Anzeige
    

Brennpunkte

    
    
Hamas-Kämpfer in Gaza

Gaza/Tel Aviv (dpa)
Amnesty International wirft Hamas Folter vor

Die Menschen in Gaza leiden, auch unter ihrer eigenen Führung: Amnesty International wirft der Hamas vor, während des Krieges mit Israel 2014 Palästinenser misshandelt und illegal hingerichtet zu haben. Fast ein Jahr nach Beginn des Krieges droht der Konflikt von Neuem zu beginnen. »mehr
    
    
Erstaufnahmeheim für Asylbewerber

 (3) Brüssel (dpa)
EU-Kommission will 40 000 Flüchtlinge auf EU-Staaten verteilen

Mit der Ankunft Tausender Flüchtlinge sind Griechenland und Italien völlig überfordert. Nun kommt die EU ihnen zu Hilfe. Die EU-Kommission will 40 000 Flüchtlinge auf andere Staaten verteilen. Doch bei denen regt sich viel Widerstand. »mehr
    
    
Heiko Maas

Berlin (dpa)
Vorratsdatenspeicherung kommt zurück

Ist es in Ordnung, im Namen der Verbrechensbekämpfung im großen Stil Internet- und Telefondaten aufzubewahren? Darüber gibt es seit Jahren erbitterten Streit. Die Bundesregierung hat nun die Rückkehr zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung besiegelt. Es hagelt Kritik. »mehr
    
    
Angela Merkel

New York (dpa)
Merkel für «Forbes» erneut mächtigste Frau der Welt

Für «Forbes» ist die Kanzlerin so etwas wie der FC Bayern München der Politik. Das Magazin hat die Kanzlerin wieder zur mächtigsten Frau der Welt gekürt. Doch da ist eine, die will auch diesen Titel. »mehr
    
    
65-Jährige nach Vierlingsgeburt wohlauf

Berlin (dpa)
Ärzte: Frühchen und 65-jährige Vierlingsmutter soweit wohlauf

Der 65-jährigen Berliner Vierlingsmutter und ihrem Frühchenquartett geht es laut den Ärzten den Umständen entsprechend gut - die Kinder bekommen schon Muttermilch. »mehr
    
    
Konferenz Vatikan

 
(1)
Rom/Berlin (dpa)
Vatikan nennt Ja zur Homo-Ehe «Niederlage für die Menschheit»

Der Vatikan hat mit harter Kritik an dem Ja der Iren zur Homo-Ehe seine konservative Linie gefestigt. Die Aussichten auf eine Öffnung der katholischen Kirche im Umgang mit Homosexualität sind gering. Kritiker sprechen von «Weltuntergangsrhetorik». »mehr
    
    
Schwules Paar

Berlin (dpa)
Mehr Rücksicht auf homosexuelle Paare in Gesetzen

Schwarz-Rot winkt einen Gesetzentwurf durch, der homosexuellen Paaren ein paar Verbesserungen bietet. Aber nicht nur die Opposition, sondern auch die Bundesbeauftragte gegen Diskriminierung meint: Diese Regierungspläne sind «eine riesige Enttäuschung». »mehr
    
    
Zerstörte Häuser in Texas

Saltillo/Houston (dpa)
Schwere Unwetterschäden in USA

Meterhoch überschwemmte Straßen, zerstörte Autos und Häuser: Im Süden der USA und in Mexiko haben Unwetter schwere Schäden verursacht. Etwa 30 Menschen starben. Einge der Opfer sind Autofahrer, die leichtsinnig waren. »mehr
    
    
FIFA

ZÜRICH
Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre

Dem Fußball-Weltverband FIFA droht kurz vor der Präsidentschaftswahl der nächste große Skandal. Schweizer Behörden nahmen in Zürich sechs Fußball-Funktionäre fest. »mehr
    
