Anzeige
    

Fernseh-Tipp

    
    
Ich fahre nach Auschwitz

Hamburg (dpa)
Ich fahre nach Auschwitz

Vergessen ist gefährlich», sagt NDR-Intendant Lutz Marmor. «Je länger Krieg und Verbrechen zurückliegen, desto unwirklicher werden sie.» »mehr
    
    
Tatort - Borowski und der Himmel über Kiel

Kiel (dpa)
Tatort - Borowski und der Himmel über Kiel

Düster blaugrau die Nacht, eine Waldwiese, die Kamera suggeriert hastige Schritte, eine geschwungene Axt kommt ins Bild und köpft einen wie tot liegenden jungen Mann. Schnitt. Der Kopf mit geöffneten Augen ist im nahen Gewässer unter der klaren Oberfläche zu sehen. »mehr
    
    
Das Leben ist ein Bauernhof

Berlin (dpa)
Das Leben ist ein Bauernhof

Früher, vor allem in den 50er und 60er Jahren, gab es eine wahre Flut an mehr oder minder gelungenen Heimatfilmen wie «Wo der Wildbach rauscht» oder «Ferien auf Immenhof». In dieser Form hat das Genre bei uns mittlerweile ausgedient - mangels eines Gefühls für Heimat vielleicht? »mehr
    
    
Wohin ich gehe...

Berlin (dpa)
Wohin ich gehe...

Paris 1986: Die achtjährige Aya lebt mit ihrer aus Mali stammenden Familie in beengten Verhältnissen, als eine Tragödie ihre behütete Kindheit jäh zerstört. Bei einem Feuer, das durch Brandstiftung verursacht wird, sterben ihr Vater Sagui und ihre Schwester Massou. »mehr
    
    
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Berlin (dpa)
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Normalerweise geht es in hierzulande gedrehten TV-Serien um Landärzte, Förster, Tierärzte, Nonnen, Lehrer, Herzensbrecher, Kommissare oder Weißkittel. Und natürlich geht es immer um Liebe, Drama, Wahnsinn. »mehr
    
    
Vielleicht leiber morgen

Berlin (dpa)
Vielleicht lieber morgen

Die Hexe Hermine Granger gehörte über Jahre zu den Kultfiguren aus den Geschichten rund um den Zauberlehrling Harry Potter. Genau wie ihre Kollegen Daniel Radcliffe (Potter) und Rupert Grint (Ron Weasley) erlangte Emma Watson mit der Darstellung ihrer Hermine Weltruhm. »mehr
    
    
Städte der Zukunft

Berlin (dpa)
Städte der Zukunft

London, Paris, Berlin - sie sind die Klassiker auf dem alten Kontinent. Städte von alter Prägung, die sich dennoch immer größeren Zuwachses ausgesetzt sehen, weil die Menschen in die Metropolen drängen: Hier locken die Arbeit, die Versorgung, die kurzen Wege. »mehr
    
    
Spuren des Bösen - Schande

Berlin (dpa)
Spuren des Bösen - Schande

Spuren des Bösen» ist eine lose TV-Reihe, deren vierter Fall «Schande» an diesem Montag (20.15 Uhr, ZDF) zu sehen ist - der fünfte Film ist schon gedreht, der sechste ist in Planung. »mehr
    
    
Tatort

Ludwigshafen (dpa)
Tatort: Die Sonne stirbt wie ein Tier

Nicht einmal in der Reha hat «Tatort»-Kommissarin Lena Odenthal ihre Ruhe. »mehr
    
    
Ein starkes Team

Berlin (dpa)
Ein starkes Team

Die Mailbox springt an. Eine Stimme haucht: «Hallo, hier ist Christina. Sag' mir Deinen Namen und Deine Rufnummer und ich ruf' zurück.» »mehr
    
    
Prinz Kaspian von Narnia

München (dpa)
Prinz Kaspian von Narnia

Narnia ist in Aufruhr. Die Telmarer haben die Herrschaft übernommen, und König Miraz knechtet das Land. »mehr
    
    
«Männer! Alles auf Anfang»

Berlin (dpa)
Männer! Alles auf Anfang

Frauen und Männer haben es oft schwer miteinander - im alltäglichen Leben, und in hierzulande produzierten TV-Serien meistens auch. »mehr
    
    
Auf der Parkbank

Berlin (dpa)
Auf der Parkbank

Verrückt: Zwei Worte genügen, um einen ganzen Betrieb lahmzulegen. «homme seul» (einsamer Mann) steht weiß auf schwarz auf einem Transparent geschrieben, das unter dem Fenster im vierten Stock eines Mietshauses hängt. »mehr
    
    
Game of Thrones

Berlin (dpa)
Game of Thrones

Es soll seit einiger Zeit Menschen geben, die ihrer neugeborenen Tochter den Vornamen Khaleesi geben. Er geht auf Daenerys Targaryen zurück, eine durchsetzungsstarke und blonde Schönheit, die den Zusatz Khaleesi als eine Art Titel trägt. »mehr
    
    
Jan Josef Liefers

Mann ohne Schatten

Berlin (dpa) - Krimi in der Karibik: Für Jan Josef Liefers (50) geht es in seinem dritten Film als Anwalt Joachim Vernau nach Kuba. Im ZDF-Thriller «Der Mann ohne Schatten» soll er an diesem Montag (20.15 Uhr) den verschollen geglaubten Martin Gebhardt (Henry Hübchen) aufspüren. »mehr
    
    
Tatort

Berlin (dpa)
Tatort: Hydra

Was ist das bloß für ein Team, wenn ein Chef mit Psychosen noch derjenige mit den kleinsten Problemen ist? »mehr
    
    
Kommissarin Heller

Berlin (dpa)
Kommissarin Heller: Querschläger

Ein 17-Jähriger packt morgens in seinem Zimmer seine Sachen für die Schule: Bücher, eine Wollmaske, eine Pistole. »mehr
    
    
Die Zeit mit Euch

Berlin (dpa)
Die Zeit mit Euch

Die Zeit mit Euch» ist ein Film an diesem Freitag (20.15 Uhr) in der ARD, der sich mit dem Thema Freundschaft beschäftigt. »mehr
    
    
Der Lehrer

Köln (dpa)
Der Lehrer

Hochwertige Serien haben es im deutschen Fernsehen nicht leicht - zumal, wenn sie bei einem Privaten laufen. »mehr
    
    
Nie mehr wie immer

München (dpa)
Nie mehr wie immer

Große Sternstunden sind selten im deutschen Fernsehen, doch an diesem Mittwoch ist es mal wieder soweit: Das Erste zeigt am 7. Januar um 20.15 Uhr das Ehepaar Edgar Selge (66) und Franziska Walser (62) in dem herausragenden Drama «Nie mehr wie immer». »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Kino 

Lust auf Kino?
Das regionale Kinoprogramm finden
Sie hier. »mehr

Online-Tickets 

Hier bestellen
Ob Konzert, Theater oder Gala - kaufen Sie hier Ihre Eintrittskarten »mehr

In Serie 

Kollege Mathias Wiedemann beschäftigt sich mit den bekanntesten TV-Serien der letzten Jahre. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr