WÜRZBURG

Sein Rezept: Lachen ist gesund

Franz Barwasser mit viel Humor in Aktion. Foto: Traudl Baumeister

Mit einer Lesung im Rahmen des Freizeitangebotes der Klinik bedankte sich Franz Barwasser (92), der ehemalige Chef des Würzburger Arbeitsgerichts, bei der Geriatrischen Rehaklinik der AWO Unterfranken für die angenehme Zeit, die er vor einigen Monaten dort verbracht hatte. Mit viel hintergründigem Humor brachte er neben eigenen Gedichten u. a. auch Gedichte von Wilhelm Busch und Eugen Roth zu Gehör. Und er erhielt mit seinen kleinen augenzwinkernden Geschichten, ob vom Hosenträger, der Liebe im Alter oder dem ersten Zahn viel Beifall bei seinen Zuhörern. Sein Rezept für langes Leben? „Wenn's sonst nichts zu lachen gibt, einfach über sich selbst lachen“, riet er seinem Publikum.

Schlagworte

  • Arbeitsgerichte
  • Eugen Roth
  • Wilhelm Busch
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.



Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.