Schweinfurt/Haßberge

    
    

 
(1)
Fußball: Regionalliga Bayern
Tom Jäckel macht den Weihnachtsmann

Was war denn das für eine kuriose Fußball-Woche? Erst das Fürther 3:3-Spektakel in Düsseldorf, dann vier Niederlagen für das deutsche Champions-League-Quartett und dann ein hochinteressantes Regionalliga-Spiel in München - mit ebenfalls vielen Toren. »mehr
    
    

Fußball: Bezirksliga Ost
„Namen allein schießen keine Tore“

Diese Mannschaft ist am letzten Spieltag der Bezirksliga Ost vor der Winterpause im Grunde genommen zum Siegen verdammt: der SV Euerbach/Kützberg (3./35 Punkte). »mehr
    
    
Bezirksliga-Cocktail: Der Kracher zum Abschluss

Bezirksliga-Cocktail:
Der Kracher zum Abschluss

Dieser letzte Spieltag vor der Winterpause bringt in der Bezirksliga Ost einen echten Knaller: Der Spitzenreiter DJK Schwebenried/Schwemmelsbach (1./46 Punkte) erwartet den Verfolger SV Euerbach/Kützberg (3./35), dessen Punktekonto um elf Zähler schlechter ist, bei einem Spiel weniger. »mehr
    

Fotos

 

Videos

weiter
    
    
    
Futsal

Futsal:
Futsal aktuell

Für die U-13-Kicker beginnt am Sonntag die Hallenrunde. »mehr
    
    
Sporttermine

Lokalsport:
Sport am Wochenende

Das tut sich am Wochenende. »mehr
    
    

Ringen: Bayernliga
Schonungens Showdown

Eine Woche nach dem 24:12-Heimsieg gegen den TSV Westendorf II steht für die Schonunger Bayernliga-Ringer das Highlight der Saison an: Der Tabellenzweite SV Mietraching fordert den ungeschlagenen Liga-Primus aus dem Schweinfurter Landkreis heraus. „Das ist der Showdown um die Meisterschaft“, erklärt RSV-Chefcoach Thomas Rösner. »mehr
    
    
Schützen

Schießen: Luftgewehr
Licht und Schatten bei Bergrheinfelder Schützen

Bergrheinfeld konnte den Heimvorteil nur gegen Hausen nutzen und fuhr einen klaren Sieg ein. Im zweiten Teil des Wettkampftages wurde die BSG deklassiert, unterlag Petersaurauch mit 0:5. »mehr
    
    

Schießen: Sportpistole Gruppe Ost
Goßmannsdorfer Paukenschlag gegen Bergrheinfeld

Nach dem vierten Durchgang hat Goßmannsdorf durch einen Sieg über Bergrheinfeld ein ausgeglichenes Punkteverhältnis. Mit nur einem Ring Differenz gewann der TSV. »mehr
    
    

Schießen: Bogenschießen Bayernliga Nord
Schweinfurter Bogenschützen halten gut mit

Die Bogenmannschaft der BSG Schweinfurt gab bei ihrem Debüt in der Bayernliga Nord einen ausgezeichneten Eindruck ab. »mehr
    
    

Ringen:
Vier erste Plätze für den Schonunger Ringer-Nachwuchs

Dass in Schonungen sehr gute Nachwuchsarbeit geleistet wird, bewiesen die jungen Ringer beim Allmrodt-Gedenkturnier. »mehr
    
    
Lokalsport kompakt

Lokalsport in Kürze:
Vereinsmeisterschaften der Nachwuchs-Kegler

Auf den Bahnen in Haßfurt und Sand wurden die Vereinsmeisterschaften der Kegel-Junioren ausgetragen. Außerdem: WM-Bronze für Kunstradfahrer aus Langenprozelten. »mehr
    
    

Artikel vom 26. November 2014

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
FC 05: Nichts muss, aber alles kann

Donnerstag, 19 Uhr: FC Bayern München II – FC 05 Schweinfurt „Wer glaubt, wir fahren nach München, um die Punkte gleich von vorn herein dort zu lassen, der kann daheim bleiben.“ FC-05-Trainer Gerd Klaus klingt ganz schön kämpferisch dafür, dass er realistisch gesehen das Spiel bei den drittplatzierten Bayern-Amateuren auch ein „Freispiel“ nennt. »mehr
    
    
Fußball-Geflüster: Der Käpt'n lässt die Hose runter

Fußball-Geflüster:
Der Käpt'n lässt die Hose runter

Fußball-Geflüster Ein Fußballer des TV Marktheidenfeld hat sich beim Spiel der Kreisklasse Würzburg 4 am Sonntag in Wombach recht schamlos über das Siegtor gefreut, indem er einfach mal die Hose runtergelassen hat. »mehr
    
    

Juniorenfußball:
Herbstmeister FC 05 gewinnt auch das Derby

FC 05 Schweinfurt – TSV Bergrheinfeld 2:0 (2:0). Mit einem sicheren Erfolg im Derby gegen Bergrheinfeld sicherte sich der FC 05 die Herbstmeisterschaft. Vor fast 100 Zuschauern erzielte Luca Schmitt nach Vorarbeit von Tim Stühler das 1:0. »mehr
    
    

Radball:
RV 89 führt Bezirksliga an

Die dritte Mannschaft des RV 89 Schweinfurt mit Max Pohly und Alexander Schwarz hatte einen sehr guten Tag erwischt und konnten ihre drei Spiele zum Bezirksliga-Auftakt in Waldbüttelbrunn gewinnen. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
Haßfurter Günther Jackl neuer BLSV-Verbandsratsvorsitzender

Der Verbandsbeirat des Bayerischen Landessportverbands (BLSV) hat einen neuen Vorsitzenden: Der 42-jährige Haßfurter Günther Jackl führt die Vertretung der Kreise und Bezirke bis 2018. »mehr
    
    

Lokalsport in Kürze:
AC-Gewichtheber starten mit guter Leistung in die Saison

Gleich zum Start der neuen Franken-Liga-Saison hatten die Gewichtheber vom AC 82 Schweinfurt Meister TSV Röthenbach zu Gast. »mehr
    
    

Artikel vom 25. November 2014

    
    

Hockey:
Gegensätze beim HC Schweinfurt

Doppelter Heimspieltag beim HC Schweinfurt: Die Männer empfingen die SpVgg Greuther Fürth in der Verbandsliga Nordbayern, die Frauen in der Oberliga den TB Erlangen. Der weit größere Druck lastete dabei auf der ersten Männer-Mannschaft. »mehr
    
    

Handball: Bezirksoberliga Männer
Gerolzhofen dreht nach der Pause auf

HSG Mainfranken – TV Gerolzhofen 28:33 (15:16). Im Aufeinandertreffen mit dem bislang souveränen Tabellenführer TV Gerolzhofen unterlag die zuvor ebenfalls fünfmal ungeschlagene HSG Mainfranken in der gut besuchten Sickergrundhalle mit 28:33 (15:16). »mehr
    
    

Fußball:
Die vielen unermüdlichen Helfer im Hintergrund

„Ohne die Leistung der Ehrenamtlichen in unseren Fußballvereinen wäre der Spielbetrieb gar nicht möglich.“ Wilhelm Schneider, Landrat des Haßbergkreises, brachte es auf den Punkt. »mehr
    
    

Korbball:
Bergrheinfelder U 19 bleibt ungeschlagen

TSV Bergrheinfeld – VfL Niederwerrn 7:5 (5:3). Im Spitzenspiel der bis dato ungeschlagenen Mannschaften schien Bergrheinfeld davonzuziehen. Nach sieben Minuten stand es 3:0. Dabei hatten die Niederwerrner durchaus ihre Chancen, setzten aber drei Sechsmeter nur auf den hinteren Rand. »mehr
    
    

Korbball:
Hambach schiebt sich an die Spitze

Spvgg Hambach – DJK Traustadt 8:2. Traustadt ging im ersten Angriff durch Korbfrau Leonie Weissenseel in Führung. Hambach konnte trotz schlechter Verwertung der Wurfchancen das Spiel drehen und so stand es zur Halbzeit 6:1. »mehr
    
    

Tischtennis:
Schwanfeld verlangt Hambach im Derby alles ab

SV Schwanfeld – SpVgg Hambach 7:9. Schwanfeld verlangte den Gästen alles ab. Die Spielstände von 2:1, 2:5, 4:5, 4:8 und 7:8 zeugten davon. Das Abschlussdoppel gewannen die Hambacher Hasler/Hoffmann gegen Räder/Römmelt in vier Sätzen. »mehr
    
    

Kegeln: DKBC-Pokal Männer
ESV-Kegler verabschieden sich aus Pokalwettbewerb

KV Mutterstadt – ESV Schweinfurt 6:2 Wie schon in den letzten Jahren war in der zweiten Runde die Pokalsaison für die Schweinfurter Männer vorbei. »mehr
    
    

Schach:
SK Schweinfurt setzt sich an die Tabellenspitze

SC Kitzingen von 1905 1 - SK Schweinfurt 2000 1 3,0:5,0. Nach dreieinhalb Stunden konnte FM Karl-Heinz Göhring (4) ein Remis erzielen. Doch musste direkt danach auch Rainer Oechslein (5) ins Remis einwilligen; es blieb zu wenig Material für weitere Gewinnversuche. »mehr
    
    

Tischtennis:
Eckardt-Pokal in Zahlen

Männer, Viertelfinale TSV Prappach – DJK Happertshausen 5:0 TTC Kerbfeld II – TV Hofheim 5:2 TV Haßfurt – TV Obertheres 1:5 FC Knetzgau – DJK Happertshausen II 5:0. »mehr
    
    

Artikel vom 24. November 2014

    
    

Fußball:
Derbyheld Jannik Göller

Nach dem 5:1-Erfolg über den Würzburger FV hat die U-15-Mannschaft des FC 05 Schweinfurt auch das zweite Derby binnen weniger Tage gewonnen. Am Dallenberg entschied das Goldene Tor von Jannik Göller kurz vor Schluss zugunsten der Grün-Weißen. »mehr
    
    

Fußball:
Torjäger-Parade

Die treffsichersten Torjäger von der Regional- bis zur Kreisliga. »mehr
    
    

Korbball: Bundesliga Süd Frauen
Remis im Spitzenspiel

Der SV Schraudenbach und der TSV Bergrheinfeld wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und blieben am dritten Spieltag ungeschlagen. Im direkten Vergleich trotzten die „Bercher“ dem SVS nach 0:3-Rückstand noch ein 3:3-Remis ab. »mehr
    
    

Faustball: Bundesliga Süd
Oberndorfer Faustballer haben den längeren Atem

Den wichtigen zweiten Saisonsieg verbuchte der TV Oberndorf beim TV Vaihingen/Enz. 5:3 gewann der TVO letztlich nach acht meist engen Sätzen. »mehr
    
    

Basketball: Bayernliga Nord
Philipp Orf sorgt für Ruhe

In einem echten Topspiel setzten die Basketballer der DJK Mainfrankenbahn Schweinfurt sich gegen die DJK Neustadt a. d. Waldnaab letztlich nach toller Leistung mit 85:72 (50:31) durch. »mehr
    
    

Ringen:
Schonungen macht kurzen Prozess

„Das war ein richtiger Scheißkampf.“ Schonungens Chefcoach Thomas Rösner konnte sich gar nicht mehr beruhigen, nachdem seine Mannen den TSV Westendorf II mit 24:12 niedergerungen hatten. »mehr
    
    

Tischtennis: Landesliga Nordwest
Am Ende versagen Waigolshausen die Nerven

Der TSV Waigolshausen unterlag ohne Jens Harti, Zenon Droszcz in einem hochklassigen Match in einer dramatischen Schlussphase dem TSV Untersiemau mit 7:9 (29:35). »mehr
    
    

Eishockey: Landesliga Nordost
Zwei starke Drittel reichen den Hawks nicht

„40 Minuten sind halt zu wenig. Ein Spiel dauert 60 Minuten“, sagte ESC-Trainer Lubos Thür nach dem letztlich klaren 3:7 gegen Pegnitz. „40 Minuten war es in Ordnung, 20 Minuten hat die Mannschaft wieder verschlafen.“ »mehr
    
    
Kegeln

Kegeln: DKBC-Pokal Frauen
Kegelfrauen der SG Dittelbrunn schlagen Erstligisten Ingolstadt

Den Kegelfrauen der SG Dittelbrunn ist eine faustdicke Überraschung geglückt. In der Vorrunde des DKBC-Pokals schlug der Zweitliga-Aufsteiger den Erstligisten DJK Ingolstadt klar und deutlich mit 7:1. »mehr
    
    
Kegeln

Kegeln: Bayernliga Männer
Zeil gewinnt sein Nachholspiel gegen Bobingen

In diesem Nachholspiel war Zeil die klar bessere Mannschaft und siegte völlig verdient. Lediglich Marcus Werner musste im Schlussdrittel einen Mannschaftspunkt abtreten, er unterlag aufgrund der niedrigeren Gesamtholzzahl. »mehr
    
    

Artikel vom 23. November 2014

    
    

Fußball: Regionalliga Bayern
FC 05 ohne Kraft und Kreativität

In den zwei Spielen vor der Winterpause noch einen Punkt kratzen – das war das Ansinnen der Schweinfurter. Dass sie bei der SpVgg Ofr. Bayreuth, die ihre ersten drei Rückrundenspiele allesamt gewonnen hatte, dafür aber auch richtig was investieren müssen, das hatten sie nicht berücksichtigt: Und so kam dieses merkwürdig emotionslose 0:2 (0:1) des FC 05 heraus. »mehr
    
    

Volleyball: 2. Bundesliga Süd
SG Eltmann gelingt der erste Sieg

Oshino Volleys Eltmann – TSV Grafing 3:0 (25:17, 25:21, 25:17). Gegen Grafing spielten die Eltmanner Zweitliga-Volleyballer wie ausgewechselt und siegten souverän. Damit gaben sie nicht nur die Rote Laterne an Waldgirmes ab, sondern rückten auch noch bis auf einen Zähler an die Grafinger heran. »mehr
    
    

Besonderes Fußballspiel: B-Klasse 6
Disziplin als Schlüssel zur Meisterschaft

Sie haben es noch nicht gerne gehört, die beiden Schallfelder Trainer Christoph Kraus und Daniel Kraiß. Doch Kolitzheims Coach Markus Bauer ließ es sich nach dem Schallfelder 3:1 in einem guten und spannenden Spitzenspiel nicht nehmen, zur Meisterschaft zu gratulieren. »mehr
    
    

Fußball: Landesliga Nord-West
Stegaurach ernennt Sand zum Titelfavorit Nummer eins

FC Sand – SpVgg Stegaurach 3:0 (1:0) Gerne werden sie in Sand diese Worte des Stegauracher Trainers gehört haben. Ismael Yilmaz nach dem 0:3 seiner Mannschaft: „Die drei führenden Mannschaften spielen für uns in einer anderen Liga. »mehr
    
    

Fußball: Landesliga Nordwest
Kollektives Versagen der Turner

Viktoria Kahl – FT Schweinfurt 7:0 (4:0) Jeder Sportler weiß: Die Rückfahrt von einem Auswärtsspiel kann extrem schnell vorüber gehen – oder sich endlos ziehen. Je nach Ergebnis. »mehr
    
    

Fussball: Landesliga Nordwest
05-Reserve nicht konsequent genug

FC Schweinfurt 05 II – TSV Kleinrinderfeld 1:2 (0:0) Zwei Elfmetertore für die Gäste, beide erzielt durch Dennie Michel (68.,71.), entschieden schließlich das Match zugunsten des TSV Kleinrinderfeld und sorgten bei Schweinfurts Trainer Martin Halbig für Stirnrunzeln über die Schiedsrichteransetzung. »mehr
    
    

Fußball: Bezirksliga Ost
Gerolzhofen im Derby chancenlos

SV-DJK Oberschwarzach – FC Gerolzhofen 2:0 (1:0). „Das war ein hochverdienter Derbysieg“, konstatierte Oberschwarzachs Pressewart Werner Müller nach dem Spiel. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga 1
Röthlein zeigt den größeren Biss und erarbeitet sich ein verdientes 1:1

TSV Röthlein – FV Egenhausen 1:1 (0:1). In der ausgeglichenen ersten Hälfte hatte Röthlein die bessere Spielanlage, doch die besseren Chancen lagen bei den Egenhäuser. »mehr
    
    

Fußball: Kreisliga 2
Gochsheim macht es diesmal zweistellig

TSV Gochsheim – SC Maroldsweisach 10:0 (4:0). Im Spiel des Tabellenersten gegen den Letzten hatten die Gäste dem Ligaprimus nichts entgegenzusetzen. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 1
Schimanski rettet Niederwerrn

VfL Niederwerrn – SV Euerbach/Kützberg II 2:1 (1:0). Nach der 2:0-Führung stellte Niederwerrn plötzlich den Spielbetrieb ein. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 2
Schwebheim nach Derbysieg neuer Tabellenführer

TSV Schwebheim – TSV Grettstadt 2:1 (1:1). Perfektes Wochenende für Schwebheim, das durch den Dreier im Derby gegen Grettstadt die Tabellenspitze übernimmt. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 3
Zeil erklimmt die Spitze

FC Zeil – SC Geusfeld 2:1 (0:1). Durch den Doppelpack von Benjamin Wittig erklommen die FCler die Spitze. „Wir haben uns nach dem 0:1 zurückgekämpft und uns den Sieg verdient“, erklärte Zeils Informant Klaus Schmitt. »mehr
    
    

Fußball: Kreisklasse 4
Forst II mit Kantersieg

TSV Forst II – DJK Üchtelhausen 4:1 (1:1). „Wir sind endlich in der Kreisklasse angekommen“, jubelte TSV-Coach Tobias Karch nach dem 4:1-Kantersieg im so wichtigen Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Üchtelhausen. »mehr
    

Fußball-Regionalliga 

Ihr Verein 

Anzeige

Sporttabellen 

Regionale Sporttabellen
Wie hat Ihr Lieblingsverein gespielt? Hier nachschauen. »mehr