aktualisiert: 21. Oktober 2008, 09:30 Uhr » zurück zum Artikel
    
    
 
    
 

Brüssel (dpa)
Berufliches Pendeln kann der Gesundheit schaden

Berufspendler leiden häufig unter Kopfschmerzen oder Schlafstörungen. Auch die Partnerschaft komme oft zu kurz. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag der EU- Kommission. «Tägliches oder wöchentliches Pendeln ist stressig und wirkt sich auf die Gesundheit aus.»  »mehr

Sortierung
Wi127 (925 Kommentare) am 15.04.2011 12:44

...die sich für ein mobiles Leben entscheiden

Entscheiden ist gut.
Viele haben gar keine andere Wahl, wenn sie ihre Familien überhaupt noch ab und zu sehen wollen. Und in zahllosen Fällen entscheidet das Arbeitsamt übers Pendeln.
(1)
Zum Kommentar abschicken bitte vorher einloggen.
Benutzername Passwort
 
     
Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich »hier registrieren
    
Anzeige