Börse

    
    

ROUNDUP 2: Prokon-Gläubiger stärken Insolvenzverwalter - Rodbertus gescheitert

(neu: Stellungnahme Insolvenzverwalter Penzlin) HAMBURG (dpa-AFX) - Das zahlungsunfähige Windenergieunternehmen Prokon kann auf Sanierungskurs gehen: Die Gläubigerversammlung stimmte am Dienstag in Hamburg dem vorläufigen Konzept des Insolvenzverwalters Dietmar Penzlin zu. »mehr
    
    

HAMBURG (dpa-AFX)
ROUNDUP: Prokon-Gläubiger stärken Insolvenzverwalter - Rodbertus gescheitert

Grünes Licht für den weiteren Sanierungskurs des zahlungsunfähigen Windenergieunternehmens Prokon: Die Gläubigerversammlung stimmte am Dienstag in Hamburg dem vorläufigen Sanierungsplan des Insolvenzverwalters Dietmar Penzlin zu. Der Hamburger Rechtsanwalt wurde in seinem Amt bestätigt und erhielt den Auftrag, seinen Sanierungsplan auszuarbeiten, wie Teilnehmer berichteten. »mehr
    
    

BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX)
Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in freundlichem Umfeld

In einem freundlichen internationalen Umfeld haben am Dienstag auch die osteuropäischen Börsen mit Gewinnen geschlossen. Die Entwicklungen in den Krisengebieten Ukraine und Gaza rückten etwas in den Hintergrund. Der zuletzt gebeutelte russische RTS-Interfax-Index stieg um 2,24 Prozent auf 1266,88 Punkte. »mehr
    
    

HAMBURG (dpa-AFX)
ROUNDUP: Prokon-Gläubigerversammlung beschließt Insolvenzplan

Die Gläubigerversammlung des zahlungsunfähigen Windenergieunternehmens Prokon hat dem vorläufigen Sanierungsplan des Insolvenzverwalters Dietmar Penzlin zugestimmt. Der Hamburger Rechtsanwalt wurde am Dienstagabend in seinem Amt bestätigt und erhielt fast einstimmig den Auftrag, seinen Sanierungsplan auszuarbeiten, wie Teilnehmer berichteten. »mehr
    
    

HAMBURG (dpa-AFX)
Prokon-Gläubigerversammlung beschließt Insolvenzplan

Die Gläubigerversammlung des zahlungsunfähigen Windenergieunternehmens Prokon hat einen Sanierungsplan beschlossen. Er soll vom bisherigen Insolvenzverwalter, dem Hamburger Rechtsanwalt Dietmar Penzlin, ausgearbeitet werden. »mehr
    
    

PARIS/LONDON (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Deutliches Plus macht Vortagsminus mehr als wett

Europas Börsen haben am Dienstag mit einem kräftigen Plus ihre Vortagsverluste mehr als wettgemacht. Laut Marktanalyst Jasper Lawler von CMC Markets UK macht sich bei den Anlegern langsam die Einschätzung breit, dass die Belastung des Marktes durch »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Deutsche Anleihen geben von hohem Niveau aus nach

Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag einen Teil ihrer kräftigen Kursgewinne in den vergangenen Wochen abgegeben. Händler nannten die gute Stimmung an den weltweiten Aktienmärkten als Grund. »mehr
    
    

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX)
Ölpreise unbeeindruckt von möglichen Sanktionen gegen Russland

Die Ölpreise sind auch am Dienstag trotz zahlreicher Krisenherde auf der Welt kaum gestiegen. Zwischenzeitlich deutlichere Gewinne schmolzen bis zum Abend dahin. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September 107,84 US-Dollar. Das waren 16 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte WTI stieg um 18 Cent auf 104,77 Dollar. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax lässt Ukraine-Schock zunächst hinter sich

Der Dax hat nach drei Verlusttagen in Folge am Dienstag einen Erholungskurs eingeschlagen. Der erste Schock über die Eskalation der Konflikte in der Ukraine und dem Gazastreifen scheine überwunden, sagte Analyst Andreas Paciorek vom »mehr
    
    

WIEN (dpa-AFX)
Aktien Wien Schluss: Kleines Plus für ATX

Die Wiener Börse hat am Dienstag mit einem kleinen Plus geschlossen. Der ATX stieg um 0,24 Prozent auf 2365,43 Punkte. Zwar konnte der heimische Leitindex keine deutlichen Gewinne wie die übrigen Indizes in Europa verbuchen, jedoch setzte »mehr
    
    

PARIS/LONDON (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Deutliches Plus macht Vortagsminus mehr als wett

Europas Börsen haben am Dienstag mit einem kräftigen Plus ihre Vortagsverluste mehr als wettgemacht. Laut Marktanalyst Jasper Lawler von CMC Markets UK macht sich bei den Anlegern langsam die Einschätzung breit, dass die Belastung des Marktes durch »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax lässt Ukraine-Schock zunächst hinter sich

Der Dax hat nach drei Verlusttagen in Folge am Dienstag einen Erholungskurs eingeschlagen. Der erste Schock über die Eskalation der Konflikte in der Ukraine und dem Gazastreifen scheine überwunden, sagte Analyst Andreas Paciorek vom »mehr
    
    

AKTIE IM FOKUS 2: Credit Suisse schwach - Verlust höher als erwartet

(neu: Schlusskurse, Analystenkommentare von SocGen und Independent Research) ZÜRICH (dpa-AFX) - Eine Rekordstrafe im Steuerstreit mit den USA hat die Aktionäre der Credit Suisse am Dienstag verstimmt. »mehr
    
    

HAMBURG (dpa-AFX)
Prokon-Gläubigerversammlung bestätigt Insolvenzverwalter

Die Gläubigerversammlung des zahlungsunfähigen Windenergieunternehmens Prokon hat den bisherigen Insolvenzverwalter, den Hamburger Rechtsanwalt Dietmar Penzlin, in seinem Amt bestätigt. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Devisen: Euro fällt auf tiefsten Stand seit November 2013

Der Euro ist am Dienstag spürbar unter Druck geraten. Am späten Nachmittag fiel die Gemeinschaftswährung bis auf 1,3459 US-Dollar. Das ist der tiefste Stand seit November 2013. »mehr
    
    

ROUNDUP 3/Prokon-Gläubigerversammlung: Etappensieg für Insolvenzverwalter

(neu: Gläubigerversammlung dauert an) HAMBURG (dpa-AFX) - Niederlage für Ex-Prokon-Chef Carsten Rodbertus: Bei einer der größten Gläubigerversammlungen der deutschen Wirtschaftsgeschichte wurde rund 15 000 Genussrechtsinhabern der Windenergie-Firma ihr Stimmrecht versagt. »mehr
    
    

ANALYSE-FLASH: Commerzbank hebt Zooplus auf 'Buy' - Ziel 60 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat Zooplus von "Add" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber auf 60 Euro belassen. Der Online-Händler für Tierbedarf habe für das zweite Quartal exzellente Umsätze auf vorläufiger Basis ausgewiesen und »mehr
    
    

LONDON (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Barclays belässt Metro AG auf 'Overweight' - Ziel 38 Euro

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Metro AG auf "Overweight" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Er beurteile die Entwicklungsaussichten des britischen Einzelhandels weiterhin sehr skeptisch, insbesondere nach »mehr
    
    

BRÜSSEL (dpa-AFX)
ROUNDUP: EU-Minister drohen Russland mit Maßnahmen

Die EU-Außenminister drohen Russland mit Maßnahmen, falls Moskau nicht "sofort und vollumfänglich" mit den Ermittlungen nach dem Absturz des malaysischen Flugzeuges kooperiert und seinen Einfluss auf die Separatisten im Osten der Ukraine ausübt. »mehr
    
    

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Dialog Semiconductor auf 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Dialog Semiconductor nach dem Ende der Fusionsgespräche mit AMS von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 26,50 Euro belassen. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3 weiter
    
Anzeige
    

Börsendaten

    

Main-Post-Riester-Tipp 

Riester-Rente
Bis zu 50% staatliche Förderung! Jetzt Angebot anfordern »mehr