VOLKACH

Spatenstich für den Waldkindergarten

Diskutiert und beraten wurde lagen: Jetzt ist der erste Spatenstich für den Waldkindergarten „Waldbande“ in Volkach geschafft.
Im hohen Bogen fliegt der Waldboden durch die Luft: Martin Ulses (mit Helm, links, Geschäftsführer AWO Unterfranken) und Peter Kornell (mit Helm, rechts, Bürgermeister der Stadt Volkach eröffnen gemeinsam mit dem kleinen Johann (3), weiteren ... Foto: Foto: Guido Chuleck
Der kleine Johann (3) kann es kaum erwarten und stochert mit seiner kleinen Schaufel kräftig im Waldboden herum. Der zeigt sich recht widerborstig, so dass Johann immer nur kleine Portionen Boden freilegt und nach Leibeskräften wegschaufelt. Endlich werden auch die Erwachsenen nach ihren Reden einsichtig und greifen ebenfalls zu Schaufel und Spaten. Im hohen Bogen fliegt der ausgegrabene Boden in Richtung der Zuschauer, der Bürgermeister mischt ebenso kräftig mit wie Harald Schneider von der AWO sowie Sylvia Voit für die Elterninitiative, und dann ist der Spatenstich für den Waldkindergarten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen