Top Story

    
    
Pistorius wird abgeführt

Pretoria (dpa)
Report: Vom reichen Weltstar zum armen Häftling

Am Morgen noch im eleganten dunklen Anzug. Am Nachmittag in der orangen Kluft des Strafvollzugs. 20 Monate, nachdem Oscar Pistorius seine Freundin Reeva Steenkamp erschoss, geht am Dienstag alles recht schnell. »mehr
    
    

Pretoria (dpa)
Familie: Pistorius akzeptiert Urteil

Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius akzeptiert nach Auskunft seiner Familie die Verurteilung zu fünf Jahren Haft wegen fahrlässiger Tötung seiner Freundin. »mehr
    
    
June und Barry Steenkamp

Pretoria (dpa)
Opfer-Familie zufrieden - Justiz prüft Berufung

Nach der Verurteilung von Paralympics-Star Oscar Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis wegen fahrlässiger Tötung seiner Freundin hat sich die Familie des Opfers zufrieden gezeigt. »mehr
    
    
Oscar Pistorius

Pretoria (dpa)
Oscar Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

Wegen der tödlichen Schüsse auf seine Freundin muss Südafrikas Sportidol Oscar Pistorius für fünf Jahre ins Gefängnis. »mehr
    
    

Johannesburg (dpa)
Hintergrund: Privilegien für Pistorius im Gefängnis?

Fünf Jahre Gefängnis für Oscar Pistorius - doch der 27-Jährige dürfte wohl kein Gefangener wie jeder andere sein. Verglichen mit anderen Häftlingen könnte er ein recht komfortables Leben führen, meinen Experten. »mehr
    
    
Thokozile Masipa

Pretoria (dpa)
Chronologie: Oscar Pistorius - Prozess, Urteil, Strafe

Der beinamputierte südafrikanische Sprinter Oscar Pistorius gewann einst mit seinen zwei Prothesen Goldmedaillen bei Paralympics und trat auch bei Olympischen Spielen an. Die Tötung seiner Freundin brachte ihn vor Gericht - und nun für bis zu fünf Jahre ins Gefängnis. »mehr
    
    

München (dpa)
Pilotengewerkschaft droht mit weiteren Streiks in dieser Woche

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) droht mit weiteren Streiks bei der Lufthansa noch in dieser Woche. »mehr
    
    

Berlin/Frankfurt (dpa)
Hintergrund: Langstrecke

Mit dem Begriff Langstrecke sind in der Luftfahrt meist Distanzen von mehr als 3000 Kilometern gemeint. »mehr
    
    
Alexander Dobrindt

Berlin (dpa)
Dobrindt zu Streiks: «Dauerblockade würde sehr schaden»

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat angesichts der Streiks bei der Bahn und der Lufthansa vor schwerwiegenden Auswirkungen auf die deutsche Konjunktur gewarnt. »mehr
    
    
Pilotenstreik

Berlin (dpa)
Lufthansa-Piloten bestreiken auch Langstrecke

Die Piloten der Lufthansa haben ihren Streik am frühen Dienstagmorgen wie angekündigt auf Langstreckenflüge ausgeweitet. Seit 06.00 Uhr bis kurz vor Mitternacht bestreikt die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit nun zusätzlich zu Kurz- und Mittelstrecken auch Interkontinentalflüge. »mehr
    
    
Pilotenstreik

Frankfurt/Berlin (dpa)
Streiks im Akkord: Wie teuer sind sie?

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage streiken Lokführer und Lufthansa-Piloten hintereinander. Wer leidet unter den Ausständen? »mehr
    
    

Berlin (dpa)
Welche Regeln gelten für eine Urabstimmung?

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) steht im Verdacht, beim Ergebnis der Urabstimmung über Streiks bei der Bahn nicht die maßgebliche Prozentzahl genannt zu haben. »mehr
    
    

Berlin (dpa)
Kleine Spartengewerkschaften mit großer Macht

Klein, aber schlagkräftig: Im Luftverkehr, aber auch bei der Bahn und bei Medizinern gibt es einflussreiche Spartengewerkschaften, deren Arbeitskämpfe häufig weitreichende Folgen für die Bürger haben. Einige Beispiele: »mehr
    
    
Lokführerstreik beendet

Frankfurt/Berlin (dpa)
Chronologie: Arbeitsniederlegungen von Piloten und Lokführern

Anfang April hat der Arbeitskampf der Lufthansa-Piloten im aktuellen Tarifstreit begonnen. Fünf Monate später streikten erstmals Mitglieder der Lokführer-Gewerkschaft: »mehr
    
    
Angela Merkel

Berlin (dpa)
Merkel setzt auf baldige Beilegung der Tarifkonflikte

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) setzt angesichts der Streikwellen bei der Bahn und Lufthansa auf eine baldige Verständigung der Tarifparteien. »mehr
    
    

Berlin/Köln (dpa)
Bahnvorstand Weber: GDL muss sich endlich kompromissbereit zeigen

Nach dem Ende des mehr als zweitägigen Lokführerstreiks hat Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber die Gewerkschaft GDL zu Kompromissen aufgefordert. »mehr
    
    
Deutscher Beamten Bund

Berlin/München (dpa)
Beamtenbund prüft Unterstützung für Streikkasse der GDL

Der Deutsche Beamtenbund prüft, ob er die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) aus seinem Streikfonds unterstützen wird. »mehr
    
    
Frankfurt am Main

Frankfurt/Berlin (dpa)
Piloten verschärfen Streiks bei Lufthansa - Lokführerausstand beendet

Wenige Stunden nach dem Ende des Lokführerstreiks sind am Montag wieder die Lufthansa-Piloten in den Ausstand getreten und haben erneut Tausende Passagiere warten oder ganz stehen lassen. »mehr
    
    
Pilotenstreik

Berlin (dpa)
Hintergrund: Was Passagiere zum Lufthansa-Streik wissen müssen

Wenn die Lufthansa-Piloten am Montag und Dienstag ihre Arbeit niederlegen, werden wieder etliche Flüge ausfallen. Die Passagiere sind aber nicht ohne Rechte. »mehr
    
    

München (dpa)
Extra: Fernbus und Mitfahrzentrale - die Alternativen

Die meisten ICE sowie viele Regionalzüge und S-Bahnen sind am Wochenende wegen des Lokführerstreiks in den Depots geblieben. Alternativen waren gefragt. Viele Pendler stiegen auf den Fernbus oder das Auto um - und mancher verschob seine Reise. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    

Rubriken

    
Anzeige

Zeichen setzen 

Förderpreis für
engagierte Bürger
Lesen Sie alles über den Preis und machen Sie Vorschläge, wer ihn bekommen soll. »mehr

Leserbriefe 

Schreiben Sie uns
Wenn Sie uns einen Leserbrief schreiben wollen, dann können Sie das direkt hier tun. »mehr