Anzeige
    

Fußball 1. Bundesliga

    
    
Lizenz

Paderborn (dpa)
DFL erteilt Paderborn Bundesliga-Lizenz ohne Auflagen

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat dem SC Paderborn die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit in der aktuellen Saison in vollem Umfang bestätigt. »mehr
    
    
Ex-Profi

Bremen (dpa)
Werder-Versammlung: Applaus trotz 30-Millionen-Minus

Zum dritten Mal in Folge hat Werder Bremen Verlust gemacht. Das Polster aus den Champions-League-Jahren wird beim abstiegsbedrohten Club am Ende der Saison fast aufgebraucht sein. Trotzdem applaudieren die Werder-Mitglieder. »mehr
    
    
Begnadigt

Hannover (dpa)
Sane trainiert bei Hannover 96 wieder mit dem Profi-Team

Trainer Tayfun Korkut hat bei Hannover 96 die Verbannung von Salif Sane aufgehoben. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler durfte erstmals nach fünf Monaten wieder mit den Profis des Fußball-Bundesligisten trainieren. »mehr
    
    
Retter

Stuttgart (dpa)
Wieder ein Rückkehrer: VfB setzt nach Veh auf Stevens

Huub Stevens ist wieder da. Zuversichtlich präsentierte sich der 60 Jahre alte Niederländer zum zweiten Mal als neuer Trainer des VfB Stuttgart. Er betonte nach dem Klassenerhalt aus der vergangenen Saison aber auch: «Es wird nicht einfacher.» »mehr
    
    
Volltreffer

Gelsenkirchen (dpa)
«Instinktfußballer» Choupo-Moting überzeugt auf Schalke

Von Schalkes Sommer-Neuzugängen überzeugt Eric Maxim Choupo-Moting bisher am meisten. Trotz der unglücklichen WM mit Kamerun zeigt der variable Offensiv-Spieler konstant gute Leistungen. Heldt: «Er ist ein Instinktfußballer.» »mehr
    
    
Entschuldigung

Bielefeld (dpa)
Paderborns Bakalorz: Reus hat Entschuldigung angenommen

Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund hat offenbar die Entschuldigung von Marvin Bakalorz angenommen. Das erklärte der Profi vom SC Paderborn dem in Bielefeld erscheinenden «Westfalen-Blatt». »mehr
    
    
Ablösung

Bremen (dpa)
Werder Bremen: Vorwürfe und ein erneutes Minus

Werder Bremen baut finanziell ab. Der sportlich angeschlagene Fußball-Bundesligist hat zum dritten Mal nacheinander ein Geschäftsjahr mit einem Minus abgeschlossen. »mehr
    
    
Kreuzbandriss

Augsburg (dpa)
FC Augsburg mehrere Wochen ohne Torhüter Hitz

Der FC Augsburg muss bis zum Jahresende auf Torhüter Marwin Hitz verzichten. Der Schlussmann zog sich beim 1:0-Auswärtssieg in Stuttgart einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zu und fällt mehrere Wochen aus. »mehr
    
    
Pyrotechnik

Hamburg (dpa)
Fan-Ausschreitungen beim Nordderby in Hamburg

Am Rande des Bundesliga-Nordderbys zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen (2:0) ist es am Sonntag zu Auseinandersetzungen von rivalisierenden Fußball-Fans gekommen. »mehr
    
    
Platzverweis

Frankfurt/Main (dpa)
DFB sperrt Hoffenheims Szalai für zwei Spiele

Angreifer Adam Szalai von 1899 Hoffenheim ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Dies teilten der DFB und der Fußball-Bundesligist mit. »mehr
    
    
Debüt

Hamburg (dpa)
HSV-Coach Zinnbauer setzt auf Talente Gouaida und Götz

Mit U23-Talenten geht HSV-Trainer Zinnbauer seinen Weg und nimmt keine Rücksicht auf gestandene Spieler. Topverdiener wie Kacar und Ilicevic fliegen aus dem Kader. Nach dem 2:0 gegen Bremen wird der HSV aber nachlegen müssen, um langfristig aus dem Keller zu kommen. »mehr
    
    
Co-Trainer

Stuttgart (dpa)
VfB noch ohne Veh-Nachfolger: Co-Trainer auf der Bank

Unmittelbar nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Armin Veh hat der VfB Stuttgart noch keinen Nachfolger. »mehr
    
    
Rücktritt

 
(1)
Stuttgart (dpa)
Veh geht beim VfB Stuttgart - Stevens als Nachfolger?

Armin Veh überraschte alle. Noch am Sonntagabend verkündete er der Vereinsführung seinen Rücktritt als Trainer des VfB Stuttgart. Als Nachfolger wird ein Ex-Bundestrainer gehandelt - wahrscheinlicher aber ist die Rückkehr eines alten Bekannten. »mehr
    
    
Dunkle Zeiten

Stuttgart (dpa)
Chronologie: Turbulente Zeiten beim VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart kommt nicht zur Ruhe. Schlaglichter auf den schwäbischen Fußball-Bundesligisten aus den vergangenen rund eineinhalb Jahren: »mehr
    
    
Weltstar

Zürich (dpa)
Bayern-Torwart Neuer ist Kandidat für FIFA-Weltelf

Deutschlands Nationalkeeper Manuel Neuer ist einer der fünf Torhüter-Kandidaten für die FIFA-Weltauswahl 2014. »mehr
    
    
Verletzt

Berlin (dpa)
Debatte um Reus-Verletzung lässt Emotionen hochkochen

Marco Reus tut allen leid. Die erneute schwere Verletzung des BVB-Stars ruft Grundsatzdiskussionen in der Bundesliga hervor. Wie sind Topspieler zu schützen und müssen Sünder sogar nachträglich bestraft werden? Die Debatte erinnert auch an einen WM-Skandal. »mehr
    
    
BVB-Geschäftsführer

Dortmund (dpa)
Watzke mit deutlichen Worte: «Blut, Schweiß und Tränen»

Borussia Dortmund steckt in der ersten Leistungskrise seit dem Fast-Abstieg in der Saison 1999/2000. Das veranlasste Geschäftsführer Watzke zu deutlichen Worten. Finanziell geht es dem BVB aber so gut wie noch nie. »mehr
    
    
Entwarnung

Bremen (dpa)
Werder-Torhüter Wolf gibt Entwarnung

Die Verletzung von Werder Bremens Torhüter Raphael Wolf ist harmloser als befürchtet. Er möchte am Samstag gegen den SC Paderborn nach eigener Aussage wieder spielen. »mehr
    
    
Werder-Kapitän

Hamburg (dpa)
Werder-Kapitän Fritz: «Lage sehr bedrohlich»

Werder-Kapitän Clemens Fritz hat nach der 0:2-Niederlage im Nord-Derby beim Hamburger SV eine schnelle Trendwende beim Vorletzten der Fußball-Bundesliga angemahnt. »mehr
    
    
VfB Stuttgart - FC Augsburg

Stuttgart (dpa)
VfB bleibt Tabellenletzter: 0:1 gegen Augsburg

Gegen seinen Ex-Club FC Augsburg wollte VfB-Trainer Armin Veh unbedingt die Negativserie seiner Mannschaft stoppen und den letzten Tabellenplatz verlassen. Doch am Ende entschied ein umstrittener Handelfmeter die Partie gegen die dezimierten Stuttgarter. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    

Main-Post-Sportreporter 

Lesen Sie hier die Exklusiv-Berichte unserer Journalisten. »mehr
Anzeige

Aktion "Fair ist mehr" 

Melden Sie Ihren Favoriten
Wer ist für Sie preisverdächtig? Geben Sie Tipps und lesen Sie alles über unsere Aktion. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr