Anzeige
    

Buehne

    
    

London (dpa)
Katharina Thoma begeistert mit Opern-Debüt in London

Die deutsche Opernregisseurin Katharina Thoma ist bei ihrem Debüt im Londoner Opernhaus Covent Garden gefeiert worden. »mehr
    
    
Johannes Weigand

Dessau-Roßlau (dpa)
Johannes Weigand wird Theaterintendant in Dessau

Der ehemalige Wuppertaler Opernintendant Johannes Weigand (48) wird neuer Leiter des Anhaltischen Theaters Dessau. Der Stadtrat von Dessau-Roßlau bestellte ihn am Mittwochabend einstimmig, wie ein Stadtsprecher mitteilte. »mehr
    
    

Hamburg (dpa)
Theater-Lecture «2071» warnt vor Erderwärmung

Die szenische Lecture «2071» des englischen Klimaforschers Chris Rapley in Einrichtung durch Starregisseurin Katie Mitchell ist am Mittwochabend im Deutschen Schauspielhaus Hamburg zur deutschen Erstaufführung gekommen. »mehr
    
    
    
    
Frank Hoffmann

Recklinghausen (dpa)
Frank Hoffmann bleibt bis 2018 Intendant der Ruhrfestspiele

Der Theaterregisseur Frank Hoffmann soll bis mindestens Herbst 2018 Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen bleiben. »mehr
    
    
Dreyer + Wedel

Mainz (dpa)
Dieter Wedel mit Verdienstorden ausgezeichnet

Dieter Wedel (72), Regisseur und früherer Intendant der Wormser Nibelungen-Festspiele, hat den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. »mehr
    
    
Ruth Glöss

Berlin (dpa)
Schauspielerin Ruth Glöss gestorben

Die Schauspielerin Ruth Glöss, langjähriges Mitglied des Berliner Ensembles, ist tot. Die gebürtige Dresdnerin sei am Sonntag im Alter von 86 Jahren in Berlin gestorben, teilte das Theater am Dienstag mit. »mehr
    
    
Daniel Barenboim + Alexander Pereira

Mailand (dpa)
Scala: Zwei Verletzte bei Protesten zum Saisonstart

Die Saisoneröffnung an der Mailänder Scala ist auch in diesem Jahr von Protesten begleitet worden. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei wurden am Sonntagabend zwei Sicherheitskräfte verletzt, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. »mehr
    
    
Sir Simon Rattle

Berlin (dpa)
Sir Simon Rattle will in Berlin bleiben

Sir Simon Rattle (59), Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, will auch nach seinem Abschied vom Orchester im Jahr 2018 in Berlin wohnen bleiben. Dann wolle er auch mehr an der Staatsoper und der Deutschen Oper dirigieren, sagte Rattle in einem Interview mit der «Berliner Morgenpost». »mehr
    
    
Montserrat Caballé

Madrid (dpa)
Montserrat Caballé: Heute müssen Opernsänger auch gut aussehen

Opernsänger müssen nach Worten der spanischen Diva Montserrat Caballé (81) heutzutage nicht nur gut singen können, sondern auch gut aussehen. »mehr
    
    

Bregenz (dpa)
Bregenzer Festspiele suchen Statisten für «Turandot»

Prinzen, Henkersknechte und Krankenschwestern gesucht: Bei den Bregenzer Festspielen können sich Männer und Frauen für insgesamt 34 Statistenrollen in der Oper «Turandot» von Giacomo Puccini bewerben. »mehr
    
    
Mein deutsches deutsches Land

Dresden (dpa)
Versagen im Zeitraffer: Neues Theaterstück über NSU

Die Fiktion bleibt nah an der Realität: Drei Jahre nach dem Auffliegen der Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) hat sich erstmals auch ein Theater aus Sachsen mit dem Thema befasst. »mehr
    
    
Zeiten des Aufruhrs

Leipzig (dpa)
«Zeiten des Aufruhrs» erstmals auf der Theaterbühne

Am Ende einer scheinbar fröhlich-durchtanzten Nacht platzt es aus April Wheeler heraus: «Es ist einfach so idiotisch, ein Leben lang auf ein Versprechen zu warten, das nie gegeben wurde.» »mehr
    
    
Constellations

Hamburg (dpa)
Nick Paynes «Constellations» begeistert in Hamburg

Welten prallen aufeinander, als Marianne (Judith Rosmair) und Roland (Johann von Bülow) einander bei einem Barbecue begegnen. Er ist Imker, sie Quantenphysikerin, und schlagartig beginnen beide eine intensive Beziehung bis zum Ende ihrer Tage. »mehr
    
    

Ruhrtriennale-Auftakt mit Pasolini-Adaption

Gelsenkirchen (dpa) - Der neue Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons bringt zum Auftakt des Kunst-Festivals 2015 den Pasolini-Spielfilm «Accattone» auf die Bühne. Mit Musik von Johann Sebastian Bach wird aus dem italienischen Sozialdrama aus »mehr
    
    
Johannes Weigand

Dessau-Roßlau (dpa)
Johannes Weigand soll Intendant in Dessau werden

Der ehemalige Wuppertaler Opernintendant Johannes Weigand soll künftig das Anhaltische Theater Dessau leiten. »mehr
    
    
Regula Lüscher

Berlin (dpa)
Sanierung der Staatsoper noch mal 93 Millionen teurer

Der Umbau der Berliner Staatsoper Unter den Linden verteuert sich um weitere 93 Millionen Euro auf knapp 400 Millionen. »mehr
    
    
Joop van den Ende

Hamburg (dpa)
Gründgens-Preis für Joop van den Ende

Joop van den Ende hat mit seinem Unternehmen Stage Entertainment Musicals wie «Rocky» oder zuletzt «Das Wunder von Bern» auf die Bühne gebracht. Jetzt bekommt er den mit 15 000 Euro dotierten Gustaf-Gründgens-Preis. »mehr
    
    

Dresden (dpa)
Jetzt auch in Dresden: Theaterstück zum Thema NSU

Die mörderischen Taten des Neonazi-Trios NSU dienen erneut als Vorlage fürs Theater. Am Staatsschauspiel Dresden hat an diesem Donnerstag (19.30 Uhr) das Stück «Mein deutsches deutsches Land» von Thomas Freyer Uraufführung. »mehr
    
    

Wien/Salzburg (dpa)
Cecilia Bartoli leitet bis 2021 Salzburger Pfingstfestspiele

Die Opernsängerin Cecilia Bartoli wird die Salzburger Pfingstfestspiele bis 2021 leiten. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Kino 

Lust auf Kino?
Das regionale Kinoprogramm finden
Sie hier. »mehr

Online-Tickets 

Hier bestellen
Ob Konzert, Theater oder Gala - kaufen Sie hier Ihre Eintrittskarten »mehr

In Serie 

Kollege Mathias Wiedemann beschäftigt sich mit den bekanntesten TV-Serien der letzten Jahre. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr