Schweinfurt/Haßberge

    
    
Faustball-DM

Faustball:
Oberndorf verliert im Halbfinale mit 0:3

Die Faustballer des TV Oberndorf haben bei der deutschen Meisterschaft im Willy-Sachs-Stadion vor rund 700 Besuchern den Einzug ins Finale verpasst. Gegen den Ersten der regulären Runde in der Bundesliga Nord, den VfK Berlin, gab es am Samstagnachmittag im Halbfinale eine klare 0:3-Niederlage. »mehr
    
    

Faustball:
TVO-Faustballer im Halbfinale der DM

Im ersten Satz war's ein wenig holprig, doch dann souverän: Mit einem 3:1-Sieg nach Sätzen gegen den Ahlhorner SV hat der TV Oberndorf bei der deutschen Faustball-Meisterschaft sein erstes Ziel erreicht: Halbfinale. Heute und morgen richtet der TVO im Willy-Sachs-Stadion in Schweinfurt die Meisterschaft aus. »mehr
    
    

Artikel vom 22. August 2014

    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
FTS: Remis nützt keinem so recht

Der erhoffte Befreiungsschlag für beide Mannschaften ist ausgeblieben. In einem eher mäßigen Spiel trennten sich die FT Schweinfurt und der TSV Karlburg leistungsgerecht 1:1. Richtig voran in der Tabelle bringt das beide Kellerkinder nicht. »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    

Fußball:
Bergrheinfeld verschafft sich Luft

TSV Bergrheinfeld – SV Oberwerrn 5:1 (2:1). Befreiungsschlag für Bezirksliga-Absteiger Bergrheinfeld: Mit dem 5:1 im Kellerduell hat der TSV wieder etwas Luft. »mehr
    
    

Triathlon:
Markus Unsleber hat den Virus im Blut

Sieben Wochen sind es noch bis zum Saisonhöhepunkt. Sieben Wochen muss Markus Unsleber warten, bis er sich mit mehreren tausend Triathleten aus der ganzen Welt in den Pazifik stürzt, um 3,8 Kilometer zu schwimmen. »mehr
    
    
FC 05 Schweinfurt

Fußball: Landesliga Nordwest
Drei Knüller am Stück

Samstag, 16 Uhr: TSV Abtswind – FC 05 Schweinfurt II. Nach sieben Spieltagen in der Landesliga steht der FC 05 Schweinfurt II (8./10 Punkte) in der Wellness-Zone der Tabelle. »mehr
    
    
FC Sand Logo

Fußball: Landesliga Nordwest
Spitzenspiel auf Augenhöhe

Samstag, 16 Uhr: DJK Don Bosco Bamberg – FC Sand. Es ist das Spitzenspiel in der noch jungen Saison der Landesliga Nordwest. Spitzenreiter DJK Don Bosco Bamberg empfängt Verfolger FC Sand. Die DJK hat bisher noch keinen Punkt abgegeben. »mehr
    
    
Bezirksliga-Cocktail: Die Tabelle nimmt Form an

Fußball:
Bezirksliga-Cocktail: Die Tabelle nimmt Form an

Vier Spieltage sind in der Bezirksliga Ost gespielt und die Tabelle zeigt deutlich, wie unterschiedlich die einzelnen Vereine in die Saison gestartet sind. Dabei tritt so manche Überraschung auf. »mehr
    
    
Dreifach-Triumph für Ettleben

Korbball:
Dreifach-Triumph für Ettleben

Im Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga siegten die Korbball-Frauen des TSV Ettleben II gegen Nordheim mit 9:6. Zuvor hatte das Team bereits die Meisterschaft in der Klasse A1 sowie durch einen Sieg über Schonungen den Titel des Kreismeisters unter Dach und Fach gebracht. »mehr
    
    
Meister mit nur einer Niederlage

Juniorenfußball:
Meister mit nur einer Niederlage

Mit nur einer Niederlage holten die U-15-Fußballer der SG Löffelsterz/Reichmannshausen/Abersfeld den Meistertitel in der Spielgruppe Schweinfurt 4. »mehr
    
    
Fair ist mehr

Fußball:
Aufrichtiger Torwart

Dritter Spieltag in der Fußball-Kreisklasse Würzburg 4 in der noch jungen Saison: Der FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach empfängt am Feiertag Maria Himmelfahrt den SV Unteraltertheim. Dirk Gehrling hütet das Tor der Gastgeber und erweist sich dabei als fairer und aufrichtiger Sportsmann. »mehr
    
    

Artikel vom 21. August 2014

    
    
FC Schweinfurt 05

 (6) Fußball: Toto-Pokal
FC 05 verliert Pokalspiel in Erlenbach

SV Erlenbach/Main – FC 05 Schweinfurt 3:1 (2:1). Kaum hat die Toto-Pokalsaison begonnen, ist sie schon wieder vorbei für den FC 05 Schweinfurt. »mehr
    
    

Fußball:
Augsfeld will zurück zu alten Tugenden

In den letzten sieben Monaten hatten die Augsfelder Verantwortlichen wirklich allerhand zu tun. Nachdem der Rückzug der ersten Mannschaft aus der Landesliga Nordwest zum Saisonende beschlossen war und Trainer Dieter Schlereth davon in Kenntnis gesetzt wurde, nahm das Unheil seinen Lauf: Schlereth trat am Tag darauf zurück, es folgte eine Kettenreaktion. Zahlreiche Spieler verließen den Verein und so sah man beim FCA keinen anderen Ausweg, als das Landesliga-Team vom Spielbetrieb zurückzuziehen. »mehr
    
    
FT Schweinfurt

Fußball: Landesliga Nordwest
Ein Sieg ist für die Turner Pflicht

Freitag, 18.30 Uhr: FT Schweinfurt – TSV Karlburg. Im Kampf um den Klassenerhalt zählt nur eines: Punkte. »mehr
    
    

Sport:
Das Sport-Programm

Wohin am Wochenende? Alle Termine von Faustball bis Tennis finden Sie hier. »mehr
    
    

Fußball:
Fußball-Programm am Wochenende

Alle Spiele von der Bezirksliga bis zur B-Klasse Schweinfurt von Freitag bis Sonntag finden Sie hier. »mehr
    
    
Starke Saison der Spielgemeinschaft

Korbball:
Starke Saison der Spielgemeinschaft

Eine erfolgreiche Saison ging für die Jugend-12-Korbballerinnen der SG Mühlhausen/Schraudenbach zu Ende. Mit nur einem verlorenen Spiel setzten sich die Mädels souverän gegen die gegnerischen Mannschaften durch, sodass nach dem letzten Spieltag 99:33 Körbe und 39 Punkte zu verbuchen waren. »mehr
    
    

Artikel vom 20. August 2014

    
    

Fußball:
Oberschwarzach wartet weiter auf den ersten Punkt

SG Oberschwarzach/Wiebelsberg – SV-DJK Unterspiesheim 1:2 (0:0). Es ist wie verhext in der Bezirksliga für Aufsteiger Oberschwarzach/Wiebelsberg. Auch im vierten Spiel wartet die im Moment verletzungsbedingt stark ersatzgeschwächte Mannschaft der Spielertrainer Simon Müller und Alexander Greß auf den ersten Punkt. »mehr
    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
Die rot-weißen Hasen und der Ober-Igel

Es ist ein unbestätigtes Gerücht, dass Verantwortliche beim FC 05 Schweinfurt nach dem 0:0 gegen den FC Bayern München II vor 5010 Zuschauern am Dienstagabend im Willy-Sachs-Stadion noch in der Kabine eine Schere schnappten, um die Tabelle der Fußball-Regionalliga auszuschneiden und an die Wand zu kleben. Dort steht, zumindest bis zum Wochenende, schwarz auf weiß: 4. Platz: FC Schweinfurt 05, 7 Spiele, 14:9 Tore, 11 Punkte. Der Saisonstart des Teams von Gerd Klaus, das kann man mal sicher festhalten, ist vollauf gelungen. »mehr
    
    

Reiten:
Andreas Dibowski triumphiert dreifach

Großen Pferdesport gab es beim vierten internationalen Vielseitigkeitsturnier der Pferdefreunde Lindenhof in Hambach. Knapp 200 Reiter aus zwölf Nationen kamen nach Franken, die sich mit 334 Pferden in den Vielseitigkeitsprüfungen von der Klasse E bis zur internationalen CIC2* maßen. »mehr
    
    

Motorsport:
Höchstleistung von Mensch und Maschine

Von Vogelgezwitscher war nicht mehr viel zu vernehmen rund um das Gelände des BMC Bramberg. Noch bevor man die Strecke einsehen konnte, war bereits die Staubwolke auszumachen und der Motorenlärm zu hören. Es fand das Motocross-Rennen mit Veteranen Cup statt. Über zwei Tage erstreckte sich das Spektakel, das Jung und Alt nach Bramberg zog. »mehr
    
    

Artikel vom 19. August 2014

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
FC 05 erkämpft sich Punkt gegen Bayern II

Was für eine Leidenschaft, was für ein Kampfgeist: Der FC 05 Schweinfurt erkämpfte und verdiente sich vor 5010 begeisterten Zuschauern am Dienstagabend im Willy-Sachs-Stadion ein 0:0 gegen den FC Bayern München II und bleibt auch im vierten Punktspiel in Folge ungeschlagen. »mehr
    
    

Faustball:
TV Oberndorf will Teamgeist unter Beweis stellen

Das Lob für die Oberndorfer Faustballer von Bundestrainer Olaf Neuenfeld bei der deutschen Meisterschaft 2013 in Ahlhorn ging runter wie Öl: „Ich liebe solche Mannschaften“, schwärmte er damals von dem jungen Team, dem Großes zugetraut wird. Er wird gut ein Jahr später wieder Grund zum Schwärmen haben – die Oberndorfer spielen nicht nur wieder bei der deutschen Meisterschaft im Feld mit, sie richten sie im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion am Samstag und Sonntag auch noch aus. »mehr
    
    

Motorsport:
Uwe Lang in den Geschichtsbüchern

Als die Uhr am Sonntag 14.05 Uhr anzeigte, verewigte sich Uwe Lang vom AC Schweinfurt beim 45. Hauenstein-Bergrennen. Großer Applaus brandete auf, als Lang den neuen Streckenrekord von 1:40,26 Minuten aufstellte, was ihm selbst imponierte. Später durfte er sich über den Pokal des Gesamtsiegers freuen, womit er seine Siegesserie in der Rhön fortsetzte. »mehr
    
    

Fußball:
„Asti“ Müller kehrt zurück

Das Suchen des Fußball-Bezirksligisten DJK Dampfach nach einem neuen Trainer ist beendet. Nachdem Werner Landgraf nach der 0:5-Schlappe der DJK beim SV Euerbach/Kützberg zurückgetreten war (wir berichteten), machte sich DJK-Vorsitzender Bernd Riedlmeier auf die Suche nach Ersatz. Mit Reinhold „Asti“ Müller präsentiert er einen alten Bekannten bei der DJK. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
FC 05 nach Erlenbach, die Kickers müssen nach Reichenbach

Der FC 05 Schweinfurt tritt Donnerstag (18.15 Uhr) im Toto-Pokal beim SV Erlenbach an. »mehr
    
    

Fußball:
Der Ball rollt

Das Programm unter der Woche im Kreis Schweinfurt finden Sie hier. »mehr
    
    
TSV Werneck grüßt als Meister

Korbball:
TSV Werneck grüßt als Meister

Die Korbball-Jugend-19 des TSV Werneck ist Landesligameister in der Feldrunde mit 34 Punkten und 91:35 Körben. Vanessa Reinhart war beste Korbwerferin (40) in der Liga. Bei der bayerischen Meisterschaft wurde man Zweiter. »mehr
    
    
Hambach schafft den Durchmarsch

Korbball:
Hambach schafft den Durchmarsch

Verlustpunktfrei marschierte die Jugend 19 der SpVgg Hambach zur Meisterschaft in der Bezirksliga. Damit schaffte die Mannschaft den Durchmarsch, war man in der Vorsaison erst in die Bezirksliga aufgestiegen. »mehr
    
    

Artikel vom 18. August 2014

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
Selbstbewusster Flügelflitzer beim FC 05

Dienstag, 20 Uhr: FC 05 Schweinfurt – FC Bayern München II. Drei Siege in Folge, 13:4 Tore, Platz sieben mit zehn Punkten und Freitagabend eine bärenstarke Leistung beim 1. FC Nürnberg II – FC-05-Coach Gerd Klaus schwebt auf einer Wolke der Glückseligkeit. „Drei Siege in Folge, das hatte ich mit Schweinfurt noch nie.“ Die Serie hat nicht nur einen Sprung in der Tabelle nach vorne zur Folge, sondern auch einen Schub in Sachen Selbstvertrauen. »mehr
    
    
Radsport

Radsport:
Beim TSV Werneck rollen die Räder

Mit der Vorbereitung auf zwei Radsportveranstaltungen beschäftigen sich derzeit die Verantwortlichen des TSV Werneck. Am Sonntag, 24. August, wird auf der 1,2 Kilometer langen Runde im Gewerbegebiet Spitzäcker das „9. Wernecker Radkriterium“ ausgefahren. Ab 10.30 Uhr begeben sich zunächst die Senioren auf die Rundstrecke. Das besondere an einem Kriterium sind aber die Wertungssprints, die jede fünfte Runde an Start und Ziel abgenommen werden. »mehr
    
    
Torjägerparade

Fußball:
Torjäger-Parade

Wo spielt der neue Gerd Müller? Hier finden Sie die besten Torjäger von der Regionalliga bis zur Kreisliga. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Jurij Nold ist deutscher Togus-Kumalak-Meister

Bei der dritten deutsche Togus-Kumalak-Meisterschaft holte der Schweinfurter Jurij Nold die Goldmedaille. Fünf Runden nach dem Schweizer System wurden ausgetragen. »mehr
    
    

Artikel vom 17. August 2014

    
    
Uwe Lang siegt zum vierten Mal in Folge

Motorsport:
Uwe Lang siegt zum vierten Mal in Folge

Wie in den drei vergangenen Jahren führte beim 45. Hauenstein-Bergrennen des Motorsportclub (MSC) Rhön diesmal wieder kein Weg am Schweinfurter Uwe Lang vorbei. »mehr
    
    
Fußball

Fußball: Bezirksliga Ost
May sorgt für Euerbacher Jubel

DJK Schwebenried/Schwemmelsbach – SV Euerbach/Kützberg 0:1 (0:1). Es war nicht das rauschende Fußballfest, das die gut 600 (!) Zuschauer in Schwebenried gesehen haben. Beide Teams gingen mit gehörigem Respekt vor dem Gegner in diese Partie, und die war überwiegend von der Taktik geprägt. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga Schweinfurt 1
Klaus Kellers gefühlte Niederlage

Es gibt beim TSV Röthlein ein Problem, das sich wie ein roter Faden durch die Mannschaft zieht. „Wir stehen defensiv nicht gut, da gibt es zu viele Löcher“, so Coach Klaus Keller nach dem 2:2 im Kreisliga-1-Duell gegen den TSV Bergrheinfeld. Auch wenn die Leistung stimmte, empfand Keller das Remis eher als eine „gefühlte Niederlage“. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga Schweinfurt 1
Klare Angelegenheit für die DJK Altbessingen

DJK Altbessingen – SV Oberwerrn 9:0 (6:0). Klare Angelegenheit für die DJK Altbessingen. Die DJK machte von Beginn an Druck, zwang Oberwerrn zu Fehlern und nutzte diese konsequent aus. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga Schweinfurt 2
Eltmanner Lehrstunde für den SSV Gädheim

SSV Gädheim – SG Eltmann 0:5 (0:4). Die spielfreudigen Gäste gingen nach drei Minuten in Führung. Die Gädheimer Patrick Reuter und Marcel Namyslo hatten wenig später Chancen zum Ausgleich, die sie jedoch nicht nutzten. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 1
Manchmal rutscht einer durch

Es ist nicht lange her, da lag der Fußball beim traditionsreichen VfL Niederwerrn am Boden. Irgendwo ganz unten kickten Niederwerrner herum, nach dem Wiederaufstieg in die Kreisklasse wurde diese nur mit Mühe gehalten. Und nun? Nun herrscht beim VfL wieder Jubel - nach einem 3:2 über die DJK Wülfershausen und dem aktuellen Tabellenplatz zwei. Zu verdanken haben das die Niederwerrner vor allem ihrem neuen, hochkarätigen Trainerduo: Martin Schendzielorz (kam aus Euerbach) und Sebastian Serzisko (neu aus Sennfeld). »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 1
Torfabrik Oberndorf

TV Oberndorf – TSV Bergrheinfeld II 7:0 (2:0). 15 Treffer erzielte Oberndorf an diesem Wochenende. Die Urlaubs-geschwächten Bergrheinfelder waren nur ein Spielball und der Sieg war auch in dieser Höhe ok. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 2
Schwebheim Spitzenreiter

TSV Schwebheim – TSV Geiselwind 3:1 (1:1). Es läuft prima bei Schwebheim, nicht zuletzt wegen Lukas Pohli, der im vierten Saisonspiel schon zum neunten Mal traf. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 3
Prappach bleibt vorn

TSV Prappach – SC Lußberg-Rudendorf 6:1 (5:0). Der TSV Prappach bleibt dank des 6:1-Kantersiegs weiter vorne. Eine glanzvolle erste Halbzeit reichte den TSVlern, um den Sieg klar zu machen. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse Schweinfurt 4
Die DJK Üchtelhausen setzt Ausrufezeichen

SG Ottendorf/Gädheim II – FT Schweinfurt II 0:9 (0:3). „Es sind keine Leute mehr da, wir gehen wirklich auf dem Zahnfleisch“. So fasste SG-Informant Gerhard Lang das 0:9 gegen Liga-Primus FT Schweinfurt II zusammen. »mehr
    
    
Zeller Reserve kämpft vorbildlich

Fußball:
Ergebnisse, Tabellen und Stenogramm der A–Klassen aus dem Raum Schweinfurt

Alles, was man über die A- und B-Klassen im Raum Schweinfurt wissen muss, finden Sie hier. »mehr
    
    

Triathlon:
Unsleber darf wieder nach Hawaii

Es war ein fast perfekter Wettkampf, den Markus Unsleber beim Ironman in Zürich absolvierte. 3,9 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer auf dem Rad und ein Marathon über 42,195 Kilometer: Das war die Herausforderung, die der in Wülfershausen bei Schweinfurt lebende Triathlet auf eindrucksvolle Art und Weise meisterte. Unter den 2620 Startern war der gebürtige Langendorfer der zweitbeste Deutsche und der drittbeste Nicht-Profi mit der viertschnellsten Zeit auf der Laufstrecke. Die Belohnung: Am 11. Oktober darf Markus Unsleber wieder beim Ironman auf Hawaii starten, zum vierten Mal in seiner Karriere. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Haßfurter Hawks bitten zum Weißwurstfrühstück

Informationen rund um das Eishockey beim ESC Haßfurt gibt es am Sonntag, 24. August, ab 10 Uhr bei einem Weißwurstfrühstück im „Hawks Inn“ an der Eishalle. In erster Linie geht es um das Team der Landesligasaison 2014/15, das sich den Fans vorstellt. Zudem werden die Termine für die Vorbereitungsspiele bekannt gegeben. »mehr
    
    

Artikel vom 15. August 2014

    
    
FC Schweinfurt 05

Fußball: Regionalliga Bayern
FC 05 überrascht beim Club

Wer hätte das gedacht! Der FC 05 Schweinfurt holte sich Freitagabend in Nürnberg bei der Club-Reserve einen hochverdienten und überlegen herausgespielten Auswärtssieg. »mehr
    
    
FC Sand Logo

Fußball: Landesliga Nordwest
Sand meldet sich vehement zurück

In einem hochklassigen Spitzenspiel verliehen die Sander ihren Ambitionen eindrucksvoll Nachdruck und schlugen einen keineswegs enttäuschenden TSV Abtswind verdientermaßen mit 3:1 (2:0). »mehr
    
    
FT Schweinfurt

Fußball: Landesliga Nordwest
FTS hält nur eine Hälfte mit

Nichts zu holen gab es für die Freien Turner Schweinfurt bei der TG Höchberg, die mit dem klaren 4:1-Sieg seinen Aufwärtstrend in der Landesliga Nordwest fortsetzt. »mehr
    
    

Fußball: Bezirksliga Ost
Gerolzhofen gewinnt in einem Kampfspiel

Schwebenried/Schwemmelsbach weiter ohne Fehl und Tadel. »mehr
    

Fußball-Regionalliga 

Ihr Verein 

Anzeige

Einwurf 

Kolumne
Unsere Reporter blicken humorvoll-kritisch auf das Sportgeschehen. »mehr

Sporttabellen 

Regionale Sporttabellen
Wie hat Ihr Lieblingsverein gespielt? Hier nachschauen. »mehr