WÜRZBURG

Mainfranken-Messe hofft wieder auf 100.000 Besucher

Die Messe rollt an: Aneinandergereiht ergeben die Bodenelemente für die 26 Hallen der Mainfranken-Messe eine Strecke von 22 Kilometern.
Die Messe rollt an: Aneinandergereiht ergeben die Bodenelemente für die 26 Hallen der Mainfranken-Messe eine Strecke von 22 Kilometern. Foto: Norbert Schwarzott

Die Mainfranken-Messe Würzburg rückt näher. Auf dem Messegelände am Main wurde bereits mit dem Aufbau der 26 Leichtbauhallen für die rund 600 Aussteller begonnen. Der Veranstalter, die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH (Nürnberg), erwartet für die größte Messe der Region von Samstag, 1., bis Sonntag, 9. Oktober, wie bei der vergangenen Messe 2009 wieder über 100 000 Besucher.

Der Großteil der Ausstellungsfläche ist zwar bereits vermietet, doch für Kurzentschlossene besteht in einigen Bereichen noch die Chance auf einen Standplatz, so die AFAG.

Wegen der Aufbauarbeiten wurde bereits der Radweg zwischen Friedensbrücke und Sportgelände FV Würzburg (Wasserhäusle) gesperrt. Das übrige Ausstellungsgelände wird vom 19. September bis 14. Oktober gesperrt.

Die Gesamtfläche aller 26 Hallen liegt bei 27 700 Quadratmeter. Allein die Fußbodenplatten der Leichtbauhallen würden aneinandergereiht einen 22,2 Kilometer langen Steg mit 1,25 Meter Breite ergeben. Alles in allem sind in den nächsten Wochen unter der Regie von AFAG-Geschäftsführer Hermann Könicke rund 150 Mitarbeiter der AFAG und ihrer Servicepartner mit dem Aufbau der Messe befasst.

Eröffnet wird die Mainfranken-Messe am 1. Oktober von Gerhard Eck, dem Staatssekretär im Bayerischen Innenministerium. Zur Eröffnung kommt auch der Botschafter von Tansania, Ahmada R. Ngemera. Er eröffnet die neue Erlebniswelt „Abenteuer Afrika“. Tansania bildet mit Würzburgs Partnerstadt Mwanza, dem Tansania-Netzwerk sowie weiteren Ausstellern einen Schwerpunkt in der Afrika-Präsentation in Halle 2.

Auf der Bühne des Bayerischen Rundfunks (BR), Studio Mainfranken, sind unter anderem Extrembergsteiger Reinhold Messner, Schlagerstar Lena Valaitis, Kabarettist Michl Müller, Bauchredner Piere Ruby mit seiner Nilpferddame Amanda (bekannt aus „Fastnacht in Franken“) sowie Marianne Koch, die Gesundheitsexpertin des BR, zu Gast.

Die Mainfranken-Messe findet zum 27. Mal unter der Trägerschaft der Stadt Würzburg statt, die selbst Aussteller ist und in Halle 1 gemeinsam mit kommunalen Einrichtungen und weiteren Partnern unter dem Motto „zukunft@würzburg“ informiert. An neun Tagen lädt die Mainfranken-Messe zu einer Leistungsschau des heimischen Handels, Handwerks und der Dienstleistungsbranche ein.

Zur Attraktivität der Messe tragen zahlreiche Themenparks, Erlebnisbereiche und neue Veranstaltungen bei, unter anderem das neue Spiele „Games for Families“ (vom 6. bis 9. Oktober) und die erstmals unter dem Dach der Mainfranken-Messe durchgeführten ImmobilienTage Mainfranken (vom 1. bis 3. Oktober).

Weitere Schwerpunkte bilden die Halle des Bezirks Unterfranken und der Partnerregion Calvados, der Gesundheitspark, die Leistungsschau des Handwerks (Motto „Das Zelt - Handwerk vom Meister“), die Halle der Region zum Thema „Original regional“, die Piazza Italia und die Beteiligungen der Medien (Bayerischer Rundfunk, Radio Charivari, TV touring). Größter Angebotsbereich der Messe ist die ENBAU, die umfassend zu den Themen Bauen, Modernisieren, Energietechnik und Energieeinsparung informiert.

ONLINE-TIPP

Die Mainfranken-Messe präsentiert sich ab sofort auch bei Facebook: www.facebook.com/mainfrankenmesse Weitere Infos gibt's zudem unter: www.mainfranken-messe.de. www.mainpost.de/mainfrankenmesse

Rückblick

  1. Mainfranken-Messe in Würzburg endet mit 101 000 Besuchern
  2. Klimawandel und Turbinen: "Viele Fischarten haben es schwer"
  3. Mainfranken Messe: Stadt präsentiert Kinder-Stadtplan
  4. Das sind die Highlights der Mainfranken-Messe
  5. Sabbaticals immer beliebter: Würzburger Experte gibt Tipps
  6. Alles Wichtige zur Mainfranken-Messe in Würzburg
  7. Mainfranken-Messe in Würzburg: 40 Karten zu gewinnen
  8. Blick in eine ländliche Idylle
  9. Beethoven mit Kraft und Zärtlichkeit
  10. 103.200 Menschen besuchten die Mainfranken-Messe
  11. Mainfranken-Messe: Den Besuchern die Angst vor Kliniken nehmen
  12. Mainfranken-Messe: Von Heuschrecken und Zauberstäben
  13. Die Höhepunkte der Mainfranken-Messe
  14. Mainfranken-Messe: Räder, Rap und viele Reden
  15. Darum lohnt sich ein Abstecher auf die Mainfranken-Messe
  16. Mainfranken-Messe: Die Stadt zeigt blühende Ideen in Halle 1
  17. Gelebte Tradition mit frischem Flair
  18. Mainfranken-Messe: So ticken die Aussteller
  19. 105 000 Besucher auf der Mainfranken-Messe
  20. Diskussionsrunde: Die lokalen Medien sind gut gerüstet
  21. Messe: Reichtum der Region auf dem Teller
  22. Mainfranken-Messe: Ihr Tipp
  23. Von Glühbirnen und Sichtbeton
  24. Von Glühbirnen und Sichtbeton
  25. Mainfranken-Messe: 20 500 Besucher am Eröffnungswochenende
  26. Alle zwei Jahre wieder: Mainfranken-Messe eröffnet
  27. Mainfranken-Messe hofft wieder auf 100.000 Besucher
  28. Der Mann am Schifferklavier
  29. Tipp der Redaktion: Samstag/Sonntag auf der Messe
  30. 100.000 Besucher zu Mainfranken-Messe erwartet
  31. Kultur, Sport und Bildung: Die Stadt auf der Mainfranken-Messe
  32. Wirtschaften und arbeiten in Würzburg 2030
  33. Mainfranken-Messe wird wieder Treffpunkt der Region
  34. Dachmarke Rhön auf der Mainfranken-Messe
  35. Mainfranken-Messe: Aufbau der Hallen hat schon begonnen
  36. 1556 Kilometer von Dundee nach Würzburg
  37. Flachbildfernseher auf der Mainfranken-Messe gewonnen
  38. Mainfranken-Messe verzeichnet gut 100.000 Besucher
  39. Rezept-Ideen von der Messe: scharfes Topinamburgemüse
  40. Herberts Messerundgang: Die Früchte einer Jumelage
  41. Bistum lockt bei Mainfranken-Messe mit Modellhubschraubern
  42. Keine Gewalt: Aktion für familienfreundliche Computerspiele
  43. Halbzeit-Bilanz: 62.000 Besucher nach fünf Tagen
  44. Herberts Messerundgang: Genießen für die Region
  45. Vom Pomologen zum „Apfeldoktor“
  46. Reinhold Messner übertrumpft von Michl Müller
  47. Zwischen Windkraftwerk und Gurkenhobel
  48. Familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet
  49. "Enormes Potenzial": Mainfranken-Messe eröffnet
  50. FH-Studenten machen Programm

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mainfrankenmesse
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!