Schweinfurt/Haßberge

    
    

Fußball:
Halbig und die halbe Miete

Sie war schon vor dem ersten Spieltag in der Landesliga Nordwest als Abstiegskandidat Nummer eins gesetzt: die junge Mannschaft des FC 05 Schweinfurt II. Was bei einem Aufsteiger auch verständlich ist, für den nichts wichtiger ist, als nicht gleich wieder zurück in die Bezirksliga gejagt zu werden. Zum Jahresende aber dürfte auch dem letzten Kritiker klar geworden sein, dass die U 23 des FC 05 schlichtweg unterschätzt wurde. »mehr
    
    

Bogenschießen:
Auch ohne Augenmaß extrem präzise

Ein dynamischer Anlauf mit einem kontrollierten Schwung für den perfekten Drall – in Kombination mit einem exakten Augenmaß ist das die beste Voraussetzung, um alle Neune auf der Kegelbahn abzuräumen. Was aber, wenn der Anlauf und vor allem das Augenmaß bei der Präzisionssportart fehlen? Funktioniert nicht? Von wegen. Den Beweis gab es am Wochenende beim Kegelverein SKK Haßfurt, als 19 vollblinde und hochgradig sehbehinderte Kegler aus ganz Deutschland die Kegelbahnen in Haßfurt auf höchstem Niveau regierten. »mehr
    
    
Laura Kram bayerische Meisterin

Taekwon-Do:
Laura Kram bayerische Meisterin

Mit Edelmetall kehrten die Taekwon-Do-Sportlerinnen und Sportler des SC Zeilitzheim von der bayerischen Meisterschaft im traditionellen Taekwon-Do aus Höchberg zurück. »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    
Logo Korbball

Korbball:
Wernecker U19 hält Hambach auf Distanz

Spvgg Hambach – TSV Werneck 4:4. Im Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Werneck und Verfolger Hambach sahen die Zuschauer eine packende Partie. »mehr
    
    

Tennis:
Alex Herzog zum zweiten Mal die Nummer eins

Die Nachwuchs-Tennismeisterschaften des Bezirks Unterfranken erfreuten sich in diesem Jahr wieder größerer Beliebtheit: Die Meldezahl von 91 lag höher als im Vorjahr. »mehr
    
    
Tischtennis

Tischtennis in Zahlen:
Kreisranglistenturnier beim FC Knetzgau

Die Ergebnisse vom Kreisranglistenturnier in Knetzgau finden Sie hier. »mehr
    
    
Bayerische Meisterschaft

Schießen:
Schweinfurter Bogenschützen sichern den Klassenerhalt

Die Bogenmannschaft der BSG Schweinfurt sicherte sich beim vierten und letzten Wettkampftag in Heinersreuth durch zwei Siege den Klassenerhalt in der Bayernliga Nord. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
TSV Großbardorf muss künftig ohne Freisinger auskommen

Torwart Klaus Freisinger, der sich am ersten Spieltag in Ammerthal einen Finger gebrochen hat und seitdem von Julian Schneider vertreten wurde, und Fußball-Bayernligist TSV Großbardorf gehen künftig getrennte Wege. »mehr
    
    

GNODSTADT
Günter Dietz ist auch künftig der Vorturner

Neuwahlen und Ehrungen prägten neben vielen Grußworten den Bezirkstag des bayerischen Turnverbands in Gnodstadt (Landkreis Kitzingen). Auf den alten und neuen Vorsitzenden Günter Dietz aus Hofheim warten in den kommenden vier Jahren eine Reihe von Aufgaben, wie er in seinem Bericht ankündigte. Ziel werde es sein, und damit befände sich der Bezirk im Einklang mit dem Bayerischen Turnverband (BTV), die angeschlossenen Vereine noch besser zu unterstützen. Das war auch der Grund für Umstrukturierungsmaßnahmen im BTV im vergangenen Jahr. »mehr
    
    

Fair sit mehr:
Ehrliche Jugendtrainer

Gerade wenn es um Fair-Play geht, sollte ein Jugendtrainer für seine Schützlinge ein Vorbild sein. Umso bemerkenswerter, dass Markus Körner und Bernd Durschang diesen Grundsatz bei den U-11-Fußballjunioren des TSV Rottendorf wirklich mit Leben erfüllen. »mehr
    
    
Bruno Müller neuer Kreis-Vorsitzender

Leichtathletik:
Bruno Müller neuer Kreis-Vorsitzender

Im Schweinfurter DJK-Heim fand der Kreistag des Leichtathletik-Kreises Schweinfurt-Haßberge statt – mit Neuwahlen. »mehr
    
    
HCS-Mädchen Erste in Nordbayern

Hockey:
HCS-Mädchen Erste in Nordbayern

Die von Benjamin Stark trainierte U14 des HC Schweinfurt belegte bei der Endrunde um die nordbayerische Hockey-Meisterschaft Platz eins. Mit diesem Ergebnis qualifizierte sich der HCS für die am Wochenende in Nürnberg stattfindende bayerische Meisterschaft. »mehr
    
    

Artikel vom 27. Januar 2015

    
    

Schwimmen:
Viele Stammgäste und ein Exot

Da war mal wieder viel los im Schwimmbecken des Schweinfurter Silvana-Bads: Zum Jugend- und Kinderschwimmfest des SC 1913 kamen neben etlichen Stammgästen auch ein Exot aus Nordrhein-Westfahlen. »mehr
    
    
Korbball

Korbball:
Eßleben holt sich die Tabellenführung zurück

TSV Werneck – TSV Eßleben 5:6. Dank eines guten und effektiven Kreisspiels führte Eßleben zur Halbzeit verdient, wenn auch knapp. Bei den oftmals gut herausgespielten Chancen scheiterte man häufig an der starken Wernecker Korbhüterin. »mehr
    
    

Schießen:
Bergrheinfeld verliert Derby

Das Derby verlor die BSG in Burglauer denkbar knapp, hielt sich aber mit dem Sieg gegen Weihenzell schadlos. Ronja Förster siegte mit nur drei Ringen Vorsprung auf Melanie Werner (387:384), Günter Dengel sicherte sich gegen Thorsten Back mit 384:374 deutlich. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Sennfelder U7 setzt sich beim Schnüdel-Cup durch

Auch in diesem Jahr sorgte der Hallen-Schnüdel-Cup des FC 05 Schweinfurt wieder für Begeisterung bei Zuschauern, Trainern und Spielern. In fünf Altersklassen wurden die Sieger ausgespielt. »mehr
    
    

Fair ist mehr:
Der Verlegung zugestimmt

Fair verhielten sich die Tischtennis-Herren des SV Wildflecken im vergangenen Oktober. Gegner TSV Rannungen hatte vor seinem Heimspiel in der 2. Kreisliga Süd Rhön gegen die Wildfleckener massive Aufstellungsprobleme. »mehr
    
    

Artikel vom 26. Januar 2015

    
    

Korbball: Bundesliga Süd Frauen
Bergrheinfeld gibt sich keine Blöße

Zum Rückrundenauftakt waren im Dittelbrunner Marienbachzentrum Ausrichter SpVgg Hambach und der neue Tabellenführer TSV Bergrheinfeld vor 170 Zuschauern die großen Gewinner im Feld der teilnehmenden sechs Mannschaften. »mehr
    
    

Volleyball: 2. Bundesliga Männer
Eltmann rutscht auf Abstiegsplatz

Oshino Volleys Eltmann – FT 1844 Freiburg 1:3 (19:25, 17:25, 25:23, 16:25). Da Grafing gewann, rutschte der VC Eltmann durch die bittere 1:3-Niederlage gegen Freiburg auf einen Abstiegsplatz. »mehr
    
    
Mighty Dogs

Eishockey:
Glanzloser Sieg unter freiem Himmel

Landesliga Nordost: TSV Trostberg – ERV Schweinfurt 1:3 (0:2, 0:0, 1:1). Auch Teil zwei des Auswärts-Wochenendes wurde vom ERV Schweinfurt souverän gelöst. In der Freiluftarena von Trostberg siegten die Mighty Dogs verdient aber glanzlos mit 3:1. »mehr
    
    

Faustball: 1. Bundesliga Süd Männer
TVO braucht zweimal Anlaufzeit

TSG Tiefenthal – TV Oberndorf 2:5 (11:5, 11:3, 4:11, 5:11, 3:11, 6:11, 5:11). Beim Schlusslicht in Tiefenthal tat sich der TV Oberndorf anfangs schwerer als gedacht. »mehr
    
    

Basketball: Bayernliga Nord Männer
DJK Schweinfurt nimmt erfolgreich Revanche

TG Würzburg II – Mainfrankenbahn Schweinfurt 63:83 (29:34). Im Hinspiel hatten sich die Schweinfurter mit 73:86 ihre bisher einzige Heimniederlage eingehandelt, nun war Revanche angesagt: Erfolgreich, denn die DJK siegte in Würzburg souverän und verteidigte so den dritten Platz. »mehr
    
    
Tischtennis

Tischtennis:
Hambach spielt nur noch um Relegationsplatz

TSV Brendlorenzen – SpVgg Hambach 9:2. So, damit wäre die Meisterschaft endgültig entschieden: Wie auch kaum anders zu erwarten, verlor Hambach das Spitzenduell in Brendlorenzen und liegt nun fünf Punkte hinter dem TSV. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Benkert und Pfeuffer bleiben bei der DJK Wülfershausen

Das Spielertrainer-Duo Fabian Benkert und Thomas Pfeuffer hat seine Verträge um ein weiteres Jahr bei Fußball-Kreisklassist DJK Wülfershausen verlängert. »mehr
    
    

Artikel vom 25. Januar 2015

    
    
Euerbacher Hoffnungen früh enttäuscht

 
(1)
Futsal:
Euerbacher Hoffnungen früh enttäuscht

Als Samstagabend gegen 20.45 Uhr der Neugablonzer Keeper Dennis Starowoit den entscheidenden Sechsmeter vorbei schoss und so den FC Deisenhofen vor über 900 Besuchern zum bayerischen Hallenmeister im Futsal machte, waren die Spieler des SV Euerbach/Kützberg längst geduscht und saßen auf der Tribüne. Mitgefiebert haben sie wohl eher weniger, eher sich ein bitteres Lächeln bei der Siegerehrung abgerungen. »mehr
    
    
Eishockey

Eishockey: Landesliga Nordost
Haßfurt blamiert sich nach Kräften

EV Regensburg 1b – ESC Haßfurt 5:4 n. P. (0:1, 2:2, 2:1). Eine Blamage legte der ESC Haßfurt beim Tabellenvorletzten Regensburg aufs Eis. Kein Wunder, dass Haßfurts Trainer Lubos Thür nach der 4:5-Niederlage keine gute Laune hatte. »mehr
    
    
Schach

 
(1)
Schach:
SK Schweinfurt muss Aufstiegshoffnungen endgültig begraben

SK Schweinfurt 2000 – SW Nürnberg Süd 3,0:5,0. Leider blieb Schweinfurts Erste auch gegen Nürnberg Süd blass, nach der überraschenden Niederlage kann man die Aufstiegsträume für diese Saison endgültig begraben. »mehr
    
    

Artikel vom 23. Januar 2015

    
    

 (4) Handball:
Flüchtlinge wollen mit Sport aus der Isolation

Die Wohnung ist karg, aber im Rahmen der begrenzten Möglichkeiten liebevoll eingerichtet und blitzsauber. Ein Plastik-Tannenbaum und selbst gebastelte Papiergierlanden ersetzen die uns geläufige aufwändige Weihnachtsdekoration. Dass hier Menschen leben, die versuchen, das Beste aus der Situation zu machen, das sieht und spürt man sofort. »mehr
    
    

Futsal: Bayerische Meisterschaft
„Wir wollen etwas erreichen“

Auf zu großen Taten, das ist das Motto für den SV Euerbach/Kützberg vor der bayerischen Hallenmeisterschaft im Futsal am heutigen Samstag in Amberg. Trainer Pero Skoric geht das Vorhaben entspannt, aber durchaus ambitioniert an. Einfach nur so in die Oberpfalz zu fahren, ist nicht sein Ding. „Wir wollen etwas erreichen und nicht nur mit dem Bus durch die Gegend fahren“, erklärt der Coach des Bezirksmeisters. »mehr
    
    

Schießen:
Dieter Koch bekommt das silberne Lorbeerblatt

Seinen ersten Jahresbericht gab Gauschützenmeister Norbert Mahr aus Sand nun auf der Jahreshauptversammlung in Heilgersdorf ab, zu der Vertreter aller 42 Vereine des Schützengaues Schweinfurt eingeladen waren. »mehr
    
    
Mighty Dogs

Eishockey: Landesliga Nord-Ost
Strapaziöser Doppelspieltag für ERV

Samstag, 20 Uhr: DEC Inzell – ERV Schweinfurt Sonntag, 17.30 Uhr: TSV Trostberg – ERV Schweinfurt Sechs Spieltage vor dem Ende der regulären Saison steht für den ERV an diesem Wochenende ein Novum in der Landesliga an. »mehr
    
    

Eishockey:
Unter der Gürtellinie

Auch einen Tag später reagierte Wassili Ledin mit einer Mischung aus Unverständnis und Schock. Über 4000 Zuschauer passen in die Selber Netzsch-Arena, vielleicht 50 hatten sich für den Auftritt der Oberliga-Reserve gegen die Bad Kissinger Wölfe in der Eishockey-Landesliga Nordost am Wochenende interessiert. »mehr
    
    

Faustball: 1. Bundesliga Süd Männer
TVO zweimal in der Pflicht

Samstag, 19 Uhr: TSG Tiefenthal – TV Oberndorf Sonntag, 14 Uhr: TV Stammheim – TV Oberndorf Keine Zeit zum Ausruhen hat der TV Oberndorf in der Bundesliga. »mehr
    
    

Volleyball: 2. Bundesliga Süd Männer
VCE will Revanche

Samstag, 19.30 Uhr: Oshino Volleys Eltmann – FT 1844 Freiburg. Da ist Revanche angesagt für die Eltmanner Volleyballer: 26:28, 22:25, 16:25 und somit 0:3 stand es am Ende im Hinspiel zwischen Freiburg und Eltmann, als die Unterfranken gut starteten und den Routiniers aus dem Breisgau das Leben schwer machten, in den entscheidenden Situationen jedoch weniger Glück hatten. »mehr
    
    
FC 05 Schweinfurt

Hallenfußball:
Traditionself des FC 05 spielt für den guten Zweck

Die Traditionsmannschaft des FC 05 Schweinfurt tritt auch in der Halle an. Am Wochenende gastiert das Team beim Hallenfußball-Turnier der Alten Herren des SC Pöcking, der Erlös ist für die Lebenshilfe Starnberg. Gegen prominente Teams wie Bayern München, TSV 1860 oder SpVgg Unterhaching spielt der FC unter anderem mit Matthias Gerhardt, Thorsten Seufert oder Martin Halbig. »mehr
    
    

Futsal: Bezirksliga
FTS sichert sich die Meisterschaft

Wenn es bei den verschiedenen Hallenturnieren nicht so rund lief für die Freien Turner, so kann man sagen, dass das Team in der Futsal-Bezirksliga die alten Turner-Tugenden als gute Hallenmannschaft verinnerlicht hat. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Michael Fery bleibt bei Kreisligist DJK Altbessingen

Fußball-Kreisligaaufsteiger DJK Altbessingen und Trainer Michael Fery setzen die im Juli 2013 begonnene Zusammenarbeit fort. »mehr
    
    

Artikel vom 22. Januar 2015

    
    

Hallenfußball:
Behinderung ist kein Hindernis

„Ich bin wirklich positiv beeindruckt. Das hohe Niveau der Lebenshilfe-Mannschaften hätte ich so nie erwartet. Da waren richtig schöne Spielzüge dabei.“ David Gander, Torwart der U13 des TSV Grafenrheinfeld, war sichtlich bewegt von dem, was die sechs Mannschaften mit gehandicapten Sportlern im Rahmen des integrativen Turniers in der Grafenrheinfelder Altmain-Sporthalle auf's Parkett zauberten. »mehr
    
    

Futsal:
U 19 des FC 05 holt sich den Titel

Bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft im Futsal der U 19-Junioren setzte sich der von Stefan Greubel gecoachte FC 05 Schweinfurt in der Rimparer Dreifachturnhalle in einem spannenden Finale hauchdünn im Siebenmeter-Schießen gegen den Mitfavoriten Würzburger FV durch. Damit fahren die Schweinfurter am 31. Januar zur bayerischen Meisterschaft nach Vilsbiburg. »mehr
    
    
ESC Haßfurt

Eishockey: Landesliga Nord-Ost
ESC winkt der Klassenerhalt

Freitag, 20 Uhr: EV Regensburg 1b – ESC Haßfurt „Da gibt es für mich keine Alternative“, redet Lubos Thür nicht um den heißen Brei herum und fordert „ganz klar einen Sieg. »mehr
    
    
Korbball

Korbball:
Schraudenbacher U19 jetzt wieder Landesliga-Zweiter

SV Schraudenbach – TSV Ettleben 11:4. Der TSV kam von Anfang an nicht richtig ins Spiel. Der SVS hingegen nutzte seine Chancen konsequent und gewann hochverdient das Spiel. »mehr
    
    

Ringen:
Doile im Bezirk die Nummer eins

„Die Freistil-Bezirksmeisterschaft war für uns der Einstieg ins Sportjahr 2015“, fasste Schonungens Trainer Marco Greifelt nach dem Turnier im mittelfränkischen Weißenburg zusammen. »mehr
    
    
Sporttermine

Termine
Lokalsport-Programm am Wochenende

Badminton, Bezirksoberliga, Sonntag, 10 Uhr: SGF Sennfeld/Bergrheinfeld/Bad Königshofen – SpVgg Stetten (Frankenhalle Sennfeld). »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
„Schnüdelcup“ des FC 05 in der Halle für U7 bis U11-Teams

Am Wochenende treffen sich 48 Fußball-Mannschaften aus dem jüngeren Nachwuchsbereich in der Sporthalle des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Schweinfurt zum Turnier um den „Hallen-Schnüdelcup“. »mehr
    
    

Artikel vom 21. Januar 2015

    
    
FC Schweinfurt 05

Fußball:
Drei Talente rücken auf

Wenn Fußball-Regionalligist FC Schweinfurt 05 am Samstag die Vorbereitung auf die Restrunde aufnimmt, werden neue Gesichter dabei sein: Drei 18-jährige Talente aus dem eigenen Nachwuchs rücken in den Kader von Trainer Gerd Klaus auf. »mehr
    
    

Bogenschießen:
Meisterschaft mit Misstönen

Das ist schon so ein Kreuz zwischen Franken und Altbayern. Irgendwie wollen die einen bisweilen nicht zu den anderen. Zu spüren war das bei der bayerischen Hallenmeisterschaft im Bogenschießen in Gochsheim. »mehr
    
    

Einwurf :
Sich schnellstens neu erfinden

Sicher, Nationalsport, wie im Himalaya-Königreich Bhutan, dürfte Bogenschießen hierzulande niemals werden. Trotzdem hätte dieser Sport das Potenzial, aus seinem Schattendasein ein wenig herauszutreten. »mehr
    
    

GEMFutsal:
Schweinfurter Juniorinnen top

Bei den Frauen mussten die Spielerinnen aus dem Fußballkreis Schweinfurt bei der Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft noch hinten anstehen. Nur Bezirksoberligist FV Dingolshausen hatte sich qualifiziert, schied aber schon nach der Vorrunde aus und hatte mit der Titelvergabe nichts zu tun. Bezirksmeister wurden die Frauen des TSV Frickenhausen. Doch bei den Juniorinnen gab es für den Kreis Schweinfurt umso mehr zu feiern: Zwei von drei Titeln gingen an den FC 05 Schweinfurt. »mehr
    
    
Sportschützen Burglauer Melanie Reubelt

Schießen:
BSG weiter makellos

Die BSG Schweinfurt gewann beide Wettkämpfe gegen Schimborn und Glattbach. Dabei überzeugten besonders Stephanie Gombarek durch ausgezeichnete 390 Ringe im zweiten Wettkampf gegen Glattbach und Sebastian Denninger, der mit 386 Ringen siegreich blieb. »mehr
    
    

Schießen:
Bergrheinfelds Überraschung

Am achten Wettkampftag nahm nur Reiterswiesen einen Sieg mit nach Hause. Spitzenreiter Niederlauer kassierte überraschend in Bergrheinfeld die erste Niederlage. Auch das ausgezeichnete Resultat von Jana Schlesinger konnte das nicht verhindern, da Bergrheinfeld eine kompakte Leistung bot. »mehr
    

Fußball-Regionalliga 

Ihr Verein 

Anzeige

Sporttabellen 

Regionale Sporttabellen
Wie hat Ihr Lieblingsverein gespielt? Hier nachschauen. »mehr