Anzeige
    

Essen & Trinken

    
    

Schlüchtern (dpa/tmn)
In acht Schritten zum perfekten Steak

Wie gelingt das perfekte Steak in der Pfanne? Nichts ist ärgerlicher, als wenn das teure Stück Fleisch durch kleine Fehler nicht gelingt. Wie so oft beim Kochen gilt: Das richtige Timing ist gefragt. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
Die Geschichte hinter... den Adventsköstlichkeiten

Ob Weihnachtsgans, Glühwein, Spekulatius oder Lebkuchenhaus - diese Adventsköstlichkeiten haben Tradition. Doch warum? Und woher kommen sie eigentlich? Ein Überblick. »mehr
    
    

Neuwied (dpa/tmn)
Snackgemüse schmeckt oft süßlich

Wer sich auch unterwegs gern gesund ernährt, kann sich als Snack Gemüse im Miniformat mitnehmen. Die kleinen Tomaten, Paprika oder Gurken schmecken oft süßlich und haben kaum Kerne. »mehr
    
    

Potsdam (dpa)
Starkoch Ottolenghi: Blumenkohl wird unterschätzt

Für ein gelungenes Mahl mit Blumenkohl benötigt man Fantasie und interessante Gewürze. Der bekannte Koch Yotam Ottolenghi findet den Kohl alles andere als langweilig. »mehr
    
    

Bonn (dpa/tmn)
Möhren nicht in der Nähe von reifen Früchten aufbewahren

Lange haltbar und geschmacksintensiv - so mögen Hobbyköche Möhren am liebsten. Dafür muss das Gemüse richtig gelagert werden. Tipps gibt die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft. »mehr
    
    

Hamburg (dpa/tmn)
Neue Kennzeichnung: Einkaufen mit Allergien und Co.

Ein Einkauf kann so schon stressig sein. Mit Allergien macht es noch weniger Spaß, die richtigen Lebensmittel auszuwählen. Eine neue EU-Verordnung soll es Allergikern leichter machen - aber sie deckt nicht jede Unverträglichkeit ab. »mehr
    
    
Einkaufswagen mit Lebensmitteln

Berlin (dpa)
Lebensmittel-Verpackungen - Die Änderungen im Überblick

Für Lebensmittel gelten vom 13. Dezember an neue Vorschriften bei der Kennzeichnung. Was genau lesen Verbraucher künftig auf den Verpackungen? Die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst: »mehr
    
    

MÜNCHEN
Haselnüsse knapp und teuer

Die Rezepte für viele Weihnachtsplätzchen aus Omas Zeiten müssen dieses Jahr umgeschrieben werden: Gemahlene Haselnüsse sind derzeit in den Supermärkten Mangelware. Der Engpass vermiest auch Schoko-Herstellern das Geschäft. »mehr
    
    

Berlin (dpa/tmn)
Nicht in die Mülltonne: Gekochte Kartoffeln weiterverwerten

Was für Oma völlig selbstverständlich war, weiß heute nicht mehr jeder Hobbykoch: Zubereitete Lebensmittel müssen nicht in den Müll. Vor allem Kartoffeln eignen sich zur Weiterverarbeitung. »mehr
    
    

 (2) BERLIN
Heiligabend: Würstchen und Kartoffelsalat sind Renner

Während die einen an Heiligabend ein wahres Festmahl servieren, handhaben viele Deutsche es weitaus schlichter: Bei jedem Dritten gibt es Würstchen mit Kartoffelsalat. »mehr
    
    

Berlin (dpa/tmn)
Vegan durch den Tag: Mittagessen zu Hause vorbereiten

Oft sind Restaurants und Kantinen nicht auf Veganer eingestellt. Wer so lebt, muss das Mittagessen zu Hause zubereiten und mit ins Büro nehmen. Einpacken kann man Salate und Sandwiches. Auch für den Hunger zwischendurch können Veganer vorsorgen. »mehr
    
    

Stuttgart (dpa)
Hirse-Babybrei wegen unerwünschter Substanzen zurückgerufen

Holle baby food hat seinen Hirse-Brei zurückgerufen. In der Babynahrung wurden Tropanalkanoide festgestellt - Pflanzeninhaltsstoffe, die teilweise giftig sind. »mehr
    
    
Plätzchen gleichmäßig ausrollen

München (dpa/tmn)
Backen ohne Stress: 5 Tipps fürs Plätzchenbacken

Weihnachten steht vor der Tür. Höchste Zeit zum Plätzchenbacken. Dabei kann einiges schiefgehen. Damit aus dem Spaß kein Stress wird, sollten Hobby-Bäcker ein paar kleine Tricks kennen. »mehr
    
    

Erlangen (dpa)
Backbleche aus Aluminium belasten Brezen

Brezen sind vor allem in Süddeutschland beliebt. Und nun sollen sie mit Aluminium belastet sein. Akute Gesundheitsgefahr bestehe aber nicht, heißt es beim Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen. »mehr
    
    
B wie Brezn

 
(1)
Erlangen (dpa)
Belastete Brezeln - Ministerium kündigt verschärfte Kontrollen an

Das Lieblingsgebäck vieler Bayern ist knusprig, salzig - und häufig mit Schadstoffen wie Aluminium belastet. »mehr
    
    

Brüssel/Berlin (dpa)
Meilenstein oder Mogelei? Mehr Angaben auf Lebensmitteln

Was steckt eigentlich in Lebensmittelpackungen? Dazu müssen künftig genauere Informationen aufgedruckt werden, die Kunden vor Schwindel schützen sollen. An den neuen Vorschriften gibt es aber schon Kritik. »mehr
    
    

Stuttgart (dpa/tmn)
Leckereien ohne Folgen: Tipps zum glutenfreien Backen

Zimtsterne, Lebkuchen, Vanillekipferl - auf die typischen Weihnachtsschmankerl muss niemand wegen einer Gluten-Unverträglichkeit verzichten. Wichtig ist nur, beim Backen einige Tipps zu beherzigen. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
Bauern erwarten niedrigere Lebensmittelpreise 2015

Nach robusten Jahren macht den deutschen Landwirten ein Preisrutsch im globalen Agrarhandel zu schaffen. Viele Höfe dürfte das 2015 hart treffen. Für Supermarktkunden hat die Situation eine positive Seite. »mehr
    
    

Kehl/Stuttgart (dpa)
Camembert wegen Salmonellen zurückgerufen

Bakterien im Käse: Ein Importeur hat bundesweit verkauften Camembert wegen Salmonellen-Gefahr zurückgerufen. Kunden, die «Camembert Calvados 250g» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. Dezember 2014 gekauft haben, sollten ihn nicht essen. »mehr
    
    

MEERBUSCH
Edeltrüffeln zu Weihnachten

Feinschmecker geraten bei Trüffeln ins Schwärmen. Die Schlauchpilze gehören zu den teuersten Delikatessen. Zu Weihnachten haben ihre edelsten Vertreter Saison, die Weiße Alba-Trüffel und die Winteredeltrüffel, auch Périgord-Trüffel genannt. Ohne viel Aufwand verleihen Trüffeln zum Beispiel einer Pasta eine edle Note. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2
    

Umfrage

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeige

Backstage - Kontakt 

Band-Serie "Backstage"
Jetzt mitmachen! »mehr

Band des Jahres 2014 

Band des Jahres: Cock Riot aus Thüngersheim wurde bei der sechsten Ausgabe des Wettbewerbs zum Sieger gewählt! »mehr

Backstage - Support 

Lernt hier unseren Partner StageDiver kennen. »mehr