Anzeige
    

Wirtschaft

    
    
Weihnachtspost

Bonn (dpa)
Postbeschäftigte protestieren gegen befristete Jobs

Mitten im Weihnachtsgeschäft regt sich Widerstand der Postbeschäftigten gegen den hohen Stand befristeter Arbeitsverhältnissen in dem Logistikkonzern. »mehr
    
    
Saab

Trollhättan (dpa)
Saab wieder vor dem Abgrund

Die chinesischen Eigner des schwer angeschlagenen schwedischen Autokonzerns Saab wollen erneut Aufschub für die Sanierung des Unternehmens. «Wir wollen am Montag um eine Verlängerung bitten», sagte ein Sprecher des Konsortiums National Electric Vehicle Sweden (Nevs) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. »mehr
    
    
Russische Rubel

Moskau/Frankfurt/Main (dpa)
Rubel fällt nach Opec-Entscheid auf neues Rekordtief

Der russische Rubel rutscht nach der Opec-Entscheidung, weiter ungebremst Öl auf den Markt zu pumpen, an den Finanzmärkten immer mehr ab. »mehr
    
    
Prozess BayernLB gegen Hypo Alpe Adria

München (dpa)
BayernLB muss weiter auf Gerichtsentscheidung im Hypo-Streit warten

Im Milliardenstreit zwischen der BayernLB und ihrer einstigen Österreich-Tochter Hypo Alpe Adria um die Rückzahlung von Krediten ist keine rasche Entscheidung des Landgerichts München in Sicht. »mehr
    
    
Arbeitslosigkeit

Luxemburg (dpa)
Weiter hohe Arbeitslosigkeit in der Eurozone

Fünf Jahre nach Ausbruch der Krise in der Eurozone kommt der Abbau der Arbeitslosigkeit nur schleppend voran. Im Oktober waren in den 18 Ländern der Währungsunion - wie in den Monaten davor - durchschnittlich 11,5 Prozent der Bürger ohne Job. »mehr
    
    
Lohntüte

Wiesbaden (dpa)
Tarifverdienste in Deutschland gestiegen

Viele Beschäftigte in Deutschland können sich über ein Plus auf dem Gehaltszettel freuen: Im Schnitt stiegen die tariflichen Monatsverdienste im dritten Quartal 2014 um 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. »mehr
    
    
Rosneft

Moskau/New York (dpa)
Talfahrt am Ölmarkt: Rosneft rechnet mit weiterem Preisverfall

Wirtschaft und Verbraucher können sich auf weiter sinkende Ölpreise einstellen. Der größte russische Ölkonzern Rosneft rechnet in den nächsten Monaten mit einem weiteren Rückgang der Ölpreise auf 60 Dollar je Barrel (159 Liter). »mehr
    
    
Einzelhandel

Wiesbaden (dpa)
Umsatzplus für Deutschlands Einzelhändler im Oktober

Deutschlands Einzelhändler haben im Oktober ihre Umsätze gesteigert und sich damit auch von dem Rückschlag im Vormonat erholt. »mehr
    
    
Claus Weselsky

Berlin (dpa)
Bahn und GDL ringen um Fortschritte - Bahn erweitert Angebot

Die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL könnten erneut ins Stocken geraten. Die Bahn erweiterte bei der sechsten Verhandlungsrunde am Freitag in Berlin zwar ihr Angebot. »mehr
    
    
EU-Kommission

Brüssel (dpa)
Defizitsünder werden in Brüssel erst mal geschont

Die EU-Kommission will erst im kommenden Jahr entscheiden, ob sie gegen Schuldensünder in der Eurozone weitere Schritte ergreift. Die Behörde gibt damit insbesondere Frankreich und Italien eine Atempause. »mehr
    
    
Claus Weselsky

Frankfurt/Main (dpa)
GDL-Chef zeigt sich Verhandlung mit Bahn kampfbereit

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) schließt vor der Verhandlungsrunde mit der Deutschen Bahn einen neuen Streik nicht aus. »mehr
    
    
Roberto Azevedo

Genf (dpa)
WTO nimmt erstes globales Handelsabkommen ihrer Geschichte an

Ende 2013 bejubelte die Welthandelsorganisation den Durchbruch zu ihrem ersten weltweiten Abkommen. Bald aber gab es Widerstand gegen das sogenannte Bali-Paket. Endlich kann es nun ratifiziert werden. »mehr
    
    
Burger King

München (dpa)
Zeit läuft für Burger-King-Unternehmer ab

Auch nach dem Gesellschafterwechsel läuft die Zeit für den gekündigten Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko: Demnächst werden die Löhne und Gehälter für die rund 3000 Beschäftigten der 89 geschlossenen Schnellrestaurants fällig. »mehr
    
    
Bayern LB

München (dpa)
BayernLB fordert 2,4 Milliarden Euro von Österreich

Die BayernLB erhöht im Streit mit der einstigen Tochter Hypo Alpe Adria den Druck und will das Land Österreich für die Rückzahlung von Milliardenkrediten in die Pflicht nehmen. »mehr
    
    
Infineon Bilanz-Pk

München (dpa)
Infineon verdoppelt Gewinn

Der Chiphersteller Infineon hat seinen Gewinn im zurückliegenden Geschäftsjahr fast verdoppelt. Das Ergebnis lag unterm Strich bei 535 Millionen Euro. Unter anderem profitierte der Konzern von der ungebrochenen Nachfrage nach Smartphones und Tablets, in denen häufig Chips von Infineon stecken. »mehr
    
    
Konsumklima

Frankfurt/Main (dpa)
Verbraucherlaune verbessert sich pünktlich zu Weihnachten

Deutschlands Verbraucher kommen pünktlich zu Weihnachten in Konsumlaune. 285 Euro wollen sie durchschnittlich für Geschenke ausgeben. Das sind zwar drei Euro weniger als im Vorjahr, wie die Marktforscher der Nürnberger GfK in Frankfurt erklärten. »mehr
    
    
EZB

Frankfurt/Main (dpa)
EZB: Schwaches Wachstum im Euroraum bedroht Finanzsystem

Die flaue Konjunktur im Euroraum stellt aus Sicht der Europäischen Zentralbank (EZB) ein erhebliches Risiko für das Finanzsystem dar. »mehr
    
    
Karl-Thomas Neumann

Eisenach (dpa)
Opel-Chef: 400 neue Arbeitsplätze in Eisenach

Opel will mit der Wiedereinführung der dritten Schicht im kommenden Jahr mehr als 400 neue Arbeitsplätze in seinem Werk in Eisenach schaffen. »mehr
    
    
IG Metall

Frankfurt/Main (dpa)
IG Metall zurrt Forderungen für Tarifrunde endgültig fest

Die IG Metall hat endgültig ihr Forderungspaket für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie geschnürt. Die Gewerkschaft verlangt für die etwa 3,7 Millionen Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Geld für zwölf Monate. »mehr
    
    
DHL-Luftfrachtdrehkreuz Leipzig

Bonn (dpa)
Deutsche Post DHL erwartet starkes Weihnachtsgeschäft

Der anhaltende Boom des Onlinehandels wird nach Einschätzung der Deutschen Post das Paketgeschäft in diesem Jahr erneut auf Höchstwerte treiben. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
Anzeige
    

Börsendaten

    

Main-Post-Riester-Tipp 

Riester-Rente
Bis zu 50% staatliche Förderung! Jetzt Angebot anfordern »mehr