kurz & bündig: Beim Vorstellungsgespräch nicht überpünktlich sein

Bei einem Vorstellungsgespräch sollten Bewerber nicht überpünktlich sein. Denn kommt der Jobsuchende schon 30 Minuten vor dem vereinbarten Termin, steht er den Mitarbeitern womöglich auf den Füßen. Besser sei es, erst fünf bis zehn Minuten vor dem Gespräch in der Firma aufzutauchen, sagt Alexandra Jabs vom Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader in Berlin. Wer viel zu früh ist, wartet am besten im Auto oder im Café.

Gehetzte Kollegen auf Stresssymptome ansprechen

Bemerken Mitarbeiter an einem Kollegen Stresssymptome wie einen roten Kopf, sollten sie ihn ansprechen. „Die Betroffenen sind oft wie im Hamsterrad“, sagt die Psychologin Anne Katrin Matyssek aus Köln. Sie fühlten vor lauter Stress meist nicht mehr, wie angespannt ihr Körper schon ist. Gut sei deshalb, wenn Kollegen Feedback geben. Oft reichen dabei schon zwei oder drei einfache Sätze. Mitarbeiter könnten etwa sagen: „Mensch, du schwitzt ja heftig. Das kenne ich gar nicht von dir. Was ist los?“ Das reiche schon aus, damit der Betroffene seinen Tunnelblick verliert.

Jeder zweite Deutsche paukt neben der Arbeit

Die berufliche Weiterbildung in Deutschland ist nach einer neuen Studie auf Rekordniveau gestiegen. Fast jeder zweite Deutsche (49 Prozent) zwischen 18 und 64 Jahren hat von April 2011 bis Juni 2012 an einer Weiterbildung teilgenommen, wie die „Rheinische Post“ unter Berufung auf das Institut TNS Infratest berichtete. Im Osten ist die Quote mit 53 Prozent etwas höher als im Westen, wo sie bei 48 Prozent liegt. Vor allem die Älteren haben den Angaben nach in Sachen Weiterbildung aufgeholt. Bei der Gruppe der über 60-Jährigen nimmt mittlerweile fast jeder Dritte mindestens einmal pro Jahr an einer Weiterbildung teil. Im Jahr 2007 waren es nur 18 Prozent.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Arbeitssuchende
  • TNS Infratest
  • Vorstellungsgespräche
  • Weiterbildung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0