    
Irakische Armee

Bagdad (dpa)
Irak startet Offensive auf vom IS kontrolliertes Ramadi

Die irakische Armee wurde für ihre Flucht vor der IS-Terrormiliz aus Ramadi arg gescholten. Jetzt will sie ihre Schlappe wettmachen und die Provinzhauptstadt zurückerobern. »mehr
    
    
Altersheim evakuiert

Köln (dpa)
20-Zentner-Bombe in Köln wird entschärft

Nach einem letzten Kontrollflug mit dem Polizei-Hubschrauber über dem Evakuierungsgebiet können die Bombenentschärfer in Köln mit ihrer Arbeit beginnen. Der Schiffsverkehr auf dem Rhein und der Straßenbahnverkehr auf der Mülheimer Brücke sind eingestellt. »mehr
    
    
Prozess im Fall Tugce

Darmstadt (dpa)
Zeuge zeigt sich in Tugce-Prozess verwundert über Eskalation

Im Prozess um den Tod der Studentin Tugce hat sich ein Zeuge verwundert über die gewaltsame Zuspitzung des Konflikts zwischen der jungen Frau und einer Gruppe junger Männer gezeigt. »mehr
    
    
Gesetzespläne

Berlin (dpa)
Neuregelung zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen kommt in Deutschland eine Neuregelung zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung. Das Bundeskabinett will die Gesetzespläne auf den Weg bringen. »mehr
    
    
Präsidentenpalast Türkei

Ankara (dpa)
Gericht kippt Grundlage für Erdogans Präsidentenpalast

Das oberste Verwaltungsgericht der Türkei hat eine Ausnahmeregelung gekippt, auf deren Grundlage der umstrittene Palast von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in Ankara gebaut wurde. »mehr
    
    
Hitzewelle

Neu Delhi (dpa)
Mindestens 750 Tote bei Hitzewelle in Indien

Eine besonders lange und gewaltige Hitzewelle mit bis zu 48 Grad setzt dem indischen Subkontinent zu. Bislang starben nach offiziellen Angaben in Indien mindestens 750 Menschen infolge der hohen Temperaturen. »mehr
    
    
Poroschenko und Wellmann

Berlin/Moskau (dpa)
Russische Opposition kritisiert Einreiseverbot für Wellmann

Das Einreiseverbot für den russlandkritischen CDU-Politiker Wellmann stößt auch in Moskau auf Unverständnis. In Deutschland setzt die Bundestags-Spitze ein Zeichen. »mehr
    
    
Schweizer Botschaft in Berlin

Basel (dpa)
Steuerverdächtige veröffentlicht: Schweiz weist Kritik zurück

In Deutschland wird die Schweizer Praxis kritisiert, manche mutmaßliche Steuersünder im Internet anzusprechen. Bern verteidigt sich: Es gehe um das gute Recht, sich gegen den Staat zu wehren. »mehr
    
    
Juncker bei Cameron

London (dpa)
Feilschen um EU-Reform eröffnet

Der britische Premier will mit jedem EU-Land einzeln über seine Reformvorschläge sprechen. Nur, wenn er die EU-Kritiker zu Hause zufriedenstellt, ist ein «Ja» zur EU beim Referendum wahrscheinlich. »mehr
    
    
Wohnungsmarkt in Berlin

Berlin (dpa)
Mietpreisbremse nur in Berlin ab 1. Juni

Berlin ist das einzige Bundesland, in dem die Mietpreisbremse zum frühstmöglichen Zeitpunkt greift. Bayern hat sie zwar angekündigt, sich aber auf keinen Termin festgelegt. »mehr
    
    
Andrzej Duda

Warschau/Berlin (dpa)
Glückwünsche an den neuen polnischen Präsidenten

Der neue polnische Staatschef Duda wird mit Glückwünschen überhäuft. Dabei überwiegt die Hoffnung, dass Polen weiterhin ein verlässlicher Partner bleibt. Denn Polens Nationalkonservative liebäugeln bereits mit einem Machtwechsel bei den Parlamentswahlen im Herbst. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Gelesen

 

Kommentiert

 

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr