Fußball

    
    
Bayern-Coach

Gelsenkirchen (dpa)
Härtetest für Bayern - Schalke fürchtet Fehlstart

Wiedersehen macht Freude, zumindest Manuel Neuer. Als Torwart des FC Bayern hat er eine Super-Bilanz gegen seinen Ex-Club Schalke 04. Im Blickpunkt stehen könnten im Top-Spiel aber die neuen Bayern-Asse. »mehr
    
    
Sorgenmiene

Berlin (dpa)
Liga-Baustellen - Personalprobleme und sportliche Sorgen

Die Bundesliga-Saison ist noch jung, doch bei einigen Clubs haben sich schon Probleme angehäuft. In Mainz und Schalke gab es einen sportlichen Fehlstart, in Bremen darf Manager Eichin nicht einkaufen und bei Clubs wie Hertha und Dortmund gibt es Verletzungssorgen. »mehr
    
    
Beliebt

Berlin (dpa)
Elf Millionen deutsche Fußball-Fans fiebern in Netz mit

Über elf Millionen Fußball-Fans in Deutschland folgen einem Spieler oder einem Club in sozialen Medien. »mehr
    
    
Geehrt

Monaco (dpa)
Ronaldos Sehnsucht nach neuer Silberware

Kurze Freude, dann sprach Cristiano Ronaldo nach der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres über die nächsten Trophäen. Mit Real will er erstmals den Triumph in der Champions League wiederholen. Eine Spitze gegen seinen Widersacher konnte sich der Portugiese nicht verkneifen. »mehr
    
    
Der Beste

 (2) Monaco (dpa)
Ronaldo schnappt Neuer Europas Fußball-Krone weg

Tore stechen Weltmeister-Titel: Trotz des Triumphs von Brasilien bleibt Manuel Neuer die Krönung bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres verwehrt. Stattdessen sichert sich Superstar Cristiano Ronaldo die nächste individuelle Trophäe. »mehr
    
    
Zweite Wahl?

Monaco (dpa)
Europas Jahres-Fußballer: Platini würde Ronaldo wählen

UEFA-Präsident Michel Platini hat eine Präferenz von Cristiano Ronaldo gegenüber Manuel Neuer und Arjen Robben bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres angedeutet. »mehr
    
    
Unter Zugzwang

Hannover (dpa)
Traditionsclubs unter Druck - Aufsteiger wollen punkten

Bundesliga-Absteiger Nürnberg und Fortuna Düsseldorf stecken schon früh in einer Krise. Der VfL Bochum ist dagegen von sich selbst begeistert. Auch zwei Aufsteiger sorgen in der 2. Liga für Furore. »mehr
    
    
Miroslav Klose

Rom (dpa)
Klose und Gomez heiß auf Serie A - Juve klarer Favorit

Während Miroslav Klose sich nach dem WM-Titel ganz auf Lazio Rom konzentriert, will Mario Gomez in Florenz einen Neustart. Gemeinsam haben beide, dass sie mit ihren Clubs wohl nicht in den Titelkampf in der Serie A eingreifen werden - die Favoriten sind andere. »mehr
    
    
Neuzugang?

 (3) München
Medien: Bayern vor Verpflichtung von Xabi Alonso

Der FC Bayern steht Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung des spanischen Mittelfeldspielers Xabi Alonso. »mehr
    
    
Hansi Flick

Frankfurt/Main (dpa)
Flick voller Tatendrang - «Wir müssen powern!»

Für Hansi Flick wird sich einiges ändern. Während Joachim Löw sein Team zur EM 2016 führen will, kümmert sich Flick fortan um Trainer und den Nachwuchs. Das System Löw wird beim DFB damit weiter zementiert. »mehr
    
    
Alexis Sanchez

London (dpa)
Arsenals Weltmeister freuen sich auf Königsklasse

Der FC Arsenal steht zum 17. Mal nacheinander in der Gruppenphase der Champions League. Gegen Besiktas Istanbul blieb es bis zum Ende eng. Umso größer war die Freude bei den drei deutschen Weltmeistern. »mehr
    
    
Mahner

Mönchengladbach (dpa)
Optimistisch ins Millionenspiel - Favre: «hellwach sein»

Borussia Mönchengladbach steht vor dem Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Nach dem 3:2-Sieg in Sarajevo wollen die Gladbacher im Rückspiel «den Sack zumachen». »mehr
    
    
Wehmütig

Berlin (dpa)
Klose vor Verabschiedung: Loslassen fällt nicht leicht

Miroslav Klose wird zusammen mit Philipp Lahm und Per Mertesacker am Mittwoch in Düsseldorf verabschiedet. Die drei Fußball-Weltmeister haben ihre Nationalmannschafts-Karriere auf eigenen Wunsch beendet. Der WM-Rekordtorschütze geht mit einem mulmigen Gefühl in den Abend. »mehr
    
    
Heimsieg

Berlin (dpa)
Arsenal erreicht Champions League - Salzburg gescheitert

Die letzten Plätze in der Champions League sind vergeben. Der FC Arsenal hat es wieder in die Königsklasse geschafft, der FC Salzburg ist erneut gescheitert. »mehr
    
    
Nachholbedarf

Manchester (dpa)
Van Gaal auf der Suche nach weiteren Verstärkungen

Nach der Blamage im englischen Liga-Pokal ist Manchester Uniteds neuer Trainer Louis van Gaal eifrig auf der Suche nach weiteren Verstärkungen. »mehr
    
    
Peinlich

London (dpa)
«Spiel der Schande»: Erste Kritik an Coach van Gaal

Nach der peinlichen Pleite bei einem Drittligisten steht van Gaal bei ManUnited vor einem Scherbenhaufen. Die Hoffnungen ruhen auf Di María. Doch der Rekord-Transfer allein wird diesem Club nicht helfen können. »mehr
    
    
Silvia Neid

Frankfurt/Main (dpa)
Frauen-Bundesliga startet in WM-Saison - Sorgen bei Neid

In der WM-Saison erwartet die Frauen-Bundesligisten ein stressiges Programm. Bundestrainerin Neid sorgt sich um die Gesundheit der Nationalspielerinnen, von denen die meisten eine Dreifachbelastung meistern müssen. »mehr
    
    
Erfolgshungrig

Leverkusen (dpa)
Bayer-Königstransfer Calhanoglu polarisiert

Die 14,5 Millionen Euro scheinen gut angelegt. Doch ob Hakan Calhanoglu seinen Fünfjahresvertrag in Leverkusen tatsächlich erfüllt, ist nicht ganz gewiss. »mehr
    
    
Manuel Neuer

Monaco (dpa)
Neuer will Europas Fußball-Krone als sechster Deutscher

Manuel Neuer könnte als sechster Deutscher den Titel als Europas Fußballer des Jahres gewinnen. Bislang letzter Gewinner aus dem Land des viermaligen Weltmeisters war Matthias Sammer. »mehr
    
    
Souverän

Berlin (dpa)
Nikosia, Maribor und Borissow in Gruppenphase

APOEL Nikosia und Bate Borissow haben mit klaren Siegen die Gruppenphase der Champions League erreicht. Zyperns Fußball-Meister Nikosia fertigte nach einem 1:1 im Hinspiel Aalborg BK aus Dänemark 4:0 ab. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    

Main-Post-Sportreporter 

Lesen Sie hier die Exklusiv-Berichte unserer Journalisten. »mehr
Anzeige

Aktion "Fair ist mehr" 

Melden Sie Ihren Favoriten
Wer ist für Sie preisverdächtig? Geben Sie Tipps und lesen Sie alles über unsere Aktion. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr