Premierenabend: „Französisch für Anfänger“

Deutschlandpremiere im Mainfrankenpark! Am Pfingstsamstag, 3. Juni, stieg um 19.30 Uhr die Deutschlandpremiere von „Französisch für Anfänger" mit anschließender After-Show-Party im CAPITOL Music Palace.

27.jpg
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA Foto: Simon Försch
Die Hauptdarsteller François Göske (Das fliegende Klassenzimmer), Paula Schramm (Schloss Einstein) und Lennard Bertzbach (Die wilden Kerle) sowie der Regisseur Christian Ditter verbrachten den ganzen Abend lang mit dem Premierenpublikum im Mainfrankenpark.

 

Fotoserie

Französisch für Anfänger

zur Fotoansicht

 Der Premierenabend begann um 19 Uhr stilvoll mit einem Sektempfang im Foyer. Gegen 19.15 Uhr traffen die Stars auf dem roten Teppich im CINEWORLD ein und gaben den Startschuss für die Deutschlandpremiere von „Französisch für Anfänger“. Nach dem Film begrüßte Frank Beyhl von Radio Gong die Darsteller und den Regisseur auf der Bühne zum Interview und Publikumsgespräch. Im CAPITOL Music Palace wurde die Premiere ab 21.30 Uhr beim VIP-Empfang gefeiert, dazu servierte das Restaurant OSKARs kleine französische Leckereien. Für die richtige Tanzstimmung sorgte das CAPITOL DJ-Team bis in die frühen Morgenstunden.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.



Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.