Kids

Lerne einen Zaubertrick

Werde jetzt selbst zum Zauberkünstler und verblüffe deine Familie. Euer Zauberer ZaPPaloTT bringt euch mit diesem Video bei, wie ihr mit einem Zaubertrick eine Münze in eurem Arm verschwinden lassen könnt. Den Trick dürft ihr schon einmal üben, bis unser Zauberworkshop wieder beginnen kann.

Video

Noch mehr Unterhaltung für Zuhause bieten euch die ZaPPaloTT-Zaubergeschichten.
Diese findet ihr unter zappalott.de/wunderweg/

 


 

Perfekt gestylt für den Video-Chat

Unsere Beauty-Dozentin, Karin Schlereth, hat dir für die kursfreie Zeit Ideen zusammengestellt, wie du deine Haut richtig pflegst und dein Spiegelbild verwöhnst. Teste die Insider-Tipps schon einmal aus, bevor es hoffentlich bald mit unserem Workshop „Make-up-Schule für Teenager“ weiter geht!

 


Gurkenmaske

Die Pflegepackung für jeden Hauttyp: Zerkleinere ein Stück Gurke mit einer Reibe oder im Mixer und mische davon 2 EL mit 1 EL Quark.
Den Brei trägst du auf dein gereinigtes Gesicht auf und lässt es 15 Minuten einwirken.
Anschließend kannst du die Maske mit lauwarmen Wasser abwaschen.

 

 


Pickel und Hautunreinheiten abdecken

Pickel oder Hautunreinheiten in deinem Gesicht werden separat abgedeckt, also nicht mit deiner Foundation. Dazu verwendest du eine spezielle Abdeckcreme, die eine Nuance heller sein sollte als deine Grundierung.
Die Creme wird mit der Fingerkuppe auf die betreffenden Stellen aufgetupft. Anschließend wird die Abdeckcreme „gepattert“. Darunter versteht man das sanfte Ausklopfen
auf die Haut. Die Creme sollte nicht verrieben werden, da sie dann nicht mehr ausreichend abdeckt.
Mit dieser Pattern-Technik lassen sich z. B. auch Narben abdecken.

 

 


Mascara

Beginnt dein Mascara zu bröckeln, stelle ihn fest zugeschraubt für ein paar Minuten in heißes Wasser. Das Ergebnis ist eine geschmeidige Mascara, die du wieder gut auftragen kannst.

 

 


So sitzt dein Rouge richtig

Für den ultimativen Frischekick im Gesicht ist die Position deines Rouges wichtig.
Lächle dein breitestes Lächeln und platziere die Farbe am höchsten Punkt deiner Wangen, dann sitzt das Rouge perfekt.