Anzeige
    

Kinostarts

    
    
Sebastian Blomberg

Berlin (dpa)
«Verfehlung»: Missbrauch in der katholischen Kirche

In seinem Debütfilm erzählt Regisseur Gerd Schneider von Glauben und Verrat, von Verantwortung und Freundschaft. »mehr
    
    
Benno Fürmann

Berlin (dpa)
Familiendrama: «Von glücklichen Schafen»

Alleinerziehend lebt Elmas mit ihren Kindern Sevgi und Can. Die junge Mutter tut alles dafür, dass es den beiden gut geht. Der Schein dieser heilen Welt trügt aber. »mehr
    
    
Rihanna

Berlin (dpa)
Animationsfilm: «Home - Ein smektakulärer Trip»

Ein Alien und ein kleines Mädchen müssen die Welt retten - zumindest in dem Animationsfilm «Home - Ein smektakulärer Trip». »mehr
    
    
Zu Ende ist alles erst am Schluss

Berlin (dpa)
Hit aus Frankreich: «Zu Ende ist alles erst am Schluss»

Der Literaturstudent Romain träumt davon, einen Roman zu schreiben. Doch der Vater ist in Rente und nervt anstatt sein neues Leben zu genießen. Die Mutter will sich scheiden lassen, und die Großmutter büxt aus dem Seniorenheim aus. »mehr
    
    
Das andere Rom - Sacro Gra

Berlin (dpa)
Prämierte Dokumentation: «Das andere Rom - Sacro GRA»

Rom ist für seine historischen Bauten, seinen Charme und seine Pracht berühmt. Doch zur Ewigen Stadt gehört nicht nur das Dolce Vita, das süße Leben. »mehr
    
    
Eine neue Freundin

Berlin (dpa)
«Eine neue Freundin»: Appell zur Selbstverwirklichung

Claire und Laura verbindet eine Kinderfreundschaft, die bis ins Erwachsenenalter hält. Beide Frauen heiraten attraktive Männer. Doch als Laura stirbt, entdeckt Claire, dass deren Mann ein Transvestit ist. Aus anfänglicher Abscheu, Befremden und Vorwürfen werden allmählich Freundschaft und Liebe. »mehr
    
    
Tod den Hippies!! Es lebe der Punk

Berlin (dpa)
Berlin-Groteske: «Tod den Hippies!! Es lebe der Punk»

Für den jungen Punk Robert (Tom Schilling, «Oh Boy») gibt es Anfang der 1980er Jahre nur eine Stadt zum Leben: West-Berlin. Kaum angekommen, besorgt ihm sein Kumpel Schwarz (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) einen Job in einer Peep-Show. »mehr
    
    
Der Nanny

Berlin (dpa)
«Der Nanny»: Neue Komödie von Matthias Schweighöfer

Ungewohnte Rolle für Kinoliebling Matthias Schweighöfer: In «Der Nanny» spielt er mal nicht den charmanten Draufgänger, sondern den fiesen Berliner Baulöwen Clemens. »mehr
    
    
Shaun das Schaf

Berlin (dpa)
Großer Spaß: «Shaun das Schaf», die Stadt und der Friseur

Shaun das Schaf» begeistert seit Jahren die Fernsehzuschauer. Nun wagt Aardman Animation den Schritt ins Kino - mit einer spannenden und äußerst lustigen Geschichte rund um die beliebten Knetfiguren. »mehr
    
    
The Boy Next Door

Berlin (dpa)
«The Boy Next Door» mit Jennifer Lopez als Opfer

Claire ist Lehrerin in einer Kleinstadt und gerade geschieden. Sie lässt sich auf ein Abenteuer mit dem geheimnisvollen Nachbarsjungen Noah ein. Doch als sie die Affäre beenden will, entpuppt sich der smarte Schönling als psychisch gestörter Stalker und macht Claire das Leben zur Hölle.  »mehr
    
    
A Most Violent Year

Berlin (dpa)
«A Most Violent Year»: Der amerikanische Traum und das Öl

Abel Morales (Oscar Isaac, «Inside Llewyn Davis») hat sich zum angesehenen Ölunternehmer hochgearbeitet und steht kurz vor dem Kauf eines millionenschweren Industriegeländes. »mehr
    
    
3 Herzen

Berlin (dpa)
«3 Herzen»: Französisches Drama mit Star-Besetzung

Charlotte Gainsbourg und Chiara Mastroianni spielen in dem französischen Drama «3 Herzen» ungleiche Schwestern, die sich beide unwissentlich in denselben Mann verlieben. In einer Nebenrolle glänzt Catherine Deneuve - die auch im realen Leben die Mutter von Chiara Mastroianni ist. »mehr
    
    
Das ewige Leben

Berlin (dpa)
«Das ewige Leben»: Österreichischer Kult-Ermittler

Auf dem Moped hat Simon Brenner ein paar frohe Momente. Ansonsten sieht es in «Das ewige Leben» äußerst trüb aus im Leben des kultigen österreichischen Ex-Polizisten. »mehr
    
    
Die Räuber

Berlin (dpa)
Frei nach Schiller: «Die Räuber» und die Banken

In Zeiten von Wirtschaftskrisen scheinen Teile von Friedrich Schillers Werk aktueller denn je. «Die Räuber» ist eine Adaption des vor über 200 Jahren entstandenen klassischen Dramas. »mehr
    
    
Die Bestimmung - Insurgent

Berlin (dpa)
«Die Bestimmung»: Teil zwei der Sci-Fi-Jugendfilmreihe

Spektakuläre Abenteuerfilme mit jugendlichen Helden sind im Kino seit Jahren erfolgreich. Nachdem die «Tribute von Panem»-Reihe mit Jennifer Lawrence in wenigen Monaten endet, kommt von einer anderen Serie nun erst einmal Teil zwei in die Kinos. »mehr
    
    
Cinderella

Berlin (dpa)
Märchenhaft: «Cinderella» von Kenneth Branagh

Der vor allem durch exzellente Shakespeare-Verfilmungen wie «Viel Lärm um Nichts» und «Hamlet» als Regisseur bekannte britische Schauspielstar Kenneth Branagh hat den Märchenklassiker «Aschenputtel» als opulentes Kinoabenteuer inszeniert. »mehr
    
    
Kingsman: The Secret Service

Berlin (dpa)
«Kingsman»: Agentenparodie mit Colin Firth

Die «Kingsmen» sind eine internationale, auf der höchsten Geheimhaltungsstufe operierende Agententruppe. »mehr
    
    
Die Trauzeugen AG

Berlin (dpa)
US-Komödie «Die Trauzeugen AG» mit Kevin Hart

Doug und Gretchen wollen heiraten, die Braut will eine Riesenparty feiern mit allem, was dazu gehört. »mehr
    
    
Leviathan

Berlin (dpa)
«Leviathan»: Gesellschaftsdrama aus russischer Provinz

In einer kleinen russischen Küstenstadt hat es der korrupte Bürgermeister auf das Grundstück von Kolja und dessen Familie abgesehen. »mehr
    
    
Still Alice - Mein Leben ohne gestern

Berlin (dpa)
«Still Alice»: Julianne Moore in ihrer Oscar-Rolle

Was, wenn das Leben schon zu verblassen beginnt, obwohl es noch in vollem Gange ist? Was, wenn die eigenen Kinder, der eigene Ehemann zu Fremden werden? »mehr
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Kino 

Lust auf Kino?
Das regionale Kinoprogramm finden
Sie hier. »mehr

Online-Tickets 

Hier bestellen
Ob Konzert, Theater oder Gala - kaufen Sie hier Ihre Eintrittskarten »mehr

In Serie 

Kollege Mathias Wiedemann beschäftigt sich mit den bekanntesten TV-Serien der letzten Jahre. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr