Börse

    
    

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX)
Ölpreise fallen weiter - starker US-Dollar belastet

Die Ölpreise haben am Freitag ihre Verluste fortgesetzt. Händler verwiesen auf den anhaltend starken US-Dollar. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am Mittag 85,33 US-Dollar. Das waren 91 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI sank um 67 Cent auf 80,45 Dollar. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Kurssprung dank weiter gelockerter Geldpolitik in Japan

Die gelockerte Geldpolitik in Japan hat den deutschen Aktienmarkt am Freitag beflügelt. Der Dax zog gegen Mittag um 1,79 Prozent auf 9277,97 Punkte an. Damit folgte der Leitindex den starken Vorgaben insbesondere aus Tokio und knüpfte an seine dreitägige Gewinnserie an. »mehr
    
    

PARIS/LONDON (dpa-AFX)
Aktien Europa: Japanische Notenbank beflügelt

Die überraschende Lockerung der Geldpolitik in Japan hat den europäischen Börsen am Freitag kräftige Kursgewinne beschert. Der Eurostoxx 50 gewann am späten Vormittag 1,94 Prozent auf 3094,80 Punkte. »mehr
    
    

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX)
Aktien Asien: Überall Gewinne - Kursfeuerwerk in Japan dank Notenbank

Die überraschende Lockerung der Geldpolitik in Japan hat am Aktienmarkt in Tokio ein Kursfeuerwerk ausgelöst und den anderen asiatischen Börsen ebenfalls kräftige Gewinne beschert. Der Stoxx 600 Asia/Pacific stieg zuletzt um 2,05 Prozent auf 146,77 Punkte. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Kurssprung dank japanischer Geldpolitik

Die überraschend gelockerte japanische Geldpolitik hat auch dem deutschen Aktienmarkt am Freitag kräftig Auftrieb gegeben. Im frühen Handel legte der Dax um 1,37 Prozent auf 9240,08 Punkte zu. Damit folgte der Leitindex den starken Auslandsvorgaben insbesondere aus Tokio und knüpfte an seine dreitägige Gewinnserie an. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Kurssprung dank japanischer Geldpolitik

Die überraschend gelockerte japanische Geldpolitik hat auch dem deutschen Aktienmarkt am Freitag kräftig Auftrieb gegeben. In den ersten Handelsminuten legte der Dax um 1,55 Prozent auf 9255,80 Punkte zu. Damit folgte der Leitindex den starken Auslandsvorgaben insbesondere aus Tokio und knüpfte an seine dreitägige Gewinnserie an. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Deutsche Anleihen: Verluste - Japans Zentralbank beflügelt Risikofreude

Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag mit moderaten Verlusten gestartet. Die überraschende Ausweitung der Billiggeldpolitik durch die japanische Zentralbank habe die Risikofreude der Investoren erhöht, hieß es aus dem Handel. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Kursfeuerwerk erwartet dank japanischer Geldpolitik

Die überraschende Lockerung der japanischen Geldpolitik dürfte dem Dax am Freitag ein Kursfeuerwerk bescheren. Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex deutet eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn eine um »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Devisen: Euro gibt vor Konjunkturdaten weiter nach

Der Euro hat am Freitag weiter nachgegeben. Am Morgen fiel die Gemeinschaftswährung auf 1,2561 Dollar. Seit der Veröffentlichung der geldpolitischen Beschlüsse der US-Notenbank Fed am Mittwochabend ging es mit der Gemeinschaftswährung damit um fast zwei Cent nach unten. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Japan sorgt für gute Laune

p> ------------------------------------------------------------------------------- »mehr
    
    

SINGAPUR (dpa-AFX)
Ölpreise notieren uneinheitlich

Die Ölpreise haben am Freitag uneinheitlich notiert. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am Morgen 86,05 US-Dollar. Das waren 16 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI stieg dagegen um 2 Cent auf 81,14 Dollar. »mehr
    
    

TOKIO (dpa-AFX)
Geldpolitische Lockerung entfacht Kursfeuerwerk in Tokio

In Reaktion auf eine überraschende Lockerung der Geldpolitik in Japan hat die Börse in Tokio am Freitag ein Kursfeuerwerk abgebrannt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte schoss um 755,56 Punkte oder 4,82 Prozent auf 16 413,76 »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
US-Anleihen: Kaum verändert nach Vortagsverlusten

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Donnerstag kaum verändert. Am Vortag hatten die Titel Verluste erlitten, nachdem sich die US-Notenbank unerwartet positiv zur Situation am Arbeitsmarkt geäußert hatte. »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
Devisen: Euro über 1,26 US-Dollar stabilisiert

Der Eurokurs hat sich am Donnerstag im New Yorker Handel stabilisiert. Die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,2606 US-Dollar gehandelt. Der Euro erholte sich damit von seinem Tagestief unter 1,255 Dollar. »mehr
    
    

BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX)
Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Kursgewinne - Warschau etwas tiefer

Die wichtigsten Börsen in Osteuropa sind am Donnerstag überwiegend mit Kursgewinnen aus dem Handel gegangen. Lediglich die Warschauer Börse verzeichnete einen kleinen Abschlag. »mehr
    
    

PARIS/LONDON (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Freundliches Ende einer Achterbahnfahrt

Die europäischen Börsen haben am Donnerstag eine Berg- und Talfahrt durchlebt. Nachdem die US-Notenbank am Vorabend wie erwartet das Ende ihres Anleihekaufprogramms verkündet habe, seien die Börsen zunächst unter Druck geraten, dann aber mit einer »mehr
    
    

WIEN (dpa-AFX)
Aktien Wien Schluss: ATX schließt klar im Plus

Die Wiener Börse hat am Donnerstag klar im Plus geschlossen. Der ATX stieg 25,36 Punkte oder 1,17 Prozent auf 2192,29 Punkte. Auch die übrigen europäischen Indizes schafften nach Verlaufsverlusten noch den Weg in die Gewinnzone, nachdem die Wall Street »mehr
    
    

PARIS/LONDON (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Freundliches Ende einer Achterbahnfahrt

Die europäischen Börsen haben am Donnerstag eine Berg- und Talfahrt durchlebt. Nachdem die US-Notenbank am Vorabend wie erwartet das Ende ihres Anleihekaufprogramms verkündet habe, seien die Börsen zunächst unter Druck geraten, dann aber mit einer »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Freundliche Wall Street hievt Dax ins Plus

Der Dax hat sich am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt mit einem moderaten Plus aus dem Handel verabschiedet. Nach einem freundlichen Start hatte der deutsche Leitindex zunächst unter enttäuschenden Aussagen aus den Reihen der »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Deutsche Anleihen: Deutliche Gewinne - Aussicht auf geringe Inflation beflügelt

Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag kräftig zugelegt. Händler begründeten die Entwicklung mit der Aussicht auf eine weiter schwache Inflation in der Eurozone und möglichen neuen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) im Kampf gegen »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
Anzeige
    

Börsendaten

    

Main-Post-Riester-Tipp 

Riester-Rente
Bis zu 50% staatliche Förderung! Jetzt Angebot anfordern »mehr