11.09.2014

Vielversprechender Nachwuchs: Die Jungtiere sind an vereinzelten Flaumfedern von ihren Eltern zu unterscheiden. Beate Meisenzahl füttert ihre Fränkischen Landgänse mit Möhren.

1 von 2