Anzeige
    

Wirtschaft

    
    
Uber-App

Berlin (dpa)
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber dringt auf eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes in Deutschland. »mehr
    
    
Burger King

München/Berlin (dpa)
Burger King erwartet keine schnelle Lösung im Streit um Filialen

Die Fast-Food-Kette Burger King erwartet keine baldige Lösung im Streit mit dem gekündigten Franchise-Partner Yi-Ko. «Wir können nicht versprechen, dass und wie schnell es eine Lösung gibt», sagte Andreas Bork, Deutschland-Chef von Burger King, der «Welt am Sonntag». »mehr
    
    
Leere Gleise

Berlin (dpa)
Gewerkschaft EVG droht erneut mit Streiks bei der Bahn

Im Tarifkonflikt bei der Bahn hat die Gewerkschaft EVG mit Streiks noch vor Weihnachten gedroht. «Es liegt am Arbeitgeber. Wir können auch vor Weihnachten noch streiken, wenn wir nicht vorankommen», sagte der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner dem Nachrichtenmagazin «Focus». »mehr
    
    
TV-Hersteller Metz

Zirndorf (dpa)
Mehrere Interessenten für insolventen TV-Hersteller Metz

An dem insolventen TV-Hersteller Metz haben bereits wenige Tage nach Erklärung der Zahlungsunfähigkeit mehrere Investoren Interesse angemeldet. »mehr
    
    
Flughafen BER

Berlin (dpa)
«Bild am Sonntag»: Eröffnung BER möglicherweise erst 2018

Der neue Hauptstadtflughafen BER wird nach einem Bericht von «Bild am Sonntag» frühestens Mitte 2017 eröffnen können, möglicherweise gar erst im Jahr 2018. Das berichtete das Blatt unter Berufung auf interne Planungsunterlagen. »mehr
    
    
Photovoltaik-Großanlage

Hamburg (dpa)
IG Metall: Schlechte Bedingungen bei Erneuerbaren Energien

Die Beschäftigten in der Wind- und Solarindustrie werden laut einer Untersuchung schlecht bezahlt und arbeiten mehr als andere Arbeitnehmer in der Metallindustrie. »mehr
    
    
Gauck und Tillich

Dresden (dpa)
Gauck für mehr Risikobereitschaft in der Wirtschaft

In Deutschland gibt es über 50 Handwerkskammern. 407 Jungmeistern in Sachsen gratulierte der Bundespräsident in Dresden persönlich zur bestandenen Prüfung - verbunden mit konkreten Erwartungen. »mehr
    
    
Wolfgang Schäuble

Berlin (dpa)
Wirtschaft will Betriebsfeste und den «Sachlohn» erhalten

Arbeitgeber sollen nach Ansicht von Wirtschaft und Gewerkschaften auch künftig einen «Sachlohn» in Höhe von 44 Euro im Monat steuerfrei auszahlen dürfen. »mehr
    
    
ADAC-Pannenhilfe

München (dpa)
ADAC vor gundlegender Strukturreform

Der ADAC steht nach dem Skandal um Fälschungen beim Autopreis «Gelber Engel» und Kritik an seinen wirtschaftlichen Aktivitäten vor einer grundlegenden Strukturreform. Dabei will der Autoclub seinen steuermindernden Vereinsstatus behalten. »mehr
    
    
Benjamin Otto

Hamburg (dpa)
Benjamin Otto erwartet schwächeres Wachstum im Online-Handel

Die Chefs des Startup-Unternehmens Collins unter dem Dach der Otto Group, Benjamin Otto und Tarek Müller, rechnen mit einem schwächeren Wachstum im gesamten Online-Handel. »mehr
    
    
Brötchen

Berlin/München (dpa)
Verband sieht ostdeutsche Bäckereien durch Mindestlohn gefährdet

Steigende Preise und Schließungen von Bäckereien: Der vom kommenden Jahr an geltende Mindestlohn von 8,50 Euro macht dem deutschen Bäckerhandwerk nach eigenen Angaben schwer zu schaffen. Besonders stark zu leiden hätten die handwerklichen Bäckereien in den östlichen Bundesländern, wie der Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes, Amin Werner, dem Nachrichtenmagazin «Focus» sagte. »mehr
    
    
Arbeitsmarkt

Nürnberg (dpa)
Volkswirte erwarten nur minimalen Abbau der Arbeitslosigkeit

Die Konjunktur dümpelt vor sich hin, und auch auf dem Arbeitsmarkt bewegt sich wenig: Experten erwarten, dass sich die Zahl der Jobsucher im November nur leicht verringert hat. »mehr
    
    
Wall Street

New York (dpa)
Notenbanken sorgen für Rekordhoch an US-Börsen

Die Gewinne an der Wall Street sind im Handelsverlauf deutlich abgeschmolzen. Zum Börsenstart hatten die Notenbanken der Eurozone und Chinas noch für Rekordstände am US-Aktienmarkt gesorgt. »mehr
    
    
Burger King

München (dpa)
Burger King schaltet im Streit um Filialen Gericht ein

Die Fast-Food-Kette Burger King will ihrem Franchise-Partner Yi-Ko die Nutzung der Marke gerichtlich verbieten lassen. »mehr
    
    
Porsche

Stuttgart (dpa)
Porsche vermietet seine Sportwagen künftig auch

Der Sportwagenbauer Porsche vermietet seine Autos künftig unter dem Namen Porsche Drive. Wie das Unternehmen mitteilte, gibt es bereits ein entsprechendes Pilotprojekt in Stuttgart. »mehr
    
    
Chinesische Banknoten

Peking (dpa)
China stemmt sich überraschend gegen Konjunkturschwäche

Mit dem Schritt hatte fast niemand gerechnet: Chinas Währungshüter wollen die Konjunktur ankurbeln. Geringere Zinsen sollen der Wirtschaft mehr Schwung geben. »mehr
    
    
Fahrkartenkontrolle

Berlin (dpa)
Schwarzfahren soll schon bald teurer werden

Schwarzfahren in Bussen und Bahnen soll bald teurer werden. Ein "erhöhtes Beförderungsentgelt" von 60 Euro statt der bisherigen 40 Euro soll zum 1. Januar 2015 in Kraft treten. »mehr
    
    
RWE: Strompreis

Essen (dpa)
RWE senkt Strompreise im nächsten Jahr

Angesichts deutlich gesunkener Börsenstrompreise will auch der Energiekonzern RWE im nächsten Jahr die Strompreise in der Grundversorgung senken. »mehr
    
    
Generali Versicherungen

Köln (dpa)
Versicherer Generali will Fitnessdaten von Kunden sammeln

Der Versicherer Generali will gesunden Lebensstil belohnen und in der Lebens- und Krankenversicherung künftig Fitnessdaten seiner Kunden sammeln. »mehr
    
    
Euro-Münze

Frankfurt/Main (dpa)
Weitere Bank erhebt Strafzinsen

Eine weitere Bank brummt Großkunden Strafzinsen auf. Nach der Commerzbank kündigte am Freitag auch die genossenschaftliche WGZ negative Zinsen für einzelne Profi-Anleger an. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
Anzeige
    

Börsendaten

    

Main-Post-Riester-Tipp 

Riester-Rente
Bis zu 50% staatliche Förderung! Jetzt Angebot anfordern »mehr