1. Juli abgegeben hatte. »mehr
    
    

GIEBELSTADT
Mehrere Tausend Besucher zum Markttag erwartet

Auf die Besucher des Markttages am 7. September wartet ein sonntagsfüllendes Angebot, verspricht eine Pressemitteilung der Gemeinde. Um 11 Uhr eröffnet Bürgermeister Helmut Krämer mit der Volkstanzgruppe Eßfeld auf der Bühne das Fest, zu dem mehrere Tausend Besucher erwartet werden. »mehr
    
    
's Käuzle: Sich selbst überholen

's Käuzle: Wahre Freunde

Ein Freund, ein guter Freund, »mehr
    
    
Feuerwehr-Jubiläum mit Pferdekopf

OSTHAUSEN
Feuerwehr-Jubiläum mit Pferdekopf

Mit einem Pferdekopf wählten die Osthäuser ein ungewöhnliches Motiv fürs 125-jährige Bestehen der Feuerwehr, das vom 29. bis 31. August gefeiert wird. »mehr
    
    
Polizei

WINTERHAUSEN
Biertische gestohlen

Ein Unbekannter brach am Wochenende in ein Gartengrundstück „Am Bromberg“ ein, berichtet die Polizei. »mehr
    
    

CREGLINGEN
Harfe, Gesang und einfühlsame Rhythmen

Am Sonntag, 31. August um 18 Uhr wird die Herrgottskirche unter den Klängen von Harfe, Gesang und Schlaginstrumenten schwingen. »mehr
    
    
Ochsenfurter Tennis-60er steigen auf

OCHSENFURT
Ochsenfurter Tennis-60er steigen auf

Tennis macht ihnen Spaß, aber sie kämpfen auch. Und so haben die Herren 60 des TC Rot-Weiß Ochsenfurt den Aufstieg aus der Bezirksklasse 2 in die Bezirksklasse 1 geschafft. Sie wurden mit 9:3 Punkten Meister. In Haßfurt und Eibelstadt gewannen sie sogar 14:0. »mehr
    
    
Polizei7

OCHSENFURT
Gartenzaun angefahren

Am Wochenende wurde im Hübnerweg ein Gartenzaun angefahren. Der unbekannte Autofahrer fuhr laut Polizei davon, ohne sich um den Schaden von mindestens 300 Euro zu kümmern. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Günstiges Obst von städtischen Bäumen

Zur Obstversteigerung lädt die Stadt Ochsenfurt am Samstag, 30. August, nach Hohestadt und Goßmannsdorf ein. Beginn ist jeweils um 9 Uhr. Meistbietend verkauft wird das Obst von den Obstbäumen auf den städtischen Flächen. »mehr
    
    

LANDKREIS WÜRZBURG
Manege frei für den Nachwuchs

38 junge Artisten aus dem Landkreis haben eine Woche lang geübt und geackert, nur um einmal in einem Zirkuszelt aufzutreten. Beim Ferienprogrammes des Landkreises Würzburg bietet der Zirkus Wirbelwind seit 24 Jahren Jugendlichen und Kindern von neun bis 16 Jahren die Gelegenheit sich als Artisten zu versuchen. »mehr
    
    

VEITSHÖCHHEIM
Speisekarte auch in Punktschrift

Das Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg, Bildungszentrum für Menschen mit Seheinschränkung, bietet einen neuen Service an: Gastronomen aus der Region können sich im BFW ihre Speisekarte in Punktschrift anfertigen lassen, heißt es in einer Pressemitteilung. »mehr
    
    

UFFENHEIM
Glocken läuten für Paillassou

Am Freitag, 29. August, wird der tödlich verunglückte Bürgermeister aus Egletons, Michel Paillassou, um 14.30 Uhr in Egletons (Limousin) beigesetzt. »mehr
    
    
Acht neue Truppführer

GEROLDSHAUSEN
Acht neue Truppführer

Es war eine mehrwöchige Ausbildung in Theorie und Praxis, geleitet vom Abschnittsjugendwart Jürgen Deppisch, dem Kreisbrandinspektor Alois Schimmer und Kreisbrandmeister Dieter Schöll, der Truppführerlehrgang im Inspektionsbereich Mitte in Geroldshausen. »mehr
    
    
Polizei3

UFFENHEIM
Polizeibericht: Mit Kastenwagen zusammengestoßen

In der vergangenen Nacht um 4 Uhr hat ein 63-jähriger Autofahrer, der die Ringstraße in Uffenheim in Richtung Würzburger Straße gefahren ist, an der Kreuzung die vorgeschriebene Fahrtrichtung nicht beachtet und deshalb einen Unfall verursacht. »mehr
    
    

Artikel vom 25. August 2014

    
    

TÜCKELHAUSEN
Maschinenring stellt vollautomatische Steinsammler vor

„So etwas hätten wir schon vor 30 Jahren haben müssen“, sagt Jutta Michel und strahlt. Das eine „Etwas“ ist grün, das andere rot, hat zwei Räder, einen Sammelrechen aus Stahl und lässt sich von einem starken Schlepper über den Acker ziehen. »mehr
    
    

Roland Brand war ganz oben auf dem Mount Mc Kinley

Der Uffenheimer Roland Brand hat den höchsten Berg der Vereinigten Staaten bestiegen. Der Bergsteiger hatte mit eisiger Kälte und überfallartigen Sturmböen zu kämpfen. »mehr
    
    
Mohnernte im Nieselregen

FUCHSSTADT
Mohnernte im Nieselregen

Fast so schwarz wie der Mohn waren die Wolken, als am Samstag der Backmohn geerntet wurde. Zweimal musste Mähdrescherfahrer Felix Baumgärtner wegen des Nieselregens unterbrechen. Doch am Ende des Tages war das neun Hektar große Feld leergeräumt. »mehr
    
    
Polizei

BÜTTHARD
Schlangenlinien auf der Bundesstraße

Ein besorgter Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei am Sonntag einen Autofahrer, der auf der Bundesstraße 19 in Schlangenlinien unterwegs war. »mehr
    
    
's Käuzle: Sich selbst überholen

's Käuzle: Gelungene Auftritte

Wir stecken mitten drin im öden, drögen Nichts der Ferienzeit, wo niemand Fragen beantworten oder Termine vereinbaren will, weil schlicht und ergreifend niemand da ist. »mehr
    
    

OCHSENFURT
Alte Mainbrücke für Restarbeiten gesperrt

Von Mittwoch, 27. August, bis zum Mittwoch, 10. September, und voraussichtlich vom 15. bis 22. September wird die die Alte Mainbrücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Das teilt die Stadt Ochsenfurt mit. Anlass für die Sperrung sind Restarbeiten und die Beseitigung von Mängeln. »mehr
    
    
Ochsenfurter Frauenchor „Mainklang“ singt für die Sternstunden-Aktion des Bayerischen Rundfunks

OCHSENFURT/WÜRZBURG
„Mainklang“ singt für die Sternstunden

Mit einem Sternstunden-Benefizkonzert im Rosenbachpark in Würzburg unterstützte der Sängerkreis Würzburg die Sternstunden-Aktion des Bayerischen Rundfunks. »mehr
    
    
Danielschor in der Klosterkirche

OCHSENFURT
Danielschor in der Klosterkirche

Am Freitag, 29. August, um 15 Uhr macht der St.-Daniels-Chor aus Moskau auf seiner Deutschlandreise wieder Station in Ochsenfurt. »mehr
    
    

 
(1)
UFFENHEIM/EGLETONS
Egletons Bürgermeister Michel Paillassou tödlich verunglückt

Traurige Nachrichten gibt es aus der französischen Partnerstadt von Uffenheim: Bürgermeister Michel Paillassou ist am vergangenen Samstag mit 51 Jahren bei einem Reitunfall tödlich verunglückt. Er hinterlässt eine Frau und drei Töchter. Durch eine Autopsie soll die genaue Todesursache ermittelt werden. »mehr
    
