Branchen-Daten

    
    

FRANKFURT/LONDON (dpa-AFX)
Ergebnisse von Bankentests in Europa werden veröffentlicht

Seit Monaten wird gerechnet, seit Wochen spekuliert, nun gibt es offizielle Ergebnisse: Europäische Zentralbank (EZB/Frankfurt) und Bankenaufsicht EBA (London) veröffentlichen am Sonntag (12.00 Uhr) die Ergebnisse ihrer umfassenden Bankentests. Am selben Tag wollen sich die deutsche Finanzaufsicht Bafin und die Bundesbank in Frankfurt/Main zum Abschneiden der deutschen Institute äußern. »mehr
    
    

BERLIN (dpa-AFX)
'Spiegel': Rentenbeitrag kann laut Prognose um 0,2 Punkte sinken

Der Beitragssatz zur Rentenversicherung könnte einer neuen Prognose zufolge im kommenden Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 18,7 Prozent sinken. Das geht nach einem "Spiegel"-Bericht aus neuen Berechnungen von Experten der Bundesregierung und Rentenversicherung hervor. »mehr
    
    

ROSENHEIM (dpa-AFX)
Seehofer äußert Kritik am Streik der Lokführer

CSU-Chef Horst Seehofer hat sich kritisch über die massiven Lokführer-Streiks der vergangenen Wochen geäußert. Er sei ein großer Anhänger der Tarifhoheit, sagte der bayerische Ministerpräsident am Samstag auf der Landesversammlung der Arbeitnehmer-Union CSA in Rosenheim. »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
ROUNDUP/'WSJ': Apple will Beats-Musik-App in iTunes aufgehen lassen

Apple will die Streaming-App der teuer zugekauften Musik-Firma Beats laut einem Zeitungsbericht in seine iTunes-Plattform integrieren. Hintergrund sei ein deutlicher Rückgang der digitalen Musikverkäufe des Download-Dienstes um 13 bis 14 Prozent seit Jahresbeginn, berichtete das "Wall Street Journal" am Freitag unter Berufung auf informierte Personen. »mehr
    
    

BERLIN/OSNABRÜCK (dpa-AFX)
ROUNDUP: Autobranche warnt vor Dauerstreiks

Die Automobilindustrie hat vor Dauerstreiks der Lokführer und Piloten gewarnt. Der Chef des Branchenverbands VDA, Matthias Wissmann, forderte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) die Lokführer-Gewerkschaft GDL und die Pilotenvereinigung Cockpit »mehr
    
    

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX)
ROUNDUP/Medien: Google-Chef gibt Top-Manager Pichai mehr Macht

Google -Manager Sundar Pichai wird laut einem Medienbericht zu einer Schlüsselfigur beim Internet-Konzern. Der 42-jährige Pichai habe zusätzlich die Aufsicht über die Suchmaschine, den Kartendienst, das Online-Netzwerk Google Plus »mehr
    
    

BERLIN (dpa-AFX)
ROUNDUP: Grüne kritisieren Gröhes Finanzreform der Krankenversicherung

Die Grünen haben der Bundesregierung vorgeworfen, die in den kommenden Jahren erwarteten Kostensteigerungen im Gesundheitswesen auf dem Rücken der Versicherten abzuladen. Der Zusatzbeitrag für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV), der ab 2015 »mehr
    
    

BIETIGHEIM-BISSINGEN (dpa-AFX)
ROUNDUP: Dürr-Chef schätzt Wachstum in China stabil ein

Trotz der jüngsten Wachstumsdelle macht sich der Chef des Anlagenbauers Dürr um die Wirtschaft in China keine Sorgen. "Ich schätze China als äußerst stabil ein", sagte Ralf Dieter der Nachrichtenagentur dpa. "Ein Ende des Wachstums ist auf die nächsten Jahre nicht abzusehen." »mehr
    
    

BERLIN/OSNABRÜCK (dpa-AFX)
Autobranche warnt vor Dauerstreiks von Lokführern und Piloten

Die Automobilindustrie hat vor Dauerstreiks der Lokführer und Piloten gewarnt. Der Chef des Branchenverbands VDA, Matthias Wissmann, forderte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) die Lokführer-Gewerkschaft GDL und die Pilotenvereinigung Cockpit »mehr
    
    

BERLIN (dpa-AFX)
Grüne: Steigende Gesundheitskosten zulasten der Versicherten

Die Grünen haben der Bundesregierung vorgeworfen, die in den kommenden Jahren erwarteten Kostensteigerungen im Gesundheitswesen auf dem Rücken der Versicherten abzuladen. Der Zusatzbeitrag für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV), der von 2015 »mehr
    
    

BIETIGHEIM-BISSINGEN (dpa-AFX)
Dürr-Chef sieht kein Ende des Wachstums in China

Trotz der jüngsten Wachstumsdelle macht sich der Chef des Anlagenbauers Dürr um die Wirtschaft in China keine Sorgen. "Ich schätze China als äußerst stabil ein", sagte Ralf Dieter der Nachrichtenagentur dpa. »mehr
    
    

HAMBURG (dpa-AFX)
Bootsbranche vermisst junge Kunden

Der Bootssport wird immer mehr zum Luxus der älteren Generation. Nach Angaben des Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbands (DBSV) ist der durchschnittliche Segler zwischen 55 und 60 Jahre alt. »mehr
    
    

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX)
Presse: Google-Chef gibt Top-Manager Pichai viel mehr Macht

Google -Manager Sundar Pichai wird laut einem Medienbericht zur Schlüsselfigur beim Internet-Konzern. Pichai habe zusätzlich die Aufsicht über die Suchmaschine, den Kartendienst, das Online-Netzwerk Google Plus sowie Forschung, Werbeprodukte und Infrastruktur übertragen bekommen, schrieb das Technologie-Blog "Recode" am Freitag (Ortszeit). »mehr
    
    

MÜNCHEN (dpa-AFX)
Hugo Boss bekräftigt Umsatzziel für 2015 - Weniger neue Geschäfte

Der Modekonzern Hugo Boss blickt trotz der weltweit schwierigen Wirtschaftslage optimistisch auf das kommende Jahr. "Ich gehe davon aus, dass wir unsere Ziele 2015 erreichen werden", sagte Vorstandsvorsitzender Claus-Dietrich Lahrs der "Süddeutsche Zeitung" (Samstagausgabe). »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
'WSJ': Apple will Beats-Musik-App in iTunes aufgehen lassen

Apple will die Streaming-App der im Mai zugekauften Firma Beats laut einem Zeitungsbericht in die iTunes-Plattform integrieren. Hintergrund sei ein deutlicher Rückgang der digitalen Musikverkäufe des Download-Dienstes um 13 bis 14 Prozent seit Jahresbeginn, berichtete das "Wall Street Journal" am Freitag unter Berufung auf eingeweihte Kreise. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
ROUNDUP: Rechtsstreitereien bleiben riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank

Die juristischen Baustellen der Deutschen Bank bleiben ein riesiger Kostenfaktor für Deutschlands größtes Kreditinstitut. Für das dritte Quartal dürfte das Geldhaus die Rückstellungen für Rechtsrisiken von bislang 2,2 Milliarden auf ungefähr 3 Milliarden Euro aufstocken. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Deutsche Bank verbucht weitere 894 Millionen für Rechtsstreitigkeiten

Die Deutsche Bank verbucht weitere Belastungen in dreistelliger Millionenhöhe für juristische Auseinandersetzungen. Für das dritte Quartal 2014 betrage der Aufwand für Rechtsstreitigkeiten 894 Millionen Euro, teilte das größte deutsche Kreditinstitut am Freitagabend in Frankfurt mit. »mehr
    
    

SOTSCHI (dpa-AFX)
UKRAINE: Kremlchef Putin fordert von EU Zahlung ukrainischer Gasschulden

Kremlchef Wladimir Putin hat die EU aufgefordert, mit einem Kredit die Gasschulden der Ukraine bei Russland zu begleichen. Es sollten wenigstens 3,5 Milliarden US-Dollar (2,8 Mrd Euro) der insgesamt 5,3 Milliarden Dollar bezahlt werden, sagte »mehr
    
    

DUBLIN (dpa-AFX)
Ryanair-Chef O'Leary unterschreibt für fünf weitere Jahre

Ryanair -Chef Michael O'Leary will weitere fünf Jahre an der Spitze von Europas größtem Billigflieger bleiben. Der Ire hat einen Vertrag unterschrieben, "der ihn bis September 2019 an das Unternehmen bindet", teilte Ryanair am Freitag in Dublin mit. Bis dahin will die Airline die Zahl ihrer Passagiere um 50 Prozent auf mehr als 120 Millionen im Jahr steigern. »mehr
    
    

WIESBADEN/FRANKFURT (dpa-AFX)
Fraport-Anteilseigner für mehr Lärmschutz am Frankfurter Flughafen

Die größten Anteilseigner des Frankfurter Flughafens wollen den Lärmschutz für die Anwohner rund um den Airport auch vertraglich festschreiben. Das Land Hessen und die Stadt Frankfurt kündigten am Freitag an, ihren Konsortialvertrag über die »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
Anzeige
    

Börsendaten

    

Main-Post-Riester-Tipp 

Riester-Rente
Bis zu 50% staatliche Förderung! Jetzt Angebot anfordern »mehr