Anzeige
    

Kinostarts

    
    
Birdman

Berlin (dpa)
Michael Keaton als tragischer Antiheld in «Birdman»

Als abgehalfterter Hollywood-Superheld versucht sich Riggan Thomson (Michael Keaton) als Regisseur und Darsteller eines anspruchsvollen Broadway-Stückes. »mehr
    
    
John Wick

Berlin (dpa)
Keanu Reeves geht in «John Wick» auf Rachefeldzug

Keanu Reeves (50) kommt als Actionheld zurück auf die Kinoleinwand. In «John Wick» spielt er den gleichnamigen Ex-Profikiller, der nach dem Tod seiner Frau und einem Einbruch in sein Haus zurück in die Unterwelt kehrt. »mehr
    
    
Black Sea

Berlin (dpa)
«Black Sea»: Jude Law als Unterwasser-Schatzjäger

U-Boot-Kapitän Robinson (Jude Law) ist am Tiefpunkt seines Lebens angekommen: Ehe kaputt, Job verloren. Dann aber bekommt er noch einmal eine Chance. »mehr
    
    
Wotan Wilke Möhring

Berlin (dpa)
«Da muss Mann durch»: Komödie mit Wotan Wilke Möhring

Eigentlich will Paul von Liebe nichts mehr hören. Doch dann trifft er auf die junge Lena - und die Turbulenzen nehmen ihren Lauf. »mehr
    
    
Fünf Freunde 4

Berlin (dpa)
«Fünf Freunde 4»: Abenteuer zwischen Mumien und Pharaonengrab

Achtung Kinderaction: Die «Fünf Freunde» sind wieder mitten im Abenteuer, nunmehr zum vierten Mal. Nun suchen sie in Ägypten Diebe, die drei Amulette geklaut haben. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
«Die letzten Gigolos»: Doku über galante Kavaliere

Stephan Bergmann zeigt in seiner Doku das Leben auf einem Traumschiff. Es geht dabei vor allem um die «letzten Gigolos»: weltgewandte, grau melierte Herren wie den 74-jährigen Frankfurter Peter Nemela. »mehr
    
    
"The Imitation Game"

Berlin (dpa)
«The Imitation Game»: Oscarreifes Drama

Über Jahrzehnte war die geheime Arbeit des britischen Mathematikers Alan Turing unter Verschluss. »mehr
    
    
"Mortdecai - Der Teilzeitgauner"

Berlin (dpa)
Johnny Depp ist «Mortdecai - Der Teilzeitgauner»

Er trägt einen etwas albernen Schnauzer im Gesicht und ist auch sonst von eher exzentrischer Art: der Aristokrat und Kunstexperte Charlie Mortdecai. »mehr
    
    
"Baymax - Riesiges Robowabohu"

Berlin (dpa)
«Baymax»: Knalliger Disney-Animationsfilm

Baymax ist ein Hightech-Pflegeroboter: Gutmütig, sanft und knuffig. Sein Erbauer, der clevere Robotics-Student Tadashi, hat ihn zum Helfen programmiert.  »mehr
    
    
«Fräulein Julie»

Berlin (dpa)
«Fräulein Julie»: Strindbergs Theaterklassiker

Julie sprüht nur so vor Übermut. Das forsche Fräulein provoziert, wann immer es kann. Am liebsten richtet die junge Adlige ihre Charme-Attacken gegen den gebildeten Diener John. »mehr
    
    
Richard Linklater (M.) mit dem Boyhood-Cast

Berlin (dpa)
Nach den Globes: Wiederaufführung von «Boyhood»

Der aus Texas stammende Regisseur Richard Linklater ist fasziniert vom Verstreichen der Zeit. Bekannt ist er etwa durch seine Trilogie «Before Sunrise», «Before Sunset» und «Before Midnight». »mehr
    
    

Berlin (dpa)
«Missverstanden»: Scheidungskrieg und Selbstsuche

Eine Straßenkatze ist ihre beste Freundin: Bei ihr fühlt sich Aria endlich geborgen. »mehr
    
    
Xenia

Berlin (dpa)
«Xenia»: Bruderpaar auf Vatersuche

Danny ist 16 Jahre alt und schwul. Nach dem Tod seiner Mutter zieht es ihn nach Athen zu seinem älteren Bruder Ody. Zwar sind die beiden in Griechenland zur Welt gekommen, sie gelten dort aber als Albaner. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
«Bros Before Hos»: Bad-Taste-Komödie aus Holland

Der Betätigungshorizont von Jules und Max, den Adoptivbrüdern, ist nicht eben groß: Beiden geht es vor allem um Frauen, Fernsehen und ums Feiern. »mehr
    
    
Streif

Berlin (dpa)
Doku über Rennpiste: «Streif - One Hell of a Ride»

Die Weltcup-Abfahrt der Skirennfahrer in Kitzbühel ist eine Legende für sich, die Sieger machen sich sportlich unsterblich. Kaum eine Alpin-Strecke erfordert so viel Mut, fahrerisches Können und Kompromisslosigkeit. »mehr
    
    
Amour Fou

Berlin (dpa)
«Amour Fou»: Spröde Verfilmung eines dramatischen Lebens

Wer war die Frau, die an der Seite des Dichters Heinrich von Kleist freiwillig in den Tod ging? Dieser Frage geht der Film «Amour Fou» von Jessica Hausner («Lourdes») nach. »mehr
    
    
Ein Hells Angel unter Brüdern

Berlin (dpa)
Doku über Rockerboss: «Ein Hells Angel unter Brüdern»  

Über mehrere Jahre hat Regisseur Marcel Wehn den Stuttgarter Hells-Angels-Chef Lutz Schelhorn begleitet - bei dessen Arbeit als Fotograf und in der Rolle als Präsident des ältesten noch existierenden Charters Deutschlands. »mehr
    
    
Kristoffer Joner

Berlin (dpa)
«Doktor Proktors Pupspulver» und die Pupsonauten

Einmal kräftig pupsen, und schon rast man wie eine Rakete in den Himmel. Kein Problem mit «Doktor Proktors Pupspulver». Denn die Erfindung des genialen Tüftlers ist extrem explosiv und deshalb sehr wertvoll. »mehr
    
    
Annie

Berlin (dpa)
Musical-Klassiker «Annie» neu aufgelegt

Die Geschichte des Waisenkindes Annie, das einen hartherzigen Milliardär um den Finger wickelt, rührt seit Jahrzehnten zu Tränen. Nach dem Broadway-Musical wurde es ein Kinohit. Nun legt Hollywood-Regisseur Will Gluck die Story neu auf. »mehr
    
    
The Gambler

Berlin (dpa)
«The Gambler»: Liebe erlöst den Glücksspieler

Es ist ein Teufelskreis aus Geld bekommen und Geld verzocken: Als «The Gambler» («Der Glücksspieler») setzt Mark Wahlberg im gleichnamigen Film sein Leben aufs Spiel.  »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Kino 

Lust auf Kino?
Das regionale Kinoprogramm finden
Sie hier. »mehr

Online-Tickets 

Hier bestellen
Ob Konzert, Theater oder Gala - kaufen Sie hier Ihre Eintrittskarten »mehr

In Serie 

Kollege Mathias Wiedemann beschäftigt sich mit den bekanntesten TV-Serien der letzten Jahre. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr