Fußball

    
    
UEFA-Präsident

Nyon (dpa)
Platini-Idee: Kinder und Frauen zu Geisterspielen

Die Europäische Fußball-Union zieht zur Lösung des Rassismus-Problems in Stadien ungewöhnliche Maßnahmen in Erwägung. »mehr
    
    
Umstritten

Bremen (dpa)
Polizeieinsätze: DFL erhält Rechnungen aus Bremen

Die erste Rechnung kommt möglicherweise noch in diesem Jahr: Künftig will Bremen als erstes Bundesland die Deutsche Fußball Liga an den Kosten für Polizeieinsätze bei Risikospielen beteiligen. Muss Werder Bremen letztlich dafür aufkommen? »mehr
    
    
Roma-Coach

Rom (dpa)
«Stich ins Herz» - AS Rom nach 1:7 unter Schock

«Backpfeife», «Was für ein Zusammenbruch» - Schock und Fassungslosigkeit herrschen beim AS Rom nach dem 1:7 gegen den FC Bayern. Die Spieler schlichen enttäuscht davon, Coach Garcia gab sich selbstkritisch. Etwas Hoffnung bleibt der Roma trotzdem. »mehr
    
    
Erfolgstrainer

Mönchengladbach (dpa)
Favre auf Europa fokussiert - «Denke nicht an Bayern»

Limassol vor Augen, Bayern im Hinterkopf. Für Borussia Mönchengladbach stehen wichtige Spiele an. Das Highlight ist das Duell mit dem FC Bayern am Sonntag, vorher wartet die Europa League. »mehr
    
    
Bayer-Geschäftsführer

Köln (dpa)
Gericht: Leverkusen muss 16 Millionen zurückzahlen

Harter Schlag für Bayer Leverkusen: Der Verein muss rund 16 Millionen Euro an Teldafax-Gläubiger zurückzahlen. Die Bayer-Manager hätten das Geld 2009 bis 2011 kassiert, obwohl der Billigstromanbieter erkennbar längst pleite war, sagt das Landgericht Köln. »mehr
    
    
Offensivausfall

Wolfsburg (dpa)
Mulmiges Gefühl - Wolfsburg mit «hammerharter Aufgabe»

Der schwach gestartete VfL Wolfsburg muss bei einem überraschend starken Europa-League-Neuling antreten. Dabei fehlt der zuletzt überragende Spieler. »mehr
    
    
Audienz

Rom (dpa)
Papst empfängt den FC Bayern zur Audienz

Was für eine Rom-Reise des FC Bayern: Erst die berauschende 7:1-Gala beim AS Rom, dann die Audienz beim Papst. Auch das Oberhaupt der Katholischen Kirche war vom Auftritt der Münchner angetan. Die Mannschaft habe ein «wunderschönes Spiel» abgeliefert. »mehr
    
    
Jürgen Klopp

Istanbul (dpa)
Krisenbewältigung am Bosporus - Klopp: «Weg nicht weit»

Der schlechteste Bundesligastart seit 27 Jahren sorgt beim BVB für trübe Stimmung. Doch zumindest in der Champions League lief bisher alles nach Plan. Mit einem Sieg bei Galatasaray Istanbul wäre das Achtelfinale in greifbarer Nähe. »mehr
    
    
Bayer-Trainer

Leverkusen (dpa)
Nach verschenktem Bayer-Sieg: 90 Minuten «Gas geben»

In Stuttgart gab Bayer 04 leichtfertig ein 3:0 aus der Hand - nun soll sich das Schmidt-Team in der Champions League gegen St. Petersburg 90 Minuten hochkonzentriert zeigen. Bayer-Chef Schade spricht von einem «Sechs-Punkte-Spiel». »mehr
    
    
Derbysieger

Istanbul (dpa)
Für Galatasaray ist ein Sieg gegen den BVB Pflicht

Mauer Saisonstart, hohe Schulden: Für Galatasaray Istanbul steht in der Champions League gegen Dortmund viel auf dem Spiel. Bei einer Pleite könnten die Tage von Coach Prandelli am Bosporus gezählt sein. »mehr
    
    
FIFA-Präsident

Paris (dpa)
Blatter bekräftigt: Katar-WM 2022 im Winter austragen

FIFA-Präsident Joseph Blatter hat erneut gefordert, die Fußball-WM 2022 in Katar im Winter auszutragen. Ein Turnier im November und Dezember wäre aus Blatters Sicht «die beste Lösung», wie der Chef des Fußball-Weltverbandes im französischen Radiosender France Info erklärte. »mehr
    
    
Aufatmen

West Bromwich (dpa)
Blinds Treffer rettet ManUnited Remis bei West Bromwich

Trainer Louis van Gaal ist mit Manchester United dank eines späten Tores von Daley Blind im dritten Spiel nacheinander in der Premier League ungeschlagen geblieben. »mehr
    
    
Barça

Berlin (dpa)
Barça vor wegweisender Woche - Paris gegen Nikosia

Vor dem Clásico will sich der FC Barcelona in der Königsklasse gegen Ajax Amsterdam auf das Duell mit Real Madrid einstimmen. Auch für weitere Hochkaräter geht es am dritten Spieltag schon um einiges. »mehr
    
    
Pierre-Michel Lasogga

Hamburg (dpa)
Lasogga immer stärker - mit dem HSV zurück zur Hertha

8,5 Millionen Euro hat der HSV im Sommer für Lasogga ausgegeben. Der Ex-Herthaner war gleich verletzt, viele zweifelten an ihm. Mit seinem zweiten Tor nacheinander sicherte der Stürmer den Hamburgern wieder Zählbares. Passend zur ansteigenden Form geht es nun nach Berlin. »mehr
    
    
Aufsteiger

Paderborn (dpa)
Paderborn rockt die Liga - Breitenreiter: «phänomenal»

In Paderborn ist vieles anders, kleiner, gemütlicher und bescheidener. Doch der Überraschungs-Aufsteiger verblüfft die Bundesliga und hat nach acht Spielen schon drei Siege. Trainer André Breitenreiter hat sogar erfolgsversprechende Joker auf der Bank. »mehr
    
    
BVB-Star

München (dpa)
Reus bleibt Thema beim FC Bayern

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat die Spekulationen um Marco Reus neu befeuert. »mehr
    
    
Tabellenführer

München (dpa)
Zweitliga-Primus Ingolstadt alleiniger Rekordhalter

Der FC Ingolstadt baut mit einer Zweitliga-Bestmarke seine Tabellenführung aus, denn die Konkurrenten Kaiserslautern, Heidenheim und Leipzig lassen Punkte. Nürnberg feiert einen 1:0-Erfolg, 1860 kassiert eine ernüchternde 1:4-Pleite. »mehr
    
    
Lionel Messi

Madrid (dpa)
Mit Volldampf zum Clásico: Real und Barça auf Rekordjagd

Lionel Messi steht kurz vor einem historischen Rekord im spanischen Fußball. Cristiano Ronaldo überbietet eine 71 Jahre alte Bestmarke. Real und Barça zeigen sich eine Woche vor ihrem Derby in Torlaune. »mehr
    
    
Erfolgreich

Rom (dpa)
Sieg für AS Rom vor Bayern-Spiel - Juventus schwächelt

Der AS Rom hat sich mit einem Sieg auf das Champions-League-Duell mit dem FC Bayern München eingestimmt und den Rückstand auf Tabellenführer Juventus Turin verkürzt. Der Hauptstadtclub setzte sich mit 3:0 (3:0) in der italienischen Fußball-Meisterschaft gegen Chievo Verona durch. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2
    

Main-Post-Sportreporter 

Lesen Sie hier die Exklusiv-Berichte unserer Journalisten. »mehr
Anzeige

Aktion "Fair ist mehr" 

Melden Sie Ihren Favoriten
Wer ist für Sie preisverdächtig? Geben Sie Tipps und lesen Sie alles über unsere Aktion. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr