Schweinfurt/Haßberge

    
    
Fußball

Fußball: Bezirksliga Ost
Nachsitzen in der Bezirksliga

Zur Nachholpartie treffen sich der SV Euerbach/Kützberg und die SG Oberschwarzach/Wiebelsberg. »mehr
    
    

Turnen:
Neue Pflichtübungen eine Herausforderung

Die Verantwortlichen für das Turnen weiblich im Turngau Schweinfurt-Haßberge gingen das Wagnis ein, schon jetzt die Jahrgangsmeisterschaften nach den neuen Vorgaben durchzuführen, was eine Herausforderung für die Turnerinnen, Übungsleiter und auch die Kampfrichterinnen darstellte. »mehr
    
    

Tischtennis: Landesliga Nordwest
Partnertausch zahlt sich aus

„Wir müssen warten, ob der Sieg etwas bringt“, ist Waigolshausens Michael Münch vorsichtig. Denn sollten Untersiemau und Kronach ihr jeweils letztes Spiel gewinnen gegen Gegner, für die es praktisch um nichts mehr geht, bräuchte Waigolshausen zwingend ein Unentschieden aus den letzten beiden Spielen, um nicht direkt abzusteigen. Und da warten mit Tabellenführer Kist und dem Drittplatzierten TV Etwashausen schwere Aufgaben. »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    
Tischtennis

Tischtennis:
Schwebheim siegt und feiert Klassenerhalt

2. Bezirksliga Ost: TSV Schwebheim – TV Etwashausen 9:3. Schwebheim machte die Hausaufgaben gut und sicherte sich den direkten Klassenerhalt. Dass gegen Etwashausen nichts anbrannte, dafür sorgten Ingo Protze/Thomas Hahn, Christian Greubel/Mario Simmel, Norbert Weiglein/Alexander Grübel, Norbert Weiglein (2), Thomas Hahn, Mario Simmel, Alexander Grübel, Christian Greubel. »mehr
    
    
Reiten

Reiten:
Reiter haben lange Saison vor sich

Die Reitvereine in der Region stecken mitten in den Trainings- und Organisationsvorbereitungen für die neue Turniersaison. Der Sulzthaler Reitverein V. eröffnet am Osterwochenende 4./5. April die Vielseitigkeitsaison mit der Qualifikation für den „CDV-Cup“ Sonderpreis für den stilistisch besten Ritt. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Sparkasse fordert den TSV Wülflingen heraus

Am Donnerstag, 14. Mai, findet beim TSV Wülflingen der 20. Wülflinger Wässernachlauf statt. In diesem Jahr fordert die Sparkasse Ostunterfranken den TSV heraus und wettet, dass es dem Veranstalter nicht gelingt, mindestens 200 Freizeitläufer für den „Wett-Lauf“ zu gewinnen. Verliert die Sparkasse diese Wette, werden 1000 Euro an die Caritas gespendet. »mehr
    
    

Frauenfußball:
Rachitovan lässt den FVD jubeln

Bezirksoberliga: FV Dingolshausen – VfR Stadt Bischofsheim 3:2 (0:0). Das war mal eine faustdicke Überraschung, die den Dingolshäusern da gelungen ist. Mit dem Sieg gegen den Tabellenführer Bischofsheim war ja im Vorfeld nicht unbedingt zu rechnen. »mehr
    
    
Krzysztoforski deutscher Vizemeister

Kickboxen:
Krzysztoforski deutscher Vizemeister

Philip Krysztoforski vom Fightclub Schonungen holte bei der internationalen deutschen Meisterschaft im Leichtkontakt-Kickboxen, an der 542 Kämpfer in den verschiedenen Kickbox-Disziplinen (Point Fighting, Leichtkontakt, Vollkontakt, Low Kick und Formen) in Ebern an den Start gingen, einen sehr guten zweiten Platz in seiner Gewichtsklasse. »mehr
    
    
TV Geo Falcons feiern auf Anhieb die Meisterschaft

Basketball:
TV Geo Falcons feiern auf Anhieb die Meisterschaft

Ihre erste Saison im Spielbetrieb haben die Basketballer des TV Gerolzhofen in der Kreisliga Ost mit der Meisterschaft gekrönt. Am letzten Spieltag sicherte die Mannschaft sich mit dem 66:56-Sieg über Mainstockheim überlegen den Titel und feiert den Aufstieg. »mehr
    
    

Artikel vom 30. März 2015

    
    

Handball: Bezirksoberliga
MHV schafft die Sensation

„Der geheime Masterplan“, sagte Schweinfurts Trainer Jochen Bauer als Antwort auf die Frage, was denn an diesem denkwürdigen Handballabend den Ausschlag gegeben habe. Dann lachte er lauthals. Der MHV feierte ausgelassen das 29:26 gegen den TV Gerolzhofen, dessen Spieler fix und fertig noch minutenlang in der Halle saßen und dann in die Kabine schlichen. »mehr
    
    

Fußball:
Mühevoller Derbysieg beim WFV

Gegen die abstiegsbedrohten Würzburger holten die 05er sich den erhofften Derbysieg. Das Tor des Tages gelang Fabian Röder nach rund einer halben Stunde. »mehr
    
    
Ballgeflüster II: Jens Mathes für Guardiola

Fußball-Geflüster:
Gochsheimer Farbenspiele

Tradition verpflichtet, heißt es so schön. Auch und gerade bei Fußballern. Auf Historie wird da Wert gelegt, auf Grundideale eines Vereins. Von „unseren Farben“ wird oft gesprochen, ob die jetzt Rot-Weiß, Grün-Weiß, Blau-Weiß oder gar Schwarz-Gelb sind. Einen Club erkennt man an seinen Vereinsfarben. »mehr
    
    
Fußball

Fußball:
Torjäger-Parade

Die treffsichersten Torjäger finden Sie hier. »mehr
    
    

Korbball:
Hambacher Frauen holen sich in der Verlängerung den Titel

Hambach, Sennfeld und Maibach heißen die Korbball-Kreismeister »mehr
    
    
Basketball

Basketball: Bayernliga Nord
Klarer Heimsieg zum Saisonabschluss

Im letzten Spiel der Saison haben die Schweinfurter Basketballer erstmals die 100-Punkte-Marke geknackt. Gegen den TSV Grombühl kam die DJK Mainfrankenbahn zu einem nie gefährdeten 101:60-Heimerfolg. Das Hinspiel hatten die DJKler auswärts noch mit 73:87 verloren. »mehr
    
    

Artikel vom 29. März 2015

    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Freunds Schrei bleibt unerhört

„Ich schrei' zum Himmel: Irgendwann muss doch das Glück endlich mal zu uns zurück kommen.“ Thomas Freund, Trainer der FT Schweinfurt, wusste nach dem Schlusspfiff nicht so recht, ob er der Frustliste dieser Saison einen weiteren Strich hinzufügen oder Lebenszeichen und Moral seiner Mannschaft vermerken sollte. „Kann denn da nicht mal einfach einer am Schluss noch ins Tor rutschen?“ »mehr
    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Später Jubel dank Florian Gundelsheimer

Als sich alles schon mit einem torlosen Unentschieden abgefunden hatte, schlug der FC Sand doch noch zu. Dauerläufer Florian Gundelsheimer stocherte drei Minuten vor Spielende im Anschluss an einer Ecke aus dem Gewühl heraus das Leder zum 1:0 ins Gästetor. »mehr
    
    
FC Schweinfurt 05

Fußball: Landesliga Nordwest
FC 05 II verliert 0:2 in Bamberg

DJK Don Bosco Bamberg – FC 05 Schweinfurt II 2:0 (1:0). Der Spitzenreiter und Meisterschaftskandidat Don Bosco Bamberg war für den FC 05 Schweinfurt II dann doch eine Nummer zu groß. »mehr
    
    

Volleyball: 2. Bundesliga Süd
Eltmann verschafft sich sein Finale

Vor einer beeindruckenden Heimkulisse schlugen die Zweitliga-Volleyballer des VC Eschenbacher Eltmann Dachau und überholen zwei Teams in der Tabelle. Am kommenden Wochenende wollen die Eltmanner den Klassenerhalt perfekt machen. »mehr
    
    

Fußball: Bezirksliga Ost
Nur die Punkte zählen

„Was für ein Grottensieg.“ Patrick Wolf, einer der beiden Sechser der DJK Unterspiesheim, brachte 90 Minuten Rumpelfußball gegen den SV Mühlhausen/Schraudenbach auf den Punkt. So weit weg vom Klassenerhalt waren die Gäste schon lange nicht mehr, auch wenn es theoretisch noch ausreicht. »mehr
    
    

Fußball: Bezirksliga Ost
Dampfach verliert Aufsteigerduell

SG Oberschwarzach/Wiebelsberg – DJK Dampfach 2:0 (0:0). Bis zum Seitenwechsel war es ein ausgeglichenes Aufsteiger-Duell, mit den besseren Torchancen für Dampfach. Die SG Oberschwarzach/Wiebelsberg, sagt deren Teammanager Werner Müller, „war mit dem 0:0 zur Pause zufrieden“. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga Schweinfurt 1
Türkiyemspor rückt näher ans rettende Ufer

Türkiyemspor SV 12 Schweinfurt – TV Jahn Schweinfurt 1:0 (0:0). Während Türkiyemspor mit dem Sieg näher ans rettende Ufer heranrückt, befindet sich der TV Jahn nun richtig im Abstiegskampf. Im Kampfspiel standen die Gäste sehr tief und verließen sich aufs Kontern. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga Schweinfurt 2
Hetzels Freistoß reicht Forst

TSV Forst – FC Haßfurt 1:0 (1:0). Das Niveau war, wohl auch aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse, überschaubar, die Partie von Mittelfeldgeplänkel geprägt. Das entscheidende Tor fiel nach einer Standardsituation: den Hetzel-Freistoß aus etwa 25 Metern fälschte ein Haßfurter Spieler unhaltbar ab. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga Schweinfurt 2
Topspiel ohne Topniveau

Es gab schon sehenswertere Spitzenspiele als das 1:1-(0:0)-Unentschieden zwischen dem TSV Gochsheim und dem FSV Krum in der Kreisliga Schweinfurt 2, so viel steht fest. Was nicht nur an Wind, Kälte und Regen, sondern auch am wenig Erbaulichen, was der Tabellenzweite und -dritte so zur Schau stellten, lag. Beim Gastgeber war man mit dem Remis trotzdem zufrieden. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 1
Niederwerrn pirscht sich heran

Was soll man sagen, der große Gewinner dieses verregneten, kalten, von den äußeren Bedingungen her sehr unerfreulichen Sonntag-Nachmittags in der Kreisklasse 1 ist der VfL Niederwerrn. 5:2 (1:0) siegte die Mannschaft von Spielertrainer Martin Schendzielorz im Spitzenspiel in Oberndorf und ist dank des überraschenden Punktverlust des Spitzenreiters SV Sömmersdorf/Obbach bei Euerbach/Kützberg II nun punktgleich mit diesem Erster. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 1
Sömmersdorf lässt Dreier liegen

SV Euerbach/Kützberg II – SV Sömmersdorf/Obbach 0:0. Euerbach/Kützberg II nimmt dem Spitzenreiter zwei Punkte ab. Nachdem das Hinspiel in Obbach noch mit 0:7 verloren ging, stand die tief gestaffelte Euerbacher Defensive diesmal sicher – auch als Sömmersdorf/Obbach kurz vor der Pause seine beste Drangphase hatte. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 2
Grettstadt siegt im Kellerduell

TSV Grettstadt – DJK Stadelschwarzach 2:0 (2:0). Grettstadt entscheidet das Sechs-Punkte-Spiel gegen Stadelschwarzach für sich und verlässt damit die direkten Abstiegsränge. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 4
Walter hält den Punkt für Üchtelhausen fest

SV Rügheim – DJK Üchtelhausen 1:1 (1:1). Michael Walter hielt den Üchtelhäuser Punkt fest und brachte die Gastgeber zum Verzweifeln. „Wir waren eigentlich das ganze Spiel lang überlegen. Doch der Gästetorwart hat fast jeden unserer Torschüsse gehalten“, berichtete SV-Informant Timo Weiß nach der Punkteteilung. »mehr
    
    
Fußball

Fußball: Kreisklasse 3
Hermannsberg/Breitbrunn sieht in Ebelsbach kein Land

SV Ebelsbach – VfR Hermannsberg/Breitbrunn 5:2 (2:0). Der Tabellenführer VfR Hermannsberg/Breitbrunn sah in Ebelsbach gar kein Land. Das lag vor allem an Tobias Folger. Der etatmäßige Abwehrmann drehte in seiner deutlich offensiveren Rolle mächtig auf, erzielte vier der fünf Ebelsbacher Treffer und avancierte so zum Matchwinner. »mehr
    
    
Fußball

Fußball: Kreisklasse Rhön 2
Pfändhausen verliert weiter an Boden

TSV Pfändhausen/Holzhausen – FSV Hohenroth 0:1 (0:0). Ohne seinen etatmäßigen Trainer Sven Frank war mit dem TSV Pfändhausen nicht viel los. »mehr
    
    
TG 48 rückt Schwebheim auf die Pelle

Fußball:
Ergebnisse, Tabellen und Stenogramm der A- und B-Klassen im Raum Schweinfurt

Alles Wichtige zu den unteren Klassen in der Region vom vergangenen Wochenende finden Sie hier. »mehr
    
    

Artikel vom 27. März 2015

    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Bamberger Welle lässt Halbig kalt

Strotzend vor Selbstbewusstsein und mit sehr breiter Brust reist Aufsteiger FC 05 Schweinfurt II (5./38 Punkte) zum Spitzenreiter DJK Don Bosco Bamberg (1./66). Neun Punkte aus drei Spielen, darunter der 3:1-Sieg gegen Abtswind – „eine optimale Ausbeute“, sagt FC-05-Coach Martin Halbig. »mehr
    
    

Handball: Bezirksoberliga
Jochen Bauers geheimer Masterplan

Seit 19 Spielen versucht es Woche für Woche ein neuer Gegner, die „Unbesiegbaren“ vom TV Gerolzhofen endlich zu knacken. Bislang vergeblich. Auch der MHV Schweinfurt zog im Hinspiel des Handball-Bezirksoberliga-Derbys in Gerolzhofen mit 22:30 den Kürzeren. Doch am Samstag (20 Uhr) soll es klappen. »mehr
    
    

Fußball:
Juniorenfußballer wetteifern um den Gothia-Cup

Es ist ein kleines Jubiläum: SKF und die TG 1848 Schweinfurt arbeiten schon zum fünften Mal beim „Lothar-Kreile-Pokal-Turnier“ für Junioren-Fußballer der Altersstufe U11 zusammen. 28 Teams aus Deutschland, Türkei, Rumänien und Ungarn haben für das Turnier am Karsamstag und Ostersonntag in Schweinfurt gemeldet. »mehr
    
    
Volleyball

Volleyball: 2. Bundesliga Süd
VCE setzt auf die Atmosphäre

Im letzten Heimspiel der Saison wollen die Zweitliga-Volleyballer des VC Eschenbacher Eltmann wichtige Punkte für den Nichtabstieg einfahren. »mehr
    
    
Korbball

Korbball:
Korbballerinnen bei den bayerischen Meisterschaften

Für die Korbballerinnen stehen am Wochenende die bayerischen Meisterschaften in Marktoberdorf im Allgäu auf dem Programm. Am Sonntag wird bei den Frauen sowie in den Altersklassen Jugend 19 und 15 gespielt. Die Frauen-Bundesligisten gehen dabei nicht an den Start, da die drei besten Teams dieser Liga sich direkt für die deutsche Meisterschaft qualifizieren. »mehr
    
    
Eishockey

Eishockey:
ERV ist stolz auf seine Jugend

Das ist ein Erfolg, den sich auch die Jugendtrainer des Eishockey-Landesligisten ERV Schweinfurt auf ihre Fahnen schreiben dürfen. Beim Endturnier um die deutsche Schülermeisterschaft der Eishockey-Schülerbundesliga in Kaufbeuren waren mit dem Niederwerrner Dennis Lobach und dem Röthleiner Dominik Bokk, die beide für die Kölner Haie spielen, sowie dem Bergrheinfelder Nikolas Hetzel, der für Bad Tölz im Tor steht, drei ehemalige ERVler am Start. »mehr
    
    

Radball: Bezirksliga
RV 89 weiter an der Spitze

Die Radballer des RV 89 Schweinfurt III, Max Pohly und Alexander Schwarz, stehen weiterhin an der Tabellenspitze der Bezirksliga. Drei Punkte beträgt der Vorsprung auf das Team Solidarität Schweinfurt. »mehr
    
    

Leichtathletik:
Eriona Hoti überrascht

Eigentlich waren die Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Haßfurt etwas zu spät terminiert. Aber trotzdem waren besonders die jungen Wettkämpferinnen und Wettkämpfer bis in die Haarspitzen motiviert und es gab teilweise sehr gute Leistungen. Einen großen Anteil daran hatte eine kampfkräftige Truppe des 1. FC Schweinfurt 05. »mehr
    
    

Schießen:
Schweinfurter Schützen zeichnen ihre Meister aus

Die Meisterschaften des Schützengaues Schweinfurt mit der Sportpistole und dem Kleinkalibergewehr sind beendet. Bergrheinfeld mit über 40 Titeln beherrschte die Konkurrenz. »mehr
    
    
Tolle Resonanz für Bödicker

Reiten:
Tolle Resonanz für Bödicker

Sehr gefragt war der Springtrainingskurs mit Ausbilder Georg Christoph Bödicker in Grafenrheinfeld. »mehr
    
    
Sofortiger Wiederaufstieg

Tischtennis:
Sofortiger Wiederaufstieg

Die Tischtennis-Männer der DJK Brebersdorf haben mit der Meisterschaft in der 4. Kreisliga Mitte den sofortigen Wiederaufstieg geschafft. »mehr
    
    

Leichtathletik:
Favoriten im halben Dutzend

Kühler soll's werden am Samstag. Und doch irgendwie auch richtig heiß. Mit dem Saaletal-Marathon beginnt im Landkreis hochoffiziell die Lauf-Saison. Über 100 Sportler haben sich für die Königsstrecke über 42,195 Kilometer entschieden, sogar mehr als 200 für die Halbmarathon-Strecke, auf der auch die Unterfränkische Meisterschaft entschieden wird. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport:
Schwarzes Brett

Spielverlegung und Zeitplan der Maingau Classics in Grafenrheinfeld. »mehr
    
    

Artikel vom 26. März 2015

    
    

Fußball: Kreisliga 1
Zum Abschied der Aufstieg?

Der Vierte der Kreisliga 1, der TSV Waigolshausen, ist im Rennen um die vordersten Plätze nach einem guten Start nach der Winterpause wieder dabei. Auf Tabellenführer TSV Eßleben fehlen gerade mal drei Punkte. Und das obwohl die Mannschaft von Trainer Thorsten Selzam im Herbst eine sportliche Durststrecke von nur einem Sieg und fünf Unentschieden in zehn Spielen hingelegt hatte. »mehr
    
    
FC Schweinfurt 05

Fußball: Landesliga Nordwest
Fußballer und ihre Gerüchte

Mit Gerüchten ist es so eine Sache. Ein Anruf, und die Luft ist raus, als würde man mit einer Nadel in einen Luftballon stechen. So auch in diesem Fall. Für Aufregung in der Fußballszene hatte der Trainer des Fußball-Landesligisten DJK Don Bosco Bamberg, Gerd Schimmer, nach dem 2:2 in Sand gesorgt. »mehr
    
    
Bezirksliga-Cocktail: Hausmannskost statt Spitzenspiele

Bezirksliga-Cocktail:
Hausmannskost statt Spitzenspiele

An diesem Fußballwochenende bietet der Spielplan kein echtes Spitzenspiel, dafür aber die gewohnt gute Hausmannskost. »mehr
    
    
Nächste Spiele

Fußball:
Fußballprogramm am Wochenende

Hier rollt der Ball diese Woche. »mehr
    
    
Sporttermine

Lokalsport:
Sport am Wochenende

Das hält das Sport-Wochenende für Sie parat. »mehr
    
    

Artikel vom 25. März 2015

    
    

 (2) Fußball: Regionalliga Bayern
Kickers-Lust und Schnüdel-Frust

Der FC 05 Schweinfurt ist nach dem 0:2 bei den Würzburger Kickers endgültig mitten im Abstiegskampf angekommen und steht vor dem Spiel am Ostersamstag in Heimstetten stark unter Druck. »mehr
    

Fußball-Regionalliga 

FC Schweinfurt 05 

Anzeige

Sporttabellen 

Regionale Sporttabellen
Wie hat Ihr Lieblingsverein gespielt? Hier nachschauen. »mehr