Schweinfurt/Haßberge

    
    

 (2) Fußball
Wolf Möbel Hauptsponsor beim Club

Markus Wolf steigt beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg für die neue Saison als Hauptsponsor ein. Das Logo seiner Firma Wolf Möbel prangt ab sofort auf dem Trikot des Club, der dafür rund 1,8 Millionen Euro pro Saison erhält. »mehr
    
    

Fußball:
Bergrheinfeld will den freien Fall stoppen

Daniel Zänglein, Frank Stoll, Patrick Müller, Dominik Nastvogel, Christoph Weeth, Anselm Doischer - Diese und noch einige weitere Spieler stehen dem TSV Bergrheinfeld zum Saisonstart der Kreisliga Schweinfurt 1 nicht mehr zur Verfügung. »mehr
    
    
Bezirksliga-Cocktail: Liga in den Startlöchern

Bezirksliga-Cocktail:
Liga in den Startlöchern

Mit einem stark veränderten Gesicht startet an diesem Wochenende die Bezirksliga Ost in die Fußballsaison 2014/15. »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    
Nächste Spiele

Fußball:
Fußball-Programm am Wochenende

Es geht wieder los. So rollt der Ball am Wochenende. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport:
Lokalsport in Kürze

Kurzmeldungen aus der Welt des Lokalsports. »mehr
    
    

Artikel vom 30. Juli 2014

    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Sand stürmt an die Spitze

FC Sand – TuS Frammersbach 2:0 (2:0). Ein völlig ungefährdeter und verdienter Sieg für den FC Sand gegen Frammersbach, der nach dem vierten Sieg im vierten Saisonspiel weiter ohne Punktverlust ist und sich im Moment an die Tabellenspitze geballert hat. »mehr
    
    

Tennis:
Dominik Feser und Andi Rupp gewinnen beim Möhring-Cup

Dominik Feser und Andi Rupp (beide TSV Güntersleben) sind die Gewinner des Möhring-Cups im Tennis auf der Anlage des TC Schweinfurt. In einem packenden Endspiel bei den Männern bezwangen sie Björn Simon (TC Karlstein) und Thomas Ochs (Hirschaid) mit 6:3/7:6. Auf Platz drei kam das Doppel Maximilian Waitz (TC Bovert/Düsseldorf) und Lokalmatador Alessandro Hebling. »mehr
    
    

Radsport:
Maximilian Hornung mit acht Medaillen

Der Wernecker Radrennfahrer Maximilian Hornung, der für das mittelfränkische Team Falk Pantera-Marin unterwegs ist, überzeugte bei den bayrischen Bahnmeisterschaften auf der Radrennbahn „Am Reichelsdorfer Keller“ in Nürnberg. Nach vierwöchiger Rennpause aufgrund von Semesterprüfungen und geringerem Trainingsaufwand startete Hornung eher als Außenseiter. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Schweinfurter Schützinnen gewinnen Gau-Vergleich

Beim Vergleichsschießen des Schützenbezirks Unterfranken traten drei Schützinnen aus dem Gau Schweinfurt gegen den Gau Kitzingen im Vor- und Rückkampf an. In Sennfeld siegten die Schweinfurterinnen mit einem Vorsprung von 177,1 Punkten. »mehr
    
    

Artikel vom 29. Juli 2014

    
    

Reiten:
Sandra Endres in ihrem Element

Im Bereich des Turnier-Reitsports geht es beim RV Schweinfurt weiterhin bergauf. Die erste Vorsitzende Corny Arndt und ihr Team bewältigten auf der Anlage an der Willi-Kaidel-Straße den zwei Turniertagen 630 Starts mit 340 Pferden und 320 Reitern. »mehr
    
    

Faustball: Bundesliga Süd
Oberndorf sichert sich Platz zwei

TV Oberndorf – TV Unterhaugstett 4:5 (11:9, 7:11, 15:13, 6:11, 11:6, 14:12, 7:11, 2:11, 7:11). Schon vor dem Anpfiff regnete es stark im Schwarzwald. Unterhaugstett musste ein neues Feld abzeichnen, da das eigentliche Spielfeld nicht bespielbar war. »mehr
    
    

Rollhockey:
Der ERV holt den Titel zurück nach Schweinfurt

Die Rollhockey-Mannschaft des ERV Schweinfurt I sicherte sich als amtierenden Zweitliga-Meister auch den bayerischen Titel. Im heimischen Stadion neben dem Ice-Dome bezwang das Team von Trainer Jürgen Wenz seine eigene zweite Mannschaft sowie den ESV Regensburg und den ESV Ansbach. »mehr
    
    

Triathlon:
Sieger mit Schmerzen im Ziel

260 Sportlerinnen und Sportler aus dem ganzen Bundesgebiet nahmen bei der Jubiläumsauflage des Hofheimer Triathlon teil. Marco Gränitz aus Würzburg heißt der neue Sieger bei den Männern über die Mitteldistanz (1900 Meter Schwimmen, 76 Kilometer Radfahren, 20,4 Kilometer laufen), über die 49 Männer starteten. »mehr
    
    

Fussball: Landesliga Nordwest
Sand greift nach Tabellenführung

Mittwoch, 18.30 Uhr: FC 05 Schweinfurt II – SV Pettstadt Die 1:3-Niederlage in Kleinrinderfeld spülte den FC 05 Schweinfurt II (3 Punkte) zurück auf Relegationsplatz 15. Nun kommt der SV Pettstadt (10./4). »mehr
    
    

 (3) Fußball: Regionalliga Bayern
Auch Ausweichtermin für FC-05-Spiel gegen FC Bayern II wackelt

Der FC 05 Schweinfurt spielt in der Fußball-Regionalliga Bayern nicht wie ursprünglich terminiert an diesem Freitag beim FC Bayern München II. Grund dafür ist, dass Spieler aus der Münchner U23 mit den Profis auf die Testspielreise in die USA gehen. »mehr
    
    

Eishockey:
ERV Schweinfurt präsentiert sein Team

Beim Fanfest des Eishockey-Landesligisten ERV Schweinfurt, das im Anschluss an die bayerische Meisterschaft im Rollhockey stattfand, herrschte gute Stimmung. Zum einen gab es den Turniersieg der Rollhöckerer zu feiern, zum anderen präsentierte sich die Mannschaft des ERV zum ersten Mal seit der Entscheidung, sich aus der Oberliga zurück zu ziehen, den Fans. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Jonathan Bischoff zeigt bei Bayerischen gute Leistungen

Die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen wurden am Wochenende im Würzburger Wolfgang-Adami-Schwimmbad ausgetragen. Angetreten waren die besten Leistungsschwimmer im Freistaat in den Altersklassen 1995 bis 2004. »mehr
    
    

Artikel vom 28. Juli 2014

    
    
FC Schweinfurt 05

 (12) Fußball:
Bayern II sagt gegen Schweinfurt ab

Das Spiel des Fußball-Regionalligisten FC 05 Schweinfurt beim FC Bayern München II am Freitagabend ist abgesagt! Die Bayern haben zu wenig Spieler, weswegen die U23 mit auf die USA-Reise geht. »mehr
    
    

Korbball:
Niederwerrns Jugend 15 überrascht

Jubel beim VfL Niederwerrn: Die Jugend 15 holte sich bei den bayerischen Meisterschaften in Zeuzleben den Titel, bei den Frauen gewann der SV Schraudenbach, bei der Jugend 19 der TSV Bergrheinfeld. »mehr
    
    

Leichtathletik:
Baunach und Wetteskind vorne

Zum Abschluss der Laufserie „Oberes Werntal“ sicherten sich beim siebten Garstadter Weinfestlauf bei angenehmen äußeren Bedingungen Eva Baunach (W35/DJK Schweinfurt) und ihr Vereinskollege Michael Wetteskind mit weiteren Tagessiegen auch souverän die Gesamtwertung der Kategorie „Hauptlauf“ über (mindestens) zehn Kilometer. »mehr
    
    
Lokalsport in Kürze

Lokalsport in Kürze:
Ernst Kaidel wird bayerischer Meister

Bei den bayerischen Meisterschaften im Rudern gewann Ernst Kaidel (Foto Julia Kaidel) vom Schweinfurter Ruderclub Franken im Einer der Altersklasse H (MA 70) mit deutlichem Vorsprung. »mehr
    
    
Totopokal

Fußball:
Toto-Pokal im Kreis Schweinfurt

Die Ergebnisse der ersten und zweiten Runde im Toto-Pokal im Kreis Schweinfurt finden Sie hier. »mehr
    
    

Artikel vom 27. Juli 2014

    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Die Turner leben noch

„Wenn er Mut hat, pfeift er den.“ Am Ende musste FTS-Trainer Thomas Freund seinem Ärger dann doch Luft machen. „Ein glasklarer Elfmeter.“ In der 90. Minute war Schweinfurts Marcel Schmitt beim Stand von 1:1 im Strafraum der Kahler aufgetaucht, Keeper Simon Stadtmüller in höchster Not mit gestrecktem Bein voran aus seinem Kasten geeilt und hatte Schmitt regelrecht „umgemäht.“ Doch Referee Kevin Herbst, davor mit einer souveränen Vorstellung, ließ das Spiel laufen. »mehr
    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
Gerd Klaus mit den Nerven runter

Nichts für schwache Nerven war das Regionalliga-Bayern-Spiel zwischen dem FC 05 Schweinfurt und der SpVgg Bayreuth, das der FC 05 mit 5:3 gewann. »mehr
    
    
FC Sand Logo

Fußball: Landesligawest Nordwest
FC Sand deklassiert Stegaurach

Besser kann ein Match nicht laufen, vor allem bei den herrschenden sommerlichen Temperaturen. Schon nach einer Minute traf Sands Dominic Leim zur 1:0-Führung seiner Farben im Bamberger Vorort. Zehn Minuten später langte Stegaurachs Bernd Oberst zu sehr hin, als er Peter Heyer von den Beinen holte – Rot. In Überzahl wurde das Match für den Favoriten dann zu einer lockeren Angelegenheit. »mehr
    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
FC 05-Reserve zu harmlos

Auch der TSV Kleinrinderfeld entpuppte sich bei der 1:3-Niederlage des FC 05 Schweinfurt II als zu stark. Von Anfang an gingen die Kleinrinderfelder aggressiver zu Werke, waren das laufstärkere Team. „Wir sind irgendwie nicht richtig ins Spiel reingekommen“, fand Schweinfurts Trainer Martin Halbig, „und wir waren auch irgendwie nicht wach genug“. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Madeleine Erhard holt sich die deutsche Meisterschaft

Die deutschen Meisterschaften im Kegeln Classic der Behinderten wurden vom Mitte Juli auf der 12-Bahnenanlage in Augsburg im Eiskanal ausgetragen. »mehr
    
    
Grettstadt bejubelt den Meistertitel

Juniorenfußball:
Grettstadt bejubelt den Meistertitel

Die Fußball-C-Jugend der SG Grettstadt sicherte sich den Meistertitel der U15 Gruppe 3 Schweinfurt im Relegationsspiel gegen die JFG Altmainschorn im Elfmeterschießen. Beide Mannschaften beendeten die Rückrunde punktgleich mit 45 Punkten. »mehr
    
    

Artikel vom 25. Juli 2014

    
    

 (2) Fußball: Regionalliga Bayern
Krautschneider lässt FC 05 jubeln

Erster Saisonsieg für Regionalligist FC 05 Schweinfurt. Aber keiner für schwache Nerven: In einem mitreißenden, kampfbetonten Frankenderby gegen Aufsteiger SpVgg Bayreuth gewannen die Klaus-Mannen am Freitagabend mit 5:3 (3:2). Mann des Abends war Steffen Krautschneider, der mit drei Toren in der ersten Hälfte, davon zwei Elfmeter, den Grundstein zum wichtigen Sieg legte. »mehr
    
    
FC Sand trotz dank zweier Heyer-Tore dem FC 05 Schweinfurt ein 3:3 ab

Fußball: Landesliga Nordwest
Sand bangt um Einsatz von Schlereth

Sonntag, 15 Uhr: SpVgg Stegaurach – FC Sand Kein Sonntagsspaziergang wird das Spiel des FC Sand (3./6) in Stegaurach (9./4). Die Gastgeber sind überraschend gut in die Saison gestartet und werden auch dem FCS alles abverlangen. »mehr
    
    
FT Schweinfurt

Fußball: Landesliga Nordwest
FTS: Vorbild Patrick Diller

Samstag, 15 Uhr: FT Schweinfurt – Viktoria Kahl „Ich weiß, dass wir es können.“ Das Selbstvertrauen bei Thomas Freund, Trainer der FT Schweinfurt (18./0), ist trotz dem 0:7-„Erdbeben“ ungebrochen. »mehr
    
    
FC 05 Schweinfurt

Fußball: Landesliga Nordwest
FC 05 II bleibt am Boden

Samstag, 16 Uhr: TSV Kleinrinderfeld – FC 05 Schweinfurt II Mit dem 7:0-Erfolg der Vorwoche gegen die Freien Turner hat sich der FC 05 Schweinfurt II (13./3) vor der Partie beim TSV Kleinrinderfeld (17./0) auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz »mehr
    
    
Meisterliche Schweinfurter Mädels

Fußball:
Meisterliche Schweinfurter Mädels

Tolle Leistung der U-15-Fußballfrauen des FC Schweinfurt 05 in der vergangenen Saison. In der Bezirksoberliga wurde die Mannschaft mit 30 Punkten souverän Meister. »mehr
    
    
Wipfelder U 15 holt sich die Meisterschaft

Fußball:
Wipfelder U 15 holt sich die Meisterschaft

Die U 15-Juniorenfußballer der SG Wipfeld sind Meister der Gruppe 1 mit 45 Punkten und 70:19 Toren. »mehr
    
    
Erfolgreiche Tennis-Damen

Tennis:
Dittelbrunner Seniorinnen meisterlich

Die Frauen-50-Mannschaft der SG Dittelbrunn wurde Meister der Bezirksklasse 2. Hinten (v.l.) Claudia Karl, Birgit Beck, Erika Schallenberg-Landeck, Elke Zweier sowie vorne Andrea Filko, Inge Lang-Masur, Ingrid Ritter und Antje Brenz. »mehr
    
    
Erfolgreiches Tennis-Team

Tennis:
Erfolgreiche Dittelbrunner Oldies

Die Tennis-Herren 50 der SG Dittelbrunn sind Meister der Kreisklasse 1. »mehr
    
    
Meister ohne Niederlage

Tennis:
TVH-Talente Meister ohne Niederlage

Daumen hoch für die erfolgreiche Saison. Emely Kozlik (links) und Julia Bergmann vom TV Haßfurt strahlen nach fünf Spielen ohne Niederlage über ihre U-10-Meisterschaft. Auf dem Bild fehlt Marie Feustel. »mehr
    
    

Korbball:
Schraudenbach in der Favoritenrolle

Am Sonntag richtet der TSC Zeuzleben die bayerischen Korbball-Meisterschaften der Feldrunde für Frauen, Jugend 19 und Jugend 15 aus. »mehr
    
    

Korbball:
Heidenfelder Kantersiege

Spgm. Heidenfeld – TSV Grettstadt 12:0. Die Heidenfeld dominierte von Anfang an. Grettstadt versuchte sich hartnäckig zu wehren, hatte aber keine Chance. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Endspiel für die Oberndorfer Faustballer um Platz zwei

Vier Wochen vor der deutschen Meisterschaft in Schweinfurt endet an diesem Wochenende die Saison in der Faustball-Bundesliga Süd. Der TSV Pfungstadt steht bereits als Meister fest. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Tennis-Talente aus Bayern schlagen beim TV Haßfurt auf

Tennis-Talente aus ganz Bayern spielen Turnier beim TV Haßfurt Haßfurt. Sehr junge Tennis-Talente aus ganz Bayern schlagen am Samstag auf der Anlage des TV Haßfurt auf. »mehr
    
    

Artikel vom 24. Juli 2014

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
Der Neue beim FC 05 will in die Bundesliga

Freitag, 19.30 Uhr: FC 05 Schweinfurt – SpVgg Oberfranken Bayreuth. Zweites Heimspiel, zweiter Aufsteiger zu Gast: Und gegen die ebenfalls mit nur einem Punkt aus drei Partien gestarteten Bayreuther, die sich zuletzt ein 0:3 gegen Buchbach geleistet haben, soll es nicht wieder so ein Desaster geben wie beim 0:2 gegen Garching. Da sind sie sich beim FC 05 einig. »mehr
    
    

Juniorenfußball:
Junioren fehlt Lust zum Aufstieg

Einen neuen Mann an der Spitze hat der Fußballbezirk Unterfranken bei den Junioren. Der bisherige Spielleiter des Kreises Aschaffenburg, Josef Staab (56) aus Heigenbrücken, stellte sich bei der Tagung der Junioren-Bezirksoberligen in der Kickers-Gaststätte am Würzburger Dallenberg den Vertretern der Vereine vor. Er löst Josef Emmert ab, der nach 21 Funktionärs-Jahren seinen Abschied nahm. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Korbball:
Ettlebens doppelte Freude

Kreismeisterschaft Frauen: TSV Ettleben II – Spgm. Schonungen 4:2. Schonungen startete gut ins Spiel und ging schnell mit 2:0 in Führung. Doch Ettleben behielt kühlen Kopf und nutzte seine Korbchancen im Verlauf des Spieles konsequenter. »mehr
    
    

Sport:
Programm am Wochenende

Wohin am Wochenende? Hier finden Sie alle wichtige Ereignisse in der Region. »mehr
    
    

Artikel vom 23. Juli 2014

    
    

Tennis:
Julia Bergmann Erste im Landkreis

Zum 28. Mal fand das deutschlandweit bekannte Jugend- und Nachwuchsturnier um den Uponor-Cup auf der Tennisanlage des FC Haßfurt statt. 80 Teilnehmer aus Bayern, Hessen, Sachsen und Berlin kämpften um wertvolle Punkte für die Ranglistenwertung des Deutschen Tennis Bundes (DTB) wie auch um Preisgelder, wertvolle Sachpreise und Pokale. »mehr
    
    

Triathlon:
250 Starter beim Hofheimer Triathlon

Bereits zum 25. Mal findet am Sonntag der Hofheimer Triathlon statt. Neben der bekannten Sprint-, Kurz- und Mitteldistanz wird es auch wieder eine Sprintstaffel geben. »mehr
    
    

Fußball:
Erste Hauptrunde des Toto-Pokals wird ausgelost

Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die Gruppen für die erste Hauptrunde des bayerischen Toto-Pokals eingeteilt. Die insgesamt 64 Mannschaften gehen in fünf Regionalgruppen an den Start. »mehr
    
    

Reiten:
800 Starts beim großen Sommerturnier

Es ist wieder einmal soweit: Am Samstag und Sonntag bittet der Reitverein Schweinfurt zu seinem Sommerreitturnier. Das Mammut-Programm umfasst 800 Starts von 280 Reitern und Reiterinnen mit ihren 400 Pferden. Die Teilnehmer kommen aus ganz Franken und aus Thüringen. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Kerstin Hanft und Meike Rupp siegen für Grafenrheinfeld

Die Nachwuchs-Springreiterinnen des RFV Grafenrheinfeld setzten sich sowohl beim Reitturnier in Höpfingen als auch beim Kiliani-Reitturnier in Würzburg in ihren jeweiligen Prüfungen durch. »mehr
    

Fußball-Regionalliga 

Ihr Verein 

Anzeige

Einwurf 

Kolumne
Unsere Reporter blicken humorvoll-kritisch auf das Sportgeschehen. »mehr

Sporttabellen 

Regionale Sporttabellen
Wie hat Ihr Lieblingsverein gespielt? Hier nachschauen. »mehr