Fußball 1. Bundesliga

    
    

Statistik der 1. Bundesliga - 4. Spieltag

SC Freiburg - Hertha BSC 2:2 (1:1) SC Freiburg: Bürki - Sorg (46. Mujdza), Krmas, Kempf, Günter - Schmid, Darida (89. Höfler), Schuster, Klaus - Guédé, Philipp (68. Frantz) »mehr
    
    
Retter

Freiburg (dpa)
Ronnys Freistoßtore verhindern Freiburger Heimsieg

Mit einem Freistoß in der sechsten Minute der Nachspielzeit hat Doppeltorschütze Ronny Hertha BSC vor der nächsten Enttäuschung in der Fußball-Bundesliga bewahrt. Der Brasilianer rettete den Berlinern zum Auftakt des 4. Spieltages das 2:2 (1:1) beim SC Freiburg. »mehr
    
    
SC Freiburg - Hertha BSC

Freiburg (dpa)
Ronny bewahrt Hertha vor Pleite in Freiburg

Mit einem Freistoß in der sechsten Minute der Nachspielzeit hat Doppeltorschütze Ronny Hertha BSC vor der nächsten Enttäuschung in der Fußball-Bundesliga bewahrt. Der Brasilianer rettete den Berlinern zum Auftakt des 4. Spieltages das 2:2 (1:1) beim SC Freiburg. »mehr
    
    
Fit

Wolfsburg (dpa)
Wolfsburgs Perisic zurück im Mannschaftstraining

Ivan Perisic vom VfL Wolfsburg ist nach zweimonatiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. »mehr
    
    
Genesen

Augsburg (dpa)
Esswein vor Comeback im Kader des FC Augsburg

Alexander Esswein steht nach seiner schweren Knieverletzung vor der Rückkehr in den Bundesliga-Kader des FC Augsburg. »mehr
    
    
Ausfall

Hannover (dpa)
Hannover 96 in Paderborn ohne Albornoz

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Spiel beim Aufsteiger SC Paderborn am Samstag auf den Chilenen Miiko Albornoz verzichten.  »mehr
    
    
Einsatzfähig

Gelsenkirchen (dpa)
Schalke mit Boateng gegen Frankfurt

Der FC Schalke kann im Spiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt auf Kevin-Prince Boateng zurückgreifen. »mehr
    
    
Schalke-Coach

Düsseldorf (dpa)
Der 4. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit der Partie SC Freiburg gegen Hertha BSC eröffnet. Die restlichen Begegnungen im Überblick: »mehr
    
    
Ausfall

Leverkusen (dpa)
Leverkusen plant ohne Toprak für Spiel in Wolfsburg

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen plant für das Spiel beim VfL Wolfsburg vorerst ohne Ömer Toprak. »mehr
    
    
Vorfreude

Mönchengladbach (dpa)
Gladbach erwartet «hitzige Derby-Atmosphäre» in Köln

Borussia Mönchengladbach fiebert dem 81. Rheinderby in der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln entgegen. »mehr
    
    
Zuversichtlich

Berlin (dpa)
Eurostarter für englische Wochen gerüstet

Der FC Bayern und Dortmund trotzen den Personalsorgen mit ihren breit aufgestellten Kadern. Auch der FC Schalke überzeugt trotz vieler Ausfälle in der Champions League. Auf einen Leistungsabfall des Trios in der Bundesliga sollte die Konkurrenz nicht hoffen. »mehr
    
    
Angeschlagen

Frankfurt/Main (dpa)
Eintracht ohne Bamba Anderson zu Schalke 04

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss am Samstag im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 auf Abwehrspieler Bamba Anderson verzichten. Der Brasilianer konnte wegen einer Magen- und Darmgrippe in der Woche kaum trainieren. »mehr
    
    
VfB-Stürmer

Stuttgart (dpa)
VfB-Stürmer Ibisevic will Torflaute beenden

Ladehemmung ist bei Torjägern nicht ungewöhnlich. Bei Vedad Ibisevic dauert sie in der Bundesliga allerdings schon seit Januar. Trifft der Stuttgarter ausgerechnet gegen seinen früheren Club? »mehr
    
    
Respekt

München (dpa)
Guardiola warnt vor Trainer-Wechsel-Effekt beim HSV

Starcoach gegen Nobody - das ungleiche Duell an der Seitenlinie gibt dem Bayern-Gastspiel beim HSV eine besonders pikante Note. Für Pep Guardiola lauert die Gefahr aber nicht nur im Trainerwechsel beim Gegner. »mehr
    
    
Im Training

Hamburg (dpa)
Holtby sieht «neue Handschrift» beim HSV 

Lewis Holtby vom Hamburger SV hat nach nur wenigen Übungseinheiten mit dem neuen Trainer Josef Zinnbauer Veränderungen im Team ausgemacht. »mehr
    
    
Erfolgshungrig

Hamburg (dpa)
Zinnbauer vor Bayern-Spiel: «Ich habe keine Angst»

Der HSV probt den Neustart. Mit neuem Coach geht es am Samstag ausgerechnet gegen Bayern München. Viel zu holen ist wohl nicht. Trainer Zinnbauer ist aber «richtig heiß». »mehr
    
    
Schlussstrich

Berlin (dpa)
Früherer HSV-Trainer Slomka: «Ich wollte etwas bewegen»

Mirko Slomka hat sich drei Tage nach seiner Beurlaubung als Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV auf seiner Internetseite zu Wort gemeldet. »mehr
    
    
Überzeugt

Hamburg (dpa)
Bruchhagen rechnet mit Einführung der Torlinientechnik

Eintracht Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen hält die Einführung der Torlinientechnologie in der Fußball-Bundesliga für wahrscheinlich. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    

Main-Post-Sportreporter 

Lesen Sie hier die Exklusiv-Berichte unserer Journalisten. »mehr
Anzeige

Aktion "Fair ist mehr" 

Melden Sie Ihren Favoriten
Wer ist für Sie preisverdächtig? Geben Sie Tipps und lesen Sie alles über unsere Aktion. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr