Leserbriefe

leserbriefe@mainpost.de
Leserbriefe
    

Die Freiheit aufgegeben

Zum Artikel "Kein Ausweis für Islamisten" (18.10.):  »mehr
    
    

Glaubwürdig?

Zur Berichterstattung über die Ebola-Epidemie:  »mehr
    
    

Letztlich Peanuts

Zum Artikel „Rekordumsatz im Staatswald“ (11.10.):  »mehr
    
    

Inhalt der Berichterstattung überrascht

Zum Artikel „Breitenbach ist über den Berg“ (13.10.):  »mehr
    
    

Was hat Helmut Kohl bloß geritten?

Zum Artikel „Kohl rechnet mit Parteifreunden ab“ (7.10.):  »mehr
    
    

An Absurdität kaum zu überbieten

Zum Artikel „Navi fürs Gehirn brachte Nobelpreis“ (7.10.):  »mehr
    
    

Würdiges Sterben

Zum Artikel „Eine 29-Jährige plant ihren Tod“ (13.10.):  »mehr
    
    

Gegen den Wachstumswahn

Zur Berichterstattung über das geplante Freihandelsabkommen TTIP:  »mehr
    
    

Respektlos

Zum Artikel „Brauchen Kühe bald Windeln?“ (9.10.):  »mehr
    
    

 
(1)
Andenken verunglimpft

Zu „CSU attackiert Gysi wegen ,DDR war kein Unrechtsstaat'“ (1.10.):  »mehr
    
    

Unheilvolles Wirken wird vernebelt

Zum Artikel „Kritik an Luftangriffen in Syrien“ (6.10.) und den Kampf gegen die Terrormiliz IS:  »mehr
    
    

An Winfried Kretschmann scheiden sich die Geister

Zum Artikel „Kretschmann in Rage“ (4.10.) über den baden-württembergischen Ministerpräsidenten:  »mehr
    
    

Steuermilliarden gleichsam „verbrannt“

Zum Artikel „Lizenz zum Aufräumen“ (7.10.):  »mehr
    
    

Das Übel endlich an der Wurzel packen

Zum Artikel „Dopingsündern droht Gefängnis“ (1.10.):  »mehr
    
    

Beiträge zu hoch

Zum Artikel „Krankenkassen erlassen 1,1 Milliarden Euro Schulden“:  »mehr
    
    

Kohl muss den Mumm haben, zu seinen Aussagen zu stehen

Zum Artikel "Kohl rechnet mit Parteifreunden ab" (7.10.):  »mehr
    
    

Von Monstertrucks kann keine Rede sein

Zum Leserforum "Sind unsere Verkehrspolitiker von allen guten Geistern verlassen?" (8.10.):  »mehr
    
    

Tiere sind unsere Mitgeschöpfe

Zum Leserforum "Tieren Höllenqualen ersparen" (7.10.)  »mehr
    
    

Gute Pflege kostet Geld

Zum Artikel "Altersglück im Ausland"  »mehr
    
    

Gratis-Getränk und etwas Süßes

Zur Preiserhöhung bei der Bundesbahn in der 1. Klasse  »mehr
    
    

 
(1)
Absage des Empfangs für den Bund der Vertriebenen im Würzburger Rathaus sorgt für Diskussionen

Zum Artikel „Rechter Redner unerwünscht“ (2.10.) über den Publizisten Michael Paulwitz und den Bund der Vertriebenen:  »mehr
    
    

Diffamierung der Kickers-Anhänger

Zum Artikel "Einzelne Fans zünden Böller":  »mehr
    
    

Kungelei in der EU

Zum Artikel „EU-Kommissare müssen auf den Prüfstand“ und zum Standpunkt „Demokratisches Instrument“ (27.9.):  »mehr
    
    
    
    

 
(1)
Es gibt keine neuen Erkenntnisse

Zu "Ex-Freund klagte gegen Buch zu Simone Strobels Tod"  »mehr
    
    

Betriebe sind um das Wohlergehen ihrere Tiere bemüht

zum Leserforum "Tieren Höllenqualen ersparen" (7.10.):  »mehr
    
    

Gedehnte Mittelstufe macht aus G8 noch kein G9

Zum Artikel "Streit um pädagogischen Bedarf" (4.10.)  »mehr
    
    

Werteverfall in der Gesellschaft

Zum Leserform "Erst wirdgemeckert, dann doch gekauft" (1.10.):  »mehr
    
    

Vereine und Verbände bestimmen, wen sie einladen

Zum Artikel "Rechter Redner unerwünscht"  »mehr
    
    

Unter die 5-Prozenthürde gefallen

Zu "Ex-Schlecker-Betriebsrätin kritisiert Film ,Die Schlikkerfrauen'":  »mehr
    
    

Zu wenig Beachtung geschenkt

Zu "Ebola-Fall in den USA: Auch fünf Kinder unter Beobachtung"  »mehr
    
    

Rüstungsapparat hat zugelegt

Zu den Pannen bei der Bundeswehr  »mehr
    
    

Besser mit dem Parteiprogramm auseinandersetzen

Zum Artikel "Schäuble hält AfD für demegogisch (29.9.)  »mehr
    
    

Dauernder Vitalstoffmangel ist gefährlich

Zum Artikel "Zu viel Zucker macht krank":  »mehr
    
    

Sind unsere Verkehrspolitiker von allen guten Geistern verlassen?

Zum Artikel „Freie Fahrt für Riesenlaster?“ (26.9.):  »mehr
    
    

Verbrechen unter dem Deckmantel der Religion

Zum Artikel „Obama: „Wir handeln nicht allein“ (25.9.):  »mehr
    
    

Ist das die Identität der Eurozone?

Zum Interview „Der Euro kam nicht ungelegen“ (23.9.):  »mehr
    
    

Arroganz der westlichen Welt

Zum Leitartikel „Eine Koalition auf tönernen Füßen“ (29.9.):  »mehr
    
    

Tieren Höllenqualen ersparen

Zum Artikel „Nutztieren soll es bald besser gehen“:  »mehr
    
    

Laien-Truppe

Zum Artikel „Von der Leyen verschiebt Besuch“ (26.9.):  »mehr
    
    

Zweifel und Misstrauen werden genährt

Zum Artikel „Gabriels Agenda für 2017“ (22.9.) und das derzeit verhandelte TTIP-Abkommen mit den USA:  »mehr
    
    

Die Kurden sollen die Kastanien aus dem Feuer holen

Zu den Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland:  »mehr
    
    

Probleme auf der Erde sind von großer Tragweite

Zum Leserforum "Mit Betroffenheitsbekundungen ist es nicht getan" (26.9.)  »mehr
    
    

Schlepper sind skrupellose Verbrecher

Zum Artikel im Pfiffikus "Nasir hatte Angst um sein Leben" (27.9.)  »mehr
    
    

Helden sind Männer und Frauen der Tat

Zum Artikel "Helden im Kampf gegen Ebola" (26.9.):  »mehr
    
    

Lobbyisten der Waffenindustrie werden Druck aufbauen

Zu Berichten und Kommentaren über den Konflikt im Nahen Osten  »mehr
    
    

 
(1)
Falscher Name, falscher Leserbrief

Durch ein technisches Missgeschick ist in unserer gestrigen Ausgabe ein Leserbrief mit falscher Autorenangabe erschienen. Unter der Überschrift „Mahnmal muss her“ im Zusammenhang mit dem Artikel „Schweigen über Rienecker Kriegsverbrechen“ wird als Autor Josef Laudenbach aus Karbach genannt. Herr Laudenbach hat diesen Leserbrief nicht verfasst. Er hat vielmehr mit seinem Schreiben auf diese Äußerung reagiert, weil er völlig anderer Meinung ist. Herr Laudenbach ist der Ansicht, dass die gedruckte Äußerung „schon an puren Antisemitismus und Volksverhetzung grenzt.“ Herr Laudenbach schreibt: „Was haben die Juden mit der Erschießung von fünf russischen Kriegsgefangenen zu tun? Glauben Sie mir, dass mir oder zahlreichen Juden in Israel oder den USA, mit denen ich permanent in Kontakt stehe, das Denkmal für sechs Millionen ermordete Juden in Berlin gefällt. Auch nur eine Stele hätte gereicht. Aber was Sie hier von der Matte lassen, übertrifft alles, was in diesem Falle veröffentlicht wurde.“ So weit der originale Leserbrief von Herrn Laudenbach. Wir bitten, das Versehen zu entschuldigen.  »mehr
    
    

Erst wird gemeckert, dann doch gekauft

Zum Artikel „Überlange Weihnachtszeit nervt“ (23.9.)  »mehr
    
    

Nichts aus der Geschichte gelernt

Zur Berichterstattung über die Ebola-Epidemie:  »mehr
    
    

Gibt es zweierlei Recht in Deutschland?

Zum Artikel „Verfassungsschutz warnt vor Dschihad-Romantik über Apps“ (18.9.):  »mehr
    
    

Personal wird gnadenlos verheizt

Zum Gastbeitrag des Chirurgen Michael Imhof „Deutsche Ärzte operieren zu viel“ (19.9.):  »mehr
    
    

Besser Dauerblitzgeräte

Zum Artikel „Bundesweiter Blitzmarathon“ (18.9.):  »mehr
    
    

Geschichte wiederholt sich

Zum Artikel „IS-Anhänger planten Enthauptungen“ (19.9.):  »mehr
    
    

Eine Aufarbeitung der Ereignisse ist dringend notwendig

Zu den Artikeln „Gedenktafel in Rieneck unerwünscht“ (19.9.) und „Das schwierige Erinnern“ (20.9.):  »mehr
    
    

Adel abgeschafft

Zum Artikel „Prinzessin Maria Theresia von Thurn und Taxis hat geheiratet“ (15.9.):  »mehr
    
    

Mit Betroffenheitsbekundungen ist es nicht getan

Zum Artikel „Mehr Hilfen für Flüchtlinge“ (17.9.):  »mehr
    
    

Schlechter Stil und Charakter

Zum Artikel „Im Bayerischen Landtag fliegen die Fetzen“ (17.9.) über die Sondersitzung zum Fall Christine Haderthauer:  »mehr
    
    

Frieden ist nicht profitabel

Zur Berichterstattung über die EU-Sanktionen gegen Russland:  »mehr
    
    

Eine Richtungsänderung wäre zwingend geboten

Zur Berichterstattung über die Bildungssituation:  »mehr
    
    

Außergewöhnlicher Wiener

Zum Artikel „Im Sechsspänner zur Hochzeit“ (15.9.):  »mehr
    
    

Keine geradlinige Berichterstattung

Zum Artikel "Böllermunition explodiert: Mann schwer verletzt"  »mehr
    
    

Betrug am eigenen Land

Zum Artikel „US-General für den Einsatz von Bodentruppen“ (17.9.):  »mehr
    
    

Lächerlich, gefährlich und falsch

Zum Artikel „Grüne scheitern mit Klage im Fall Hoeneß“ (12.9.):  »mehr
    
    

Überlegungen auf den Prüfstand stellen

Zum Artikel „Sorgen wegen russischer Antwort“ (13.9.) über die EU-Sanktionen gegen Russland:  »mehr
    
    

Von Schottland lernen

Zur Abstimmung in Schottland  »mehr
    
    

 
(1)
Wo bleibt der Aufschrei der aufgeklärten Basis?"

Zum Artikel "Franziskus und die Geschiedenen" (20.9.)  »mehr
    
    

Bösartiges Plattmachen

Zum Artikel "Nutztieren soll es bald besser gehen" (18.9.)  »mehr
    
    

Gotteslästerung

Zu den Artikeln „Ein Zeichen gegen Judenhass“ (15.9.) und „Judenhass wird nie verschwinden“ (13.9.):  »mehr
    
    

 
(1)
Deutschland gewaltig benachteiligt

Zum Artikel: „Junckers Revolution bei der EU“ (11.9.):  »mehr
    
    

Den Westen überrumpelt

Zum Artikel „Westen sendet Signal an Moskau“:  »mehr
    
    

Solide Finanzpolitik kann so einfach sein

Zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank und zum Artikel „EZB schießt scharf gegen den Euro“ (13.9.):  »mehr
    
    

Anlass zur Hoffnung

Zur Grafik „Guten Start ins neue Schuljahr!“ (15.9.):  »mehr
    
    

Mit Pädagogik hat das wenig zu tun

Zum Artikel „Das G9 kommt durch die Hintertüre“ (13.9.) über Minister Spaenles Reformideen:  »mehr
    
    

 
(1)
Der Pendelschlag des Weltlaufs

Zum Artikel "Anschläge von Deutschen verübt" (17.9.)  »mehr
    
    

 
(1)
Zu Lasten insbesondere der Armen

Zum Artikel "Mehr Hilfe für Flüchtlinge" (17.9.)  »mehr
    
    

Unkritische Ahnungslosigkeit

Zum Artikel "Unter der bayerischen Krone" (16.9.)  »mehr
    
    

 
(1)
Die Realität verfälschende Grafik

Zum Thema "Guten Start ins neue Schuljahr"  »mehr
    
    

Grenzt schon fast an Beleidigung

Zum Leserforum "Den rheinischen, frohen Mut nie verloren" (16.9.)  »mehr
    
    

Ein prächtiges, warmherziges Völkchen

Zum Artikel "Allein unter Franken"  »mehr
    
    

 
(1)
Rückgriff auf abgenutzte Klischee-Argumente

Zum Leitartikel „AfD muss zeigen, ob sie politikfähig ist“ (125.9.):  »mehr
    
    

Dem bayerischen Zentralismus entgegenwirken

Zum Artikel „Stolz und Vorurteil“ (10.9.) über den BR-Beitrag über den Landkreis Rhön-Grabfeld:  »mehr
    
    

Jeder Hass wird mit der Zeit verschwinden

Zu den Artikeln „Ein Zeichen gegen Judenhass“ (15.9.) und zum Interview „Judenhass wird nie verschwinden“ (13.9.):  »mehr
    
    

Niveaulos

Zur Karikatur über das Urteil im Prozess gegen Oscar Pistorius (12.9.):  »mehr
    
    

Damals ging es doch auch!

Zum Artikel „Bayern schafft mehr Platz für Flüchtlinge“ (9.9.):  »mehr
    
    

Ein Stück Alltag und kein Neuland

Zum Artikel „Sex mit Handicap – Prostituierte lernen Umgang mit Schwerbehinderten“ (6.9.):  »mehr
    
    

So wird das mit Europa nichts

Zur Berichterstattung über die geplante Pkw-Maut:  »mehr
    
    

Gängiger Ausdruck

Zur Kolumne „Meine Runzeln und ich: Ich ein Adabei?“ (4.9.):  »mehr
    
    

Guten Stil pflegen

Zur Unterm-Strich-Glosse „Tatütata und Wiuwiuwiu“ (6.8.) über Polizeisirenen:  »mehr
    
    

Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Zur Berichterstattung über die Wahlen in Thüringen und Brandenburg  »mehr
    
    

Nitrat ist noch das kleines Problem

Zum Artikel "Zu viel Nitrat im Grundwasser" (12.09):  »mehr
    
    

IS als verhätscheltes Kind der USA

Zum Artikel "Obama will Terrormiliz IS zerstören" (12.09):  »mehr
    
    

Der Fisch stinkt vom Kopf her

Zur Berichterstattung um die neue EU-Kommission:  »mehr
    
    

Was ist für die SPD vorteilhafter?

Zum Leitartikel "AfD mus zeigen, ob sie politikfähig ist" (15.09):  »mehr
    
    

Bioprodukte für Würzburger Kantinen

Zu den Artikeln: "Nitrat im Grundwasser" (12.09.) und "Ökolandbau wächst in Unterfranken (11.09).:  »mehr
    
    

Den rheinischen frohen Mut nicht verloren

Zum Artikel „Allein unter Franken“ (5.9.) über Mentalitätsunterschiede zwischen Rheinländern und Franken:  »mehr
    
    

Schuldenumverteilung von oben nach unten

Zum Artikel „EZB schafft Leitzins quasi ab“ (5.9.):  »mehr
    
    

Nur Verlierer

Zum Artikel „Was tut Russland am meisten weh?“ (3.9.):  »mehr
    
    

 
(1)
Häme ist unangebracht

Zum Artikel „Unionskrach um die Maut verschärft sich“ (8.9.):  »mehr
    
    

Über neue Wege nachdenken

Zur Berichterstattung über die Zunahme der Zahl der Asylsuchenden und den Umgang mit der Flüchtlingsproblematik:  »mehr
    
    

Scheinheilig und schädlich

Zum Artikel „Ist Gauck zu weit gegangen?“ (3.9.) über die Kritik des Bundespräsidenten an Russland:  »mehr
    
    

Freiheit und Christentum vorleben

Zum Leitartikel "Null Toleranz für Salafisten" (8.9.):  »mehr
    
    

Guter Sinneswandel

Zum Artikel "Mehr Lehrer für Unterfranken" (10.9.):  »mehr
    
    

Andrang nach Deutschland hat Ursachen

Zum Leitartikel "Auf Flüchtlinge nicht panisch reagieren" (10.9.):  »mehr
    
    

Außergewöhnliche Lebensleistung

Zum Artikel "Ein Leben im Kampf gegen Lepra" (8.9.) über die Ärztin und Ordensschwester Ruth Pfau:  »mehr
    
    

Menschenunwürdig?

Zum Artikel "Voll, voller, überfüllt" (9.9.) über das Flüchtlingsaufnahmelager in Zirndorf:  »mehr
    
    

Zeitschnelle Weiterbildung

Zur Kolumne "Meine Familie und ich" (5.9.):  »mehr
    
    

Wie "reich" ist Deutschland denn?

Zum "Zitat des Tages" (4.9.) des mittelfränkischen Regierungspräsidenten Thomas Bauer: "Es ist bestürzend, wie ein reiches Land wie Deutschland mit Asylbewerbern umgeht":  »mehr
    
    

Der Ordnung wäre Genüge getan

Zum Artikel "Glaubenskonflikt durch Sargzwang" (29.8.):  »mehr
    
    

Die Karikatur trifft ins Schwarze

Zur Karikatur auf der Seite Meinung vom 6.9.:  »mehr
    
    

Ein neuer Kalter Krieg ist entfacht

Zur Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt:  »mehr
    
    

An Zynismus nicht mehr zu überbieten

Zum Interview mit dem Chefvolkswirt der Commerzbank Jörg Krämer „Eine wirtschaftliche Sommergrippe“ (29.8.) über die Konjunktur und die Lage der Wirtschaft:  »mehr
    
    

Die Gewaltspirale durchbrechen

Zum Artikel „Lasst eure Hände in den Taschen“ (4.9.) über die Reaktion der Familie des getöteten Johannes Reubelt auf die Gewalttat:  »mehr
    
    

 
(1)
Eines der letzten Tabus der deutschen Außenpolitik fällt

Zur Berichterstattung über Waffenexporte und zum Artikel „Deutsche Waffen ins Krisengebiet“ (1.9.):  »mehr
    
    

Über wichtige Tatsachen informieren

Zum Leseranwalt-Artikel: "Die verschwundene Hündin und das gewaltige Leser-Interesse an Tierschicksalen" (08.09.):  »mehr
    
    

Für den DFB zählt nur der Profit

Zur Übertragung der EM-Qualifikation bei RTL:  »mehr
    
    

Franken wird klein geredet

Zu der Reportage des BR über Rhön Grabfeld:  »mehr
    
    

 (4) Die Zeche zahlen wir

Zum Artikel „Ökostromumlage sinkt wohl 2015“ (6.9.):  »mehr
    
    

Respekt hat Christine Haderthauer nicht verdient

Zu den Berichten über den Rücktritt der bayerischen Staatskanzleichefin Christine Haderthauer:  »mehr
    
    

Weniger ist oft mehr

Zum Artikel: "Noch immer viele Klassen mit über 30 Schülern" (05.09.):  »mehr
    
    

Rasch wegstecken

Zum Artikel: "Ernüchterung nach der Party" (05.09.):  »mehr
    
    

Arbeitslose Regenbogenpresse

Zum Artikel: "Berühmte und sexy Junggesellen" (08.09.):  »mehr
    
    

Menschenunwürdige Behandlung

Zum Artikel: "Das Krankenhaus, ein krankes Haus?" (05.09.):  »mehr
    
    

Um den heißen Brei herumgeredet

Zum Artikel: "Frührente häufiger psychisch bedingt" (05.09.):  »mehr
    
    

Schon mehr als fragwürdig

Zum Artikel "Der Agent, der keiner sein wollte" (06.09):  »mehr
    
    

 (2) Strittige Friedensbedingungen

Zu „Hitler strebte den Kriegsbeginn schon für 1938 an“ (30.08.):  »mehr
    
    

Den Weg ebnen

Zur Berichterstattung über die Maut:  »mehr
    
    

Bayern besaß dichtes Netz von Unterkünften

Zum Artikel „Wohnraum für Flüchtlinge gesucht“ (26.8.):  »mehr
    
    

Ärgerliche Pannenserie

Zum Artikel "In der Warteschleife" (4.9.):  »mehr
    
    

 
(1)
Nährboden für den nächsten Krieg

Zum Artikel "Tödlicher Größenwahn" (30.8.) über den Beginn des Zweiten Weltkriegs:  »mehr
    
    

Respektlose Einstufung

Zum Artikel „Aufnahmestopp für Flüchtlinge“ (28.8.):  »mehr
    
    

Nicht nur fällig, sondern überfällig

Zum Leitartikel „Wowereits Abschied war fällig“ (27.8.):  »mehr
    
    

Thema verfehlt

Zum Artikel „Von edlen Pferden und hutlosen Damen“ (25.8.):  »mehr
    
    

Huldigung der „Meisterin des Eigenmarketings“ ist peinlich

Zum Artikel „Ursula von der Leyens Kurswechsel“ (23.8.):  »mehr
    
    

Nicht gerade begeistert

Zum Artikel „Auf den Games-of-Thrones-Spuren“ (20.8.):  »mehr
    
    

Kaum positive Nachrichten aus Brüssel

Zum Artikel „Vorstoß für EU-Arbeitslosenversicherung“ (20.8.):  »mehr
    
    

Für Hilfe im eigenen Land fehlt das Geld

Zur Berichterstattung über den Kampf gegen Ebola und die Hilfsaktionen für Not leidende Menschen in aller Welt:  »mehr
    
    

Keine Bedrohung für die Allgemeinheit

Zum Artikel „Bayern verbietet Hells-Angels-Symbole“ (21.8.):  »mehr
    
    

Wenn sie nicht mal einen Flughafen hinkriegen, wie dann Olympia?

Zum Artikel "Das Olympia-Duell ist eröffnet" (2.9.):  »mehr
    
    

 (2) Warum das Gezeter?

Zur Berichterstattung über die geplante Autobahnmaut:  »mehr
    
    

Mittels Druck werden ganze Lawinen von Gewalt losgetreten

Zum Interview „Als ob sie eine Fliege töten“ (23.8.) mit dem Psychologen Thomas Elbert über die Brutalität, die Menschen im Krieg entwickeln:  »mehr
    
    

Pilchers Popularität

Zu „Die Realität ist hart“ (23.8.) über Cornwall und Rosamunde Pilcher:  »mehr
    
    

Bedrohung Nummer eins

Zum Artikel "Saddam-Tochter unterstützt IS" (30.8.):  »mehr
    
    

Strafmaßnahmen auf die Krim konzentrieren

Zur Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt:  »mehr
    
    

Pietät Lindner

Zum Ausgang der Landtagswahl in Sachsen und zur Lage der FDP:  »mehr
    
    

 
(1)
In die Zwickmühle manövriert

Zur Diskussion über die Pkw-Maut:  »mehr
    
    

Bio sollte mehr als eine Nische ausfüllen

Zum Artikel "Lebensmittel wertschätzen" (29.8.):  »mehr
    
    

Aus Umweltsicht nicht unbedingt sinnvoll

Zum Artikel "Brüssel zieht den Stecker" (27.8.):  »mehr
    
    

 (4) Mehr als fragwürdig

Zum Interview "Wir haben nichts zu verbergen" (28.8.) mit Bischof Oster:  »mehr
    
    

 
(1)
Wirkung des Sonderausgabenabzugs bereits berücksichtigt

Zum Artikel "Das Kreuz mit der Kirchensteuer" (20.8.) und zu den Leserbriefen "Steuerlich nicht absetzbare Kirchensteuer sorgt für Verärgerung" (29.8.):  »mehr
    
    

Das Selbstvertrauen stärken

Zum Artikel "Damit Kinder nicht Opfer werden" (1.9.):  »mehr
    
    

Leider nur Lippenbekenntnisse

Zum Artikel "Die CSU nimmt sich der Pflege an" (20.8.):  »mehr
    
    

Die Show ist vorüber

Zum Rücktritt von Christine Haderthauer:  »mehr
    
    

Wirksame Maßnahmen ergreifen

Zum Artikel "Lastwagen prallte gegen Traktor" (2.9.):  »mehr
    
    

Mensch zweiter Klasse?

Zu den Artikeln " Auf Augenhöhe mit Neuschwanstein" und "Minister Söder beim Schlosstag in Veitshöchheim":  »mehr
    
    

Um den Nachwuchs ist es nicht gut bestellt

Zum Artikel „40 000 Euro zur Förderung der Junghandwerker“ (23.8.):  »mehr
    
    

Kampf gegen ALS

Zum Artikel „Muss die Kanzlerin zittern?“ (21.8.) und zur Berichterstattung über die Ice-Bucket-Challenge und den Kampf gegen die Krankheit ALS:  »mehr
    
    

Seehofers merkwürdige Ideen

Zur Diskussion über die Maut und den Ärztemangel:  »mehr
    
    

Die geplante Waffenlieferung in den Irak sorgt für Diskussionen

Zur Berichterstattung über die IS-Terroristen und zur Diskussion über deutsche Waffenlieferungen in den Irak:  »mehr
    
    

Danke!

Zur Berichterstattung über die Kreuzbergwallfahrt:  »mehr
    
    

 (5) Jesus ist der Weg und die Wahrheit

Zum Interview mit Bischof Friedhelm Hofmann "Vom Dom in den Wald" (16.8.):  »mehr
    
    

Es wurde richtig verfahren

Zur Berichterstattung über das Urteil im Ecclestone-Prozess:  »mehr
    
    

Verstoß gegen Gleichbehandlung

Zum Personalmangel in der Altenpflege:  »mehr
    
    

Im Glashaus sitzen ohne Organspenderausweis?

Zum Organspendeskandal am Herzzentrum Berlin:  »mehr
    
    

Wo soll da der Fortschritt sein?

Zum Artikel "Die CSU nimmt sich der Pflege an" (20.8.):  »mehr
    
    

Hartnäckiger Irrglaube

Zum Artikel "Es fehlen Richterinnen" (21.8.):  »mehr
    
    

 (6) Geld wie Heu hat keiner!

Zum Artikel "Das Kreuz mit der Kirchensteuer" (20.8.):  »mehr
    
    

Ursachen für steigende Zahl der Wildsäue sind längst bekannt

Zum Artikel "Minister schlägt Wildsau-Alarm" (12.8.):  »mehr
    
    

Mann irrt sich gern

Zur Unterm-Strich-Glosse "Platz sparen mit Stil" (18.8.):  »mehr
    
    

Schande aber auch!

Zum Artikel „Bayern-3-Dorffest nicht in Unterfranken“ (27.8.):  »mehr
    
    

Keine Pauschalverurteilungen

Zum Artikel „Psychopillen stellen Senioren ruhig“ und zum Kommentar „Wo bleibt der Aufschrei?“ (16.8.):  »mehr
    
    

 (3) Steuerlich nicht absetzbare Kirchensteuer sorgt für Verärgerung

Zum Artikel „Das Kreuz mit der Kirchensteuer“ (20.8.):  »mehr
    
    

Wasser trinken!

Zum Artikel „Wenn die Haut ständig juckt“ (19.8.):  »mehr
    
    

Wie sich die Zeiten ändern

Zum Artikel „Keine Spur von Krise“ (22.8.):  »mehr
    
    

Einsatz für Gerechtigkeit

Zur Kolumne Meine Runzeln & ich „Herrscher und Despoten“ (18.8.):  »mehr
    
    

Das Opfer ist nicht Täter

Zum Artikel „Opfer vergibt Angeklagtem nicht“ (19.8.), der sich mit dem Prozess gegen den Autobahnschützen befasst:  »mehr
    
    

Die schöne neue Welt durch den EU-Moloch

Zum Artikel „Vorstoß für EU-Arbeitslosenversicherung“ (20.8.):  »mehr
    
    

Wertewandel in Gewerkschaften

Zum Artikel „Gabriel zwischen Moral und Jobs“ (20.8.), der sich mit Waffenexporten beschäftigt.  »mehr
    
    

Es fehlt der Sinn für den Dienst am Nächsten

Zum Artikel „Psychopillen stellen Senioren ruhig“ (16.8), der sich mit Zuständen in Alten- und Pflegeheimen befasst.  »mehr
    
    

Wo ist das Vermögen geblieben?

Zum Artikel „Als in Franken der Hexenwahn wütete“ (13.8.):  »mehr
    
    

Unverständlich

Zum Artikel „Pokalsensation mit Randale am Rand“ (18.8.):  »mehr
    
    

Rechtsmissbrauch

Zu „Ecclestone überweist 99 Millionen Euro an die Justizkasse (14.8.):  »mehr
    
    

Das Kontrollsystem fehlt

Zum Thema „Wenn ein Richter unschuldig ist“ (18.8.):  »mehr
    
    

Haderthauer nicht mehr tragbar

Zum Artikel „Mahnung für Haderthauer“ (11.8.):  »mehr
    
    

Abhören im Alltag

Zum Artikel „BND hat in der Türkei geschnüffelt“ (18.8.), der sich mit Abhöraktionen befasst:  »mehr
    
    

Aufrichtige Loyalität lernen

Zum Artikel „Gastransit in den Westen in Gefahr“ (13.8.):  »mehr
    
    

Depression im Focus

Zum Artikel „Der Clown, der uns zum Weinen brachte“ (13.8.), über den Tod von Robin Williams:  »mehr
    
    

Historische Wahrheiten

Zum Gastbeitrag „Geschichte ist keine Wippschaukel“ (12.8.):  »mehr
    
    

Bewährteste Lösung

Zum Artikel: „Dobrindt prüft Warnsysteme gegen Falschfahrer“ (19.8.):  »mehr
    
    

Es fehlen Richterinnen

Zum Artikel „Zu wenige Juristen für zu viele Tatverdächtige“ (13.8.):  »mehr
    
    

Einfach nur traurig

Zu Reaktionen auf den Gaza-Konflikt und das Verhalten Israels:  »mehr
    
    

Stillschweigen

Zum Artikel „Portugal muss Großbank retten“:  »mehr
    
    

Zweifel mit Hilfe bewältigt

Zum Interview "Vom Dom in den Wald" (16.8.)  »mehr
    
    

Selbsthilfegruppe

Zum Artikel „Wenn die Haut ständig juckt“ (20.8.):  »mehr
    
    

Wie soll man in die Justiz noch Vertrauen haben?

Zum Artikel "Zu wenige Juristen für zu viele Tatverdächtige" (13.8.)  »mehr
    
    

Vorwurf der Einmischung und Destabilisierung

Zur Berichterstattung über den Konflikt in der Ostukraine  »mehr
    
    

 (2) Mit Grausen

Zu Artikeln über die Modellauto-Affäre und Ministerin Haderthauer:  »mehr
    
    

Menschenwürde bleibt auf der Strecke

Zum Artikel „VdK kritisiert Umgang mit Demenzkranken“ (7.8.):  »mehr
    
    

Ein Schlag ins Gesicht aller Tierschützer

Zum Bild „Mit dem Fang auf dem Weg zum Fischmarkt“ (6.8.):  »mehr
    
    

Absurdistan

Zum Artikel „Gericht: Gehöft muss Fernwasser nutzen“ (5.8.):  »mehr
    
    

Der Fall Ecclestone sendet ein falsches Signal aus

Zum Artikel „Bernie Ecclestone kauft sich frei“ (6.8.):  »mehr
    

Umfrage

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeige

Gas

 

DSL

 

Strom

Gas
Tarifrechner
Kostenloser Gas-Tarifrechner mit allen aktuellen Anbietern und Tarifen.
Ihre PLZ
Verbrauch

Bundesliga-Tipp 

Fußball-Experten, aufgepasst
Hier Tipps abgeben und Preise gewinnen. »mehr

Gewinnspiel 

Kinokarten gewinnen
Cineworld und mainpost.de verlosen 10x2 Kinokarten »mehr

Aktionsabo 

Lesespaß zum Vorzugspreis
Alle Abos auf einen Blick: Geschenk-, Aktions-, Probe-, Wochenend- und Studenten-Abos. »mehr