HAMMELBURG

Folge 94: Winzern bei der Weinlese helfen

Machen Sie einmal die Weinlese in Unterfranken mit – zum Beispiel in Hammelburg, der ältesten Weinstadt Frankens, von Karl dem Großen 777 urkundlich besiegelt.

Machen Sie einmal die Weinlese in Unterfranken mit – zum Beispiel in Hammelburg, der ältesten Weinstadt Frankens, von Karl dem Großen 777 urkundlich besiegelt. Die Weinbauern, die im „Winzerkeller“ (www.winzerkeller-hammelburg.de) zusammengeschlossen sind, bieten im Rahmen eines kleinen Programms dazu fünf Lesern die Möglichkeit (Info bei Matthias Büttner, Tel. (0 97 32) 35 70). Adressen von Winzern listet auch die Internetseite www.weinland-franken.de auf. BEA/Foto: dpa
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen