Schweinfurt/Haßberge

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
Zurück in die Erfolgsspur

So schnell ist eine Halbserie gespielt! Gegen Bamberg startet der FC 05 schon in die Rückrunde. Und sieht sich einem Tabellenbild gegenüber, das so vor der Runde nicht erwartet worden war. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga Schweinfurt 2
Der Neuanfang hat gutgetan

Sang- und klanglos stieg der TSV Gochsheim vergangene Saison aus der Bezirksliga ab. Zehn Siege und sechs Unentschieden bei 18 Niederlagen reichten nur für den vorletzten Platz. »mehr
    
    
FT Schweinfurt

Fußball: Landesliga Nordwest
Ein Ding der Unmöglichkeit?

„Fußball ist keine Mathematik“, ließ Karl-Heinz Rummenigge einst Ottmar Hitzfeld wissen. Schade eigentlich. Zumindest für die FT Schweinfurt (16./15). »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Halbig will den Spieß umdrehen

Mit dem Würzburger FV II (13./17) verbindet Martin Halbig, der Coach des FC 05 Schweinfurt II (11./20), keine besonders angenehme Erinnerung. »mehr
    
    
FC Sand Logo

Fußball: Landesliga Nordwest
Sand erwartet Abwehrbollwerk

Den bisherigen Erfolgsweg will der FC Sand (2./41) nach fünf Siegen in Serie in Frammersbach (15./15) fortsetzen. »mehr
    
    
Fußball-Geflüster: Kracher an der Spitze

Fußball: Bezirksliga Ost
Kracher an der Spitze

Mit einem echten Kracher endet die Hinrunde in der Bezirksliga Ost: Spitzenreiter DJK Schwebenried/Schwemmelsbach (1./34 Punkte) erwartet mit dem Tabellenzweiten TSV/DJK Wiesentheid (2./30) einen seiner drei hartnäckigsten Verfolger. »mehr
    
    
Nächste Spiele

Fußball:
Fußball-Programm am Wochenende

Hier rollt der Ball am Wochenende. »mehr
    
    

Eishockey: Landesliga Nordost
Das ewig junge Derby

Wenn sich nach zehn Jahren erstmals wieder der ERV Schweinfurt und der ESC Haßfurt zu einem Punktspiel-Derby gegenüberstehen, ist der gewohnt heiße Tanz zu erwarten. »mehr
    
    

Volleyball: 2. Bundesliga Süd
Doppelspieltag zur rechten Zeit?

Nach vier Auftaktniederlagen steht für den VC Eltmann ein Doppelspieltag gegen Spitzenteams an. »mehr
    
    

Faustball: Bundesliga Süd
TVO will wieder zur DM

Am Wochenende startet die Hallensaison der Faustball-Bundesligen. Nach dem Vizemeistertitel vergangene Saison gilt der TV Oberndorf wieder als einer der Kandidaten für einen der drei DM-Startplätze. »mehr
    
    
Sporttermine

Lokalsport:
Das Sport-Programm

Die Sport-Highlights am Wochenende. »mehr
    
    

Artikel vom 29. Oktober 2014

    
    

Juniorenfußball:
Bergrheinfelds U 15 schafft die Wende nicht

Alle Spiele aus den Junioren-Bezirksoberligen mit Beteiligung von Vereinen aus dem Kreis Schweinfurt finden Sie hier. »mehr
    
    
Handball

Handball: Bezirksoberliga
Fünftes Spiel, fünfter Sieg

TV Gerolzhofen – HSC Bad Neustadt II 29:25 (13:14). Gerolzhofen ging als Favorit in die Partie gegen den Aufsteiger und musste erst mal schlucken: Nach zehn Minuten führten die Gäste mit 6:1. Der TVG hatte lange kein gutes Rezept gegen die bestens aufgestellten Bad Neustädter. »mehr
    
    

Tischtennis:
Dünninger schafft Hattrick

An den Tischtennis-Kreismeisterschaften nahmen in drei Klassen 18 Spieler teil, die allerdings aus nur vier Vereinen kamen. Die Verantwortlichen des FC Knetzgau boten ein sehr gut organisiertes Turnier. »mehr
    
    
Tischtennis

Tischtennis:
Tom Lommel holt sich den Titel

Recht gut besucht waren die Tischtennis-Kreismeisterschaften des Kreises Schweinfurt für Jugend und Schüler beim VfL Niederwerrn. Insgesamt nahmen 41 Spielerinnen und Spieler teil. Bei den Jungen (13 Teilnehmer) siegte Marco Schymura (TV Gerolzhofen) vor Timo Steuerwald (RV Soli Schweinfurt), Dritter wurde Rene Reith (TSV Ettleben), Vierter Tom Wiederer (FC Lindach). »mehr
    
    

Artikel vom 28. Oktober 2014

    
    

Korbball:
Eßleben punktet gegen das Spitzenduo

Landesliga Nord Frauen: VfL Kleinlangheim – TSV Eßleben 3:5 (2:1). Nach einigen vergebenen Chancen erzielte Anna Grafmans durch einen Konter das 1:0 für Kleinlangheim. Durch einen Sechsmeter glich Eßleben aus. Nach vielen Fehlwürfen auf beiden Seiten fiel schließlich durch einen Konter der 2:1-Halbzeitstand wiederum durch Anna Grafmans. »mehr
    
    

Schießen:
Pleite für Goßmannsdorf

Die fünfte Saison der Unterfrankenliga mit der Luftpistole ist gestartet. Aus dem Gau Schweinfurt sind Ebern, Grafenrheinfeld, Schwanfeld und Goßmannsdorf dabei. Es treten die einzelnen Schützen in Paarungen gegeneinander an und der bessere Schütze erhält den Punkt für die Mannschaft. »mehr
    
    
Volleyball

Volleyball: Regionalliga Südost Männer
Eltmann II holt den ersten Punkt

VC 2010 Eltmann – SV/DJK Taufkirchen 2:3 (16:25, 25:19, 25:20, 21:25, 8:15). Gegen Taufkirchen zeigt sich der VCE zwar verbessert und holte einen psychologisch wichtigen Punkt, doch unter dem Strich wurde auch gegen den Vorletzten verloren – angesichts des anstehenden schweren Spiels in Mömlingen keine gute Basis. »mehr
    
    

Schießen:
Bergrheinfeld souverän

Im zweiten Durchgang der Sportpistolenrunde schoss erneut Bergrheinfeld das beste Ergebnis. Damit gehören sie zum Favoritenkreis in dieser Saison. Nur vier Ringe weniger hatte diesmal Nüdlingen, das sich nun als Verfolger der beiden Spitzenteams heraus kristallisierte. »mehr
    
    
Fußball

Frauenfußball:
FC 05 räumt Platz eins

FC Schweinfurt 05 – VfR Stadt Bischofsheim 2:4 (0:0). Verena Faulstich, wer sonst. Die überragende Torjägerin der Bezirksoberliga war auch beim Gipfeltreffen die entscheidende Spielerin. Mit ihrem Hattrick schoss sie den VfR zurück an die Tabellenspitze. »mehr
    
    
Schach

Schach: Kreisliga Haßberge/Rhön
Souveräne Hambacher

DT Münnerstadt – SpVgg Hambach 3,0:5,0. Der Favorit aus Hambach siegte in Münnerstadt auch nur zu siebt. Zwar musste sich Ronald Sporer am Spitzenbrett geschlagen geben, doch Siege von Wilfried Glock (2), Karlheinz Meyer (3), Konrad Brunner (5) und Carsten Schmitt (7) machten dies mehr als wett. Manfred Schmid (4) und Christian Morawietz (6) holten wertvolle Remis. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

 
(1)
Lokalsport in Kürze:
Fußball-Saison 2015/16 beginnt am ersten August-Wochenende

Aufgrund zahlreicher Anfragen aus den Vereinen, hat der Bezirksspielausschuss des Fußballbezirkes Unterfranken auf seiner letzten Sitzung erklärt, dass in den Bezirksligen West und Ost und den vier Fußballkreisen des Fußballbezirkes Unterfranken Aschaffenburg, Würzburg, Schweinfurt und Rhön die Saison 2015/2016 am ersten August Wochenende (1./2. August) beginnt. »mehr
    
    
Kegeln

Kegeln:
Erster Punkt für Schweinfurt/Röthlein

Regionalliga Frauen: ESV Schweinfurt/Röthlein – DJK Kirchaich 4:4. Im Kellerduell gab es ein leistungsgerechtes 4:4, was für Schlusslicht Schweinfurt/Röthlein gleichzeitig der erste Punktgewinn der Saison war. »mehr
    
    
Tischtennis

Tischtennis:
Tischtennis in Zahlen

Die Ergebnisse im Achtelfinale des Eckhardt-Pokals finden Sie hier. »mehr
    
    

Artikel vom 27. Oktober 2014

    
    

Tischtennis:
Niederwerrn schockt Hambach

SpVgg Hambach – VfL Niederwerrn 6:9. Eine kleine Überraschung gelang dem VfL Niederwerrn mit dem knappen Sieg über die SpVgg Hambach. 0:3, 3:3, 4:4, 5:5 und 6:6 waren die Zwischenstände, ehe dem Gast die drei Siege zum Endstand gelangen. »mehr
    
    

Juniorenfußball:
Kein guter Tag für den FC 05

FC 05 Schweinfurt – SpVgg Unterhaching 2:3 (1:1). Eine bittere Niederlage für die Schweinfurter, die in dieser zwischen dem zweiten und drittletzten Tabellenplatz so engen Liga den Sprung nach weiter vorn verpassten. »mehr
    
    

Kegeln:
Der Primus ist eine Nummer zu groß

ESV Schweinfurt – TSV Breitengüßbach 2:6. Gegen den Tabellenführer boten die Schweinfurter zwar eine gute Leistung, mussten sich am Ende aber mit 2:6 geschlagen geben. »mehr
    
    
Unterbrechung

Eishockey:
Bengalische Feuer vor Eishockey-Spiel sichergestellt

Am Rande des Landesligaspiels ERV Schweinfurt – TSV Trostberg (5:3, wir berichteten) gab es einen Zwischenfall mit Anhängern der Gästemannschaft. »mehr
    
    

Ringen:
RSV im richtigen Moment besser

ASV Neumarkt – RSV Schonungen 9:17 (9:3). „Wir waren einfach in den entscheidenden Momenten besser“, freute sich RSV-Cheftrainer Thomas Rösner nach dem 17:9-Sieg seiner „Mattenfüchse“ zum Rückrundenauftakt gegen Neumarkt. »mehr
    
    
Basketball

Basketball:
Rechtzeitige Steigerung der DJK

TB Erlangen – DJK Schweinfurt 60:70 (30:30). Die Basketballer der DJK Mainfrankenbahn Schweinfurt setzen sich in der Spitzengruppe der Bayernliga fest. Im vierten Sieg feierte die Mannschaft den dritten Sieg, gewann nach hartem Kampf mit 70:60 in Erlangen. »mehr
    
    
Torjägerparade

Fußball:
Torjäger-Parade

Fußball-Regionalliga Bayern 14 Tore: Christopher Bieber (FC Würzburger Kickers). 12 Tore: Jann George (SpVgg Greuther Fürth II). 10 Tore: Sammy Ammari (SV Heimstetten), Korbinian Vollmann (TSV 1860 München II), Gerrit Wegkamp (FC Bayern München II). »mehr
    
    

Artikel vom 26. Oktober 2014

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
Das richtige Gespür beim FC 05

Das beste Gespür für die richtige Reaktion zum richtigen Zeitpunkt haben meist die eingefleischten Fans. Die, die zu jedem Auswärtsspiel fahren, auch wenn sie stundenlang im Stau stehen und erst morgens um 2 heimkommt. »mehr
    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Kaum Chancen zugelassen

FT Schweinfurt – TSV Abtswind 0:3 (0:1). „Es hat einfach nicht gereicht“, musste FTS-Trainer Thomas Freund nach dem 0:3 gegen den TSV Abtswind feststellen. Große Vorwürfe konnte er seiner Mannschaft kaum machen. »mehr
    
    
FC Sand Logo

Fußball: Landesliga Nordwest
Rinbergas trifft zweimal

Würzburger FV II – FC Sand 0:2 (0:0) Trotz einer starken ersten Hälfte musste sich die junge Reserve-Mannschaft des Würzburger FV dem Aufstiegsaspiranten FC Sand geschlagen geben. »mehr
    
    

Fußball: Bezirksliga Ost
Furiose Schwebenrieder überrennen die Unterspiesheimer mit 7:1

DJK Unterspiesheim – DJK Schwebenried/Schwemmelsbach 1:7 (0:5). Selten war die DJK Unterspiesheim so chancenlos wie gegen Schwebenried. „Wir sind in keinen einzigen Zweikampf gekommen, die haben uns regelrecht überrannt“, sagt Unterspiesheims Abteilungsleiter Benedikt Neubauer. »mehr
    
    

 
(1)
Fußball: Top-Spiel der Kreisliga 1
Ein Fehler entscheidet das Spitzenspiel

Es war nur ein einziger Fehler, den sich die Hintermannschaft des TSV Eßleben/Rieden im Derby und Spitzenspiel beim TSV Waigolshausen erlaubt hatte. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga 1
Blut – Schock – Spielunterbrechung

SV Herlheim/Zeilitzheim – FV Egenhausen 0:0. In einer kämpferisch guten Partie hatte Egenhausen zwar etwas mehr vom Spiel, dennoch gab es auf beiden Seiten kaum gefährliche Szenen. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga 2
Hofheim schießt sich aus der Abstiegszone

SV Hofheim – SC Maroldsweisach 11:4 (5:3). Tag der offenen Tür nicht nur in den Geschäften anlässlich des Mantelsonntags, sondern auch auf dem Hofheimer Sportplatz. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 1
Schnackenwerth wird überrumpelt

SV Schnackenwerth – VfL Niederwerrn 1:5 (0:4). Es lief gerade einmal die 15. Spielminute, da durften die Niederwerrner schon zum vierten Mal jubeln. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 2
Schwebheim stolpert in Volkach

VfL Volkach – TSV Schwebheim 3:1 (2:1). Spitzenreiter Schwebheim enttäuscht und stolpert in Volkach. Selbst in phasenweiser Überzahl fand der TSV nicht ins Spiel und musste gegen zehn Volkacher sogar das entscheidende 3:1 hinnehmen. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 3
Hermannsberg erobert die Tabellenspitze

VfR Hermannsberg/Breitbrunn – SG Fürnbach/Dankenfeld 4:1 (3:0). „Durch die schnelle Führung waren klar überlegen und haben den Ball sicher laufen lassen“, erklärte VfR-Informant Marco Benz. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 4
Obertheres deklassiert Forst II

TV Obertheres – TSV Forst II 8:0 (1:0). Am Ende deklassierte Obertheres den abstiegsbedrohten TSV Forst II und schoss ein 8:0 heraus. »mehr
    
    
Geldersheim festigt Platz zwei in der A-Klasse 1

Fußball: A-Klasse 1
Geldersheim festigt Platz zwei in der A-Klasse 1

Klare Ansage nennt man das wohl: Der FC Geldersheim setzte sich gegen die DJK Brebersdorf/Vasbühl mit 5:0 durch, festigte damit Platz zwei in der A-Klasse Schweinfurt 1 und schubste die Gäste wohl endgültig aus dem rennen um die Aufstiegsplätze. »mehr
    
    
Oberschwarzach zurück auf Platz zwei

Fußball: A-Klasse 4
Oberschwarzach zurück auf Platz zwei

Frust beim SV Frankenwinheim, Jubel beim SV Oberschwarzach II: Während die Gastgeber mit dem 0:1 im Spitzenspiel vorübergehend Platz zwei ab den Sieger abgeben mussten, hat der nun wieder – bei allerdings drei Spielen mehr auf dem Konto – selbst berechtigte Hoffnungen. »mehr
    
    

Fußball:
Stenogramme aus den A- und B-Klassen im Fußball-Kreis Schweinfurt

Alle Tore und besonderen Vorkomnisse in Fußballkreis auf einen Blick: »mehr
    
    

Volleyball: 2. Bundesliga Süd Männer
Im entscheidenden Moment kommt der Fehler

Oshino Volleys Eltmann – SV Schwaig 0:3 (21:25, 18:25, 22:25). Wenn ein Aufsteiger nach vier Spieltagen mit Null Punkten und 0:12 Sätzen am Tabellenende steht, dann würde gemäß den „Regeln“ des Sport sich im Verein Unruhe breit machen und zumindest über den Trainer diskutiert werden. »mehr
    
    

Eishockey: Landesliga Nord-Ost
Souveräner ERV-Sieg

ERV Schweinfurt – TSV Trostberg 5:3 (2:0, 2:0, 1:3). Ein 5:3-Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht, das zuvor in drei Spielen nur vier Tore erzielt und durchschnittlich fast acht Gegentreffer kassiert hatte, erscheint zunächst nicht sehr souverän. »mehr
    
    

Artikel vom 24. Oktober 2014

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
Duselpunkt gegen den Letzten

Schlecht gespielt, mit Glück einen Punkt geholt und die Nerven der Fans ganz schön strapaziert, das ist die Bilanz des 2:2-(1:2)-Unentschiedens des FC 05 Schweinfurt gegen den Tabellenletzten SV Seligenporten. Erst sechs Minuten vor dem Ende sicherte Michael Krämer den einen Punkt. »mehr
    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Die Schlinge zieht sich zu

"Die Situation ist nicht einfach, das ist uns allen klar“, nimmt Trainer Thomas Freund kein Blatt vor den Mund. „Aber die Moral stimmt und ich bin mir sicher, dass wir mit vereinten Kräften wieder da raus kommen.“ »mehr
    
    
Volleyball

Volleyball:
Im Derby endlich die ersten Punkte

Der Saisonstart lief für die Zweitliga-Volleyballer des VC Eltmann in der 2. Bundesliga alles andere als nach Maß. Drei 0:3-Niederlagen kassierten die Franken, die Stimmung im Umfeld ist gedämpft. Allerdings ist man sich bewusst, dass man bisher gegen Teams antreten musste, die zu den Aufstiegsfavoriten gehören und aktuell auch auf den ersten drei Tabellenplätzen stehen. »mehr
    

Fußball-Regionalliga 

Ihr Verein 

Anzeige

Sporttabellen 

Regionale Sporttabellen
Wie hat Ihr Lieblingsverein gespielt? Hier nachschauen. »mehr