Folge 102: Erntedank lockt Schaulustige

Seien Sie einmal dabei, wenn im Kitzinger Stadtteil Etwashausen die Gärtnerkönigin gekrönt wird! Das geschieht bei der Etwashäuser Kerm am zweiten Wochenende im Oktober.

Seien Sie einmal dabei, wenn im Kitzinger Stadtteil Etwashausen die Gärtnerkönigin gekrönt wird! Das geschieht bei der Etwashäuser Kerm am zweiten Wochenende im Oktober. Beim Kirchweih-Umzug am Sonntag wird noch echte Erntedank-Tradition gepflegt, die alljährlich mehrere Tausend Menschen anlockt. Besonders sehenswert sind die blumengeschmückten Wagen. Die Gärtnerkönigin kommt aus einer Gärtnerfamilie und repräsentiert ein Jahr lang die Etwashäuser Anbauer. Foto: R. Weisskopf
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen