Anzeige
    

Branchen-Daten

    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
ROUNDUP: Kehrtwende nach sieben Jahren - Deutsche Bank will Postbank abstoßen

Die Deutsche Bank geht auf Schrumpfkurs: Die Postbank-Mehrheit gibt der Dax-Konzern auf, auch im Investmentbanking sind Einschnitte beschlossen. Der Entscheidung des Aufsichtsrates vom späten Freitagabend waren monatelangen Diskussionen vorangegangen. »mehr
    
    

POTSDAM/SCHÖNEFELD (dpa-AFX)
Woidke hat keinen Zweifel am Flughafen-Start 2017

Mit dem neuen Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht der Bau des neuen Hauptstadtflughafens aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gut voran. »mehr
    
    

BERLIN (dpa-AFX)
Bahn weiter offen für Schlichtung im Tarifstreit mit Lokführern

Im festgefahrenen Tarifstreit mit der Lokführergewerkschaft GDL hat die Bahn ihre Bereitschaft zu einem Schlichtungsverfahren bekräftigt. "Wir müssen mit der GDL zurück an den Verhandlungstisch und eine objektive Bestandsaufnahme machen. »mehr
    
    

WALDENBUCH (dpa-AFX)
Ritter Sport leidet unter Rubelverfall

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport fürchtet wegen der Krise in Russland und hoher Haselnusspreise 2015 Einbußen. "Russland ist unser größter Auslandsmarkt. Der Rubelverfall ist für uns natürlich problematisch", sagte Ritter-Sport-Chef Andreas Ronken der Deutschen Presse-Agentur. Russland trägt etwa 10 Prozent zum Umsatz bei und damit so viel wie kein anderer Auslandsmarkt. »mehr
    
    

RIGA (dpa-AFX)
EU-Kommissar Hill pocht auf rasche Fortschritte bei Kapitalmarktunion

EU-Finanzmarktkommissar Jonathan Hill drückt bei der geplanten Kapitalmarktunion aufs Tempo. "Es ist extrem wichtig und sehr dringend, damit zu starten", sagte Hill am Samstag vor einem Treffen der EU-Finanzminister in der lettischen Hauptstadt Riga. Er rechne mit breiter Unterstützung. »mehr
    
    

DITZINGEN (dpa-AFX)
Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software

Im Zusammenhang mit der wachsenden Digitalisierung der Industrieproduktion denkt der Maschinenbauer Trumpf über eine Plattform für Software nach. "Es braucht Cloud-Plattformen, die sicher sind", sagte Trumpfs Vize-Chef Peter Leibinger der Deutschen Presse-Agentur. Das will er nicht den IT-Konzernen überlassen. "Wir sehen darin eine Chance für Trumpf." »mehr
    
    

DEARBORN (dpa-AFX)
Ford ruft fast 400 000 Autos wegen Tür-Problemen zurück

Der US-Autobauer Ford hat in Nordamerika wegen Problemen mit der Türverriegelung rund 390 000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurückgerufen. Betroffen seien die Modelle Fiesta (Baujahr 2012-2014), Fusion (2013-2014) und Lincoln MKZ, »mehr
    
    

BERLIN (dpa-AFX)
Marktforscher: Fahrkarten für Fernbusse werden teurer

Die Zeiten immer niedrigerer Fahrpreise für Fernbuskunden scheinen vorerst vorbei zu sein. Nach Kampfpreisen und einem Machtkampf auf dem neuen Markt gibt es erste Anzeichen für eine Normalisierung. »mehr
    
    

RIGA (dpa-AFX)
Europäer wollen Steuerschlupflöcher für Unternehmen schließen

In der EU wächst der Druck zum Schließen von Steuerschlupflöchern. Die europäischen Finanzminister diskutierten am Samstag in lettischen Riga über das Vorhaben, Steuerzusagen an Unternehmen (Tax Rulings) den anderen EU-Partnern mitzuteilen. Ein weiteres Thema zum Abschluss der zweitägigen Konferenz war die geplante EU-Kapitalmarktunion. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Kehrtwende nach sieben Jahren: Deutsche Bank will Postbank abstoßen

Nach monatelangem Ringen über den Kurs hat sich die Deutsche Bank eine harte Schrumpfkur verordnet. Größter Brocken: Die Mehrheit an der Postbank soll aufgegeben werden. »mehr
    
    

ROUNDUP 3/Kurswechsel: Deutsche Bank gibt Postbank-Mehrheit auf

(neu: Verdi) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank trennt sich sieben Jahre nach ihrem Einstieg bei der Postbank von der Mehrheit an dem Bonner Institut. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Verdi: Postbank-Lösung bietet Chancen für Deutsche-Bank-Tochter

Die Gewerkschaft Verdi sieht den Verkauf der Postbank-Mehrheit durch die Deutsche Bank als Chance für die Bonner Tochter und deren Beschäftigte. Die Postbank könne so "als kundenorientierte Bank an die gute Entwicklung der letzten Jahre anknüpfen . »mehr
    
    

ROUNDUP 2/Kurswechsel: Deutsche Bank trennt sich von Postbank

(neu: mehr Details) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank trennt sich sieben Jahre nach ihrem Einstieg bei der Postbank von der Mehrheit des Bonner Instituts. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
ROUNDUP: Deutsche Bank trennt sich von Postbank-Mehrheit

Die Deutsche Bank trennt sich von ihrer Mehrheit an der Postbank. Das teilte der Dax -Konzern nach einer mehrstündige Sondersitzung des Aufsichtsrates am späten Freitagabend in Frankfurt mit. »mehr
    
    

FRANKFURT (dpa-AFX)
Deutsche Bank trennt sich von Postbank-Mehrheit

Die Deutsche Bank trennt sich von ihrer Mehrheit an der Postbank. Das teilte der Dax -Konzern nach einer Sondersitzung des Aufsichtsrates am späten Freitagabend in Frankfurt mit. »mehr
    
    

WIEN/KLAGENFURT (dpa-AFX)
Heta schafft Bilanz 2014 bis Ende April nicht - Nun Vorlage Ende Mai

Die staatliche österreichische Bad Bank Heta - die bis Ende Oktober 2014 als Hypo Alpe Adria International bekannt war - braucht für die Bilanzerstellung 2014 länger. Am Freitagabend teilte die Heta mit, dass der Jahresfinanzbericht 2014 nicht wie vorgesehen bis 30. April veröffentlicht werden kann. Zuvor hatte der Vorstand den Aufsichtsrat darüber informiert. »mehr
    
    

CARACAS (dpa-AFX)
Presse: Krisengebeuteltes Venezuela will Goldreserven verpfänden

Angesichts der schweren Wirtschaftskrise will Venezuela einem Zeitungsbericht zufolge einen Teil seiner Goldreserven verpfänden. Das Edelmetall werde der Citibank als Garantie für einen Kredit über eine Milliarde US-Dollar (derzeit 930 Mio Euro) »mehr
    
    

NEW YORK (dpa-AFX)
ROUNDUP: Teilnehmer sehen Fortschritte bei TTIP-Verhandlungen in New York

Die neunte Verhandlungsrunde im Ringen um das transatlantische Handelsabkommen TTIP hat nach Teilnehmerangaben Fortschritte erbracht. Alle Beteiligten hätten die "klare politische Anweisung", den Prozess zu intensivieren und bis Ende des Jahres ein »mehr
    
    

DÜSSELDORF/MÜNCHEN (dpa-AFX)
ROUNDUP: Ergo-Chef Oletzky geht zum Jahresende - Nachfolger kommt von Allianz

Der Vorstandsvorsitzende des Versicherungskonzerns Ergo, Torsten Oletzky, geht zum Jahresende. Er scheide auf eigenen Wunsch, aus persönlichen Gründen und im besten Einvernehmen zum 31. »mehr
    
    

DÜSSELDORF (dpa-AFX)
Ergo-Chef Oletzky geht zum Jahresende - Nachfolger kommt von Allianz

Der Vorstandsvorsitzende des Versicherungskonzerns Ergo, Torsten Oletzky, geht zum Jahresende. Er scheide auf eigenen Wunsch, aus persönlichen Gründen und im besten Einvernehmen zum 31. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
Anzeige
    

Börsendaten

    

Main-Post-Riester-Tipp 

Riester-Rente
Bis zu 50% staatliche Förderung! Jetzt Angebot anfordern »mehr