Anzeige
    

Buehne

    
    
Nicole Kidman

London (dpa)
Nicole Kidman spielt im Gedenken an Vater Theater

Die Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (47) kehrt im Gedenken an ihren toten Vater auf die Londoner Theaterbühne zurück. Von 5. September an wird sie am Noël Coward Theatre am West End die Biochemikerin Rosalind Franklin darstellen. »mehr
    
    
Thomas Quasthoff

Bassbariton Quasthoff erhält Buber-Plakette

Kerkrade (dpa) - Der Bassbariton Thomas Quasthoff (55) erhält die deutsch-niederländische Martin-Buber-Plakette. Gewürdigt werde seine Art, sich für andere einzusetzen und die richtigen Worte zu finden, teilte das Kuratorium in der niederländischen Grenzstadt Kerkrade mit. »mehr
    
    
Staatsschauspiel Dresden

Dresden (dpa)
Staatsschauspiel Dresden reagiert auf Pegida

Das Staatsschauspiel Dresden reagiert mit mehreren Stücken in der neuen Saison auf die islamkritische Pegida-Bewegung. «Kunst kann gar nicht anders als Stellung zu beziehen», sagte Intendant Wilfried Schulz am Freitag bei Vorstellung seiner letzten Spielzeit in Dresden. »mehr
    
    
World Doctors Orchestra

Ärzte-Orchester gibt Benefizkonzert in Berlin

Berlin (dpa) - Sie haben tagelang geprobt, bis alles passte: Ein Laienorchester aus rund 120 internationalen Medizinern spielt am Samstag im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt. »mehr
    
    
Endlich Kokain

Bremen (dpa)
Sucht und Sehnsucht: Bremer Uraufführung «Endlich Kokain»

Kokain-Sucht und Existenzängste - mit diesen Themen will das Theater Bremen sein Publikum für aktuelle Probleme wachrütteln. Die Uraufführung «Endlich Kokain» nach Joachim Lottmanns Erfolgsroman ist an diesem Samstag zu sehen. »mehr
    
    
Christian Gerhaher

München (dpa)
Christian Gerhaher: Betörender Interpret des Ungefähren

Der Bariton Christian Gerhaher ist der derzeit wohl gefragteste Liedsänger weltweit und gilt als legitimer Erbe von Dietrich Fischer-Dieskau. Ein jüngst erschienenes Interviewbuch gibt tiefe Einblicke auch in die Zweifel und Ängste des Ausnahmekünstlers. »mehr
    
    
Marek Janowski

Berlin (dpa)
Janowski verlässt Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Er gehört zu den dienstältesten Berliner Chefdirigenten: Marek Janowski feiert mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester immer wieder große Erfolge. Jetzt will der Maestro für einen Nachfolger Platz machen. »mehr
    
    
Lutz Seiler

Gera/Magdeburg (dpa)
Bestseller-Roman «Kruso» kommt auf die Bühne

Lutz Seilers Erfolgsroman «Kruso» kommt im Herbst in Gera und Magdeburg auf die Bühne. Am Theater Magdeburg feiert er in einer Fassung von Dagmar Borrmann Uraufführung und eröffnet am 25. September die neue Spielzeit. »mehr
    
    
Endlich Kokain

Bremen (dpa)
Sucht und Sehnsucht: Bremer Uraufführung «Endlich Kokain»

Kokain-Sucht und Existenzängste - mit diesen aktuellen Themen will das Theater Bremen ein junges Publikum ansprechen. Die Uraufführung «Endlich Kokain» nach Joachim Lottmanns Erfolgsroman ist an diesem Samstag zu sehen. »mehr
    
    

Düsseldorf (dpa)
Kubanisches Nationalorchester gastiert in Deutschland

Das Kubanische Nationalorchester gastiert erstmals in Deutschland. Zur Premiere am 10. Mai rechne die Düsseldorfer Tonhalle «mit einem ausverkauften Haus», sagte die Tonhallen-Sprecherin Julia Kirn der Deutschen Presse-Agentur. »mehr
    
    
Mikhail Baryshnikov

Riga (dpa)
Ballett-Ikone Baryshnikov tritt in Riga auf - mit Lyrik

Rückkehr auf die lettische Bühne: Die Ballett-Ikone Mikhail Baryshnikov (67) wird im Herbst in seiner Heimatstadt Riga auftreten - allerdings nicht als Tänzer, sondern mit Lyrik. »mehr
    
    
Sebastian Urbanski

Berlin (dpa)
Schauspieler mit Downsyndrom spielt am liebsten Hamlet

Sebastian Urbanski, Schauspieler mit Downsyndrom, spielt am liebsten Hamlet. «Weil man selbst verrückt sein muss, um Hamlet spielen zu können», meint der 37-Jährige, der gleichzeitig betont, sich nicht als Behinderter zu sehen. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
24-Stunden-Performance bei «Foreign Affairs»

Beim diesjährigen internationalen Tanz- und Performance-Festival «Foreign Affairs» in Berlin (25.6.-5.7.) stellt der belgische Künstler Jan Fabre erstmal sein Projekt «Mount Olympus» vor. »mehr
    
    

Dresden (dpa)
Klement wird Intendant des Dresdner Staatsschauspiels

Das Dresdner Schauspielhaus hat in der Ära von Intendant Wilfried Schulz an Format und Zuspruch gewonnen. Nun ist ein Nachfolger gefunden. »mehr
    
    
Ulrike Hatzer

Braunschweig (dpa)
«This is for everyone»: Theater trifft auf Internet

Vertragen sich Internet und Theater? In Braunschweig treffen eines der ältesten und eines der jüngsten Medien aufeinander. Passt das? Unbedingt, meint die Regisseurin. »mehr
    
    
Kunstfest Weimar

Weimar (dpa)
Kunstfest Weimar richtet Blick auf NS-Vergangenheit

Das Kunstfest Weimar begibt sich in diesem Jahr auf historische Spurensuche. Mit zwei Produktionen lenkt das renommierte Kulturfestival den Blick auf die NS-Vergangenheit. »mehr
    
    
Martin Reinke

Budapest (dpa)
Theater-Eklat in Ungarn: Martin Reinke rügt Politik

Der deutsche Schauspieler Martin Reinke hat bei einem Theaterfestival in Budapest einen Eklat ausgelöst. Er verlas am Ende einer Vorstellung des Wiener Burgtheaters im ungarischen Nationaltheater eine Kritik an der rechtsnationalen ungarischen Regierung.  »mehr
    
    
Heinz Hoenig

Bad Hersfeld (dpa)
Heinz Hoenig will «frischen Wind» in Bad Hersfeld

Star-Rummel in der hessischen Provinz: Intendant und Regisseur Dieter Wedel hat am Montag in Bad Hersfeld zum Probenauftakt der Theater-Festspiele zahlreiche bekannte Schauspieler begrüßt. »mehr
    
    
Herbert Grönemeyer

Berlin (dpa)
«Faust» von Wilson und Grönemeyer feiert Premiere

Fünf Mal Faust, dreimal Gretchen - und ein Mephisto. Am Berliner Ensemble haben sich der US-Regisseur Robert Wilson und der Musiker Herbert Grönemeyer für ein neues Projekt zusammengetan: Goethes «Faust». »mehr
    
    
Fotoprobe "Moses und Aron"

Berlin (dpa)
Großer Applaus: «Moses und Aron» in Berlin

Zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz setzt der Berliner Erfolgsintendant Barrie Kosky ein lange geplantes Mammutprojekt um. Er stellte an der Komischen Oper Berlin Arnold Schönbergs unvollendetes Zwölftonwerk «Moses und Aron» vor. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Kino 

Lust auf Kino?
Das regionale Kinoprogramm finden
Sie hier. »mehr

Online-Tickets 

Hier bestellen
Ob Konzert, Theater oder Gala - kaufen Sie hier Ihre Eintrittskarten »mehr

In Serie 

Kollege Mathias Wiedemann beschäftigt sich mit den bekanntesten TV-Serien der letzten Jahre. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr