Der Glanz der Unsichtbaren

Der Glanz der Unsichtbaren
Eine Einrichtung für obdachlose Frauen soll geschlossen werden. Es bleiben nur drei Monate Zeit. Zwei Sozialarbeiterinnen kämpfen engagiert gegen das bürokratische System. Mit kreativen Tricks gliedern sie ihre "Kundinnen" wieder ins Arbeitsleben ein. Edith Piaf, Brigitte Macron oder Lady Di - so die Namen der obdachlosen Frauen. Sie hoffen mit viel Witz und Selbstironie auf ein Leben mit Arbeit und einem festen Dach über dem Kopf.

Schlagworte

  • Arbeit und Beruf
  • Bürokratie
  • Edith Piaf
  • Obdachlosigkeit
  • Sozialarbeiter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!