Anzeige
    

Kinostarts

    
    
A World Beyond

Berlin (dpa)
«A World Beyond»: Clooney reist in die Zukunft

Mit George Clooney in die Zukunft: Im Science-Fiction Film «A World Beyond» landet die junge Casey im geheimnisvollen «Tomorrowland» »mehr
    
    
Die Augen des Engels

Berlin (dpa)
«Die Augen des Engels»: Filmversuch über Amanda Knox

Jahrelang hielt der Fall Amanda Knox die Welt in Atem. Hat sie ihre Mitbewohnerin umgebracht oder nicht? Auch nach ihrem endgültigen Freispruch sind viele Fragen offen. Jetzt bringt der britische Regisseur Michael Winterbottom den Fall ins Kino. »mehr
    
    
Mein Herz tanzt

Berlin (dpa)
«Mein Herz tanzt»: Überraschendes Polit-Drama

Liebe mit Hindernissen: Eyad, Schüler in einem Elite-Internat in Jerusalem, ist weit und breit der einzige Palästinenser und damit ein Außenseiter. Allein die Liebe zur schönen Naomi hält ihn aufrecht. »mehr
    
    
Abschussfahrt

Berlin (dpa)
«Abschussfahrt»: Turbulenter Teenie-Spaß

Eine Klassenfahrt nach Prag! Auf dieser wollen die drei Außenseiter Paul, Berny und Max endlich einmal die Sau raus lassen. Das Hotel jedoch, in dem die Schüler die Abende verbringen müssen, ist ziemlich oll, tagsüber werden die Gymnasiasten zudem mit langweiligen Führungen getriezt. »mehr
    
    
Welcome to Karastan

Berlin (dpa)
Ein Film über das Filmen: «Welcome to Karastan»

Regisseur Ben Hopkins («Simon Magus») lässt in «Welcome to Karastan» einen Londoner Filmemacher mit Schreibblockade ein äußerst seltsames Filmfestival in einer neugegründeten Kaukasus-Republik besuchen. »mehr
    
    
Une Jeunesse Allemande

Berlin (dpa)
«Une Jeunesse Allemande»: Die Radikalisierung der RAF

Die RAF hat auch fast 40 Jahre nach ihrem Terror im Deutschen Herbst eine große Faszination auf Filmemacher. Jetzt kommt die Doku «Une Jeunesse Allemande - Eine deutsche Jugend» des Franzosen Jean-Gabriel Periot, geboren 1974, ins Kino. »mehr
    
    
Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern

Berlin (dpa)
Eidinger in «Dora oder Die sexuellen Neurosen unserer Eltern»

Neun Jahre nach ihrem ersten Langfilm fürs Kino, «Nachbeben», bringt die Schweizer Regisseurin Stina Werenfels nun erneut einen Spielfilm heraus. Es geht um eine junge Frau, Dora, die 18 Jahre alt ist und geistig behindert. »mehr
    
    
Mad Max: Fury Road

Berlin (dpa)
«Mad Max: Fury Road»: Endzeit-Inferno von George Miller

Die Postapokalypse ist zurück - und mit ihr der Road Warrior Max Rockatansky. Nach 30 Jahren Pause bringt der Australier George Miller («Happy Feet») mit «Mad Max: Fury Road» den vierten Teil seiner action- und gewaltgeladenen Kinoserie auf die Leinwand. »mehr
    
    
"Zweite Chance"

Berlin (dpa)
«Zweite Chance»: Susanne Biers spannender Moral-Thriller

Sie scheinen die perfekte Familie zu sein. Polizist Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) und seine Frau Anna (Maria Bonnevie) haben endlich das Baby, das sie sich so lange gewünscht haben. »mehr
    
    
Pitch Perfect 2

Berlin (dpa)
«Pitch Perfect 2»: Herrlich schräge Komödie

Die Bellas werden flügge. Doch bevor sie das College und damit auch die A-Cappella-Band verlassen, müssen sie noch einen großen Triumph feiern. »mehr
    
    
Ostwind 2

Berlin (dpa)
«Ostwind 2»: Fortsetzung des Pferde- und Mädchenfilms

Dies ist schon der zweite Film, den die deutsche Regisseurin Katja von Garnier («Abgeschminkt!») im Jahr 2015 ins Kino bringt. »mehr
    
    
Hot Tub Time Machine 2

Berlin (dpa)
«Hot Tub Time Machine 2»: Im Whirlpool durch die Zeit

Durch die Zeit zu reisen ist gar nicht so ohne. Das merken auch Lou (Rob Corddry) und Nick (Craig Robinson) im zweiten Teil ihrer Whirlpool-Zeitreise. »mehr
    
    
Will Ferrell

Berlin (dpa)
«Der Knastcoach»: Klamotte mit Will Ferrell

Eigentlich ist James King (Will Ferrell) erfolgreicher Hedge-Fonds-Manager, der bereits Millionen verdient hat. Doch dann wird er wegen Betruges verurteilt und soll in 30 Tagen ins Gefängnis. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
«Käpt'n Säbelzahn»: Kinderabenteuer aus Norwegen

Über 100 000 Kinobesucher zählte dieser Film in seinem Herkunftsland Norwegen in nur einer Woche. Es war der erfolgreichste Film-Start des Jahres 2014 in dem skandinavischen Land. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
«Das Versprechen eines Lebens»: Russell Crowes Regiedebüt 

Es ist das Jahr 1919. Joshua Connor ist ein australischer Farmer, der um seine drei Söhne trauert. Vor vier Jahren sind sie bei einer Schlacht des Ersten Weltkrieges in der Türkei spurlos verschwunden. »mehr
    
    
Die abhandene Welt

Berlin (dpa)
Margarethe von Trotta: «Die abhandene Welt»

Es ist Margarethe von Trottas bisher persönlichster Film. In dem Familiendrama «Die abhandene Welt» erzählt die 73-jährige Regisseurin von einer jungen Frau, die erst nach dem Tod ihrer Mutter herausfindet, dass sie eine ältere Schwester hat - die Mutter hatte sie einst zur Adoption freigegeben. »mehr
    
    
Hedi Schneider steckt fest

Berlin (dpa)
«Hedi Schneider steckt fest»: Tragikomödie über die Angst

Eben schien das Leben von Hedi Schneider und ihrer Kleinfamilie noch fröhlich, unbeschwert und immer ein bisschen verrückt. Doch als Hedi (Laura Tonke) plötzlich von Angst-Attacken heimgesucht wird, gerät dieses Leben aus den Fugen. »mehr
    
    
Der Letzte der Ungerechten

Berlin (dpa)
«Der Letzte der Ungerechten»: Das Grauen in Theresienstadt

Benjamin Murmelstein hat das Ghetto Theresienstadt, einen Ort des Grauen und des Todes, überlebt. Als Judenältester in Theresienstadt war er aber höchst umstritten, arbeitete er doch eng mit den Nazis zusammen, allen voran mit dem SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
«Der Babadook»: Gruselfilm um mysteriöses Kinderbuch

Amelia hat es nicht leicht als alleinerziehende Mutter eines sechsjährigen Sohnes. Ihren Mann, den Vater von Samuel, hat sie durch einen Autounfall verloren. In der Schule fällt der Junge zudem durch sein schwieriges und gewalttätiges Verhalten immer wieder auf. »mehr
    
    
The Gunman

Berlin (dpa)
«The Gunman»: Actionthriller mit Sean Penn

Sean Penn wird von der Vergangenheit eingeholt in diesem Thriller, in dem der renommierte US-amerikanische Schauspieler (Oscar für «Milk») einen ehemaligen Söldner und Scharfschützen gibt. »mehr
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Kino 

Lust auf Kino?
Das regionale Kinoprogramm finden
Sie hier. »mehr

Online-Tickets 

Hier bestellen
Ob Konzert, Theater oder Gala - kaufen Sie hier Ihre Eintrittskarten »mehr

In Serie 

Kollege Mathias Wiedemann beschäftigt sich mit den bekanntesten TV-Serien der letzten Jahre. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr