Fußball, Regionalliga 2017/18, 21. Spieltag

VfB Eichstätt VfB Eichstätt
FC Schweinfurt 05 II FC Schweinfurt 05
33' Fabian Eberle (1:0)
52' Lucas Schraufstetter (2:0)
65' Fabian Eberle (3:0)
3 : 0
Spielende
wird aktualisiert...
  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar
  1. So, der schlimmste Auswärtsauftritt seit Monaten ist rum. Alles weitere gibt's dann im Spielbericht. Servus aus Eichstätt.
  2. Da isser...
  3. Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen.
  4. 90. Min.
    Der Schlusspfiff ist heute das wohltuendste für den FC 05.... es kann nur noch Sekunden dauern.
  5. 90. Min.
    Also, es bleibt dabei, der FC 05 ist auswärts nicht in der Lage, das Leistungsniveau der Heimspiele auch nur ansatzweise aufs Feld zu bringen.
  6. 89. Min.
    VfB Eichstätt VfB Eichstätt wechselt. Für Lucas Schraufstetter kommt Ralf Schröder.
  7. 86. Min.
    So, jetzt sind die Gastgeber nur noch zu zehnt, doch das merkt man keineswegs... der VfB kämpft weiter ungeniert um jeden Zentimeter
  8. 86. Min.
    Gelb-Rote Karte für VfB Eichstätt VfB Eichstätt! Für Sebastian Graßl ist das Spiel vorzeitig beendet!
  9. 79. Min.
    Und jetzt das ärgerlichste an dem kanzen Katastrophenauftritt: der TSV 1860 München liegt 0:2 in Burghausen hinten, man hätte heute auf sechs Punkte verkürzen können - hätte, hätte, Fahrradschloss... oder so ähnlich!
  10. 79. Min.
    VfB Eichstätt VfB Eichstätt wechselt. Für Fabian Schäll kommt Julian Kügel.
  11. 77. Min.
    Und dann geht's ratzfatz nach vorn... nächster rießen Konter, Eiban wirft sich in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Eberle auf den Ball
  12. 76. Min.
    Die Eichstätter dürfen hier seelenruhig den Ball sogar im eigenen Strafraum hin und her passen...
  13. 76. Min.
    Gelbe Karte für Lukas Billick, FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05!
  14. 71. Min.
    Erbarmungslos wollten sie sein, die 05er, erbärmlich trifft's besser! Jetzt fangen die Spieler schon an, sich untereinander anzupflaumen... fast wie in der Kreisklasse
  15. 70. Min.
    Tja, was wird das hier noch? Ein Desaster für den FC 05? So von der Rolle habe ich die Schweinfurter lange nicht gesehen... man könnte meinen, sie wären der Liga-Frischling, so naiv wie sie hier spielen...
  16. 70. Min.
    Gelbe Karte für Philip Messingschlager, FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05!
  17. 67. Min.
    Tja, schon ein seltsamer Vergleich: hier die Schweinfurter Profis - dort der Eichstätter Lehrer Eberle, der mehr Zeit im Klassenzimmer als auf dem Fußballplatz verbringt. Und doch spielt dieser Amateur, der von zahlreichen Vereinen umworben wurde, Katz und Maus mit dem FC 05
  18. 66. Min.
    Ja isses denn die Möglichkeit???? Nach der Chance für den FC 05 der direkte Konter: und mit zwei Pässen ist Eberle in Szene gesetzt, der ist schneller als Paul und Billick, umkurvt auch noch Eiban - Tor!
  19. 65. Min.
    Tor für VfB Eichstätt VfB Eichstätt durch Fabian Eberle! Neuer Spielstand: 3:0.
  20. 65. Min.
    und Ouuuuuuu Mann ohhhhhh Mannnnnnnn - 3:0
  21. 64. Min.
    Ouuuuu Mannnnn.... Jabiri trifft nicht roichtig.....
  22. 62. Min.
    Sehr beachtlich: der 05-Anhang feuert weiter bedingungslos an, erkennt, dass die Mannschaft Unterstützung braucht
  23. 62. Min.
    Gelbe Karte für Adam Jabiri, FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05!
  24. 60. Min.
    Oder sagen wir: soll stürmen....
  25. 59. Min.
    Hinten jetzt Dreierkette mit Messingschlager, Billick und Paul.... davor Schlicht und Fery - der Rest stürmt!!!!
  26. 58. Min.
    Doppelwechsel, beide Innenverteidiger raus - na, was will Trainer Gerd Klaus da auch viel anderes machen... Jetzt kann es nur noch bedingungslos nach vorne gehen...
  27. 58. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Patrick Wolf kommt Nikola Jelisic.
  28. 57. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Matthias Strohmaier kommt Michael Schlicht.
  29. 55. Min.
    Mann, Mann, Mann.... was spielen die 05er hier nur?
  30. 53. Min.
    Reichen wir noch schnell die Entstehung des 2:0 nach: Ecke VfB, am ersten Pfosten steigt Schraufstetter hoch und köpft wunderbar ins lange Eck
  31. 52. Min.
    Das wird hier noch ein Desaster, wenn es so weitergeht... der FC 05 völlig von der Rolle, Eichstätt wie aufgedreht
  32. 52. Min.
    Tor für VfB Eichstätt VfB Eichstätt durch Lucas Schraufstetter! Neuer Spielstand: 2:0.
  33. 51. Min.
    Und jetzt isser doch drin...... oh weh....
  34. 48. Min.
    Nein, bisher schaut's eher nicht danach aus... Eichstätt stürmt weiter, Schmidramsl verfehlt das Tor nur knapp
  35. 46. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Dominik Weiß kommt Florian Pieper.
  36. 47. Min.
    War das das Hallo-Wach für den FC 05?
  37. 46. Min.
    Ouuuuuuuu und gleich ein rießen Ding.... Kopfball von Adam Jabiri an den Außenpfosten
  38. Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.
  39. Ich rühre euch jetzt erstmal den Pausensenf live auf unserer Facebook-Seite an... hört mal rein, was ich euch und dem FC 05 da aufs Brot schmiere
  40. Nun, dieses Ziel ist wenigstens gelungen... Mensch Meier, ist das schwach, was der FC 05 hier zeigt... Dabei steht's bei den Sechzigern immer noch 0:0, da wäre heute vielleicht was drin in Sachen Rückstand verkürzen. Doch spielen die Schweinfurter weiter so blutleer, dann wird daraus nicht mal ansatzweise was.
  41. Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.
  42. 42. Min.
    Das Ziel der 05er kann es jetzt nur sein, sich mit dem 0:1 in die Halbzeit zu retten, sich dann neu zu sortieren...
  43. 41. Min.
    Hier gibt es nur ein einziges Wort für den Eichstätter Auftritt: stark!!! und auch nur eines für den der Nullfünfer: schwach!!!!
  44. 38. Min.
    Der FC 05 kommt nicht dazu, eine Trotzreaktion zu zeigen... Eichstätt spiel weiter mit unglaublicher Leidenschaft und Laufbereitschaft nach vorn. Zwar ist ein bisschen Wille erkennbar, den Rückstand zu korrigieren, doch wirken die Schweinfurter kopflos, kommen nicht in die Zweikämpfe und kaum einmal zu Kombinationen über mehr als zwei Stationen.
  45. 38. Min.
    Gelbe Karte für Fabian Eberle, VfB Eichstätt VfB Eichstätt!
  46. 34. Min.
    Dunnerkeil, drin isser...... Fabian Eberle narrt Matthias Stohmaier, lässt Eiban aus zehn Metern keine Chance - 1:0. Und das hoch verdient.
  47. 33. Min.
    Tor für VfB Eichstätt VfB Eichstätt durch Fabian Eberle! Neuer Spielstand: 1:0.
  48. 31. Min.
    Und jetzt nochmal zum Mitschreiben: Der FC 05 ist auch nach einer halben Stunde nicht deswegen ohne Torchance, weil Eichstätt mauern würde... nein, nein, der Aufsteiger spielt hier frech mit, hält sich den Gast mit Offensivspiel aus der Gefahrenzone
  49. 29. Min.
    Ein Meter drüber? Den Wert kann Krautschneider locker toppen - der 05er, der heute die zentrale Rolle ausfüllt, nimmt volly ab, schießt Minimum 8 Meter drüber und gefährdet damit lediglich die neben der VfB-Geschäftsstelle parkenden Autos
  50. 28. Min.
    Auf der anderen Seite Freistoß Eichstätt - Yomi Scintu zieht aber einen Meter über den Querbalken
  51. 25. Min.
    Wieder Fery, der mit Übersicht den hinterlaufenden Philip Messingschlager bedient - doch dessen Flanke kommt viel zu lang. Ihr merkt es schon, wir suchen krampfhaft nach gefährlichen 05-Szenen
  52. 23. Min.
    So, jetzt ging's mal schnell über rechts, doch beim finalen Pass von Kevin Fery stand Adressat Adam Jabiri im Abseits
  53. 21. Min.
    Was dem FC 05 abgeht, ist einmal mehr diese 100-prozentige Giftigkeit, diese Konzentration, der Biss und die Zielstrebigkeit, die man immer in den Top-Spielen der Liga und im Pokal sieht. Das ist bis dato der Versuch, den Ball laufen zu lassen... ohne dass es funktioniert. Hat man nicht gelernt aus den letzten Wochen? Nur Kicken reicht halt auch gegen Kellerkinder nicht. Und diese Eichstätter sind wahrlich keine schlechte Mannschaft...
  54. 19. Min.
    Jetzt darf auch mal ein 05er Richtung Tor schießen, Dominik Weiß war's, doch das Holperchen ist kein Problem für Gurski
  55. 19. Min.
    Gelbe Karte für Markus Waffler, VfB Eichstätt VfB Eichstätt!
  56. 17. Min.
    Langsam aber sicher schwindet hier die Bewunderung, mit der die VfB-Tribünen-Fans hier von den Schnüdeln sprechen... das ist bislang Wasser, mit dem der Favorit da kocht... recht schales Wasser obendrein
  57. 14. Min.
    Grün, also Eichstätt, hat viel Ballbesitz, schwarz, also Schweinfurt, bekommt keinen Zugriff aufs Spiel..
  58. 14. Min.
    So langsam sollte der FC 05 diesen quirligen Eichstätter mal in der Innenverteidigung in den Griff bekommen...
  59. 12. Min.
    Was haben die denn diesem Schraufstetter heute morgen ins Frühstück getan? Wieder kommt er im Strafraum an den Ball, hat eigentlich freie Bahn und ballert aber drüber
  60. 10. Min.
    Klasse Support der Fans bisher... Über 10 Minuten gespielt und sie feuern pausenlos an, nichtmal eine Sekunde war's bis dato still im Gästeblock, wo locker über 30 Fans stehen und ihre Fahnen schwenken
  61. 10. Min.
    Wieder zieht Schraufstetter ab... Eiban dreht den Flachschuss gerade noch um den Pfosten
  62. 9. Min.
    Ja Donnerwetter, was geht denn hier ab?
  63. 9. Min.
    wieder Krautschneider, und dann packt VfB-Schlussmann Michael Gurski sicher zu
  64. 8. Min.
    Freistoß Schweinfurt....
  65. 8. Min.
    Der FC 05, das wird hier schon klar, muss höllisch aufpassen, sich gegen diese giftigen VfB-Spitzen kein Gegentor einzufangen
  66. 6. Min.
    Lukas Schraufstetter darf zwei, drei Haken schlagen, schließt aus 16 Metern zentral ab, doch 05-Keeper Alexander Eiban kann gerade noch mit dem Fuß klären.
  67. 4. Min.
    Huiiiiiiiiiiiiiiiiii..... was war denn das?
  68. 4. Min.
    Erste Ecke FC 05 - Krautschneider zieht sie eng vors Tor, die Verlängerung segelt aber ins Aus
  69. 2. Min.
    Jetzt hat sich das Ganze aber erst einmal beruhigt...
  70. 1. Min.
    Hopperla, gleich die erste Chance für die Gastgeber, Fabian Eberle probiert es aus 17 Metern, sein Schlenzer geht aber doch recht weit drüber
  71. Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!
  72. Gleich geht's los...
  73. Die Teams sind auf dem Feld... Eichstätt ganz in grün, Schweinfurt ganz in schwarz... wird der FC 05 am Ende auch Black Beauty sein?
  74. Der FC 05 ist mit voller Kapelle hier, er kann es sich gar leisten mit Nikola Jelisic den etatmäßigen Regisseur auf der Bank zu lassen... heißt im Umkehrschluss: keine Ausreden für das Team von Gerd Klaus. Heute muss ein Dreier her für den Tabellendritten, der von zahlreichen mitgereisten 05-Fans begleitet und hoffentlich auch ausgiebig angefeuert wird.
  75. Und das Stadion hat auch einen interessanten Namen: Liqui Moly Stadion. Hmmm, stellt die Firma Liqui Moly nicht auch Öl-Aditive her? Dann könnte es ja heute wie geschmiert laufen für die Schweinfurter.
  76. Tja, dieses Eichstätt... Bischofssitz des gleichnamigen Bistums, Hauptsitz der katholischen Universität - nicht schlecht bei nur 13000 Einwohnern. Und einen Naturpark hat's auch. Sapperlott.
  77. Der Stadionsprecher lässt's aber krachen, begrüßt die "Massen" gerade mit: "Wir freuen uns auf die Spitzenmannschaft, die Profimannschaft aus Schweinfurt." Na, dann, dann sind wir aus Unterfranken heute sowas wie der Stargast des Tages... Auch gut!
  78. Die Aufstellung ist uns auch gerade zugeflattert... Der FC 05 spielt in folgender Auftsellung: Eiban - Messingschlager, Strohmaier, Wolf, Paul - Fery, Billick - Weiß, Willsch, Krautschneider - Jabiri. Denkbar ist aber auch die Variante mit Willsch als zweiter Spitze - und damit einer Raute... schauen wir mal
  79. Servus aus Eichstätt. Frisch zurück aus Irland begrüßt euch Michael Bauer. Na, zumindest das Wetter ist heute in Oberbayern irischer als in Irland. Denn während es auf der Grünen Insel bei reichlich Sonnenschein um die 14 Grad hatte, ist's hier bei Nieselregen mit 5 Grad unangenehm nasskalt...
  80. Nächster Anlauf: Nach dem starken 3:0 daheim gegen den 1. FC Nürnberg II versucht der FC 05 Schweinfurt bei Aufsteiger Eichstätt, seine Auswärtsmisere zu beenden. Seit dem 2:0 in Pipinsried Ende Juli warten die 05er auf einen Dreier in der Fremde. Klappt es heute im Liqui-Moly-Stadion?