    
Feiern im lauschigen Ambiente

HÜTTENHEIM
Feiern im lauschigen Ambiente

Vor oder in der Kirchenburg, in den lauschigen Kellern oder Gaden: Weinfreunde ließen sich beim zertifizierten Kirchenburgweinfest in Hüttenheim die Spezialitäten und vor allem einen oder mehrere der 17 Weine vom Tannenberg schmecken. »mehr
    
    

Artikel vom 24. August 2014

    
    

 (2) OCHSENFURT
Stadtbibliothek bundesweit unter den Besten

Zum dritten Mal in Folge wurde die Ochsenfurter Stadtbibliothek mit vier Sternen im Bibliotheksindex BIX ausgezeichnet. »mehr
    
    

SOMMERHAUSEN
Klassische Autos am Mainufer

„Das ist der Wahnsinn, dass gleich über 200 Besitzer mit ihren Autos gekommen sind“, kommentierte der freudig überraschte Rolf Scheuermann, die große Resonanz des ersten Young- und Oldtimertreffens in Sommerhausen. »mehr
    
    

OSTHAUSEN
Kleines Dorf feiert ganz groß

In dem kleinen Gelchsheimer Ortsteil wird unter der Schirmherrschaft von Staatssekretär im Innenministerium Gerhard Eck (Schweinfurt) das 125-jährige Bestehen der Feuerwehr von Freitag, 29. bis Sonntag 31. August groß gefeiert. »mehr
    
    
's Käuzle: Sich selbst überholen

's Käuzle: Berge, Meer, Wein

Endlich hat mal jemand erkundet, warum die einen lieber am Meer Urlaub machen und die anderen in den Bergen. Die Stiftung für Zukunftsfragen in Hamburg hat sich des Themas angenommen und erklärt, dass die Wiege des Tourismus in den Bergen steht. »mehr
    
    
Piper-Modelle über dem Maintal

SOMMERHAUSEN
Piper-Modelle über dem Maintal

Das Modell-Piper-Team des Modellflugclubs Sommerhausen-Ochsenfurt veranstaltete auf seinem Vereinsgelände das 24. Modell-Piper-Treffen. »mehr
    
    
Polizei

Polizeibericht: Zwei Radfahrer gestürzt

Zu zwei Verkehrsunfällen stürzten und verletzten sich am Freitag, zwei Fahrradfahrer, berichtet die Polizei. »mehr
    
    

EIBELSTADT
Sprinter erfasst Fußgänger

Am Samstag um 23.15 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit einem Mercedes Sprinter auf der alten B 13 von Eibelstadt in Richtung Sommerhausen. Dabei, so die Polizei, erfasste er frontal einen 55-jährigen Fußgänger, der dort auf der Fahrbahn lief. »mehr
    
    
Wasserspiele mit der Feuerwehr

AUB
Wasserspiele mit der Feuerwehr

Um die Kinder während der Ferienzeit zu beschäftigen, die nicht mit den Eltern wegfahren können, haben sich die Auber Vereine allerhand Aktionen ausgedacht. Die Feuerwehr hatte im Rahmen des Ferienprogramms zu den „Water Games“ eingeladen. »mehr
    
    
Polizei7

EIBELSTADT
Katalysator abgetrennt

In der Nacht auf Samstag wurde in der Straße „Untere Au“ ein Katalysator gestohlen, berichtet die Polizei. »mehr
    
    

 
(1)
FRICKENHAUSEN
Gewinner des Golfturniers im Hotel Polisina ausgezeichnet

Ein jährlicher Höhepunkt in der unterfränkischen Golferszene ist das Turnier, das im Golfclub Schloss Mainsondheim ausgetragen wurde. »mehr
    
Anzeige
    

Ȇbersicht ePaper

Mainpost Wuerzburg
  Ausgabe:
  Main-Post Würzburg
  Datum:
  27.08.2014

    
Anzeige

Spezial 

Westumgehung Würzburg
Wie Gegner und Befürworter wegen der "B26 neu" kämpfen. Ein Top-Thema in der Region. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr

Prospekte

 

Beilagen

Testen Sie Ihr Wissen 

Unser wöchentliches Quiz
Acht Fragen rund um ein aktuelles Thema. »mehr