Anzeige
    

Bundesliga-News

    
    
Ausloten

Düsseldorf (dpa)
Kicker: Hummels denkt über seine Zukunft beim BVB nach

Weltmeister Mats Hummels macht sich Gedanken über seinen weiteren Karriereweg. «Ich sage offen und ehrlich, dass ich über meine Zukunft nachdenke, dass ich mir derzeit überlege, was ich mir vorstellen kann», sagte der Kapitän des Bundeslisten Borussia Dortmund dem «kicker». »mehr
    
    
Comeback-Pläne

München (dpa)
Bayerns Martínez sieht sich auf gutem Weg zum Comeback

Javi Martínez sieht sich mehr als sieben Monate nach seiner schweren Knieverletzung auf einem guten Weg zu einem Comeback beim FC Bayern München. »mehr
    
    
Verantwortung

Hamburg (dpa)
HSV mistet aus - Aufsichtsrat schlägt Alarm

Beim HSV werden zum Saisonende einige Spitzenverdiener aussortiert. Dazu gehören van der Vaart und Jansen. Aufsichtsratschef Gernandt schlägt wegen der sportlichen Lage Alarm: «Es ist 30 Sekunden vor zwölf.» »mehr
    
    
David Jarolim

Hamburg (dpa)
Zwölf Tore beim Jarolim-Abschied vom HSV

David Jarolim hat sich von seinem langjährigen Verein Hamburger SV in einem unterhaltsamen Spiel aktiver und ehemaliger Fußball-Profis verabschiedet. »mehr
    
    
Abschied

Hamburg (dpa)
HSV: Keine neuen Verträge für van der Vaart und Jansen

Van der Vaart und Jansen müssen am Saisonende ihre Koffer packen. Der HSV gibt beiden keinen Anschlussvertrag mehr. Andere Profis werden folgen. Geht Rafael van der Vaart schon vor Saisonende in die USA? »mehr
    
    
Warteschleife

München (dpa)
Ribéry für Dortmund-Spiel noch fraglich

Nach seiner Sprunggelenksverletzung hat Franck Ribéry den Zeitpunkt seines Comebacks beim FC Bayern München offen gelassen. «Ob ich in Dortmund dabei bin, kann ich noch nicht sicher sagen», sagte der Franzose in einem Interview bei «fcb.tv». »mehr
    
    
Peter Hermann

Hamburg (dpa)
HSV holt wie erwartet Hermann als Co-Trainer

Wunschkandidat Peter Hermann ist wie erwartet neuer Assistent von Interimscoach Peter Knäbel beim Hamburger SV. »mehr
    
    
FC Bayern München

München (dpa)
FC Bayern bestreitet drei Spiele in China

Karl-Heinz Rummenigge hat Details zur China-Reise des FC Bayern im Sommer verraten.«Die Mannschaft wird dort drei Spiele absolvieren: in Peking, Shanghai und Guangzhou», sagte der Vorstandschef des deutschen Fußball-Rekordmeisters in der «Welt». »mehr
    
    
HSV-Trainer

Osnabrück (dpa)
Harmloser HSV mit neuem Trainer torlos gegen Osnabrück

Der Hamburger SV ist im ersten Spiel unter Interimstrainer Peter Knäbel gegen einen Drittligisten nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. »mehr
    
    
Blick nach Osten

Gelsenkirchen (dpa)
Schalke plant zur Saisonvorbereitung China-Reise

Der FC Schalke plant im Rahmen seiner Vorbereitung auf die kommende Saison eine Reise nach China. Das gab Marketingvorstand Alexander Jobst bekannt.«Die Reise ist für Ende Juli geplant», teilte Jobst mit. Gegner und Ort stehen allerdings noch nicht fest. »mehr
    
    
Ömer Toprak

Düsseldorf (dpa)
Toprak zur Pistolen-Affäre: «Mit meinem Leben gespielt»

Für Bayer Leverkusens Innenverteidiger Ömer Toprak ist die «Pistolen-Affäre» in der türkischen Nationalmannschaft nicht erledigt. »mehr
    
    
Christian Seifert

Neu-Isenburg (dpa)
Mehrfachbeteiligungen eingeschränkt - Bestandsschutz für VW

Die vielfachen Verflechtungen von VW im Profifußball wird es weiterhin geben. Weitere ähnliche Konstellationen will die Liga aber mit einer Satzungsänderung verhindern. »mehr
    
    
Martin Kind

Hannover (dpa)
96-Präsident Kind: «Keine Flucht vor der Verantwortung»

Martin Kind will bei einem möglichen Abstieg von Hannover 96 sein Engagement beim Fußball-Bundesligaclub fortsetzen. Der langjährige 96-Präsident schloss persönliche Konsequenzen im Abstiegsfall aus. »mehr
    
    
Jürgen Klinsmann

München (dpa)
Rummenigge räumt Fehler bei Klinsmann-Experiment ein

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat eine Mitschuld am gescheiterten Trainer-Experiment mit Jürgen Klinsmann in der Saison 2008/09 eingeräumt. »mehr
    
    
Kevin De Bruyne

Wolfsburg (dpa)
Wolfsburgs De Bruyne: Sage nicht, dass ich bald weggehe

Kevin De Bruyne macht sich derzeit keine Gedanken über einen Abschied vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der belgische Offensiv-Star will sich aber nicht festlegen, wie lange er bei den Niedersachsen bleibt. »mehr
    
    
Abschied

Stuttgart (dpa)
Sportdirektor Schneider verlässt VfB nach 16 Jahren

Sportdirektor Jochen Schneider wird den VfB Stuttgart am Saisonende nach 16 Jahren verlassen. Diese bereits seit Wochen gehandelte Personalie gab der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga offiziell bekannt.  »mehr
    
    
Heiko Westermann

Hamburg (dpa)
Westermann und Rajkovic lassen HSV-Training aus

Die Innenverteidiger Heiko Westermann und Slobodan Rajkovic können derzeit nicht am Mannschaftstraining des Hamburger SV teilnehmen. »mehr
    
    
Abschied

Mönchengladbach (dpa)
Borussia Mönchengladbach verpflichtet 96-Profi Stindl

Borussia Mönchengladbach hat Mittelfeldspieler Lars Stindl verpflichtet. Wie der Club mitteilte, wechselt der 26-Jährige von Hannover 96 zur neuen Saison in den Borussia Park. »mehr
    
    
96-Profi

Hannover (dpa)
Pander wieder im Mannschaftstraining bei Hannover 96

Ex-Nationalspieler Christian Pander ist beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der Linksverteidiger war zuletzt wegen einer Innenbanddehnung im Knie ausgefallen. »mehr
    
    
Genug

Gelsenkirchen (dpa)
Torwart Fährmann absolviert komplettes Schalke-Training

Ralf Fährmann steht vor der Rückkehr in das Tor des FC Schalke 04. Der 26 Jahre alte Schlussmann nahm erstmals seit seiner Verletzung wieder am kompletten Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten teil. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    

Main-Post-Sportreporter 

Lesen Sie hier die Exklusiv-Berichte unserer Journalisten. »mehr
Anzeige

Aktion "Fair ist mehr" 

Melden Sie Ihren Favoriten
Wer ist für Sie preisverdächtig? Geben Sie Tipps und lesen Sie alles über unsere Aktion. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr