Anzeige
    

Börse

    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Leichtes Minus nach trägem Handelsverlauf

Nach einem äußerst trägen Handelsverlauf am US-Aktienmarkt ist es am Freitag kurz vor Börsenschluss doch noch leicht abwärts gegangen. Vor dem langen Wochenende verbuchte der Dow Jones Industrial an der Wall Street beim Ertönen der »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
Aktien New York Schluss: Träger Handel endet vor langem Wochenende im Minus

Nach einem äußerst trägen Handelsverlauf am US-Aktienmarkt ist es am Freitag kurz vor Börsenschluss doch noch leicht abwärts gegangen. Vor dem langen Wochenende verbuchte der Dow Jones Industrial an der Wall Street beim Ertönen der »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen

Die Bekräftigung von Notenbank-Chefin Janet Yellen, die Zinsen wohl noch in diesem Jahr anzuheben, hat am Freitag die Kurse von Staatsanleihen der USA geschwächt. Gerade als es ausgesehen habe, dass die Bonds sich von ihrer fünfwöchigen Talfahrt erholen »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt im US-Handel weiter

Der Eurokurs hat am Freitag im US-Handel weiter nachgegeben. Inflationsdaten aus den USA und Aussagen der Notenbank-Chefin Janet Yellen gaben dem US-Dollar Auftrieb und belasteten damit entsprechend die Gemeinschaftswährung. »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
Aktien New York: Träge Börsen reagieren kaum auf Yellen-Aussagen

Die US-Börsen haben am Freitag kaum auf Aussagen der Notenbank-Chefin Janet Yellen über das Thema Zinsanhebung reagiert. Wie schon seit Wochenbeginn zeigte sich der Dow Jones Industrial ungeachtet erneuter Rekordstände auch zum Wochenschluss träge. »mehr
    
    

BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX)
Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich

Die größten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Freitag uneinheitlich geschlossen. Weder der Ostgipfel der EU noch die Verhandlungen mit Griechenland brachten etwas Neues. Zudem waren auch Unternehmensnachrichten dünn gesät. »mehr
    
    

PARIS/LONDON (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Überwiegend leichte Verluste vor Pfingsten

Überwiegend mit leichten Verlusten sind die europäischen Börsen am Freitag in das lange Pfingstwochenende gegangen. Nachdem die ersten drei Handelstage der Woche freundlich bis stark verlaufen waren, hatten vor allem die Aktienmärkte der Eurozone bereits am Donnerstag an Schwung verloren. »mehr
    
    

PARIS/LONDON (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Überwiegend leichte Verluste vor dem Pfingstwochenende

Überwiegend mit leichten Verlusten sind die europäischen Börsen am Freitag in das lange Pfingstwochenende gegangen. Nachdem die ersten drei Handelstage der Woche freundlich bis stark verlaufen waren, hatten vor allem die Aktienmärkte der Eurozone bereits am Donnerstag an Schwung verloren. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt Verluste ein - Schwacher Euro hilft

Dank des schwächelnden Euro hat der Dax am Freitag seine Verluste etwas eingedämmt. Zum Börsenschluss vor dem langen Pfingstwochenende stand der deutsche Leitindex noch 0,42 Prozent tiefer bei 11 815,01 Punkten. Zuvor war er bis auf 11 792 Zähler gefallen. »mehr
    
    

WIEN (dpa-AFX)
Aktien Wien Schluss: ATX verzeichnet hauchdünnes Plus

Die Wiener Börse ist am Freitag mit einem hauchdünnen Plus in das lange Wochenende gegangen. Der ATX stieg um 0,03 Prozent auf 2640,72 Punkte. Entscheidende Impulse waren zu Wochenschluss Mangelware. Dass sich das Geschäftsklima in Deutschland nach sechs Anstiegen in Folge im Mai leicht eingetrübt hat, ließ den heimischen Leitindex nur kurz und zudem in geringem Umfang abrutschen. »mehr
    
    

FRANKFURT/MAIN (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt Verluste etwas ein - Schwacher Euro hilft

Dank des schwächelnden Euro hat der Dax am Freitag seine Verluste etwas eingedämmt. Zum Börsenschluss vor dem langen Pfingstwochenende stand der deutsche Leitindex noch 0,42 Prozent tiefer bei 11 815,01 Punkten. Zuvor war er bis auf 11 792 Zähler gefallen. »mehr
    
    

FRANKFURT/MAIN (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax dämmt Verluste etwas ein - Schwacher Euro hilft

Dank des schwächelnden Euro hat der Dax am Freitag seine Verluste etwas eingedämmt. Zum Börsenschluss vor dem langen Pfingstwochenende stand der deutsche Leitindex noch 0,42 Prozent tiefer bei 11 815,01 Punkten. Zuvor war er bis auf 11 792 Zähler gefallen. »mehr
    
    

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX)
Ölpreise fallen wegen Dollarstärke deutlich

Die Ölpreise sind am Freitag spürbar durch den wieder stärkeren Dollar belastet worden. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete gegen Abend 65,46 US-Dollar. Das waren 1,08 Dollar weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 83 Cent nach auf 59,89 Dollar. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Deutsche Anleihen im Erholungsmodus

Deutsche Staatsanleihen haben am Freitag nach zwei Tagen mit neuerlichen Verlusten Kursgewinne verbucht. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum frühen Abend um 0,26 Prozent auf 154,00 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel auf 0,60 Prozent. »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York: Dow und S&P 500 zeigen sich träge - Nasdaq im Plus

Die US-Börsen haben sich am Freitag nach einem zögerlichen Handelsstart nur wenig bewegt. Wie schon seit Wochenbeginn zeigte sich der US-Leitindex Dow Jones Industrial ungeachtet neuer Rekordstände auch zum Wochenschluss träge. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs fällt in Richtung 1,10 Dollar

Der Eurokurs ist wieder auf dem Rückzug: Nachdem die Gemeinschaftswährung zum Wochenstart noch mehr als 1,14 US-Dollar gekostet hatte, lag sie am Freitagnachmittag bei nur noch 1,1020 Dollar. »mehr
    
    

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Ziel für Pfeiffer Vacuum auf 68 Euro - 'Sell'

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Pfeiffer Vacuum nach der Hauptversammlung von 64 auf 68 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. »mehr
    
    

ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Ziel für Aurubis auf 60,60 Euro - 'Hold'

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Aurubis nach einer Investorenveranstaltung von 60,70 auf 60,60 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
Aktien New York: Nach zögerlichem Start wenig Bewegung

Die US-Börsen sind am Freitag zögerlich in den Handel gestartet. Wie schon seit Wochenbeginn zeigte sich der US-Leitindex Dow Jones Industrial ungeachtet neuer Rekordstände auch zum Wochenschluss nur wenig bewegt. »mehr
    
    

ANALYSE-FLASH: Citigroup senkt Hannover Rück auf 'Sell' - Ziel 80 Euro

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank Citigroup hat Hannover Rück von "Neutral" auf "Sell" abgestuft, das Kursziel aber von 76,80 auf 80,00 Euro angehoben. Die Rückversicherer von Schaden- und Unfallversicherungen stünden im starken Gegenwind »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
Anzeige
    

Börsendaten

    

Main-Post-Riester-Tipp 

Riester-Rente
Bis zu 50% staatliche Förderung! Jetzt Angebot anfordern »mehr