Edward Elgar - Die Apostel

In formaler Entsprechung zum Ring von Richard Wagner konzipierte Edward Elgar eine Trilogie von drei biblischen Oratorien: In seinem ersten Oratorium „Die Apostel“ aus dem Jahre 1903 schildert er auf musikalisch eindrucksvolle Weise die Berufung der Apostel, Jesu` Reden und Wundertaten sowie seinen Tod und seine Auferstehung bis zum Abschluss des ersten Werkes in der hymnischen Darstellung der Himmelfahrt. Elgar reizt dabei das romantische Klangspektrum vollständig aus. Wiederkehrende Leitmotive, ein großbesetztes Sinfonieorchester sowie ein Doppelchor und ein sechsköpfiges Solistenensemble verleihen dem monumentalen Meisterwerk vokalen Glanz. Elgars Meisterwerk erklingt mit dem Monteverdichor und der renommierten Jenaer Philharmonie unter dem Dirigat von Prof. Matthias Beckert erstmalig in Würzburg.
 

Sa., 11.07.2015, 20.00 Uhr
So., 12.07.2015, 17.00 Uhr
Würzburg / Neubaukirche

 

Tickets bei

                                                     
 

0931 / 6001 6000

info@mainticket.de

und in den Geschäftsstellen der Main-Post mit angeschlossenem Ticketverkauf

 

 

Themen & Autoren
Apostel
Edward William Elgar
Jenaer Philharmonie
Monteverdichor Würzburg
Oratorien
Richard Wagner
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!