publiziert: 26.11.2012 18:27 Uhr
aktualisiert: 26.11.2012 18:30 Uhr
» zur Übersicht Kultur
    
    
Artikel
 

Schrift vergrößern Text    Schrift verkleinern Text PEKING
Sir Elton widmet Ai Weiwei Konzert

In chinesischem Stadion

Elton John (65) hat ein Konzert in Peking dem regimekritischen chinesischen Künstler Ai Weiwei (55) gewidmet. Beide trafen sich vor dem Auftritt am Sonntag in der Wukesong-Arena. Den rund 12 000 Besuchern sagte Elton John, seine Show sei besonders für Ai Weiwei bestimmt. Der berühmte Künstler, der 2011 für 81 Tage inhaftiert war und heute noch nicht das Land verlassen darf, war völlig überrascht. „Ich habe mich in ihn verliebt, obwohl wir weniger als zehn Minuten zusammen verbracht haben“, so der 55-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter über Sir Elton. „Er ist ernsthaft, großzügig.“ Ai Weiwei veröffentlichte gemeinsame Fotos. Eine Reaktion der Kulturbehörden auf die Geste der Solidarität lag zunächst nicht vor. Ausländische Sänger müssen sich in China die Liedertexte vor Konzerten genehmigen lassen, weil die Zensur unliebsame Inhalte fürchtet.

dpa
    
    

Diesen Artikel

Kontakt Redaktion     An Bekannten versenden     Druckversion
    
    

Die neuesten Kommentare

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen. Sie können daher keine Beiträge zu diesem Artikel verfassen.
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Stadtkultur Schweinfurt 

Theater, Kabarett,
Kunst und mehr
Die Stadt Schweinfurt hat kulturell eine ganze Menge zu bieten. »mehr

Kino 

Lust auf Kino?
Das regionale Kinoprogramm finden
Sie hier. »mehr

Online-Tickets 

Hier bestellen
Ob Konzert, Theater oder Gala - kaufen Sie hier Ihre Eintrittskarten »mehr

In Serie 

Kollege Mathias Wiedemann beschäftigt sich mit den bekanntesten TV-Serien der letzten Jahre. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr