Schweinfurt/Haßberge

    
    

Handball: Bezirksoberliga Männer
MHV spielt Sechs aus Sechs

MHV Schweinfurt 09 – TSV Rödelsee 29:21 (13:7). Die Schweinfurter Festung konnte auch von der Drittligareserve des TSV Rödelsee nicht eingenommen werden. Sechstes Heimspiel, sechster Erfolg – in keiner BOL-Saison zuvor gewann der MHV in den ersten sechs Heimspielen alle Spiele. »mehr
    
    
Tischtennis

Tischtennis: Landesliga Nordwest
Waigolshausen darf weiter hoffen

TS Kronach – TSV Waigolshausen 8:8 (28:34). Der TSV Waigolshausen musste zum Abschluss der Hinrunde einen unglücklichen Punktverlust beim direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt hinnehmen. 8:8, bei einem positiven Satzverhältnis von 34:28, war die magere Ausbeute beim Aufsteiger. Damit ist zumindest das von Mannschaftsführer Michael Münch formulierte Minimalziel von vier Punkten zur Halbserie erreicht. »mehr
    
    
Tischtennis

Tischtennis:
Lindacher Jungs geht die Luft aus

TV/DJK Hammelburg – FC Lindach 8:5. Das Spitzenspiel zwischen Hammelburg und Lindach endete mit einem 8:5 Sieg des TV/DJK. Nah dem 3:3 zog Hammelburg auf 6:3 davon. Lindach schloss zum 6:5 auf, doch dann gelang kein Spielgewinn mehr. »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    

Basketball:
DJK verpasst Pokal-Überraschung

Bayernpokal, 2. Runde: DJK Schweinfurt – Regensburg Baskets 90:95 (48:47). Mit einer Niederlage verabschiedeten sich die Schweinfurter Basketballer in die Weihnachtspause. »mehr
    
    
ESC Haßfurt

Eishockey: Landesliga Nordost
ESC verliert zweistellig

EHF Passau – ESC Haßfurt 11:3 (2:1, 5:2, 4:0). Erneut nichts zu erben gab es für die Haßfurter Puckjäger am Sonntagabend in der Passauer Eisarena. Mit 11:3 stutzten die „Blackhawks“ den „Hawks“ die Flügel und fügten ihnen nicht nur die siebte Auswärtsniederlage bei, sondern auch die dritte zweistellige Schlappe dieser Saison. »mehr
    
    

Artikel vom 21. Dezember 2014

    
    

Handball: Bezirksliga Frauen
Pfändhausen mit internationaler Verstärkung

TSV Pfändhausen/Holzhausen – MHV Schweinfurt 24:16 (13:8). Vor zwei, drei Jahren, da war der TSV Pfändhausen im Frauenhandball im Kreis Schweinfurt das Maß aller Dinge. Erfolge im Unterfrankenpokal, dazu der Aufstieg in die Bezirksoberliga – das konnte sich sehen lassen. »mehr
    
    
DJKS torhungrig zum Futsal-Auftakt

 
(1)
Futsal: Bezirksliga
DJK Schweinfurt torhungrig zum Auftakt

So, jetzt ist er also gespielt, der erste Spieltag der Futsal-Bezirksliga. „Futsal ist optimal für Techniker und solche, die es werden wollen“, sagte Spielgruppenleiter Gerald Makowski. Zufrieden war er mit dem technischen Niveau der beiden ersten Partien. »mehr
    
    

Eishockey: Landesliga Nordost
ERV Schweinfurt muss sich lange plagen

ERV Schweinfurt – EV Dingolfing 7:2 (1:1, 2:0, 4:1) Ohne den erkrankten Jonas Knaup und erstmals mit Felix Graf als Backup-Goalie gingen die Dogs in die Partie gegen die offensivstarken Dingolfinger. »mehr
    
    
ESC Haßfurt

Eishockey: Landesliga Nordost
ESC ärgert den Spitzenreiter

EC Bad Kissingen – ESC Haßfurt 7:4 (1:0, 3:4, 3:0) „Mit dem Ergebnis kann man am Ende leben“, zog Verteidiger Marcel Schorr ein treffendes Fazit, dem wohl alle seine Mitspieler, die Verantwortlichen oder die mitgereisten Fans des ESC Haßfurt zustimmen. »mehr
    
    
Gehling und Reiser ausgezeichnet

Fußball:
Gehling und Reiser ausgezeichnet

Besondere Auszeichnungen erhielten Ernst Gehling und Peter Reiser beim Ehrenabend der FT Schweinfurt. Im Rahmen der Aktion Ehrenamt wurde Reiser mit der Ehrenurkunde des DFB und BFV ausgezeichnet, während der langjährige Trainer Gehling zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt wurde. »mehr
    
    

Schweinfurt:
Albert Rinn hat Radsport im Blut

Auch wenn er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selbst in den Sattel seines Fahrrads steigt, bleibt der Radsport für Albert Rinn, der am heutigen Montag seinen 80. Geburtstag feiert, noch immer „die wichtigste Nebensache der Welt“. »mehr
    
    

Schießen: Luftgewehr-Bayernliga
Bergrheinfeld bringt Titting ins Schwitzen

Im siebten und achten Durchgang der Luftgewehr-Bayerliga konnten die unterfränkischen Mannschaften je einmal punkten. »mehr
    
    

Artikel vom 19. Dezember 2014

    
    

Radsport:
Der Ruf der Straße

Leicht fielen ihre jüngsten Entscheidungen Lisa Fischer sicherlich nicht. Und doch hat sie ein gutes Gefühl, was ihre letzten beiden Schritte angeht. Fischer, ursprünglich aus Eßleben, entschied sich zur Rückkehr in die Heimat, startet seit kurzem als Rennradfahrerin für den RV 1889 Schweinfurt. Dort ist auch Isabelle Boberg aktiv. »mehr
    
    

Fußball:
Besondere Auszeichnung für Josef Raab

Zahlreiche Ehrungen standen im Mittelpunkt des Kameradschaftsabends der Schiedsrichtergruppe Haßberge in Wülflingen. »mehr
    
    

Tischtennis: Karl-Eckhardt-Pokal
Untertheres und Prappach nicht zu schlagen

Die Endrunde des Karl-Eckardt-Pokals fand in diesem Jahr beim TTC Kerbfeld in der Schulturnhalle in Hofheim statt. »mehr
    
    

Radball: Landesliga Nord
Schweinfurter Radballer verlieren nach 4:1-Führung

Eine Niederlage, allerdings auch drei Siege, verbuchten die Landesliga-Radballer des RV 89 Schweinfurt am dritten Spieltag. »mehr
    
    
Badminton

Badminton:
SG Sennfeld tut sich schwerer als erwartet

Ohne Frank Helmerich (Schulskikurs), aber dafür wieder mit Joachim Pototzky, tat sich die ansonsten SG Sennfeld in der niedrigen Halle doch schwerer als erwartet und als es das klare Ergebnis vermuten lassen würde. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
MHV und TVG im Einsatz

Kurzmeldungen aus dem lokalen Sportgeschehen. »mehr
    
    

Artikel vom 18. Dezember 2014

    
    

Motorsport:
Firsching zum dritten Mal vorn

Im Rahmen der Weihnachtsfeier fand im Naturfreundehaus die Motorsportlerehrung des AC Schweinfurt statt. »mehr
    
    

Tischtennis:
Haßfurt stellt beste Schülermannschaft

Bei den Tischtennis-Meisterschaften des Kreises Haßberge siegten die Schüler A des TV Haßfurt. »mehr
    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
05er Thomann und Schebak wechseln zum TSV Aubstadt

Fußball-Bayernligist TSV Aubstadt, der als Tabellenelfter in die Winterpause ging, hat auf die eher mäßigen Angriffsleistungen im Vergleich zum Vorjahr und die in der Offensive dünne Spielerdecke reagiert und in der Winterpause zwei Neuzugänge verpflichtet. Vom Regionalligisten FC 05 Schweinfurt kommen die beiden Offensivspieler Martin Thomann und Max Schebak zum TSV. »mehr
    
    
Eishockey

Eishockey: Landesliga Nordost
ERV mit Duell auf Augenhöhe

Die Ziele sind angesichts der Aufgaben bescheiden: „Wir wollen uns gut verkaufen und solange wie möglich mithalten“, gibt sich Trainer Lubos Thür vor dem Haßfurter Auswärtsdoppelpack realistisch. Schwierig wird es auch für den ERV Schweinfurt. »mehr
    
    
Faustball

Faustball: Landesliga Nord
NHV verpasst den Befreiungsschlag

Spielberichte der Faustball-Landesliga. »mehr
    
    
Sporttermine

Lokalsport:
Lokalsport-Programm

Die Programmpunkte am Wochenende. »mehr
    
    
Futsal

Futsal:
Futsal in Zahlen

Die Nachwuchs-Kicker haben tüchtig Futsal gespielt. »mehr
    
    

Artikel vom 17. Dezember 2014

    
    

Korbball:
Schraudenbach arbeitet sich ran

SV Schraudenbach – SG Hausen 6:1 (2:1). Hausen hielt in der ersten Hälfte gut mit, tat sich aber gegen die sehr gute Abwehr des SVS schwer. Je länger das Spiel dauerte, desto besser kam der SVS ins Spiel. »mehr
    
    
Im Bezirksoberliga-Derby sind die Rollen klar verteilt

Handball: Bezirksoberliga Männer
MHV bricht den Auswärtsbann

SpVgg Giebelstadt – MHV Schweinfurt 22:24 (13:12). Nach vier Niederlagen in den bisher vier Auswärtsspielen dieser Saison brach der MHV Schweinfurt endlich den Bann – allerdings war der Sieg in der fairen und spannenden, aber auch von vielen Fehlern geprägten Partie letztendlich glücklich. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Thomas Seidl bleibt Trainer in Münsterschwarzach

Fußball-A-Klassist SpVgg Münsterschwarzach/Gerlachshausen teilt mit, dass Trainer Thomas Seidl seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2015/2016 verlängert hat, seine dann fünfte Spielzeit. »mehr
    
    
Kegeln

Kegeln: Regionalliga Frauen
Sulzheim siegt im Derby klar

FV Sulzheim – KM ESV Schweinfurt/Röthlein 8:0. Sensationell war das Derby gegen die Kegelgemeinschaft Röthlein/ESV Schweinfurt für die Sulzheimer Frauen, die 8:0 siegten und mit 3156 Holz ihr bestes Heimresultat in dieser Saison erzielte. »mehr
    
    

Schießen: Luftpistole
Derbysieg für Königsberg

Das Derby gewann Königsberg in Unfinden knapp mit drei Ringen Vorsprung. Damit ist man wieder Spitzenreiter. Ein punktgleiches Verfolgertrio wartet auf einen Ausrutscher der führenden Mannschaft. »mehr
    
    

Artikel vom 16. Dezember 2014

    
    

Tischtennis: 3. Bezirksliga Nord
Hambach verliert Spitzenspiel

SpVgg Hambach – TSV Brendlorenzen 7:9 (29:38). Am Ende war es einfach einen Tick zu wenig. Die SpVgg Hambach verlor das Spitzenspiel der beiden Meisterschaftsfavoriten gegen den TSV Brendlorenzen mit 7:9 (29:38). »mehr
    
    
Tischtennis

Tischtennis:
In Unterspiesheim gehen die Lichter aus

SV-DJK Unterspiesheim – TV Marktheidenfeld 4:9. Bitter war die Pleite gegen den Vorletzten. Mit dieser Niederlage und bei fünf Punkten Rückstand aufs rettende Ufer scheint der Unterspiesheimer Abstieg bereits besiegelt. Punkte für Unterspiesheim: Roth/Haack, Manuel Roth, Peter Gehrling, Ulrich Haack. »mehr
    
    
Kegeln

Kegeln:
Der Nachwuchs glänzt mit Sieg

KV Haßberge Stgw – SC Luhe-Wildenau 5:1. Die Haßberge-Auswahl besiegte den Tabellendritten klar. Pascal Österling startete mit 548 Kegeln, die Paarung Fösel/Lohr verlor 39 Kegel. Andreas Aumüller und Sven Haderlein stellten dann den Sieg sicher. »mehr
    
    
Kegeln

Kegeln: 2. Bundesliga
ESV-Männer überzeugen

TSV Schott Mainz – ESV Schweinfurt 2:6. Souveräner Schweinfurter Sieg beim Letzten, den das Schlusspaar locker nach Hause brachte. »mehr
    
    

Artikel vom 15. Dezember 2014

    
    

Volleyball: 2. Bundesliga
Weihnachtliche Ruhe in Eltmann

Oshino Volleys Eltmann – TV 05 Waldgirmes 3:1 (25:18, 24:26, 25:18, 25:22). Gegen den Tabellenletzten Waldgirmes zeigte das Team des VC Eschenbacher Eltmann eine starke Leistung und siegte verdient mit 3:1. Dadurch überholten die Unterfranken den TSV Grafing. »mehr
    
    

Eisschnellauf:
Günter Traub bei Unfall schwer verletzt

Harter Schlag für Schweinfurts Eisschnelllauf-Altmeister Günter Traub: Beim herbstlichen Training auf seiner mallorquinischen Radroute, die er schon 70 bis 80 Mal gefahren ist, kam er in einer 180-Grad-Kurve zu Fall, als sein Vorderrad wegrutschte. Die schlimme Diagnose Bruch im oberen Bereich des Oberschenkelknochens bedeutete das Aus für die kommende Wintersaison. »mehr
    
    

Faustball: 1. Bundesliga Süd
TVO überrumpelt den Tabellenzweiten

TV Wünschmichelbach – TV Oberndorf 1:5 (10:12, 12:10, 5:11, 10:12, 6:11, 5:11). Nach einem starken Spiel kehrte der TV Oberndorf mit einem 5:1-Sieg aus Wünschmichelbach zurück und liegt nun punktgleich mit dem Tabellenzweiten auf Platz vier der Bundesliga-Tabelle. »mehr
    
    

Basketball: Bayernliga
DJK verpasst Sprung an die Tabellenspitze

DJK Mainfrankenbahn Schweinfurt – TSV Grombühl 73:87 (39:42). Nach der Niederlage in Bamberg setzte es für die DJK Schweinfurt auch im zweiten Spitzenspiel der Adventszeit eine Niederlage. Am Ende wurde es gegen den starken Aufsteiger aus Würzburg sogar noch recht deutlich. Da Bamberg auch verlor, war die Niederlage umso bitterer, denn es wäre die Rückkehr an die Tabellenspitze möglich gewesen. »mehr
    
    
Eishockey

Eishockey: Landesliga Nord-Ost
Haßfurt im Abstiegskampf

ESC Haßfurt – SE Freising 1:5 (0:1, 1:3, 0:1). Chancen über Chancen, doch lediglich ein Tor für die Haßfurter „Hawks“ bei der Niederlage Sonntagabend gegen Freising. Der Knackpunkt der zu hoch ausgefallenen Niederlage war die Szene vor dem 1:2. Sebastian Thiedes Schuss lässt Haßfurts Schlussmann Tizian Korb nur abprallen, Maximilian Vater traf zum 1:2 (34.). »mehr
    
    
Symbolbild

Futsal:
Futsal-Bezirksliga in den Startlöchern

Die Premiere der Futsal-Bezirksliga steht bevor. Am Samstag startet die neue Art des Budenzaubers mit dem ersten Spieltag in Zeil. Zuvor fanden sich im Sportheim der DJK Schweinfurt auf Einladung des Futsal-Bezirksbeauftragten Gerald Makowski die Vereinsvertreter zu einer Schulung ein. »mehr
    
    
Symbolbild

Futsal:
Schweinfurter Stadtmeister gesucht

Traditionell wird die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in Schweinfurt am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ausgespielt. Natürlich auch in diesem Jahr. Ausrichter ist die DJK Schweinfurt, die alle Fußballfans am Feiertag in die Sporthalle des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums einlädt. »mehr
    
    

Artikel vom 14. Dezember 2014

    
    

 
(1)
Ringen:
Bierduschen für die Meistermacher

RSV Schonungen – AC Lichtenfels II 29:6 (16:4). Marco Greifelt war mächtig beeindruckt. Den Meistertitel hatten seine Jungs schon durch den 23:14-Erfolg gegen Mietraching klar gemacht. Dass sie aber auch im letzten Heimkampf gegen den AC Lichtenfels II eine Glanzleistung abliefern würden, damit hatte der ehemalige Bundesliga-Ringer nicht gerechnet: „Ich hatte nicht erwartet, dass alle noch mal 100 Prozent Leistung bringen, obwohl der Druck schon abgefallen ist. Das war schon richtig toll.“ »mehr
    
    
ESC Haßfurt

Eishockey: Landesliga Nordost
Ein teuer erkaufter Haßfurter Heimsieg

ESC Haßfurt – EV Regensburg 1b 9:2 (2:1, 4:0, 3:1). Eigentlich hätten die Fans der Haßfurter „Hawks“ das Eisstadion Freitagabend freudestrahlend verlassen müssen. Immerhin stoppten ESC-Kapitän Philipp Bates und Co. ihre Niederlagenserie mit einem 9:2-Erfolg scheinbar eindrucksvoll. Doch den meisten von ihnen war ebenso wenig zu Lachen zumute wie ESC-Trainer Lubos Thür, denn der Sieg wurde teuer erkauft. »mehr
    
    
Sportschützen Burglauer Melanie Reubelt

Schießen:
Hambachs dritte Pleite in Folge

Der fünfte Wettkampftag in der Bezirksliga Ost bescherte Hambach die dritte Niederlage in Folge. Gegen Schweinfurt II verloren sie zu Hause klar. Bergrheinfeld erreichte die 1500er Marke nicht und verlor mit nur einem Ring Differenz beim Tabellenletzten Bahra, der seinen ersten Sieg verbuchte. »mehr
    
    
Schach

Schach:
SK Schweinfurt verliert das Derby in Bamberg

SC Bamberg – SK Schweinfurt 5,5:2,5. Der SK Schweinfurt ist die Tabellenführung los. Beim SC Bamberg lief der Kampf an den Kugellagerstädtern vorbei, während die Hausherren sich von ihrer besten Seite zeigten. »mehr
    
    

Artikel vom 12. Dezember 2014

    
    

Handball: Bezirksoberliga
"Jeder will uns jetzt schlagen"

Bislang spielen sie die perfekte Saison, die Bezirksoberliga-Handballer des TV Gerolzhofen. Zehn Spiele, zehn Siege – so lautet die makellose Bilanz der Mannschaft von Trainer Stefan Knötgen. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Jahresabschluss für die Oberndorfer Faustballer

TV Oberndorf, ESV Schweinfurt, SG Dittelbrunn, RSV Schonungen und VC Eltmann im Einsatz. »mehr
    
    
Mighty Dogs

Eishockey: Landesliga Nordost
Das nächste Topspiel

Nach dem verlorenen Derby gegen Bad Kissingen steht für den ERV Schweinfurt in der Eishockey-Landesliga bereits der nächste Hochkaräter auf dem Spielplan. Die Mighty Dogs müssen bei Verfolger Passau antreten. »mehr
    
    
Faustball

Faustball: Landesliga Nord
NHV und TVO II beweisen Kampfgeist

Die Spielberichte aus der Faustball-Landesliga. »mehr
    
    
Korbball

Korbball: Jugend
Wernecker Jugend 19 feiert zwei Kantersiege

Korbballerinen stürmen an die Tabellenspitze. »mehr
    

Fußball-Regionalliga 

Ihr Verein 

Anzeige

Sporttabellen 

Regionale Sporttabellen
Wie hat Ihr Lieblingsverein gespielt? Hier nachschauen. »mehr