Der kleine Prinz

Der kleine Prinz
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar sagt uns der Kleine Prinz und wir spüren in unserem Innersten, dass diese Botschaft wahr ist und uns wohlmöglich sogar umdenken lässt in unserem täglichen Handeln und Tun. Immer wieder gab es Versuche, diesen magischen Stoff auch für die Bühne zu bearbeiten. Meist als pädagogisches Theaterkonzept. Als weltweit erste Musicalproduktion des Stoffes zielt diese Inszenierung jedoch gerade darauf ab, auch in die manchmal versteinerten Herzen von Erwachsenen einzudringen. Die erzählte Welt des Kleinen Prinzen ist eine Welt der innersten Gefühle. Und wie können Gefühle noch unmittelbarer und eindringlicher die Herzen der Menschen erreichen als mit Musik. Somit war die Idee einer Vertonung sofort geboren, als die amerikanische Opernsängerin Deborah Sasson aus Boston und der in Paris lebende Sänger, Schauspieler, Musical-Regisseur und Choreograf Jochen Sautter wieder einmal nach einer erfolgreichen Vorstellung des Musicals Phantom der Oper vor zwei Jahren bei einem Glas Wein zusammen saßen und jemand eine französische Originalausgabe des Kleinen Prinzen dabei hatte.
 
Jochen Sautter übersetzte aus dem Französischen, lieferte die neuen Texte, Deborah Sasson als Komponistin verbrachte Nächte am Klavier und war zeitweise von dem Stoff so eingenommen, dass sie für andere Dinge kaum ansprechbar war. Ausgefeilte Projektionstechniken, Verwandlungsszenarien und ein enormer Bühnenbauplan an Requisiten und großen Objekten wurden erstellt und namhafte Musical-Darsteller aus Hamburg, Berlin, Wien und Zürich für die Hauptrollen engagiert. Ein Orchester ist ebenfalls mit dabei. Man hört und sieht ihn mit dem Herzen gut, diesen kleinen Prinzen am 11. Dezember 2015 im Congress Centrum Würzburg.
 

Di., 01.12.2015, 20.00 Uhr, Würzburg / CongressCentrum

Tickets bei

 

                                                     

0931 / 6001 6000

info@mainticket.de

und in den Geschäftsstellen der Main-Post mit angeschlossenem Ticketverkauf

Themen & Autoren
Musical
Oper
Prinzen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!