NEUSTADT AM MAIN

Folge 83: Heumachen mitten im Winter

Machen Sie Heu mitten im Winter. Das „Hämachen“ ist Rosenmontags-Brauch in Neustadt am Main. Dazu treffen sich närrische Weiber mit Kötzen auf dem Rücken und Holzrechen am Hof der Familie Pfeuffer.

Machen Sie Heu mitten im Winter. Das „Hämachen“ ist Rosenmontags-Brauch in Neustadt am Main (Lkr. Main-Spessart). Dazu treffen sich närrische Weiber mit Kötzen auf dem Rücken und Holzrechen am Hof der Familie Pfeuffer. Mit Musik ziehen sie los, um in der Spessartstraße und im Klosterhof Heu zu verteilen, in Maden zu rechen, den Heusprung zu üben und allerlei Narretei zu treiben. Dann geht es zum Krautessen am Marienbrunnen mit allen „Hambern, Schluri und Säu“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen