WÜRZBURG

Förderpreis Zeichen setzen

Auf besonders nachhaltige Weise widmet sich der Förderpreis „Zeichen setzen“ dem Ehrenamt in Unterfranken. Er wird in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal ausgeschrieben. Besonderes Engagement für die Gemeinschaft in Unterfranken wird damit ausgezeichnet. Den Preis vergeben die Mediengruppe Main-Post und das Erwachsenenbildungshaus Klaus von Flüe in Münsterschwarzach. Den 1. Preis von 3000 Euro stiftet die Fürstlich Castell'sche Bank. Einen Sonderpreis von 1000 Euro stiftet die Mediengruppe Main-Post. Ferner gibt es den Sonderpreis des Erwachsenenbildungshauses Klaus von Flüe, Münsterschwarzach, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen