Bauen & Wohnen

    
    
Solaranlage pachten

Frankfurt (dpa/tmn)
Mieten statt kaufen: Solaranlage zum Pachten

Hohe Anschaffungskosten und sinkende Subventionen bringen potenzielle Betreiber von Solaranlagen ins Grübeln: Lohnt sich das? Versorger wollen jetzt unsicheren Eigenheimbesitzern auf die Sprünge helfen - mit Sonnenstrom-Erzeugung als Mietmodell. »mehr
    
    
Staubsauger bekommen Energielabel

Dessau-Rosslau (dpa/tmn)
Stromfresser oder Saubermann: Staubsauger bekommen Energielabel

Bekommt er den Staub gut weg? Wie laut ist der Staubsauger? Wie viel Strom verbraucht er? All das sollten sich Käufer fragen. Oft bekommen sie diese Infos aber nicht so einfach. Das ändert sich zum 1. September. Dann ist ein EU-Label Pflicht. »mehr
    
    
Wohnen in Berlin-Hellersdorf

Berlin (dpa)
Betonburg statt Szeneviertel - Großsiedlungen sind zurück

Weil Innenstadtwohnungen knapp werden, drängen wieder mehr Mieter in die lange ungeliebten Blocks am Rand vieler Großstädte. Schon gibt es Warnungen, alte Fehler nicht zu wiederholen. »mehr
    
    
Teures Baugrundstück

Bonn/Hamburg (dpa/tmn)
Bezahlbares Eigenheim: Erbbaurecht statt Grundstückskauf

Wer ein Haus bauen möchte, fängt in aller Regel erst einmal an zu rechnen. Die Immobilie wäre oft noch zu bezahlen. Doch die hohen Preise fürs Grundstück machen es schwierig. Hier kann es sich lohnen, über eine Erbpacht nachzudenken. »mehr
    
    
Welche Kaffeemaschine ist die richtige?

Hamburg (dpa/tmn)
Volle Kanne - Welche Kaffeemaschine passt zu mir?

Kaffee kocht man längst nicht mehr nur. Die Zubereitung wird mittlerweile förmlich zelebriert. Etliche Systeme sind auf dem Markt - ein Überblick mit Tipps, welche Maschine zu wem passt. »mehr
    
    
Materialmix von Butlers

Hamburg/Berlin (dpa/tmn)
Von Vorhang bis Bettbezug - In Sachen Stilmix geht noch was

Vorhänge, Kissen und Tischdecken müssen mit Möbeln, Teppichen und Bildern harmonieren. Da kann einiges schiefgehen. Denn die Auswahl ist so breit wie nie. Gefragt ist daher viel Geschick beim Kombinieren. Es darf ruhig mal verrückt sein. »mehr
    
    
Pellets im Ofen

Gülzow-Prüzen (dpa/tmn)
Warmes Haus mit Sägemehl - Was Pelletheizungen können

Die Anschaffung von Pelletheizungen ist im Vergleich zu Öl und Gas teuer. Für die Haushaltskasse lohnt sich das aber langfristig. Und auch die Umwelt hat etwas davon, denn geheizt wird mit den Resten der Holzindustrie: Gepressten Sägespänen. »mehr
    
    
Verfugen eines Waschbeckens

Berlin (dpa/tmn)
Gleichmäßig drücken und ziehen: Fünf Schritte zur Silikonfuge

Sie dichten das Mauerwerk vor Nässe ab und müssen folglich immer gut in Schuss sein: Silikonfugen. Sind sie aber spröde oder von Schimmel befallen, ist ein Wechsel unausweichlich. Das kann der geschickte Heimwerker selbst tun. »mehr
    
    
Modisch

Berlin/Wien (dpa/tmn)
Das Sofa im Karohemd - Wie Mode das Möbeldesign beeinflusst

Karomuster sind in Mode - an Kleidung und nun auch bei Möbeln. Denn das eine beeinflusst das andere, nach einiger Zeit finden sich Modetrends bei Anziehsachen auch am Sofa und Sessel. »mehr
    
    
Bedienen per Knopfdruck

Fulda (dpa/tmn)
Mehr Durchblick - Check-Liste für den Kauf neuer Fenster

Sie sollen dafür sorgen, dass die Wärme im Winter drinnen und im Sommer draußen bleibt. Sie müssen vor Einbrechern sicher sein, sich aber leicht öffnen lassen. An Fenster werden hohe Ansprüche gestellt. Worauf achten beim Kauf? »mehr
    
    
Röhrenkollektoren

Berlin (dpa/tmn)
Flach oder Röhre? - Was Solarkollektoren können

Den schwarzen Kollektoren auf dem Dach sieht man es oft nicht an. Aber es gibt zwei Bauweisen: flach oder mit Röhre. Der Marktanteil ist zwar klar zugunsten der Flachkollektoren verteilt. Aber auch die Röhrenvariante ist für viele Dächer geeignet. »mehr
    
    
Kindergeschrei

Berlin (dpa/tmn)
Laute Nachbarskinder - Nachwuchs muss sich ausleben dürfen

Babybrüllen mitten in der Nacht ist anstrengend - auch wenn es nur vom Nachbarn kommt. Doch andere Mieter können kaum etwas dagegen tun. Die Lage ändert sich allerdings, wenn die Kinder der Nachbarn älter werden. »mehr
    
    
Tisch Analog von Fritz Hansen

Berlin (dpa/tmn)
Die neue Leichtigkeit - Designer bitten zu Tisch

Der Esstisch wird als Möbel oft unterschätzt, obwohl er das soziale Zentrum der Wohnung darstellt. Aktuell gibt es einen Trend bei den Designs: Auffällig viele dünne, weniger kantige Modelle kommen auf den Markt. Das bietet Komfort und Beinfreiheit. »mehr
    
    
Ein Fall für den Fachmann

Frankfurt/Main (dpa/tmn)
Nichts für Laien - Elektroarbeiten im Haus dem Fachmann überlassen

Heimwerker übernehmen gerne möglichst viele Arbeiten im Haus - das spart Geld. Aber es gibt Kleinigkeiten, die sie nicht übernehmen können und dürfen. Dazu gehört der harmlos erscheinende Austausch von Steckdosen und Lichtschaltern. »mehr
    
    

WÜRZBURG
Was sich bei Solaranlagen ändert

Monatelang hat die Politik um eine Reform der Ökostrom-Förderung gerungen. Am 1. August soll jetzt das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft treten. Wir erklären, was das für die Betreiber von Photovoltaik-Anlagen bedeutet – und ob es sich noch lohnt, in eine neue Anlage zu investieren. »mehr
    
    
Eigenleistung statt Handwerker?

Düsseldorf (dpa/tmn)
Marke Eigenbau - Was Bauherren selbst übernehmen können

Eigenheime sind teuer. Daher wollen viele Bauherren sparen, indem sie so viele Arbeiten wie möglich selbst übernehmen. Doch was können und dürfen sie überhaupt? Und was ist sinnvoll? »mehr
    
    
Besteck-Set

Solingen (dpa/tmn)
In aller Munde - Tipps zur Auswahl von Besteck

Besteck schenkt man nur Aufmerksamkeit, wenn es schmutzig ist. Wie es aussieht, in welchem Stil und aus welchem Material es gefertigt ist, bemerkt man selten. Höchstens beim Kauf. »mehr
    
    
Maria Esperanza Echenique

Berlin (dpa)
Die Putzkraft aus dem Netz

Das Waschbecken schon wieder schmutzig, die Dusche verkalkt? Da bestellen manche eine Putzfrau, oft läuft das schwarz. Start-ups wollen das nun ändern - und im Gegenzug ordentlich mitkassieren. »mehr
    
    
Saubere Mikrowelle

Berlin (dpa/tmn)
So werden Toaster, Wasserkocher und Mikrowelle sauber

Vor allem auf das Innenleben kommt es an. Es reicht nicht, den Toaster oder Wasserkocher ab und zu mal außen abzuwischen. Der meiste Schmutz sammelt sich im Inneren an. Auch bei der Mikrowelle - hier sollte man immer schnell zum Putzlappen greifen. »mehr
    
    
Mückenplage

Bonn (dpa/tmn)
Nur nicht hektisch werden - Tipps gegen Mücken, Wespen und Co.

Sie sind eine Plage! Wespen wollen am Eis knabbern, Stechmücken unser Blut trinken. Bienen und Hummeln lösen Panik aus, weil sie in Notwehr stechen. Hier einige Tipps, wie man die Plagegeister möglichst schonend vom Haus fernhalten kann: »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2
    

Umfrage

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeige

Band des Jahres 2014 

mainDing sucht die Band des Jahres 2014»mehr

Backstage - Kontakt 

Band-Serie "Backstage"
Jetzt mitmachen! »mehr

Backstage - Support 

Lernt hier unseren Partner StageDiver kennen. »mehr