WÜRZBURG

Folge 97: Freiheit im wilden Wasser

Das Gefühl von Wildheit und ein wenig Abenteuer lieben Mainschwimmer. Erleben Sie es einmal.
Sie vergewissert sich, dass kein Boot vorbei fährt, dann springt sie vom Kahn ins Wasser. Als sie wieder auftaucht und in dem grünen Wasser schwimmt, kann man fast meinen, sie sei im Amazonas. Das ist Alexandra Schlindwein (15) aus Waldbüttelbrunn (Lkr. Würzburg) nicht, sie schwimmt mit ihrer Schwester Jenny (14) im Sicherheitsabstand vor der Alten Mainbrücke in Würzburg im Main. Links die kleine Insel mit Bäumen, die ins Wasser hängen, vermittelt das Gefühl, von Dschungel umgeben zu sein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen