Multimedia

Tipps und Fakten aus der digitalen Welt
Multimedia
    
Trojaner

Berlin (dpa)
Cyberangriff auf Bundestag noch nicht unter Kontrolle

Der Cyberangriff auf den Bundestag nimmt dramatische Züge an. Selbst eine Woche nach der Attacke können Experten die Schadsoftware nicht stoppen. Womöglich muss die gesamte technische Infrastruktur des Parlaments neu aufgebaut werden. Abgeordnete sind tief verunsichert.  »mehr
    
    
«Gefällt-mir»-Knopf von Facebook

Düsseldorf (dpa)
Verbraucherschützer klagen wegen «Like-Buttons» von Facebook

Nach den Datenschützern in Schleswig-Hostein reiben sich nun auch die Verbraucherschützer in Nordrhein-Westfalen am «Gefällt-mir»-Knopf von Facebook. Und da der US-Konzern so schlecht zu packen ist, knöpft sich die Organisation gewerbliche Anwender aus Deutschland vor.  »mehr
    
    
6Wunderkinder

Berlin (dpa)
Bericht: Microsoft will Startup 6Wunderkinder übernehmen

Microsoft hat sein Angebot bereits mit dem Kauf diverser Apps aufgefrischt. Jetzt soll auch eine Firma aus Berlin das Interesse des Windows-Riesen geweckt haben.  »mehr
    
    
Uber

San Francisco (dpa)
Uber holt sich Apple-Expertin für Schutz der Privatsphäre

Datenschutz stand nicht immer im Fokus beim Fahrdienstvermittler Uber. Eher sorglos waren Mitarbeiter einst mit Kundendaten umgegangen. Nun rüstet das Start-up auf - und holt sich Unterstützung aus den Reihen von Apple.  »mehr
    
    
    
    
Spotify

New York (dpa)
Musik-Dienst Spotify zeigt künftig auch Video

Der Musik-Dienst Spotify zeigt künftig auch Videos und wird damit stärker zu einem allgemeinen Medien-Kanal. Dabei geht es entgegen Erwartungen aber eher um kurze TV-Clips denn Musik-Videos.  »mehr
    
    
Vorratsdatenspeicherung

Berlin (dpa)
Kritik an neuem Gesetzentwurf zur Vorratsdatenspeicherung

Die Vorratsdatenspeicherung ist in Deutschland heftig umstritten. Die Regierung will sie nun wieder einführen, ein neuer Gesetzentwurf liegt vor. Doch die Wirtschaft warnt: Die Vorgaben ließen sich in der Praxis nicht umsetzen.  »mehr
    
    
Oppo-Vizechef Ski Li

Peking (dpa)
Schnellladefunktion für Smartphones: 2 Stunden in 5 Minuten

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo hat eine Schnellladetechnik für Smartphones präsentiert, die nach fünf Minuten Ladezeit zwei Stunden Gesprächszeit verspricht. «Damit sind wir weltweit führend», sagte Oppo-Vizechef Ski Li in Peking.  »mehr
    
    
Google Campus in Silicon Valley

Hamburg (dpa)
Google-Chef Page kritisiert Datensammlung der US-Regierung

Google-Chef Larry Page sieht die fehlende Transparenz beim Datensammeln etwa der US-Regierung als eine Gefährdung der Demokratie.  »mehr
    
    
Selbstfahrendes Auto von Google

New York (dpa)
Selbstfahrende Autos werden Industrie umkrempeln

Ein angesehener Branchenanalyst rechnet mit einem drastischen Schrumpfen der traditionellen Autoindustrie durch die Ausbreitung selbstfahrender Wagen.  »mehr
    
    
Sicherheitslücke

Berlin (dpa)
Neue Sicherheitslücke entdeckt: Diverse Browser betroffen

Experten sind laut Medienberichten auf ein neues Sicherheitsleck gestoßen, das Angreifern Zugang zu verschlüsselten Verbindungen zu Websites verschafft.  »mehr
    
    
SAP-Hauptversammlung

Mannheim (dpa)
SAP-Aktionäre stützen Umbau weiter

Die SAP-Aktionäre stützen den Umbau bei Europas größtem Softwarehersteller weiter.  »mehr
    
    
Adblock Plus

Köln (dpa)
Adblock Plus bringt Browser auf Android-Plattform

Der umstrittene Online-Werbeblocker Adblock Plus bietet künftig eigenen Webbrowser für das Mobil-Betriebssystem Android an. Der Browser soll beim Aufruf von Webseiten automatisch «störende» Werbung blockieren, kündigte das Unternehmen am Mittwoch in Köln an.  »mehr
    
    
Apple Watch

Cupertino/Mountain View (dpa)
Apple und Google aktualisieren Software für Computeruhren

Apple hat die Software seiner Computer-Uhr wenige Wochen nach dem Marktstart nachgebessert. Unter anderem soll nun die Sprachassistentin Siri stabiler funktionieren und Fitness-Daten wie gemachte Schritte präziser erhoben werden.  »mehr
    
    
Twitter

San Francisco (dpa)
Twitter-Nachrichten kommen in Google-Suche auf Mobil-Geräten

Twitter-Nachrichten bekommen einen prominenten Platz in der Google-Suche - allerdings zunächst nur auf Mobil-Geräten in den USA. Google experimentiert noch damit, wann und an welcher Stelle die Tweets angezeigt werden sollen.  »mehr
    
    
Roaming im Ausland

Brüssel (dpa)
EU-Staaten erwägen Abschaffung von Roaming-Gebühren

Im Streit um die Roaming-Gebühren könnten die EU-Länder nun doch einer völligen Abschaffung zustimmen. Nach einem Vorschlag Lettlands würden die Aufschläge für das mobile Telefonieren und das Surfen im EU-Ausland Ende 2018 gestrichen, wie das «Handelsblatt» berichtete.  »mehr
    
    
Mark Zuckerberg

San Francisco (dpa)
Kritik an Facebook-Initiative für kostenloses Internet

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will mit «Internet.org» Menschen in ärmeren Weltregionen ins Netz helfen. Doch es regt sich Kritik: «Internet.org» biete keinen echten Internetzugang, meinen Aktivisten.  »mehr
    
    

New York (dpa)
Bericht: Viel Interesse aus China für Nokias Kartendienst

Es ist eine seltene Gelegenheit, einen voll ausgebauten Kartendienst zu kaufen - entsprechend groß scheint das Interesse an Nokias Service Here zu sein. Dabei sollen neben deutschen Autobauern auch mehrere Bieter aus China im Rennen sein.  »mehr
    
    
Barack Obama

Washington (dpa)
Firmen fordern von Obama Absage an «Hintertüren» in Software

Führende Technologiefirmen wie Apple und Google fordern US-Präsident Barack Obama auf, keine Software-Hintertüren für Geheimdienste zuzulassen.  »mehr
    
    

New York (dpa)
Bericht: Viel Interesse aus China für Nokias Kartendienst

Es ist eine seltene Gelegenheit, einen voll ausgebauten Kartendienst zu kaufen - entsprechend groß scheint das Interesse an Nokias Service Here zu sein. Dabei sollen neben deutschen Autobauern auch mehrere Bieter aus China im Rennen sein.  »mehr
    
    

New York (dpa)
Zeitung: Apple gab Pläne für TV-Gerät auf

Ein Apple-Fernseher war jahrelang ein Phantom: Immer wieder wurde von Prototypen und Produktionsplänen berichtet - doch er tauchte nie auf. Jetzt schreibt das «Wall Street Journal», Apple habe lange an einem TV-Gerät gearbeitet, aber das Vorhaben dann doch gestoppt.  »mehr
    
    
US-Präsident Obama hat eigenes Twitter-Konto

Washington (dpa)
Obama macht den Anfang: US-Präsidenten twittern nun offiziell

Rund neun Jahre nach der Gründung des Internet-Kurzmitteilungsdienstes Twitter hat jetzt auch der US-Präsident ein eigenes Konto.  »mehr
    
    
iPhone 3G

Washington (dpa)
US-Gericht kappt Teil von Samsung-Schadenersatz an Apple

Über zweieinhalb Jahre ist es her, dass Geschworene in Kalifornien Apple im Patentstreit mit Samsung rund eine Milliarde Dollar Schadenersatz zugesprochen haben. Der Betrag ist inzwischen gesunken, doch dem Geld ist Apple jetzt ein Stück näher gekommen.  »mehr
    
    
Trojaner

Berlin (dpa)
Verband warnt: Verschlüsselungs-Trojaner bedroht Smartphones

Eine Schadsoftware, die seit Jahren PC-Nutzer in Atem hält, bedroht jetzt auch vermehrt für Smartphones. Beim Beratungsdienst Botfrei.de «mehren sich die Meldungen über einen BKA-Trojaner, der besonders Nutzer von Android-Smartphones betrifft», teilte der Internetverband eco mit.  »mehr
    
    
Deutsche Telekom

Berlin (dpa)
Telekom: Rund eine Million Kunden für Einheitstarif

Für ihren gemeinsamen Tarif für Festnetz, Mobilfunk und Internet hat die Deutsche Telekom bisher mehr Kunden gewonnen als erwartet. Neun Monate nach dem Start des Angebots «MagentaEINS» bezifferte Deutschlandchef Niek Jan van Damme die Zahl auf rund eine Million.  »mehr
    
    
Apple

Cupertino (dpa)
Apple kauft den nächsten Karten-Spezialisten

Apple stärkt seinen Kartendienst. Der iPhone-Konzern übernahm die Firma Coherent Navigation, die einen hochpräzisen Navigations-Service entwickelte. Im Fokus standen dabei bisher die Landwirtschaft, die Bauindustrie und die Erschließung von Erdöl- und Erdgas-Vorkommen.  »mehr
    
    
Urlaubs-Telefonat

Berlin/Brüssel (dpa)
Breite Kritik an Beibehaltung der Roaming-Gebühren

Bleibt es nun doch bei den Extra-Gebühren für Telefonate, Surfen und SMS im EU-Ausland? Politiker und Verbraucherschützer laufen Sturm gegen entsprechende EU-Pläne.  »mehr
    
    
Microsoft

Berlin (dpa)
Microsoft bringt Windows 10 in sieben Ausführungen heraus

Das Betriebssystem Windows 10 soll erstmals eine einheitliche Plattform für alle denkbaren Geräte bieten. Nach intensiver Entwicklungsarbeit erhofft sich Microsoft einen Traumstart im Sommer. Spiele-Enthusiasten werden mit «Candy Crush» gelockt.  »mehr
    
    
Google

London (dpa)
Zeitung: Telekom-Firmen denken über Werbe-Blockade auf Handys nach

Einige Mobilfunk-Anbieter denken angeblich über eine Kampfansage an Google und Co. nach - einen Werbeblocker für Smartphones. Zugleich wird in Industriekreisen angezweifelt, ob ein solcher Plan durchsetzbar wäre.  »mehr
    
    
Spotify

Berlin (dpa)
Richtungskampf in Musikbranche um Gratis-Songs aus dem Netz

Das Wachstum der Streaming-Dienste, bei denen die Songs direkt aus dem Netz abgespielt werden, sind der große Hoffnungsträger der Musikbranche. Doch es gibt Streit darum, wie schnell Nutzer zur Kasse gebeten werden sollen.  »mehr
    
    
Diskussionswebsite Reddit

New York (dpa)
Diskussionsseite Reddit will Belästigungen eingrenzen

Reddit gilt als «Startseite des Internets» und bestimmt immer wieder öffentliche Debatten. Die Website ist für ihr regelloses Klima bekannt - doch das führt auch immer wieder zu Belästigungen. Nun will Reddit hier klare Regeln setzen.  »mehr
    
    
Google

Mountain View (dpa)
Googles eigene selbstfahrende Autos ab Sommer auf der Straße

Google bringt die ersten selbstfahrenden Autos aus eigener Entwicklung im Sommer auf die Straße.  »mehr
    
    
King Digital

London (dpa)
Entwickler von «Candy Crush» kämpft mit Gegenwind

Dem Entwickler des populären Smartphone-Spiels «Candy Crush», King Digital Entertainment, machen ungünstige Währungskurse zu schaffen.  »mehr
    
    
Google

Hyderabad (dpa)
Google baut riesige Unternehmenszentrale in Indien

Google wird eine riesige Unternehmenszentrale im indischen Hyderabad bauen. Die Zahl der Mitarbeiter des Internet-Unternehmens in der IT-Stadt werde sich von 7000 auf 13 000 fast verdoppeln.  »mehr
    
    
Facebook App

Menlo Park/Berlin (dpa)
Analyse: Verlage lassen Artikel komplett bei Facebook erscheinen

Facebook führt bereits heute Medien-Portalen unzählige Nutzer zu. Nun gehen einige Verlage einen Schritt weiter und veröffentlichen komplette Stories direkt in der Facebook-App. Das Netzwerk kommt den Publishern entgegen und bringt Werbeumsätze sowie Nutzerdaten mit.  »mehr
    
    
4K-Fernseher

Los Angeles (dpa)
Standard für Ultra-HD-Video auf Blu-ray-Discs steht

Während immer mehr TV-Geräte für ein besonders scharfes Ultra-HD-Bild in den Haushalten stehen, ist gerade erst der Standard für eine entsprechende Weiterentwicklung der Blu-ray-Disc verabschiedet worden.  »mehr
    
    
Datennetz

Berlin (dpa)
Analyse: «Wem gehören meine Daten?» - Datenschützer sind uneins

Personenbezogene Daten sind das Öl der digitalen Gesellschaft. Doch wem gehören sie wirklich? In Berlin diskutierten in dieser Woche die Datenschutzbeauftragten über neue Freiheiten und drohende Gefahren im digitalen Zeitalter.  »mehr
    
    
Reed Hastings

Berlin (dpa)
Netflix-Chef: Telekom-Firmen bekommen kein Geld von uns

Im Heimatmarkt USA ist Netflix bereits für rund ein Drittel des Datenverkehrs verantwortlich und will bis Ende 2016 weltweit aktiv sein. Die Telekom-Firmen wollen schon lange eine Beteiligung an den Netz-Kosten - doch sie beißen bei dem Video-Dienst auf Granit.  »mehr
    
    
Foxconn

Palo Alto (dpa)
Foxconn steigt beim Android-Spezialisten Cyanogen ein

Der Android-Spezialist Cyanogen, der den Einfluss von Google bei dem mobilen Betriebssystem eindämmen will, hat einen weiteren starken Partner gefunden.  »mehr
    
    
Reed Hastings

Berlin (dpa)
Netflix-Chef: Alles im Fernsehen wird über das Internet kommen

Der Video-Dienst Netflix investiert in diesem Jahr drei Milliarden Dollar in eigene Filme und TV-Serien. Gründer und Chef Reed Hastings sprach mit der Deutschen Presse-Agentur über Risiken, das Geschäftsmodell und die Kontroverse um den ersten Netflix-Film von Adam Sandler.  »mehr
    
    
Facebook-App "Instant Articles"

Menlo Park/Berlin (dpa)
«Spiegel» und «Bild» veröffentlichen Artikel direkt auf Facebook

Facebook-Mitglieder müssen künftig noch seltener die Facebook-Welt verlassen. Verlage und andere Medienhäuser bringen zusammen mit dem Online-Netzwerk komplette Artikel und Videos auf das Smartphone. Die Amerikaner bieten technisches Know-how und Werbe-Erlöse an.  »mehr
    
    
YouTube gegen Gema

 
(1)
München (dpa)
Gericht bestätigt: Alte Gema-Sperrtafeln bei Youtube sind unzulässig

Im Streit mit Youtube um die Sperrtafeln vor Musikvideos in Deutschland hat die Gema sich ein weiteres Mal vor Gericht durchgesetzt.  »mehr
    
    

Berlin/New York (dpa)
Kickstarter startet in Deutschland

Kickstarter hat eine deutsche Version seiner Finanzierungsplattform an den Start gebracht.  »mehr
    
    

Ostfildern (dpa)
Kartellamt verhängt Bußgeld gegen Navi-Hersteller

Das Bundeskartellamt hat gegen den Navigationsspezialisten United Navigation ein Bußgeld in Höhe von 300 000 Euro verhängt. Das teilte die Behörde in Bonn mit.  »mehr
    
    
Smartphone im Leo-Look

Wiesbaden (dpa)
Mehr Haushalte mit Handys als mit Festnetztelefon

In Deutschland gibt es mittlerweile mehr Privathaushalte mit Handys als mit Festnetztelefon. Knapp 94 Prozent der Haushalte besaßen Anfang 2014 mindestens ein Mobiltelefon, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.  »mehr
    
    
CeBIT 2015

Berlin (dpa)
Bitkom will mehr Unabhängigkeit von ausländischer Technik

Neue Smartphones, Computer, Software oder Internet-Startups kommen häufig aus den USA oder Asien. Der IT-Verband Bitkom ruft zu einer Gegenbewegung auf: Deutschland müsse alles tun, um den IT-Markt in Europa zu stärken. Das soll auch ein Plus an Sicherheit bringen.  »mehr
    
    
VideoDays 2015

Berlin (dpa)
Selfies im Sekundentakt: Youtuber treffen ihre Fans in Berlin

Tausende begeisterte Jugendliche - und ein paar belustigte Eltern - sind zu den Videodays in Berlin gekommen, um ein Foto mit Youtube-Stars zu ergattern. Der Fan-Treff zeigt: Die Szene wird professioneller.  »mehr
    
    
Apple Watch

Cupertino/Berlin (dpa)
Analyse: App-Lawine am Handgelenk zum Start der Apple Watch

Nach Monaten von Spekulationen und Medienhype kommt für Apples Computeruhr der Alltagstest. Ab Freitag werden die ersten Käufer ihre Apple Watch per Post bekommen. Die App-Entwickler überschlagen sich bereits mit angepassten Angeboten. Droht ein App-Stau am Handgelenk?  »mehr
    
    

BARCELONA
High-Tech-Kampf ums Handgelenk

Der nächste Wettstreit der Smartphone-Hersteller läuft heiß: Sie wollen den Platz auf dem Handgelenk der Nutzer erobern. Beim Mobile World Congress in Barcelona spielten die Computer-Uhren eine zentrale Rolle bei Neuheiten von Smartphone-Spezialisten wie LG oder Huawei. Und in einer Woche stellt Apple vermutlich die Details zu seiner Watch vor.  »mehr
    
    
Photoshop Elements

Berlin (dpa)
25 Jahre Photoshop: Das Programm, das die Realität veränderte

Photoshop ist aus dem Alltag kaum wegzudenken. Das einstige teure Werkzeug für Kreativ-Profis ist heute auf Smartphones kostenlos zu haben - und muss sich dort gegen eine Vielzahl neuer Apps behaupten. Vor 25 Jahren begann die Photoshop-Geschichte ganz bescheiden.  »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3 4
    

Umfrage

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Anzeige

Backstage - Kontakt 

Band-Serie "Backstage"
Jetzt mitmachen! »mehr

Band des Jahres 2014 

Band des Jahres: Cock Riot aus Thüngersheim wurde bei der sechsten Ausgabe des Wettbewerbs zum Sieger gewählt! »mehr

Backstage - Support 

Lernt hier unseren Partner StageDiver kennen. »mehr